HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 91.588.010 Visits   ›› 18.317 registrierte User   ›› 19 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.788 Themen, 325.172 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Half-Life 2: Warren Spector arbeitete an Episode 5
Status: Offen
14 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.260 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Half-Life 2: Warren Spector arbeitete an Episode 5
Hier ist ein interessanter Fakt: Es wurden mehr Episoden für Half-Life 2 während ihrer Entwicklung eingestellt als veröffentlicht wurden. Diese bisher unbekannte Information geht aus einem Interview mit Entwicklerlegende Warren Spector (Deus Ex) hervor, das von der Website Game Informer durchgeführt wurde...

Ganze News lesen
25.04.2015, 01:46 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Shock Trooper
7.102 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Was man nicht alles für alte Geschichten noch erfährt :)
Ich denke aber, dass ist ein ganz guter Schritt gewesen. Wenn da verschiedene Game Devs herumdoktorn, kann das schiefgehen.
25.04.2015, 02:20 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Barnacle
447 Punkte
Dabei seit: 20.12.2004
111 Beiträge
Danke für diese coole Meldung.
Volle Zustimming @Zockkerfreak112
Eine kurze Korrektur aber:
"Eines der Features wäre eine "Magnet Gun" gewesen, die anders funktioniert hätte wie die Gravity Gun."
-> anders funktioniert hätte, als
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von nf1n1ty am 25.04.2015, 02:27]
25.04.2015, 02:26 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.086 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.897 Beiträge
Schöne HL-Zukunft in einer alternativen Welt.. Dagegen würde ich den ganzen VR- und Hardwarekram eintauschen.
25.04.2015, 02:35 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Shock Trooper
7.102 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Nun, einerseits hat es auch was, wenn ein Universum von vielen Entitäten weiterentwickelt wird. So beispielsweise wie es beim erweiterten Universum bei Star Wars der Fall war, es gab einen Pluralismus an Werken, und vor allem viele Werke, was Abwechslung und vor allem Langlebigkeit eines Universums garantieren.

Für HL würde ich mir aber erst einmal wünschen, dass eine Art "Hauptstoryline" um Gordon und Co. wirklich nur von Valve kommt. Aber statt das Universum irgendwann zu beenden (was aber auch gut sein kann, wenn man an einem guten Punkt aufhört), wäre ich mittlerweile (im Gegensatz zu meiner früheren Ansicht) erfreut, wenn das HL-Universum weiter ausgebaut wird, dann auch von verschiedenen Entwicklern (solange es koordiniert wird, siehe Story Group bei Star Wars) weitergeführt wird - denn es hat so viel Potenzial. Es wäre einfach zu schade, dieses Universum nicht auszubauen.
25.04.2015, 03:10 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Headcrab
73 Punkte
Dabei seit: 14.03.2011
222 Beiträge
Eines der Features wäre eine "Magnet Gun" gewesen, die anders funktioniert hätte ALS die Gravity Gun.
25.04.2015, 06:54 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.04.2008
245 Beiträge
Interessant fände ich im Zusammenhang mit Valve auch, das Rockstar sich viel mehr auf ihre Spiele konzentriert und die sehr hohe Qualität beibehält, ohne jedes Jahr ein neues GTA zu bringen. Sowas hätte man sich von Valve auch gewünscht.

Valve sollte die Episoden unfertig veröffentlichen damit wir armen Fans etwas zum spielen und diskutieren haben.
25.04.2015, 11:39 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.01.2010
270 Beiträge
Schade ist es und interessant zugleich!
Aber was größeres als Oppoising Force, Blue Shift oder die HL2 Ep hätte man nicht erwarten können. Also kein allzu großer Verlust.

Ich rede die HL Addons nicht schlecht, aber so groß wie die HL Hauptspiele waren sie ja nicht.
25.04.2015, 12:37 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 04.05.2011
264 Beiträge
Zitat:
Original von nf1n1ty

Danke für diese coole Meldung.
Volle Zustimming @Zockkerfreak112
Eine kurze Korrektur aber:
"Eines der Features wäre eine "Magnet Gun" gewesen, die anders funktioniert hätte wie die Gravity Gun."
-> anders funktioniert hätte, als


anders funktioniert hätte als - ohne Komma
25.04.2015, 21:31 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Barnacle
379 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Zitat:
Original von Lamarr

Schöne HL-Zukunft in einer alternativen Welt.. Dagegen würde ich den ganzen VR- und Hardwarekram eintauschen.


Sehe ich ganz genau so...

Und den ganzen Steam KlicklyBickly kram mit Profil Leveln und Karten usw. gleich mit...
27.04.2015, 13:47 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Bullsquid
1.293 Punkte
Dabei seit: 19.07.2007
507 Beiträge
Was mich wirklich sehr wundert, dass sie Entwickler einfach so unkontrolliert mit Informationen um sich schmeißen dürfen. Haben die keine NDA unterschrieben? Ich finde das schon sehr eigenartig, dass man von Dritten mehr erfährt als von Valve selbst.

Valve muss definitiv die Kommunikation nach außen hin verbessern. Die ist faktisch nicht vorhanden. Wenn es um die Gameserver geht, bekommt man auch nur spärlich Infos, es gibt keine Rückmeldungen zu Bugs, auf Verbesserungsvorschläge wird meist nicht eingegangen (z.B. IPv6, srv record). Auch Kritik am Updater-Tool wird gekonnt seit SteamPipe ignoriert. Bugs in Spielen wie L4D2 werden nicht mehr gefixt. Unter anderem sind Bugs erst durch die Portierung entstanden. Über kommende Releases wird kaum kommuniziert.

Die sollten einfach etwas offener sein. Wenn sie Ihre blöde API für den Updatemechnaismus komplett offen legen würden, gäbe es in kürze viele Projekte, die bessere Updater liefern würden. Wenn sie es aus welchen Gründen auch immer nicht können, dann sollen sie das einfach sagen.


PS: soll nicht heißen, dass ich alles an Valve schlecht finde. Sie haben auch ihre guten Seiten. Zumindest rede ich mir das immer ein xD
27.04.2015, 18:40 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Shock Trooper
7.102 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Zitat:
Original von DeaD_EyE

Haben die keine NDA unterschrieben? Ich finde das schon sehr eigenartig, dass man von Dritten mehr erfährt als von Valve selbst.


Das könnte sein, nur ist so ein NDA vielleicht zeitlich begrenzt. Da das bald eine Dekade her ist, könnte das sein. Oder diese Leute widersetzen sich dem NDA. Vielleicht gibt es auch keine vorgesehenen Vertragsstrafen.
28.04.2015, 01:37 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.08.2008
103 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Zitat:
Original von Lamarr

Schöne HL-Zukunft in einer alternativen Welt.. Dagegen würde ich den ganzen VR- und Hardwarekram eintauschen.


Sehe ich ganz genau so...

Und den ganzen Steam KlicklyBickly kram mit Profil Leveln und Karten usw. gleich mit...


My Words
01.05.2015, 12:42 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Shock Trooper
7.102 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Nun gut, es ist ja jetzt nicht so, dass die "Arbeit", wenn man es denn so nennen darf, die diese ganze Steamprofil/Level-Sache benötigt, irgendwie signifikant die Entwicklungsdauer von HL3 verlängern würde.
26.05.2015, 02:34 Uhr Anzeigen
nach oben
14 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 19 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?