HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 92.466.795 Visits   ›› 18.317 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.788 Themen, 325.173 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Steam: Entwickler klagen über vermehrte Rückgaben
Status: Offen
53 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (4):  « 1 2 [3] 4 »


Autor Beitrag
# 31
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Shock Trooper
7.812 Punkte
Dabei seit: 02.10.2006
2.989 Beiträge
Also ich muss das Rückgaberecht nicht unbedingt haben, aber die Rückgabefrist von 2 Stunden an sich finde ich in Ordnung. Wenn das Spiel nicht mal für 2 Stunden taugt, dann ist das Produkt auch nicht gut.
08.06.2015, 19:38 Uhr Anzeigen
# 32
Nachricht offline
Headcrab
84 Punkte
Dabei seit: 12.08.2005
24 Beiträge
"dass von den 18 Personen die sein Game in den letzten drei Tagen gekauft haben"
Dann kann es ja nicht soooo gut sein ;)
08.06.2015, 19:43 Uhr Anzeigen
# 33
fsp
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 18.09.2012
190 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Eigentlich war geöffnete Software immer vom Rückgaberecht der Retailer ausgeschlossen.


Im Laden ja, im Internet gibt es aber (zumindest in Deutschland) das Fernabsatzgesetz.
08.06.2015, 19:55 Uhr Anzeigen
# 34
Nachricht offline
Hound Eye
196 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
Zitat:
Original von Dienstbier

Also ich muss das Rückgaberecht nicht unbedingt haben, aber die Rückgabefrist von 2 Stunden an sich finde ich in Ordnung. Wenn das Spiel nicht mal für 2 Stunden taugt, dann ist das Produkt auch nicht gut.


Da muss ich widersprechen.
Die Zeit die es brauch, um ein Spiel durchzuspielen, ist kein Qulitätshinweis.

Limbo hat mehrere Awards gewonnen, eine Metacritic von 88/100 und 95% der 7699 der Nutzerreviews auf Steam sind positiv ( Positiv: 7,361 / Negativ: 338 ).

Ein geniales Spiel mit einer fantastisch-düsteren Atmosphäre, gutem Gameplay, Rätseln usw...gibt ja genug Reviews dazu.
Der Preis liegt aktuell bei 9,99€ via Steam (hab es damals glaube für 5€ im Sale gekauft).

Ich hatte es beim 1. Anlauf nicht durchgespielt und pausierte dann...ein Jahr später fing ich von Vorne an und brauchte dafür weniger als 2h, ohne dass das ein Speedrun werden sollte.
Empfehle ich es trotz der kurzen Spielzeit? ...auf jeden Fall!
08.06.2015, 20:38 Uhr Anzeigen
# 35
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 09.05.2014
11 Beiträge
Haha was will er denn auch mit diesem PC port von nem Smartphone spiel...
wow glatte 18 verkäufe!
seine beschwerde rechtfertigt sich nicht, steam kann nichts dafür wenn du ein schlechtes spiel entwickelst
08.06.2015, 20:42 Uhr Anzeigen
# 36
Nachricht offline
Bullsquid
1.079 Punkte
Dabei seit: 20.04.2010
662 Beiträge
Interessanter ist der Fakt, dass anscheinend keiner weiss, dass man mit diesem Rückgaberecht auch ordentlich (illegal) Kohle abkassieren kann, indem man Trading Cards bei betroffenden Spielen einfach schnell idlen lassen kann und diese dann nach einer Woche auf dem Markt vertickern kann...
08.06.2015, 20:52 Uhr Anzeigen
# 37
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 29.11.2010
47 Beiträge
Zitat:
Original von fsp

Zitat:
Original von Trineas

Eigentlich war geöffnete Software immer vom Rückgaberecht der Retailer ausgeschlossen.


Im Laden ja, im Internet gibt es aber (zumindest in Deutschland) das Fernabsatzgesetz.


Nichtmehr "gibt", sondern "gab", das ganze wurde überarbeitet. Das "alte" Gesetz hat damals aber ebenfalls Software bzw digitale Güter vom Umtausch ausgeschlossen, genauso wie generell Waren die Aufgrund ihrer Art / Beschaffenheit nicht für einen Umtausch geeignet sind. Und das neue Gesetz (was ich in den Kommentaren der ursprünglichen News zur neuen Rückgabe auf Steam zitiert habe) schließt ebenfalls Software explizit vom Umtausch aus (sofern der Käufer beim Kauf seine Zustimmung gibt).

Wie mans auch dreht und wendet, es ist und bleibt Kulanz seitens Valve, ganz ohne rechtlichen Anspruch des Kunden.
08.06.2015, 21:48 Uhr Anzeigen
# 38
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 22.12.2012
159 Beiträge
Valve ist einfach total liberal was Vertriebswege und Steam generell angeht. Es werden immer mehr Hürden für einen offenen Markt abgebaut, aber genau das ist meiner Meinung nach zum scheitern verurteilt.

Klar wäre Kommunismus toll, wenn sich die Leute an alle Regeln halten. Tun sie aber nicht...

Genau so ist es mit Steam. Wenn es eine Schwachstelle gibt wird diese konsequent ausgenutzt und sorgt so für eine große Unzufriedenheit. Valve will einen teil der "Macht" abgeben, genau wie mit den Mods vor kurzer Zeit. Ist genau so quatsch wie das hier jetzt.
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von Daves am 09.06.2015, 01:09]
09.06.2015, 01:06 Uhr Anzeigen
# 39
Nachricht offline
Barnacle
441 Punkte
Dabei seit: 20.12.2004
111 Beiträge
Zitat:
Original von B☢t

Eine Stunde reicht, maximal 4 Spiele im Monat zurückgeben, dazu eine Gebühr jenachdem wie teuer das Spiel war.
Aber komplett kostenlose Rückgabe...da wundert es mich nicht, dass die (miese und dumme) Steamcommunity das ausnutzt.
Man sah doch an den (Mord-)Drohungen bezüglich bezahlbaren Skyrim Mods. aber anschließenden Black Mesa, eine bezahlbare eigenständige Mod. auf Platz 1, wie dumm die Steamcommunity ist.


*facepalm*
Schon mal darüber nachgedacht, dass diejenigen, die Black Mesa unterstützen gar nicht dieselben sind wie die, die die Skyrim-Mods kritisiert haben?

"Die Steamcommunity" ist eine heterogene Gruppe, die dazu auch noch durch fehlende Organisation gekennzeichnet ist. Das lässt solche Aussagen nun wirklich nicht zu.

Zitat:
Original von SgtFopper

Interessanter ist der Fakt, dass anscheinend keiner weiss, dass man mit diesem Rückgaberecht auch ordentlich (illegal) Kohle abkassieren kann, indem man Trading Cards bei betroffenden Spielen einfach schnell idlen lassen kann und diese dann nach einer Woche auf dem Markt vertickern kann...


Das ist sicherlich ein Schlupfloch/eine Grauzone, aber illegal?
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von nf1n1ty am 09.06.2015, 10:06]
09.06.2015, 10:04 Uhr Anzeigen
# 40
Nachricht offline
Headcrab
10 Punkte
Dabei seit: 24.04.2008
169 Beiträge
Als ob das ein Problem darstellen könnte. Dann werden eben erst nach 2 Stunden Spielzeit Cards gedroppt. Wenn das noch nicht gemacht wurde, dauerts nicht mehr lange.
09.06.2015, 12:42 Uhr Anzeigen
# 41
Nachricht offline
Bullsquid
2.296 Punkte
Dabei seit: 16.02.2006
715 Beiträge
Relevant:
http://devsonsteamrefunds.tumblr.com/
09.06.2015, 19:31 Uhr Anzeigen
# 42
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.09.2010
111 Beiträge
Zitat:
Original von Sven58

Relevant:
http://devsonsteamrefunds.tumblr.com/


Schöne Generaldebatte, die gibts von Totalbiscuit auch nochmal als Video:
https://www.youtube.com/watch?v=cPUToCNq-iA

Ich hab gehört Donnerstag geht der Summer Sale los?
09.06.2015, 20:15 Uhr Anzeigen
# 43
Nachricht offline
Bullsquid
1.079 Punkte
Dabei seit: 20.04.2010
662 Beiträge
Zitat:
Original von DAS k1ishEé

Ich hab gehört Donnerstag geht der Summer Sale los?


Ja, am 11. Juni um 19 Uhr geht der Sale los und endet am 20. Juni um 19 Uhr. Inklusive einem Summer Sale Trading Card / Badge Event. Infos dazu hier.
09.06.2015, 21:58 Uhr Anzeigen
# 44
HLP - Programmierer
Nachricht offline
Hound Eye
154 Punkte
Dabei seit: 28.09.2011
258 Beiträge
Aber der Sommer ist doch schon vorbei? :P
09.06.2015, 22:28 Uhr Anzeigen
# 45
HLP - Webmaster
Nachricht offline Admin
Gargantua
25.859 Punkte
Dabei seit: 27.09.2003
6.049 Beiträge
:D
10.06.2015, 01:21 Uhr Anzeigen
nach oben
53 Beiträge

Seiten (4):  « 1 2 [3] 4 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?