HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 78.238.373 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.118 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Steam: Holiday Sale gestartet!
Status: Offen
34 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  [1] 2 3 »


Autor Beitrag
# 1
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.333 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Steam: Holiday Sale gestartet!
Eine Woche vor Weihnachten beginnt traditionell der Steam Holiday Sale und auch dieses Jahr ist keine Ausnahme. Über 3.000 Spiele und noch einmal soviele DLC sind im Preis reduziert, besonderes Augenmerk wird aber natürlich immer auf die auf der Frontpage hervorgehobenen Titeln gelegt, die noch stärker verbilligt sind...

Ganze News lesen
18.12.2014, 19:26 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.04.2011
63 Beiträge
Erinnert ihr euch noch?

2011: "win whole steam library"
2012:"win 10 games from your wishlist"
2013: "win 5 (released) games from your wishlist"
2014:"Win nothing - but craft the holiday badge if you want"
2015: "buy games"
2016: "buy cards and craft them to be able to see discounts"
18.12.2014, 20:08 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 08.05.2011
62 Beiträge
+rep -RoH- ...wirkt bisher wie ein Fail Sale
18.12.2014, 20:26 Uhr Anzeigen
# 4
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.333 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Kann mich nicht daran erinnern, dass man letztes Jahr Spiele gewinnen konnte. Und die Chance ist bei zig Millionen Steam-Usern ja sowieso absurd gering, wüsste nicht was das für einen normalen Nutzer für einen Unterschied machen sollte.
18.12.2014, 21:08 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.04.2011
63 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Kann mich nicht daran erinnern, dass man letztes Jahr Spiele gewinnen konnte. Und die Chance ist bei zig Millionen Steam-Usern ja sowieso absurd gering, wüsste nicht was das für einen normalen Nutzer für einen Unterschied machen sollte.


Ich wollte darauf hinaus das es im Bezug auf "Event" immer und immer weniger gibt. Bis jetzt haben die gecrafteten Holidaysets zumindest ein digitales (und handelbares) Item hervorgebracht. Diesmal nicht einmal das.

Es wird immer weniger hergeschenkt. Ob man dafür "mimimimi" machen muss oder nicht sei dahingestellt.

Merken tut man die verminderte Großzügigkeit dennoch - und wenn ich es mir aussuchen könnte,... ;)
18.12.2014, 21:45 Uhr Anzeigen
# 6
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.333 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Valve hat in den letzten paar Tagen gerade 200.000 Spiele verschenkt...
18.12.2014, 21:51 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.04.2011
63 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Valve hat in den letzten paar Tagen gerade 200.000 Spiele verschenkt...


Dann muss laut deiner Definition Ebay auch täglich Millionen von Waren herschenken :P
18.12.2014, 21:53 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Alien Grunt
3.929 Punkte
Dabei seit: 22.02.2008
1.269 Beiträge
Zitat:
Original von -RoH-

Zitat:
Original von Trineas

Valve hat in den letzten paar Tagen gerade 200.000 Spiele verschenkt...


Dann muss laut deiner Definition Ebay auch täglich Millionen von Waren herschenken :P


Dann muss dir Ebay für die Aktivität auf ihrere Seite aber auch einlösbare Gutscheine oder Geld anbieten.
18.12.2014, 23:32 Uhr Anzeigen
# 9
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.333 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von -RoH-

Dann muss laut deiner Definition Ebay auch täglich Millionen von Waren herschenken :P


Bitte? Die Spiele die jetzt in den Accounts der Spieler sind wurden von Valve kostenlos zur Verfügung gestellt und Valve musste logischerweise die Entwickler dafür vergüten. Die Spiele wurden verschenkt.
18.12.2014, 23:46 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.04.2011
63 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von -RoH-

Dann muss laut deiner Definition Ebay auch täglich Millionen von Waren herschenken :P


Bitte? Die Spiele die jetzt in den Accounts der Spieler sind wurden von Valve kostenlos zur Verfügung gestellt und Valve musste logischerweise die Entwickler dafür vergüten. Die Spiele wurden verschenkt.


Sorry Leute, ich kapiere gar nichts mehr.

Habe selbst bei der Auktion mitgemacht und da wurde natürlich gar nichts verschenkt sondern nur versteigert.

Weiter hat Valve soweit ich weiß die Spiele von den Entwicklern gestellt bekommen und ob da eine Rückzahlung in irgendeiner Form passiert sein soll ist reine Spekulation.

Das 200.000 Spiele versteigert wurden und einige Spiele für mehrere 10k Gems geboten worden sind ist Fakt. Das muss ich wohl kaum beweisen. Für die Aussage mit den zur Verfügung gestellten Spielen können wir uns wohl nur auf die Angaben von Valve selbst stützen. Da die Auktion bereits vorbei ist kann ich nur aus meiner Erinnerung sagen das sich Valve in der FAQ bei allen Entwicklern bedankt hat die Kopien bereitgestellt haben.
19.12.2014, 07:26 Uhr Anzeigen
# 11
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.333 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Und trotzdem hat Valve die Spiele verschenkt und kein Geld dafür erhalten. Die Gems sind ja kein neues Geld das in das System gespült wurde, sondern die entstanden, indem Leute ihre kostenlos erhaltenen Items umgewandelt haben.

Am Ende bleibt: Die Spieler haben nun 200.000 neue Spiele. Valve hat daran nichts verdient. Sowas nennt man schenken. (Ob und wie sich Valve selbst schadlos gehalten hat, spielt ja in dem Fall keine Rolle, der Vorgang war trotzdem eine Schenkung, da Valve damit nichts verdient hat.)
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Trineas am 19.12.2014, 09:35]
19.12.2014, 09:32 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Vortigaunt
710 Punkte
Dabei seit: 10.01.2009
227 Beiträge
Kurze Verständnisfrage: wenn ich im Market ein Profilhintergrund für 0.05 Cent reinstelle und er dann für die veranschlagten 0.07 Cent gekauft wird, sind die 2 Cent extra alleine Steuern oder Hälfte-Hälfte Steuer und Abgabe an Valve?
19.12.2014, 10:36 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Bullsquid
2.773 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
433 Beiträge
Na, die Leute haben massig Gems gekauft und von den Transaktionen nimmt Valve einen schönen Prozentsatz ... genauso haben die Leute ihre Inventare ausgeräumt und verscherbelt .. davon hat Valve auch seinen Schnitt gemacht.

Nur weils etwas verschleiert ist, würde ich nicht sagen das Valve an der Aktion nichts verdient hat. Vor allem wenn der Auslöser für den regen Handel auch noch von den Entwicklern gesponsort wurde.
19.12.2014, 10:37 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Barnacle
499 Punkte
Dabei seit: 27.06.2012
348 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Und trotzdem hat Valve die Spiele verschenkt und kein Geld dafür erhalten.


Moment, verlangt Valve beim Marktplatz nicht eine Gebühr von 15%? Ich glaube nur ein Bruchteil der Community hatte genug Gems um ein Spiel zu ersteigern ohne auf dem Markt entweder die Gems oder Waren zum umwandeln zu kaufen.

Sieht man ja alleine schon an den Emoticons die teilweise doppelt so teuer sind, als früher.

Das Valve die Spiele verschenkt hat stimmt ja schon, aber gar kein Geld haben sie damit nicht erhalten.

Zum Sale: Wirklich etwas enttäuschend dieses Jahr. Fand das ganze drum rum immer ganz nett. Der erste Steamsale war immer noch der Hammer, auch wenn der etwas kritisiert wurde.

Schade finde ich, dass es vom Aussehen her überhaupt nicht an einen Steamsale erinnert. Um ehrlich zu sein, habe ich gestern gar nicht gemerkt das der Sale gestartet ist, da die Steam Frontpage fast gleich aussieht wie einen Tag zuvor.
19.12.2014, 10:45 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Hound Eye
311 Punkte
Dabei seit: 29.10.2007
212 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Und trotzdem hat Valve die Spiele verschenkt und kein Geld dafür erhalten.


Wie auch Kommentare zuvor schon angemerkt haben, verdient Valve ordentlich "ohne etwas dafür zu tun" bei den Market Verkäufen der User mit. Das soll von meiner Seite aus ganz wertfrei gemeint sein, ist aber nunmal Fakt.
Und auch wenn das Auktions-Event nun vorbei ist, wird es wahrscheinlich einen ähnlichen Effekt auf weitere Market-Verkäufe haben, wie Steam-Deals auf Spieleverkäufe.

Die Möglichkeit Items zu (ver-)kaufen wird durch die Aktion vermutlich von mehr Leuten wahrgenommen werden als vorher und das System mit den Gems wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren auch weiter ausgebaut werden.

Hier also von einer selbstlosen Schenkung zu reden finde ich also auch etwas zu viel.
19.12.2014, 11:55 Uhr Anzeigen
nach oben
34 Beiträge

Seiten (3):  [1] 2 3 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?