HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 97.040.811 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 33 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.183 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > Kritik, Feedback, Bugs > Half Life Portal Tot?
Status: Offen
38 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 2 [3]


Autor Beitrag
# 31
Jasiri  (35)
HLP - Redakteur
Nachricht offline Admin
Ichthyosaur
12.925 Punkte
Dabei seit: 21.07.2004
3.582 Beiträge
Hach... ich muss ja auch gestehen, dass ich nicht mehr sonderlich regelmäßig hier reingucke, einfach weil sich meist nichts tut :(
26.12.2021, 21:07 Uhr Anzeigen
# 32
GermanDarknes  (30)
Nachricht offline
Vortigaunt
654 Punkte
Dabei seit: 30.03.2008
190 Beiträge
Schau noch Täglich min. 1x vorbei obs was neues gibt. Könnte ja sein :D

Was mir eher sorgen macht ist der nicht funktionierende Steam Login, hoffe das Teil wurde nicht auf Basis von LightOpenID gebaut, dann weis ich woran es liegt inkls. Sicherheitslücke die vor paar Monaten rum ging :/
28.12.2021, 14:55 Uhr Anzeigen
# 33
Drakon  (29)
Nachricht offline
Ichthyosaur
11.346 Punkte
Dabei seit: 23.12.2007
4.165 Beiträge
Juten :D

Ich guck ab und zu tatsächlich immer noch hier rein. Mehr aus Nostalgie als alles andere muss ich gestehen ^^.

Wann gilt eigentlich ein Forum als "Tot"? Man müsste dann ja einen gewissen Zeitraum definieren und dann sagen wie viel bzw. wenig Aktivität vorhanden sein müsste... Hmmm...

Philosophisch :D
____________________________________
29.12.2021, 01:37 Uhr Anzeigen
# 34
Drakon  (29)
Nachricht offline
Ichthyosaur
11.346 Punkte
Dabei seit: 23.12.2007
4.165 Beiträge
Es gibt btw. 2 Threads wie mir grad aufgefallen ist.

https://www.hlportal.de/?sec=forum&site=thread&...054&post_id=360816#post_360816

Mal zusammenlegen? :P
____________________________________
29.12.2021, 01:41 Uhr Anzeigen
# 35
Drakon  (29)
Nachricht offline
Ichthyosaur
11.346 Punkte
Dabei seit: 23.12.2007
4.165 Beiträge
Falls jemand Bock hat, mein eigenes Forum:

https://forum.kaninchenbau.eu

Geht nicht nur um Gaming. Das Forum enstand ursprünglich als parallel Forum zur Plattform "Massengeschmack TV", aber auch das ist eher Nebenbei. Geht um alles Möglich, Gaming, MG, Youtube, Smalltalk, Politisches etc. etc.

Registrierung ist frei für alle, aber aufgrund von einigen bösen Fällen in der Vergangenheit, müssen neue User von nem Mod (oder mir) freigeschalten werden. Aber keine Angst, das dauert nicht lange und geht in der Regel ohne Komplikationen durch :)

Wie gesagt, wer darauf Bock hat, kann da gerne vorbeischauen :) Vll. wirds ja ein kleines HLPortal "reloaded" dort :D

Wir sehen uns, vielleicht ^^
____________________________________
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Drakon am 29.12.2021, 12:43]
29.12.2021, 12:43 Uhr Anzeigen
# 36
Muffintime  (34)
Nachricht offline
Alien Grunt
3.489 Punkte
Dabei seit: 28.10.2009
1.428 Beiträge
Zitat:
Original von TheCasanova

...


Zitat:
Original von bl4

...


Ich schreibe mal folgendes, als eine Art Necro für zukünftige Leser, die mal durch Zufall hier reinplatzen.

Valve war nie tot und es ist etwas amüsant zu lesen, dass diese Kommentare von 2018 sowas hinausposaunen, dass keine Spiele kommen/kamen, Source tot sei, Steam Boxen nicht kommen, etc.

Valve pusht seit 2013 Linux quasi im Alleingang als Spieleplattform und mit Proton (2018!) haben die mehrere Tausend Titel für Linux spielbereit gemacht.

Die Steam Machines (die Steam boxen) wurden veröffentlicht, aber Valve agierte nur als Partner, während sie SteamOS dafür gemacht haben. Die Entwicklung der Mini-PCs überließen sie jedoch anderen Firmen, Alienware z.B.. Ja, die kamen raus, haben sich etwas verkauft und das war's.

Steam Link und Steam Controller kamen im Jahr 2015. Während ersterer später in eine App überging, wurde der SC zunächst gut verkauft und dann eingestellt, aber nur weil Valve einen Gerichtsfall hatte, wo Corsair/Scuff ihnen eine Patentsverletzung vorwarf. Dieser hat sich ab 2018 hingezogen, Valve hat wahrscheinlich um die Kosten zu drücken, den Verkauf des Controllers eingestellt, denn der Erlös ging an Corsair, den Gerichtsfall zuerst verloren und dann Ende 2021 endlich den Fall gewonnen, weil es im Grunde genommen ein Patenttroll war. Es ging um Knöpfe auf der Rückseite eines Controllers und auch Firmen wie Microsoft und Sony mussten die Gebühren für das Patent immer bezahlen. Das Wichtige ist aber, dass Valve den Fall gewonnen hat und daher auch andere Firmen nun ihre Controller besser gestalten können.

Die HTC Vive kam 2016, mit einer kleinen Minispielsammlung namens The Lab. Daher finde ich es irreführend zu sagen, dass keine Spiele kommen. Auch Artifact zählt dazu, auch wenn es ein Flop war.

Source tot? Wo? Mal davon abgesehen, dass Dota 2 2015, also drei Jahre vor diesen zwei Kommentaren hier, auf Source 2 portiert wurde, frage ich mich, warum Leute denken, dass die Engine tot sei.

Die ersten Meldungen über die Entwicklung gab es 2013, mit dem Bild eines L4D2 Levels, das mit abgezielten Features daherkam. In der Alyx Doku von 2020 kam dann heraus, dass Valve über all die Jahre mehrfach Spiele entwickelt und oft eingestellt hat, weil die Source 2 Engine nicht fertig war. Half Life 3, Left 4 Dead 3, Stars of Blood, ARTI, Shooter, Borealis, etc. alles Titel, die entwickelt und eingestellt wurden.

Auch hat Valve ihre flache Hierarchiestruktur etwas abgeändert. Der Entwickler Robin Walker hat es in Interviews 2020 mehrfach betont, dass das Modell nicht richtig war. Soweit ich es mal gelesen habe, gibt es seit Alyx ein "Primary Objective" System, damit Projekte nicht so schnell eingestellt werden.

Die meisten, die denken die Firma sei tot, stecken nur in der Vergangenheit fest: Valve ist zu einem Hardware- und Softwareentwickler geworden und ist nicht mehr primär Spieleentwickler.

Jetzt kommt Counter Strike 2, auch weil die Engine so gut wie fertig ist und eigentlich nur noch die SDK Tools für Nutzer fehlen. 2020 Half Life Alyx, das leider viele nicht spielen können, es aber sehr gut gewesen sein soll. Dazu noch die Designer Tools um Singleplayer-Levels zu erstellen, die laut Nutzern, die sie benutzen, sehr bedienungsfreundlich sind. Dann eben noch die Valve Index, die Knuckles Controller, Dota Underlords und die Steam Deck. Keiner kann mir erzählen, dass Massenproduktion von Hardware einfach sei, daher sind deren Hardwareprodukte genauso zu gewichten, wie ihre großen Titel. Erik Wolpaw versucht seit Ende letzten Jahres Mitarbeiter für Portal 3 zu gewinnen, für das er einen guten "Startpunkt" hat. Vielleicht wird es was.

Gemessen an der kleinen und überschaubaren Anzahl von Mitarbeitern ist der Output der Firma riesengroß. Valve hat knapp 360 Leute, CD Projekt Red hat dreimal so viele und Valve's Output an veröffentlichten Spielen, Software- sowie Hardware ist größer.

Schade, dass die Plattform so ziemlich tot ist. Aber HLP war stets für die Haupttitel der Reihe wichtig, Modsvorstellungen, News zu Half Life und Portal. Was ich hier immer großartig fand, waren die fehlenden Gerüchtenews, die Gamestar und PCGames ohne Ende rausgehauen haben um mit den Klicks Geld zu verdienen. Alles, wo auch nur andeutungsweise oder gerüchteweise Half Life drauf stand, wurde für die Klicks geschrieben.

Da Valve sich aber immer mehr Richtung Software- und Hardwareentwicklung fokussiert hat, gab es auch weniger zu schreiben. "Your Gate to Valve's Games" und deren Erfolge und Veröffentlichungen, die nicht im Spielebereich passiert sind, hatten hier weniger Anklang gefunden. Vielleicht wäre eine Umstrukturierung, sowie Redesign nötig gewesen, um den Fokus auch auf Valve's andere Laufstellen zu bringen, denn was die für Linux machen, ist schon krass. Und ich bin nicht mal Zielpublikum davon. Die ganzen MacOS und Linuxports der Spiele über die letzten zehn Jahre, kommen fast ausschließlich durch Valve's Bemühungen.

Es war nicht alles schön und Friede Freude Eierkuchen, was mit der Firma los war. Aber ich stecke nicht in der Vergangenheit fest und akzeptiere auch, dass Valve keine primäre Spieleschmiede mehr ist. Ist auch besser so, dank Steam können sie wesentlich größere Risiken eingehen, als wenn es die Plattform nicht gäbe. Daher auch Half Life Alyx, das mit einer 93 auf Open Critic wohl verdient ausgeschmückt ist. Als Spiel für eine so kleine Nische, das Valve ohne den Erfolg von Steam sich vielleicht nicht getraut hätte. 100 Leute vs 17.000 bei Reality Labs und sie hauen einen VR Titel raus, der alle anderen in den Schatten zu stellen scheint. Vielleicht kann ich es auch irgendwann mal spielen, wenn VR wirklich kostengünstig wird.

Ich habe hier sehr gerne gelesen und mitgeschrieben, fand Trineas's seine Bannhammerschwünge sehr amüsant und auch sein Hang, nie im Unrecht zu sein ( :D ), es waren wirklich tolle Jahre damals, als Valve The Orange Box, L4D1(2 und dann Portal 2 rausgehauen haben und es danach leider still wurde. Ich finde aber, dass sie sich gebessert haben. Viele wichtige Leute arbeiten immer noch dort (Mike Morasky, Erik Wolpaw, Robin Walker, etc.). Ich freue mich auf Portal 3, auch wenn das noch mindestens drei Jahre noch weg ist und auch nur dann, wenn Wolpaw die anderen müden Esel für die Entwicklung begeistern kann.
[Beitrag wurde 4x editiert, zuletzt von Bohnensuppe am 23.05.2023, 17:02]
23.05.2023, 16:46 Uhr Anzeigen
# 37
Light08  (34)
Nachricht offline
Alien Grunt
4.174 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
1.699 Beiträge
Zitat:
Original von GermanDarknes

Schau noch Täglich min. 1x vorbei obs was neues gibt. Könnte ja sein :D


Etwas spät mit meiner Nachricht, aber ist bei mir der gleiche Fall.
Half-Life Portal war und ist immernoch in meinen "Täglichen Tabs" (von ins. 10 Seiten!) im Browser registriert, weshalb ich immernoch hier fast täglich reinschaue. Wie man so schön sagt, die Hoffnung stirbt zuletzt. :rolleyes:

Leider tut sich nirgends etwas, weder hier noch in der Steam Gruppe.
Eine Discord-Gruppe gibt es hier leider auch nicht, sofern ich sehen kann.
Schade, wäre möglicherweise eine gute Alternative um mal wieder mit den Regulären hier in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.

Was auch passieren mag, solange die Seite online ist, werd ich immernoch gut täglich reinschauen.
Vielleicht fang ich auch mal wieder an mehr Posts zu machen, falls noch irgendwo etwas passiert. :D
____________________________________
27.11.2023, 21:10 Uhr Anzeigen
# 38
Drakon  (29)
Nachricht offline
Ichthyosaur
11.346 Punkte
Dabei seit: 23.12.2007
4.165 Beiträge
Frohes Neues :D
____________________________________
01.01.2024, 12:14 Uhr Anzeigen
nach oben
38 Beiträge

Seiten (3):  « 1 2 [3]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 33 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?