HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.037.315 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.767 Themen, 324.919 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Source Mods: Bezahl-Mod Black Mesa verfügbar - ohne Xen
Status: Offen
33 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  [1] 2 3 »


Autor Beitrag
# 1
HLP - Chef-Redakteur
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.371 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Source Mods: Bezahl-Mod Black Mesa verfügbar - ohne Xen
Acht Jahre lang war die Mod Black Mesa, ein Remake von Half-Life auf Basis der Source-Engine, bereits in Entwicklung, als sie im September 2012 veröffentlicht wurde. Allerdings war sie zu dem Zeitpunkt noch nicht fertig, die letzten vier Kapitel, die in der Grenzwelt Xen spielen und auch den Endgegner Nihilanth enthalten, fehlten und sollten später nachgereicht werden. Ein Jahr später, Ende 2013, gab es dann eine Planänderung...

Ganze News lesen
05.05.2015, 19:36 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Bullsquid
1.195 Punkte
Dabei seit: 20.04.2010
662 Beiträge
Black Mesa hat übrigens auch Trading Cards!
05.05.2015, 19:46 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 03.02.2013
127 Beiträge
Nach knapp drei Jahren kommen die tatsächlich mit Early Access um die Ecke?
Nun gut. Dann schauen wir uns mal die Gründe für diese Entscheidung an:
Sie wollen Early Access als ein "Tool" benutzen um die Community in die finale Phase der Entwicklung einzubeziehen.
Wann wurde die finale Phase denn eingeleitet? 2012 mit dem Release des Spiels ohne Xen? Was ist in der Zwischenzeit passiert? Wann und wie wurde die Community vorher einbezogen?
Aha! Sie schreiben, dass sie durch Early Access die nötigen "Resources" für die restlichen 15% vom Spiel bekommen. Zu welchem Zeitpu nkt ist ihnen das bewusst geworden?
Meine Meinung zu der Sache:
Eine äußerst düstere Ausgangslage für alle Käufer. Nach all den Jahren bekommen sie lediglich eine weitere nicht definitive Aussicht auf Xen. WENN sie jetzt schon kaufen gehts offenbar schneller.
Das ist schwer verdaulich und hat dazu noch einen seltsamen Nachgeschmack.
Ich bin ein mündiger Konsument und Steam bietet mir die Möglichkeit mein Wallet so einzusetzen wie ich es für richtig halte. Die 20 Euro (bzw. 25 nach Release!) bekommen sie von mir nicht.
Nicht weil ich geizig bin. Ihre bis 2012 geleistete Arbeit hat es verdient. Es ist einzig und allein die Begründung auf der Store Page. Das kaufe ich ihnen nicht ab, im wahrsten Sinne des Wortes nicht.
Hätten sie das Spiel mit einem nicht ganz so wahnsinnig toll umgesetzten Xen auf Steam veröffentlicht, würde mein Wallet 25,- EUR leichter sein. Sie hätten auch einfach sagen können, dass sie drei Jahre nur auf die Möglichkeit gewartet haben um -endlich- Geld aus dem Ding zu ziehen. Wäre mir auch Recht gewesen.
Die Mittel und Wege zur Fertigstellung von Black Mesa nach all den Jahren und all dem bereits veröffentlichten Content jetzt von Early Access abhängig zu machen erscheint mir vollkommen unseriös.
05.05.2015, 19:48 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Alien Grunt
3.509 Punkte
Dabei seit: 20.04.2008
1.122 Beiträge
Na also mit 20 € hätte ich nicht gerechnet. Werde wohl bei 10€ zuschlagen.
05.05.2015, 20:00 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Vortigaunt
606 Punkte
Dabei seit: 22.03.2010
517 Beiträge
Ich hab die Mod gekauft getestet und für Gut Befunden


Vermisse beim Multiplayer ein bischen das geniale Half life 2 Deathmatch Movement aber spass macht mir auch dieser, bin zwar noch total schlecht aber fun machts.

Wobei ich die Platzierden waffen etwas wenig finde in Multiplayer aber das kann sich ja noch ändern.

Die Singleplayer Levels kommen mir nebenbei gesagt auch sovor als wurden sie noch mals überarbeitet wobei der eindruck sicher täuschen kann.

Die 20€ ist das Spiel durch aus wert Die Grafik ist für Source verhältnisse und vor allen dafür das es eigentlich nur eine Mod ist enorm.

Auch der Soundrack kann sich sehen bzw hören lassen

Der Schwierigkeits grad ist allerdings sehr Hoch.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Northernstar am 05.05.2015, 20:02]
05.05.2015, 20:00 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Vortigaunt
840 Punkte
Dabei seit: 12.02.2009
388 Beiträge
Einerseits sind 20€ für eine ""Mod"" natürlich ne Stange Geld, andererseits können wir kaum erahnen, wieviel Arbeit da über die letzten Jahre reingeflossen ist. Die Entwickler haben sich schon verdient davon zu profitieren, daher werd ich wohl früher oder später zuschlagen. Vielleicht trotzdem erst im nächsten Sale, we'll see. :D
05.05.2015, 20:44 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Bullsquid
1.585 Punkte
Dabei seit: 17.02.2005
341 Beiträge
Werde die Mod auf jeden Fall kaufen, allein für den Aufwand den sie betrieben haben ist dieses Geld auf jeden Fall wert.

Schade ist zwar dass Xen nicht dabei ist, aber wenn dieses qualitativ gut wird, ist es nicht schlimm.
05.05.2015, 20:52 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.08.2008
103 Beiträge
Dafür das ganze Theater mit dem Countdown? Naajaa
05.05.2015, 20:55 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Bullsquid
1.437 Punkte
Dabei seit: 21.10.2004
44 Beiträge
Warten bis zum Sale Angebot und ab gehts! :)

Warte schon seit Jahren drauf... wollte es eigentlich erst mit Xen spielen, nunja..
05.05.2015, 21:21 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Alien Grunt
3.831 Punkte
Dabei seit: 29.05.2006
989 Beiträge
Also 20 € ist mir Black Mesa in diesem Zustand nicht wert, mal sehen, wie es fertig aussieht. Wenn der Preis mal 25% gesenkt ist, schlage ich bestimmt zu.

@DrSnuggle: Ist es dir neu, dass sich ein Freizeitprojekt irgendwann festfahren kann? Wenn die Entwickler diese Einkommensquelle ausschöpfen möchten, um dann mit einer halben Arbeitsstelle über die Runden zu kommen, oder sich sogar ganzzeitlich diesem Projekt widmen, so sehe ich nur Gutes darin.
05.05.2015, 21:21 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Hound Eye
312 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
Sie wären besser damit gefahren, zu zeigen, was in den letzten 3 Jahren passiert ist...welche Fortschritte und welche Probleme es gab.
Die Begründung, welche DrSnuggle ankreidet, die hat mich auch nicht besonders überzeugt...mir fehlen zuviele Infos um jetzt zuzuschlagen.
Aber ich hab's auch nicht eilig, darum warte ich auf die Xen-Level & Rabatte im Xmas-Sale und freu mich dann auch darauf, das komplette Franchise in VR zu genießen.
...hach...mein erstes Mal HalfLife 1+2 durchspielen und dann auch gleich in VR...welch Privileg^^
Hoffe, 11 bzw. 17 Jahre Warten hat sich gelohnt. :D
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Alryx am 05.05.2015, 23:22]
05.05.2015, 23:21 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Shock Trooper
7.212 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Zitat:
Original von Alryx

...hach...mein erstes Mal HalfLife 1+2 durchspielen und dann auch gleich in VR...welch Privileg^^
Hoffe, 11 bzw. 17 Jahre Warten hat sich gelohnt. :D


Verstehe ich das richtig, dass du noch nie HL gespielt hast, aber es trotzdem schaffst positive Beiträge hier im Forum zu liefern? :)
06.05.2015, 00:01 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 02.11.2009
75 Beiträge
Zitat:
Original von Northernstar

Ich hab die Mod gekauft getestet und für Gut Befunden


Vermisse beim Multiplayer ein bischen das geniale Half life 2 Deathmatch Movement aber spass macht mir auch dieser, bin zwar noch total schlecht aber fun machts.

Wobei ich die Platzierden waffen etwas wenig finde in Multiplayer aber das kann sich ja noch ändern.

Die Singleplayer Levels kommen mir nebenbei gesagt auch sovor als wurden sie noch mals überarbeitet wobei der eindruck sicher täuschen kann.

Die 20€ ist das Spiel durch aus wert Die Grafik ist für Source verhältnisse und vor allen dafür das es eigentlich nur eine Mod ist enorm.

Auch der Soundrack kann sich sehen bzw hören lassen

Der Schwierigkeits grad ist allerdings sehr Hoch.


Half-Life 2 Deathmatch? Bloss nicht. Das ist ein Remake von HL 1 und dementsprechend soll es so nah wie möglich an HL 1 Deathmatch gehalten werden.

Dafür gibt es ja schon HL 2 DM was auch sehr gut ist und umsonst ist.
06.05.2015, 00:03 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Hound Eye
312 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
Zitat:
Original von Zockerfreak112

Zitat:
Original von Alryx

...hach...mein erstes Mal HalfLife 1+2 durchspielen und dann auch gleich in VR...welch Privileg^^
Hoffe, 11 bzw. 17 Jahre Warten hat sich gelohnt. :D


Verstehe ich das richtig, dass du noch nie HL gespielt hast, aber es trotzdem schaffst positive Beiträge hier im Forum zu liefern? :)


Ist das mit den positiven Beiträgen in jenem Fall befremdlich? Oo
Ich fass das mal als Kompliment auf...Danke^^

Hatte HL 1 so 1999 rum vielleicht ne Stunde gespielt...fand die Aufmachung/Story etc. schon ziemlich cool und es war neben Unreal Tournament großes Gesprächsthema im Spielebereich.
Mein Bruder hatte es durchgespielt, aber ich wollte es lieber irgendwann mit besserem Rechner auf besseren Details spielen...und so zog sich das.^^
Naja...und als dann der 2.Teil kam, war der erste schon längst grafisch veraltet...da war ich nicht mehr so scharf drauf....tja und dann las ich vor ca. 4,5 Jahren von der Black Mesa-Mod, welche damals "kurz vor Veröffentlichung" stand...Irrtum, wie sich dann herausstellte! :D
Na und jetzt?...nu kann ich auch noch die paar Monate auf VR warten :)

HalfLife Decay für PS2 hab ich aber mit nem Freund im COOP durchgespielt...man steuert aber nicht Gordon Freeman, und auch die Qualität und Spiellänge des Spiels/Mod/Addon(?) ist in einer anderen Liga angesiedelt.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Alryx am 06.05.2015, 02:08]
06.05.2015, 02:07 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.04.2008
236 Beiträge
Und dafür war die Seite nach dem Countdown down gewesen. ;-) Ich hatte die volle Hoffnung gehabt, das BM mit Xen erschienen wäre, weil dort auch der G-Man geteasert wurde. An ein Half-Life 3 habe ich hierbei nicht gedacht (wäre zu schön und zu passend für 2015 gewesen).

WENN das Xen-Kapitel auch integriert wurde, DANN werde ich über einen Kauf nachdenken. Vorher warte ich ab und beobachte die News zu BM. Da gehe ich mir lieber das neue Wolfenstein - The old Blood kaufen.
06.05.2015, 08:18 Uhr Anzeigen
nach oben
33 Beiträge

Seiten (3):  [1] 2 3 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?