HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 74.440.593 Visits   ›› 18.322 registrierte User   ›› 11 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.784 Themen, 325.109 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Half-Life: Half-Life-Spiele ohne Valve
Status: Offen
6 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
HLP - Chef-Redakteur
Nachricht offline Admin
Ichthyosaur
11.403 Punkte
Dabei seit: 04.12.2005
3.445 Beiträge
Half-Life: Half-Life-Spiele ohne Valve
Half-Life: Alyx ist in aller Munde und scheint sowohl Kritikern als auch Spielern gut aufgenommen worden zu sein. Mit 92 Punkten auf Metacritic, 10/10 Punkten auf IGN auf einer Nutzerwertung von 97% auf Steam scheint Valve das geglückt zu sein, was viele unmöglich hielten. Dennoch hält sich die Begeisterung bei vor allem einer Gruppe in Grenzen: Die Spieler ohne VR-Hardware. Dennoch gibt es auch abseits von Valve Projekte im Half-Life-Universum, welche keine spezielle Hardware benötigen. Zwei davon beleuchten wir einmal in dieser News für euch.

Ganze News lesen
25.03.2020, 15:46 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Alien Grunt
4.851 Punkte
Dabei seit: 28.06.2007
1.637 Beiträge
Schön, dass ihr wieder auch die Mods erwähnt ;-)
Übrigens, wer noch nicht Black Mesa gespielt hat, v..a. jetzt wo es wirklich fertig im besten Sinne ist, sollte das spätestens jetzt nachholen!
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von bpewien am 26.03.2020, 03:19]
25.03.2020, 18:47 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Vortigaunt
955 Punkte
Dabei seit: 10.01.2008
341 Beiträge
Ihr habt Boreal Alyph vergessen. Die Mod dreht sich, genauso wie Project Borealis, um Marc Laidlaw's Epistle 3, wird aber in Source umgesetzt.
25.03.2020, 22:58 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Barnacle
467 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Danke für den Artikel trecool! Schön, dass Du allgemein hier wieder Leben in das Portal bringst!

Bei der Erwähnung der beiden Gruppen mit/ohne VR ging mir durch den Kopf, dass die "Nicht VR" Fraktion aus welchen Gründen auch immer um ein vielfaches größer ist...

Über Black Mesa könntet ihr gern mal einen ausführlicheren Test schreiben.
26.03.2020, 08:38 Uhr Anzeigen
# 5
HLP - Chef-Redakteur
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Ichthyosaur
11.403 Punkte
Dabei seit: 04.12.2005
3.445 Beiträge
Zitat:
Original von Blowfish

Ihr habt Boreal Alyph vergessen. Die Mod dreht sich, genauso wie Project Borealis, um Marc Laidlaw's Epistle 3, wird aber in Source umgesetzt.


Ich schau sie mir noch einmal genauer an - auf ersten Blick wirkte sie nicht wo weit wie Project Borealis. An Mods, die Epistle 3 als Basis haben, mangelt es ja nicht - nur sind viele davon auch gelinde gesagt einfach Schrott.
26.03.2020, 11:31 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.175 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.897 Beiträge
Zitat:
Original von trecool

Zitat:
Original von Blowfish

Ihr habt Boreal Alyph vergessen. Die Mod dreht sich, genauso wie Project Borealis, um Marc Laidlaw's Epistle 3, wird aber in Source umgesetzt.


Ich schau sie mir noch einmal genauer an - auf ersten Blick wirkte sie nicht wo weit wie Project Borealis. An Mods, die Epistle 3 als Basis haben, mangelt es ja nicht - nur sind viele davon auch gelinde gesagt einfach Schrott.


Boreal Alyph ist neben PB das einzig wirklich ernstzunehmende Projekt und vor allem deshalb interessant, weil das Team Source weiterentwickelt. Die Prämisse von Boreal Alyph ist "Wie hätte Episode 3 ausgehen?"; die von Projet Borealis eher "Wie würde Episode 3 heute aussehen?" Deshalb haben beide Projekte ihre Daseinsberechtigung.
Hier sind ein paar Sachen, die man vllt. in den Artikel hineineditieren könnte:

  • *Das Update Nr. 5 von Project Borealis gibt schon einen ziemlich guten Einblick in den Fortschritt des Projekts: https://www.youtube.com/watch?v=54bpxhCEwDQ
    M.E. verdient eine besondere Erwähnung, dass das Team das Movement von Source exakt "nachbaut". Als 2017 begonnen wurde, gab es die Diskussion Source VS Unreal, und die Source-Fraktion argumentierte, dass sich Unreal einfach anders "anfühlt". Genau das wird damit behoben und zeigt, wie ernst es den Leuten ist.
  • Project Borealis hat einen unfassbar guten Soundtrack, der mMn sogar besser ist, als der von HL Alyx, bzw. das "Half-Life-Gefühl" besser einfängt. Hier der ganze Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=cQezIkaLKFA&lis...XRyhXpydS-4s_2QhNuX1iNWz-0XiTR
    Der Composer hat extrem geschickt Soundmotive aus beiden HL-Teilen und auch Portal verknüpft, wie man z.B. hier gut erkennt: https://youtu.be/cQezIkaLKFA?t=31 (Die Stelle ist genau genommen eine Hommage an das Valve-Theme und gleitet dann in Portal ab.)
26.03.2020, 13:17 Uhr Anzeigen
nach oben
6 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 11 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?