HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 76.342.546 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.785 Themen, 325.113 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Dota 2: Source 2-Beta veröffentlicht
Status: Offen
19 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (2):  [1] 2 »


Autor Beitrag
# 1
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.340 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Dota 2: Source 2-Beta veröffentlicht
Früher als gedacht hat Valve die offene Beta für die Dota 2-Generalüberholung namens "Reborn" freigegeben. Der neue Client ist somit das erste Spiel, das auf Valve's neuer Source 2-Engine läuft und Nutzern Zugriff auf die Werkzeuge zur Erstellung von Maps, Mods und Filmen gibt...

Ganze News lesen
18.06.2015, 11:52 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Hound Eye
126 Punkte
Dabei seit: 10.08.2012
398 Beiträge
Richtig geile Nachricht.

Bin aber kein Dota 2 Spieler und frage mich deshalb wann und ob andere Spiele wie CS GO auch diesem Update unterzogen werden. Ich gehe zwar ganz fest davon aus aber gibts hierzu Neuigkeiten?
18.06.2015, 12:24 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.09.2010
111 Beiträge
Da CS:GO sich durchgesetzt hat ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis es geportet wird. Ich schätze mal sie warten ab, wie gut der Dota-Port läuft und machen sich anschließend mit den neu gewonnenen Erfahrungen an den CS-Port.
18.06.2015, 12:52 Uhr Anzeigen
# 4
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.340 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von Voodoo1988

Bin aber kein Dota 2 Spieler und frage mich deshalb wann und ob andere Spiele wie CS GO auch diesem Update unterzogen werden. Ich gehe zwar ganz fest davon aus aber gibts hierzu Neuigkeiten?


CS:GO ist durchaus ein guter Kandidat dafür, allerdings wird das denke ich schwieriger als die Portierung von Dota 2. Source 2 hat ein komplett neues Mapformat (kein BSP mehr) und somit auch nicht mehr die statische Radiosity-Beleuchtung. Man könnte wohl die bisherigen Brushes in Meshes umwandeln und so die Maps recyceln, die Beleuchtung würde dann aber in Echtzeit erfolgen. Das würde zwar das Spiel hübscher machen, aber somit auch die Mindestanforderungen erhöhen und man kann schlecht ein Update veröffentlichen, das Spieler die für das Spiel geld bezahlt haben plötzlich vom Spiel ausschließt. Bei Dota 2 ist es ja umgekehrt, da wurde die Performance besser.
18.06.2015, 14:42 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Vortigaunt
947 Punkte
Dabei seit: 10.01.2008
341 Beiträge
Gibt es eigentlich sowas wie eine Techdemo zu Source 2, damit man mal sieht was sie nun alles so drauf hat? Abgesehen jetzt von dem VR Portal Video, auf dem man eh nichts erkennt.
18.06.2015, 16:45 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 26.03.2010
38 Beiträge
Ich glaube nicht, dass es sich für Valve lohnen würde, CSGO auf Source 2 zu portieren. Bei Dota 2 lohnt es sich, da es sicher noch eine lange Zeit mit größeren Updates versorgt wird und die Entwickler in 5 Jahren nicht noch mit Source 1 Tools hantieren möchten. Bei CSGO hingegen passiert ja nicht allzuviel, außer alle paar Monate eine neue Operation, Bugfixes und Anpassungen. Aber wer weiß, vielleicht hat Valve ja noch einiges für CSGO geplant, so dass sich eine Portierung lohnt.
[Beitrag wurde 3x editiert, zuletzt von NetroX am 01.11.2015, 21:15]
18.06.2015, 18:58 Uhr Anzeigen
# 7
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.340 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von Blowfish

Gibt es eigentlich sowas wie eine Techdemo zu Source 2, damit man mal sieht was sie nun alles so drauf hat? Abgesehen jetzt von dem VR Portal Video, auf dem man eh nichts erkennt.


Meinst du nicht, dass wenn es so etwas geben würde wir längst mit riesiger Überschrift und allem darüber berichtet hätten? ;)

Offensichtlich sieht Valve keine Notwendigkeit dafür, die wollen die potentiellen Nutzer direkt erreichen, indem sie ihnen einfach die Tools zur Verfügung stellen. Als Source 2 auf der GDC offiziell angekündigt wurde habe ich einen Engine-Programmierer gefragt, ob sie eine Übersichtsseite mit den Spezifikationen planen, so wie sie es damals unter source.valvesoftware.com für Source 1 hatten. (Mittlerweile offline.) Seine Antwort: "I’m sure that type of thing will happen eventually, but it’s not the team’s focus at the moment."

Das klingt nicht wirklich nach etwas was für sie hohe Priorität hat, die wollen es einfach veröffentlichen und unter die Leute bringen und schauen was passiert. Aber als jemand der sich auch ein bisschen dafür interessiert, würde ich mich natürlich auch über eine tolle Techdemo mit allen möglichen Features freuen. Ist halt viel Aufwand so etwas zu erstellen und Valve findet halt, dass es eine bessere Investition ist wenn man die Zeit in richtige Produkte steckt.


@NetroX

Schau dir die Nutzerzahlen von CS:GO an, die sind gigantisch und steigen noch immer. Das Spiel wird für viele Jahre relevant sein. Außerdem ist das auch ein riesiges Potential das man bedienen kann und regelrecht muss, wenn man die Spieler halten will. Und das lässt sich mit den Tools von Source 2 besser erledigen als mit den völlig veralteten Werkzeugen von Source 1.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Trineas am 18.06.2015, 19:09]
18.06.2015, 19:05 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Headcrab
74 Punkte
Dabei seit: 04.05.2011
264 Beiträge
Will Valve an der Grafik von Dota 2 auch noch was verbessern bzw. ist dahingehend was geplant?
18.06.2015, 22:03 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Hound Eye
126 Punkte
Dabei seit: 10.08.2012
398 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von Voodoo1988

Bin aber kein Dota 2 Spieler und frage mich deshalb wann und ob andere Spiele wie CS GO auch diesem Update unterzogen werden. Ich gehe zwar ganz fest davon aus aber gibts hierzu Neuigkeiten?


CS:GO ist durchaus ein guter Kandidat dafür, allerdings wird das denke ich schwieriger als die Portierung von Dota 2. Source 2 hat ein komplett neues Mapformat (kein BSP mehr) und somit auch nicht mehr die statische Radiosity-Beleuchtung. Man könnte wohl die bisherigen Brushes in Meshes umwandeln und so die Maps recyceln, die Beleuchtung würde dann aber in Echtzeit erfolgen. Das würde zwar das Spiel hübscher machen, aber somit auch die Mindestanforderungen erhöhen und man kann schlecht ein Update veröffentlichen, das Spieler die für das Spiel geld bezahlt haben plötzlich vom Spiel ausschließt. Bei Dota 2 ist es ja umgekehrt, da wurde die Performance besser.


Aber durch die bessere Optimierung der Engine wird die Leistung ingesamt doch letztendlich besser oder nicht? Gerade bei GO würde ein Source 2 Port vielleicht Wunder bewirken wenn man bedenkt wie viele Leute Probleme damit haben bzw. gehabt haben trotz super Hardware.

z.b. Memory Leak und Netzcode Probleme gehören zu den 2 größten Kritikpunkten.

Dass es etwas komplizierter als bei Dota 2 wird ist absolut verständlich und logisch. Aber ich finde nicht dass es dadurch automatisch zu höheren Mindestanforderungen kommen wird.

Auf kurz oder lang müssen sie GO auf Source 2 umstellen wenn sie dieses Spiel weitere 5+ Jahre aktiv supporten wollen.

Zitat:
Original von Nietsewitch

Will Valve an der Grafik von Dota 2 auch noch was verbessern bzw. ist dahingehend was geplant?


Also ich finde sie sieht jetzt schon an einigen Ecken sichtbar schöner und geschmeidiger aus.
Das Problem bei Dota 2 ist das Genre, das "simple" Design damit nahezu jeder Rechner dieses Spiel stemmen kann und inwiefern eine bessere Grafik das Spiel verbessern würde.

Dota 2 glänzt nicht durch eine Technik sondern durch sein Gesamtkonzept & Community.

Selbst ein CS GO braucht nicht unbedingt eine bessere Grafik durch Source2, sondern lediglich ein stabiles und modernes Grundgerüst damit alle Hintergrundprozesse
auf dem neuestem Stand sind.

All diese kleinen Faktoren können das Spielgefühl merklich verbessern und das zählt letztendlich mehr als eine viel bessere Grafik.
18.06.2015, 23:01 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Barnacle
436 Punkte
Dabei seit: 29.01.2009
298 Beiträge
Zum Csgo Port: Würde ich auch begrüßen. Dazu eine Frage zu Dota2. Ist das Spielgefühl mit der neuen Engine EXAKT(!) Dasselbe? Wenn das nicht der Fall ist, dann wird es bei Cs wohl auch so sein und das wird einen großen Aufschrei geben :-).
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von tiga05 am 19.06.2015, 08:12]
19.06.2015, 08:12 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Barnacle
459 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Mich würde auch interessieren, ob die Modder nun anfangen ihre Mods zu portieren.

Fake Factory hatte doch mal gesagt, dass er am Limit von Source war und nicht mehr weiter kam. Source 2 müsste doch jetzt ganz neue Möglichkeiten bieten, oder?

Oder müsste dafür zunächst erstmal HL2 selbst auf Source 2 portiert werden?

Geht das nicht irgendwie automatisch, oder ist etwas geplant, so wie es Valve mit HL 1 auf Source gemacht hat?

Ich trau mich garnicht zu fragen, aber hat jemand etwas über Pläne von Black Mesa Source gelesen? Also ob sie den Mod auch irgendwann portieren wollen?
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von HorstMcDonald am 19.06.2015, 11:03]
19.06.2015, 11:00 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Hound Eye
335 Punkte
Dabei seit: 19.01.2011
466 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Das klingt nicht wirklich nach etwas was für sie hohe Priorität hat, die wollen es einfach veröffentlichen und unter die Leute bringen und schauen was passiert. [...] Ist halt viel Aufwand so etwas zu erstellen und Valve findet halt, dass es eine bessere Investition ist wenn man die Zeit in richtige Produkte steckt.


Jop, so denken sie wahrscheinlich. Aber ich glaube das ihnen genau diese Mentalität zum Verhängnis werden kann. Im gleichen Stil haben sie auch viel anderes veröffentlicht und in letzter Zeit auch dafür auf den Deckel bekommen (berechtigt oder nicht). Valve ist kein kleines Studio mehr, zumindest vom Umsatz. Da muss mMn andere Öffentlichkeitsarbeit her. Natürlich sollen sie in ein richtiges Produkt investerien, aber was bringt es das, wenn es nicht "angenommen" wird oder nicht so an die Öffentlichkeit tritt wie man es sich vorgestellt hat.

Beste Grüße
Frohman
19.06.2015, 14:11 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Bullsquid
1.372 Punkte
Dabei seit: 11.01.2009
489 Beiträge
Zitat:
Original von Nietsewitch

Will Valve an der Grafik von Dota 2 auch noch was verbessern bzw. ist dahingehend was geplant?


Kleine Veränderungen gab es schon mit dem Port siehe Video
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Blutsense am 19.06.2015, 14:25]
19.06.2015, 14:24 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 02.11.2009
75 Beiträge
TF2 könnte auch ein Port auf Source 2 erfahren. Desweiteren Wünsche ich mir, das vllt HL2- Deathmatch auch davon was abbekommt.

Day of Defeat Source ist ja so gut wie tot oder wird da noch in Zukunft was passieren?
19.06.2015, 14:29 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Hound Eye
335 Punkte
Dabei seit: 19.01.2011
466 Beiträge
Zitat:
Original von Blutsense

Zitat:
Original von Nietsewitch

Will Valve an der Grafik von Dota 2 auch noch was verbessern bzw. ist dahingehend was geplant?


Kleine Veränderungen gab es schon mit dem Port siehe Video


Hm, ich glaube DOTA2 ist da nicht so geeignet für um grafisches der neuen Engine zu präsentieren. Wohl eher, was sie sonst so verbessert haben, wie in den News erwähnt.
19.06.2015, 18:17 Uhr Anzeigen
nach oben
19 Beiträge

Seiten (2):  [1] 2 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?