HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 87.242.473 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 26 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.141 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Half-Life Portal: Web-Programmierer für "HLP2" gesucht!
Status: Offen
43 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 [2] 3 »


Autor Beitrag
# 16
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 25.04.2012
3 Beiträge
Ich wusste garnicht, dass mein account noch funktioniert ^^. Naja, we auch immer.

Habt ihr schon konkret über frontend frameworks nachgedacht? Das würde die Sache erheblich vereinfachen. Wie steht ihr zu Bootstrap, Foundation und co.? Kommt für euch eine Rest-Api mit clientseitigem javascript frontend in Frage? (angular, ember oder knockoutjs)
20.06.2015, 15:19 Uhr Anzeigen
# 17
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 13.06.2012
48 Beiträge
Zitat:
Original von Kyle07

Bitte kein mobile Design. Eigentlich gefällt mir das schlichte Design der frühen 2000er.


Genau.
Ich bin ein sehr nostalgischer Mensch, ich verbringe oft zeit damit, mich einfach durch das Archiv zu klicken, die verschiedenen Themes durchzuschauen (Episode games, etc.) Es erinnert mich einfach sehr an die alten Zeiten :P

Ich find's irgendwie sehr schade dass es das jetzige Design bald nicht mehr geben wird :(
20.06.2015, 15:37 Uhr Anzeigen
# 18
HLP - Programmierer
Nachricht offline
Hound Eye
197 Punkte
Dabei seit: 28.09.2011
258 Beiträge
@faselbaum
Bootstrap verwenden wir derzeit schon, wie sich das weiterentwickelt wissen wir noch nicht. Vielleicht steigen wir noch auf was anderes um, wenn sich eine bessere Alternative auftut. Aber anpassen werden wir es auf jeden Fall, wir wollen keine Seite, die aussieht, wie jede Bootstrap Seite ;)

Die von dir gennannten JavaScript-Frameworks sind für uns jedoch nicht geeignet. Das HLP benötigt diese Flexibilität im Frontend nicht, wir wollen keine komplett auf JS basierende Web-App schreiben. Das heißt nicht, dass wir keine dynamischen Inhalte bieten wollen, sondern nur, dass der Einsatz dieser Frameworks in unseren Augen ein Overkill wäre. Man darf auch nicht die Nachteile aus den Augen verlieren: zum einen bringen diese Frameworks einiges an Overhead mit (sowohl CPU (Seitenaufbau!), als auch Bandbreite), außerdem wollen wir non-JS Clients nicht ausschließen. Dazu gehören vor allem Web-Crawler, als auch Nutzer, die mit NoScript auf die Seite kommen und als Konsequenz ohne Deaktivieren des Addons erstmal gar nichts sehen.

Das heißt, wir würden immer noch eine Non-JS Version benötigen und das würde den Arbeitsaufwand letztendlich wieder steigern.
20.06.2015, 15:45 Uhr Anzeigen
# 19
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 25.04.2012
3 Beiträge
@Mator
Jo hast recht. So nachm 2. mal drüber nachdenken musste ich dann auch feststellen, dass es um ne Web-SEITE geht und nicht um ne App ^^.
20.06.2015, 15:53 Uhr Anzeigen
# 20
Nachricht offline
Alien Grunt
4.262 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
1.697 Beiträge
Zu blöd, dass sich meine Erfahrungen nicht übers Web-Programming hinausgeht.
Naja, hätte sowieso keine Zeit dafür, da ich selber an ein Projekt arbeite...

Jedenfalls, wie schon alle voherigen Leute es angesprochen haben, bitte verwandelt die Seite nicht in irgendein "Modernes, Hipster"-Design.
Die Seite ist von der Nutzung her recht simpel und darum auch übersichtlich. Wäre empfehlenswert, wenn ihr es auch so simpel weiter behaltet. All diese großen Seiten haben soviel unnötiges Zeug, dass man schnell die Übersicht verliert und erstmal suchen muss um zu finden, was man suchte. Auch wenn es hier die ein oder andere Sache gibt die recht unübersichtlich ist, diese zu optimieren wäre schon mal der erste Schritt in richtige Richtung, meine Meinung.
Ansonsten, neues Design etc. würd ich mich immer freuen, da das momentane Design recht alt und deswegen langweilig wird. Aber verändert die Seite nicht gleich vollständig, viele Elemente sollten noch enthalten sein oder ähnlich behalten werden, schließlich wollen wir hier kein neues Youtube Design. ^^
20.06.2015, 17:29 Uhr Anzeigen
# 21
HLP - Programmierer
Nachricht offline
Hound Eye
197 Punkte
Dabei seit: 28.09.2011
258 Beiträge
@Light08
Wir sind aber gerade dabei, Google+ als Kommentarsystem zu integrieren.
[/irony]
20.06.2015, 19:20 Uhr Anzeigen
# 22
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.296 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
@Light08

Ich versteh deine Sorge schon, ich denke selbst so über zahlreiche Re-Launches von Webseiten (wobei man fairerweise auch dazu sagen muss, dass einiges davon oft auch einfach nur Gewöhnungssache ist), aber du kannst uns schon vertrauen, wenn wir sagen, dass wir uns etwas dabei gedacht haben und nicht einfach versuchen einem Trend nachzulaufen.

Und ganz ehrlich, für dich mag unsere aktuelle Seite vielleicht übersichtlich sein, objektiv betrachtet ist sie das sicherlich nicht. Auf der Homepage gibt es mehrere dutzend kleine Textlinks, das ist alles Überladen und schreckt neue Besucher ab. Und es ist glaube ich kein Geheimnis, dass wir nicht mehr soviele Leser haben wie früher, weil einfach neue User fehlen. (Hat natürlich auch andere Gründe, aber wir können zumindest unseren Teil dazu beitragen, dass wir wieder wachsen.)


Aber wenn wir keine Hilfe finden ist das sowieso alles nur theoretisch, weil dann werden wir noch eine Weile mit dem aktuellen Design weitermachen müssen.
20.06.2015, 19:57 Uhr Anzeigen
# 23
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.09.2010
111 Beiträge
Zitat:
Original von Mator

[...] außerdem wollen wir non-JS Clients nicht ausschließen. Dazu gehören vor allem Web-Crawler, als auch Nutzer, die mit NoScript auf die Seite kommen und als Konsequenz ohne Deaktivieren des Addons erstmal gar nichts sehen.


Das ist das erste mal, dass ich zum Thema Webdesign höre, dass sich jemand um NoScript-User sorgt. Fettes THX :')
21.06.2015, 00:02 Uhr Anzeigen
# 24
Nachricht offline
Shock Trooper
7.138 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Das sind super Neuigkeiten!
Ich nehme an, die Datenbank wird übernommen? Wäre super schade um die vielen schönen Beiträge hier. Und wenn ich nur bedenke, dass dann meine unzähligen Themen-Abonnements weg wären...

Was man wohl oft vergisst und mir auch oft passiert, ist die Tatsache, dass hier nicht nur News stehen, sondern auch grundlegende Informationen zu bspw. Charakteren und Gegnern aus Half-Life. Soll das dann auch inhaltlich geupdated werden? Wie wird damit verfahren? Ich glaube, die Seiten sind wohl wenig besucht, da die meisten Half-Life-Fans bzw. HLP-User diese Infos in- und auswendig können. :)

Ich denke nicht, dass es nötig ist, da noch einen größeren Fokus auf diese Inhalte zu legen, da das HLP eben hauptsächlich eine News-Seite ist. Für detailliertere Informationen werden die meisten dann wohl eine Wiki aufsuchen.
In diesem Zusammenhang fände ich es sogar irgendwie interessant, vielleicht eine Kooperation mit einer der großen Wikis einzugehen: Der Half-Life Wikia, der Valve Wikia oder der (soweit ich weiß unabhängigen) Combine Overwiki. Es ließen sich Wiki Artikel im HLP einbinden oder zumindest darauf verlinken könnte man. Eine Zwischenlösung wäre die Einbindung/Verlinkung der "Kategorien"-Seiten, also beispielsweise im HLP auf der Unterseite Half-Life 2/Charaktere hierauf verlinken.
Ich weiß, dass es sich hierbei um eine Webdesign-Änderung handelt, nicht um eine inhaltliche. Mir ist auch bewusst, dass sowas leichter geschrieben als getan ist. Dennoch wollte ich diesen Gedanken teilen, da eine Kooperation beiden Seiten nutzen könnte.

Etwas Off-Topic: Ist jemand von euch öfter auf einer oder mehrerer der genannten Wiki(a)s unterwegs, und kann etwas über die Qualität der Artikel aussagen? Bin selbst standardmäßig in der Half-Life Wikia unterwegs, habe nur feststellen müssen, dass es eben verschiedene Wikis zum selben Thema gibt.
21.06.2015, 03:01 Uhr Anzeigen
# 25
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.296 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von Zockerfreak112

Ich denke nicht, dass es nötig ist, da noch einen größeren Fokus auf diese Inhalte zu legen, da das HLP eben hauptsächlich eine News-Seite ist.


Das ist genau das was wir uns ebenfalls gedacht haben. Unsere Stärke sind die News und deshalb werden wir darauf noch einen stärkeren Fokus legen. Außerdem kommt noch hinzu, dass sich Spiele sehr gewandelt haben. (Und in Zukunft sich noch mehr wandeln werden.) Durch die Spiele-als-Service Struktur ist es ja fast unmöglich geworden solche Content-Seiten aktuell zu halten, weil sich ständig etwas verändert, ständig etwas neu hinzu kommt.
21.06.2015, 10:29 Uhr Anzeigen
# 26
Nachricht offline
Alien Grunt
4.859 Punkte
Dabei seit: 04.10.2004
288 Beiträge
Was ich euch für die Umsetzung empfehlen kann -> Nutzt HTML 5 mit AngularJS.
Dann könnt ihr die Seite im Hauptteil mit HTML und JS umsetzen und braucht nur noch eine WebAPI mit PHP umsetzen.
Dann habt ihr kein gewurstel aus PHP Seiten die HTML und PHP mischen.

Ich arbeite beruflich als Webentwickler aus ASP .NET Basis.
Dort haben wir unseren ersten Webshop umgesetzt, der nur aus HTML5 und AngularJS zusammen gesetzt ist.
Dann ist der Aufwand der Wartung sowie die einfache Portierbarkeit der Seiten mit einer sauberen WebAPI auch gering.

Nur ein kleiner Tipp als langjähriger Leser und Mitglied eurer Seite :D

T-Virus
21.06.2015, 11:03 Uhr Anzeigen
# 27
HLP - Programmierer
Nachricht offline
Hound Eye
197 Punkte
Dabei seit: 28.09.2011
258 Beiträge
@T-Virus
Den Vorschlag hatten wir schon ein paar Kommentare weiter oben. AngularJS ist zwar an sich cool, stellt aber für das HLP keine wirkliche Option dar:

Zitat:
Original von Mator

Die von dir gennannten JavaScript-Frameworks sind für uns jedoch nicht geeignet. Das HLP benötigt diese Flexibilität im Frontend nicht, wir wollen keine komplett auf JS basierende Web-App schreiben. Das heißt nicht, dass wir keine dynamischen Inhalte bieten wollen, sondern nur, dass der Einsatz dieser Frameworks in unseren Augen ein Overkill wäre. Man darf auch nicht die Nachteile aus den Augen verlieren: zum einen bringen diese Frameworks einiges an Overhead mit (sowohl CPU (Seitenaufbau!), als auch Bandbreite), außerdem wollen wir non-JS Clients nicht ausschließen. Dazu gehören vor allem Web-Crawler, als auch Nutzer, die mit NoScript auf die Seite kommen und als Konsequenz ohne Deaktivieren des Addons erstmal gar nichts sehen.

Das heißt, wir würden immer noch eine Non-JS Version benötigen und das würde den Arbeitsaufwand letztendlich wieder steigern.


Außerdem mischen wir nicht HTML und PHP, sondern wir arbeiten mit Twig Templates. Und ob wir nun AngularJS Templates oder Twig Templates schreiben macht auch nicht den Unterschied.
21.06.2015, 11:25 Uhr Anzeigen
# 28
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 15.11.2007
74 Beiträge
Was haltet ihr von der Idee, auch eine englische Version von HLPortal anzubieten? Ich würde euch sehr oft gerne als Quelle auf reddit.com etc verlinken und ich denke, es würde auch langfristig eine viel breitere Zielgruppe anlocken. Kommt natürlich nur in Frage, wenn ihr da auch Lust drauf habt.
21.06.2015, 18:30 Uhr Anzeigen
# 29
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.296 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Haben wir schon öfter intern diskutiert, aber ist einfach zuviel Aufwand.
21.06.2015, 20:42 Uhr Anzeigen
# 30
Nachricht offline
Barnacle
415 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Die Seite hier beschäftigt sich fasst zu 100% mit Valve Themen. Schade, dass ausgerechnet von denen die von Eurer ganzen freiwilligen Arbeit am meisten profitieren keine Unterstützung kommt.

Ansonsten: Ich finds gut, wenn ihr die Technik hier modernisiert. Sicher verbessert sich dadurch auch wieder das Ranking (Google rankt ja Seiten ohne Mobilunterstützung seit einer Weile ab, deswegen sehen die wirklich großen Seiten ja alle entsprechend aus...).

Die Übersichtlichkeit ist wirklich im Moment nicht besonders. Da gibts bestimmt einige Verbesserungsmöglichkeiten.

Gerade die Mod Datenbank usw. ist das was Euch von anderen Seiten unterscheidet. Künftig nur auf News fokussieren halte ich für falsch. Es gibt genug andere Quellen die schneller, ausführlicher und unabhängiger berichten. Wenn ihr Euch nur noch darauf konzentrieren würdet, dann verliert ihr sicher nur noch mehr Nutzer.

Beim Design würde es reichen, wenn ihr einfach nur ein paar vertraute Elemente wieder aufgreifen würdet.
22.06.2015, 09:58 Uhr Anzeigen
nach oben
43 Beiträge

Seiten (3):  « 1 [2] 3 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 26 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?