HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.293.919 Visits   ›› 18.322 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.772 Themen, 324.980 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Half-Life: Alyx: Half-Life: Alyx - erster Trailer veröffentlicht
Status: Offen
36 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 2 [3]


Autor Beitrag
# 31
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 06.01.2012
15 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Klar, dass sich die Besitzer der VR Gerätschaften freuen, wenn nun ein Spiel von Valve für sie kommt.

So hat sich doch in der letzten Zeit klar gezeigt, dass sich VR nicht breit am Markt durchsetzen kann entgegen des rießigen künstlichen Hypes der Hersteller in den letzten Jahren.

Um nun wenigstens zu retten was noch zu retten ist, zieht Valve nun die letzte verzweifelte Karte und bringt ein Spiel aus dem HL Universum.

Sehr traurig, anstatt sich einzugestehen, dass sie auf das falsche Pferd gesetzt haben und endlich wieder einmal das zu machen, was 95% der Fans wirklich wollen, wird nun also weiter ganze Zeit für Nischenprodukte verschwendet.

Damit ein Schuh draus wird, hätten sie zuerst die Story anständig zu Ende bringen und sich bei den Fans entschuldigen sollen. Und zwar in Form einer Desktop Version von EP 3 + einem HL3. Erst im Anschluss hätten sie dieses Alyx Spiel herausbringen sollen.

Aber was solls, so ist Valve. Denen gehts nicht um die Fans...


Klingst echt verzweifelt , mein Gott kauf dir morgen die oculus rift s bei amazon warehouse deals für 330€ und gut ist . So teuer ist das echt nicht und es gibt so viele coole vr apps und spiele , verstehe deine Aufregung über vr überhaupt nicht
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von skymaster am 28.11.2019, 13:15]
28.11.2019, 13:15 Uhr Anzeigen
# 32
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.153 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.881 Beiträge
Es geht ja nicht allen unbedingt ums Geld, sondern um die unvollendete Trilogie und dass man vllt. gar kein VR mag. Nicht jeder mag sich so ein Teil auf den Kopf setzen.
Und eine Nische ist VR nach wir vor. Ich bin nicht sicher, ob HL:A da langfristig etwas ändert.
28.11.2019, 18:08 Uhr Anzeigen
# 33
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 06.06.2006
119 Beiträge
Zitat:
Original von skymaster

Klingst echt verzweifelt , mein Gott kauf dir morgen die oculus rift s bei amazon warehouse deals für 330€ und gut ist . So teuer ist das echt nicht und es gibt so viele coole vr apps und spiele , verstehe deine Aufregung über vr überhaupt nicht


Warum soll man aus Sicht eines HL Fans nicht verzweifelt sein? Ohne (finanzielle) Probleme hätte Valve zumindest mal den Cliffhanger von EP2 mit einem Spiel auflösen und weiterführen können in den letzten 12 Jahren. Ob nun in Form von HL2EP3 oder HL3 oder wie auch immer.

Nun kommt Alyx nur in VR und obwohl ich neuen Technologien und auch VR nicht abgeneigt bin, ich werde nicht mal eben 330€ für ne Rift S ausgeben nur um dann ggf. zu merken, dass ich VR gar nicht vertrage (mir reicht schon ne Bootsfahrt auf nem Fluss für Übelkeit) oder dass mit die Rift S nicht reicht und ich ne Index will/brauche und dann noch ne 2080 und, und...

Valve ist hier ins Hintertreffen geraten und wenn Valve die alten Fans wieder abholen will, dann muss Valve halt liefern und überzeugen. Die Zeit für Vorschusslorbeeren ist lange, lange vorbei.


Irgendwie löst sich die gesamte Valve Strategie des letzten Jahrzehnts komplett auf. Steam Link, Steam Machines, Steam Controller sind eingestellt, SteamOS und Proton köchelt auf absoluter Sparflamme.
Jetzt setzt Valve wohl alles auf VR, aber Alyx mutet eher als Testballon an statt als Megatitel, der alles bisher dagewesene in den Schatten stellt.
Nicht gerade die ideale Ausgangsbasis für 100% Vertrauen in eine Firma und Produkt

Ich kann für uns Hl-Fans, für VR-Fans und für Valve nur hoffen, dass Alxy den Erwartungen gerecht wird und sowohl VR als auch HL nach vorne bringen kann.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von HL-Burner am 29.11.2019, 10:45]
29.11.2019, 10:44 Uhr Anzeigen
# 34
Nachricht offline
Barnacle
463 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
446 Beiträge
Zitat:
Original von skymaster

Klingst echt verzweifelt , mein Gott kauf dir morgen die oculus rift s bei amazon warehouse deals für 330€ und gut ist . So teuer ist das echt nicht und es gibt so viele coole vr apps und spiele , verstehe deine Aufregung über vr überhaupt nicht


Es ist tatsächlich eher so, wie es in den folgenden Posts gedeutet wurde. Ich kann mir die Geräte usw. problemlos leisten. Bin ja nun kein Kind mehr und gehe seit Jahrzehnten meinem Beruf nach.

Ich mag nunmal die VR Technik generell nicht. Ich habe das ernsthaft getestet aber zum einen mit Übelkeit zu kämpfen und zum anderen eine starke Abneigung mir so eine klobige Brille aufzusetzen und mich komplett von meiner Umwelt abzuschirmen.

Und damit bin ich bei weitem nicht allein, sondern zähle zur absoluten Mehrheit der Menschen. Das ist auch der Grund warum VR so in der Breite gefloppt ist.

Auch wenn die Technologie ihre Vorteile und Reize hat, den meisten ist das schlicht egal. Beispiele gibt es mehr als genug... Wer schaut inzwischen z.B. denn noch 3D Filme zu Hause an?

Valve weiß das, aber sie geben nix drauf, hören nicht auf Ihre Fans und wollen mit aller Kraft allen Ihre Vorstellungen aufzwingen wie sie zu spielen haben. Warum aufzwingen? Weil sie genau wissen, dass dieses HL Thema für viele einen unglaublichen Reiz ausübt (zu Recht).

Und nun bringen sie die Fans (wieder) in die unangenehme Situation entweder Ihre Vorstellungen zu akzeptieren oder eben alternativlos seit 12 Jahren komplett auf neue Inhalte aus dem HL Universum verzichten zu müssen.

Das ganze ist und bleibt eine große tolle Geschichte mit einem fiesen Cliffhänger. Sie sollten endlich ihre Hausaufgaben erledigen und das Projekt ordentlich zu Ende bringen anstatt mittendrin abzubrechen.
29.11.2019, 11:51 Uhr Anzeigen
# 35
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.153 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.881 Beiträge
Man kann ergänzen dass es im Vergleich keine große Sache war, Steam zu installieren, weil ja „Steamzwang“ gerne mit VR-Zwang analogisiert wird.
29.11.2019, 15:47 Uhr Anzeigen
# 36
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 06.09.2004
118 Beiträge
Zitat:
Original von Lamarr

Zitat:
Original von [CIA]6339

Zitat:
Original von trecool

Die Hände werden dir in VR auch angezeigt werden. Im Trailer ist auch zu sehen, dass dort Informationen wie HP angezeigt werden.


Das mit dem HUD usw. hat sich mir schon erschlossen, ich meinte eigentlich, warum die hinten abgehackt sind.


Weil die Arme nicht getrackt werden können, sondern nur die Hände. Es sähe sehr seltsam aus wenn die dann wie Schläuche im Bild herumhängen würden.


Habe gerade gelesen, warum das wirklich so ist. Hat nix mit Schläuchen zu tun, denn die Arme sind ja nun mal am Körper dran und hängen nicht rum. Aber ihr habt die News bestimmt selbst schon gelesen...
23.01.2020, 18:48 Uhr Anzeigen
nach oben
36 Beiträge

Seiten (3):  « 1 2 [3]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?