HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.671.493 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.761 Themen, 324.852 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Half-Life: Opposing Force: Inoffizieller Nachfolger erscheint im Februar
Status: Offen
19 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (2):  [1] 2 »


Autor Beitrag
# 1
HLP - Chef-Redakteur
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.378 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Half-Life: Opposing Force: Inoffizieller Nachfolger erscheint im Februar
Im 1999 veröffentlichten Half-Life-Addon Opposing Force, das von Gearbox entwickelt wurde, übernimmt man die Rolle des Soldaten Adrian Shephard um die Alien Invasion nach dem Unfall in Black Mesa zu stoppen...

Ganze News lesen
16.01.2016, 12:20 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Vortigaunt
671 Punkte
Dabei seit: 13.04.2006
360 Beiträge
Endlich mal wieder eine News die mich interessiert. Sieht gut aus. Werde es mir wohl kaufen und durchzocken..
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von fury am 16.01.2016, 12:26]
16.01.2016, 12:26 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.01.2010
265 Beiträge
Puh, dank Steam-Login konnte ich in meinen Account rein. Weiß leider das hierige PW nicht und die PW-Übermittlung per E-Mail hat bei mir noch nie gefunzt hier.

Hab mal meine neue E-Mail-Adresse eingefügt, vllt funzt da der PW-Reset.

Back2Topic: Hab mich gefreut als GameStar über eine HL2 Mod berichtete. Vorallem zu einem Sequel zu Opposing Force. Dieses HL1 Addon fand ich echt cool.

Ich habe da immer auf die Opposing Force 2 Mod gewartet. Nun sehe ich auf moddb.com, dass diese Mod leider tot ist. Schade, die Fortschritte sahen bisher sehr vielversprechend aus. :(
http://www.moddb.com/mods/opposing-force-2

Als ich mir Prospekt im Steam Shop ansah, war ich von den 8,99 € enttäuscht. Es ist garnicht das Thema Skyrim Mods auf Steam gegen Entgelt. Nein, Mods die eine Größe vorzuweisen haben, sollte man schon entlohnen.

Aber bei dem Preis bekomme ich den Eindruck, dass jetzt Valve die Modder deren Arbeit machen lässt. Ist nur ein lauter Gedanke meinerseits, weniger eine wahre Kritik. Eig. ist es cool dass solche Mods geduldet werden.
16.01.2016, 18:07 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Alien Grunt
3.522 Punkte
Dabei seit: 20.04.2008
1.122 Beiträge
Zitat:
Original von Kyle07

Ich habe da immer auf die Opposing Force 2 Mod gewartet.


Oje die habe ich auch verfolgt, danke für den Hinweis :(
17.01.2016, 13:48 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Barnacle
476 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
441 Beiträge
Yeah, wird wahrscheinlich mein erster Steam Kauf seit zwei Jahren. :-)
17.01.2016, 15:43 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Shock Trooper
7.225 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Golem.de schreibt:

"Am 11. Februar 2016 erscheint unter dem Titel Prospekt eine offiziell von Valve abgesegnete, allein lauffähige Fortsetzung von Half-Life: Opposing Force für rund 10 Euro auf Steam."
http://www.golem.de/news/prospekt-fortsetzung-z...-februar-2016-1601-118595.html

Das ist etwas irreführend, nicht? "Offiziell abgesegnet"? Das ist vielleicht nur die Tatsache, dass es auf Steam erscheint. Diese Worte erwecken aber den Eindruck, dass es offizielle Story sein könnte.
Dem ist aber nicht so, oder etwa doch? Gibt es dazu weitere Informationen?
18.01.2016, 17:47 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 06.06.2006
115 Beiträge
Bin jetzt erst durch den Golembeitrag so richtig darauf aufmerksam geworden. Da kommt also in ein paar Wochen ein Half Life 2 Add-on / DLC raus, das u.a. in Nova Prospekt spielt und das erfährt man nebenbei mal?

Bei Steam finde ich es unter "Bald Verfügbar, Seite 4"....

Half Life ist bei Valve so was von tot, toter geht gar nicht mehr :(
18.01.2016, 18:40 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Hound Eye
325 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
Zitat:
Original von HL-Burner

Bin jetzt erst durch den Golembeitrag so richtig darauf aufmerksam geworden. Da kommt also in ein paar Wochen ein Half Life 2 Add-on / DLC raus, das u.a. in Nova Prospekt spielt und das erfährt man nebenbei mal?

Bei Steam finde ich es unter "Bald Verfügbar, Seite 4"....

Half Life ist bei Valve so was von tot, toter geht gar nicht mehr :(


Das "Add-on" ist kein Offizielles von Valve, also warum sollten sie es behandeln/bewerben, als wäre es ihr eigenes Werk?
Zur Qualität lässt sich ja auch noch nix sagen.
18.01.2016, 18:46 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 06.06.2006
115 Beiträge
Zitat:
Original von Alryx

Das "Add-on" ist kein Offizielles von Valve, also warum sollten sie es behandeln/bewerben, als wäre es ihr eigenes Werk?
Zur Qualität lässt sich ja auch noch nix sagen.


Weil Half Life mal ihr Baby war und nun "alle Welt" (ein verschrobener Haufen von Gamerrentner, also wir :) ) auf das Half Life Universum blickt.

Wenn Ihnen an HL noch was liegen würde, dann hätten sie es ggf. qualitätsgesichert und es entsprechend supported um ihren Fans zumindest etwas Linderung bis zum Release von HL3 zu verschaffen.

Das wurde aber nicht getan. Was vollkommen ok ist, da es ein externer Mod ist und Valve sich nicht mehr darum schert, weil Half Life für sie mausetot ist.
18.01.2016, 19:56 Uhr Anzeigen
# 10
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Shock Trooper
6.978 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
2.034 Beiträge
Valve hat noch nicht einmal das viel ambitioniertere Black Mesa unterstützt, warum sollten sie es jetzt bei einem inoffiziellem Nachfolger zu einem Half-Life-Addon tun? Natürlich wäre es schön wenn es so wäre, aber ich denke man kann es ihnen nicht übel nehmen, wenn sie ihre Zeit in etwas anderes (z.B. eigene Spiele) investieren.
18.01.2016, 20:39 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Bullsquid
1.598 Punkte
Dabei seit: 17.02.2005
341 Beiträge
Zitat:
Original von pyth

Valve hat noch nicht einmal das viel ambitioniertere Black Mesa unterstützt, warum sollten sie es jetzt bei einem inoffiziellem Nachfolger zu einem Half-Life-Addon tun? Natürlich wäre es schön wenn es so wäre, aber ich denke man kann es ihnen nicht übel nehmen, wenn sie ihre Zeit in etwas anderes (z.B. eigene Spiele) investieren.


Der war gut.
18.01.2016, 21:24 Uhr Anzeigen
# 12
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Shock Trooper
6.978 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
2.034 Beiträge
Ja verstehe, weil Valve keine Spiele mehr macht... *gähn*
18.01.2016, 21:41 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Hound Eye
325 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
Schon mal daran gedacht, dass der Modder gar nicht will, dass andere an "seinem Baby" -was ursprünglich als Bewerbungsarbeit geplant war- mitarbeiten?

Valve-Mitarbeiter hätten sicher -wie bei Black Mesa geschehen, soweit ich weiß- helfend zur Seite gestanden...aber darüber hinaus? sollen sie bei jedem Add-on/DLC von Hobbymoddern mithelfen, welche im HL-Universum angesiedelt sind?
Nicht Half-Life hat Valve so berühmt gemacht und ihnen viel Geld beschert, sondern die Köpfe dahinter, ihre Kreativität, ihre Risikobereitschaft und ihre Unabhängigkeit.
18.01.2016, 21:51 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 06.06.2006
115 Beiträge
Möglich ist immer alles, der fade Beigeschmack bleibt.

Und durchaus könnte Valve bei jedem HL Add-on zumindest im Marketing mithelfen, so viele sind es ja leider nicht ;)
19.01.2016, 15:28 Uhr Anzeigen
# 15
HLP - Redakteur
Nachricht offline
Alien Grunt
4.635 Punkte
Dabei seit: 25.01.2005
722 Beiträge
Zitat:
Original von HL-Burner

Möglich ist immer alles, der fade Beigeschmack bleibt.

Und durchaus könnte Valve bei jedem HL Add-on zumindest im Marketing mithelfen, so viele sind es ja leider nicht ;)


Du scheinst nicht zu verstehen das es keine "HL-Addons" sind. Davon gibt es nur zwei und selbst die sind nicht von Valve. Und HL ist auch nicht tot für Valve, da HL3 ja entwickelt wird. Außerdem hat Valve das Black Mesa Projekt unterstützt. Allein schon dadurch das sie mit BM (und damit mit Valves content) Geld machen dürfen. Das selbe nun mit Prospekt. BM musste in der ersten Version auch keine Source-Lizenz zahlen und durfte sogar auf die wichtige Steam Newspage.
Und schuldig ist Valve (was HL betrifft) auch niemandem etwas.
[Beitrag wurde 3x editiert, zuletzt von CarnifexX am 21.01.2016, 14:55]
21.01.2016, 14:41 Uhr Anzeigen
nach oben
19 Beiträge

Seiten (2):  [1] 2 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?