HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 95.191.788 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 14 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.181 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Entwickler: Dear Esther-Designer von Valve eingestellt
Status: Offen
18 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (2):  [1] 2 »


Autor Beitrag
# 1
Trineas  (40)
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.210 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Entwickler: Dear Esther-Designer von Valve eingestellt
Was ist der Unterschied zwischen Dear Esther die Source-Mod und Dear Esther das Spiel? Robert Briscoe. Der britische Level-Designer, der unter anderem an Mirror's Edge mitgewirkt hat, machte aus dem interessanten Konzept eines der grafisch beeindruckensten Erlebnisse, das mit der Source-Engine bisher erstellt wurde...

Ganze News lesen
____________________________________
14.03.2014, 00:01 Uhr Anzeigen
# 2
Tool8  (33)
Nachricht offline
Alien Grunt
3.305 Punkte
Dabei seit: 12.08.2004
488 Beiträge
Glückwunsch an Valve. Wer Dear Esther gespielt hat (oder den obenstehenden Trailer gesehen hat ;)), weiß, wie brillant Briscoe ist.
____________________________________


...
14.03.2014, 00:45 Uhr Anzeigen
# 3
Zidane  (30)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 08.09.2011
68 Beiträge
Der MAcher von Mission Improbable wurde auch eingestellt? Valve weiß, welche Leute Talent haben.
14.03.2014, 02:21 Uhr Anzeigen
# 4
Anubis  (29)
Nachricht offline
Headcrab
23 Punkte
Dabei seit: 14.03.2011
222 Beiträge
Die haben schon immer Talent und Ideen eingekauft.
Nun hoffen wir, dass sie diese beiden Dinge auch bei den Richtigen stellen einsetzen!

*hust* Nicht TF2 *hust*
*hust* Lieber HL3 oder L4D3 oder P3 *hust* *hust*
14.03.2014, 09:43 Uhr Anzeigen
# 5
HorstMcDonald  (124)
Nachricht offline
Hound Eye
329 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Ich blicke da nicht durch. Hier habt ihr doch vor ein paar Wochen erst geschrieben, dass die Engine von Dear Esther gewechselt wird, weil Source nicht genugt unterstützt wird:

http://www.hlportal.de/?site=blog&do=showblogpost&blogpost_id=15029

Ist das nun auch hinfällig? Wäre doch seltsam, wenn er nun bei Valve arbeitet und sein Spiel auf einer anderen Engine laufen lässt, oder?
14.03.2014, 10:55 Uhr Anzeigen
# 6
Trineas  (40)
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.210 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Ist das nun auch hinfällig? Wäre doch seltsam, wenn er nun bei Valve arbeitet und sein Spiel auf einer anderen Engine laufen lässt, oder?


Warum? Das Spiel hat ja nichts mit Valve zu tun.
____________________________________
14.03.2014, 10:58 Uhr Anzeigen
# 7
Julian90  (34)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 18.05.2011
119 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Ist das nun auch hinfällig? Wäre doch seltsam, wenn er nun bei Valve arbeitet und sein Spiel auf einer anderen Engine laufen lässt, oder?


Finde ich nicht. Ist doch seine Sache, was er "davor" gemacht hat. Wenn
Valve damit ein Problem hätte, dann hätten sie ihn wohl kaum angestellt.

Bei Valve arbeitet er vermutlich eh nicht mehr mit der Source
Engine sondern mit S2?
14.03.2014, 11:57 Uhr Anzeigen
# 8
Trineas  (40)
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.210 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von Julian90

Bei Valve arbeitet er vermutlich eh nicht mehr mit der Source
Engine sondern mit S2?


Ist anzunehmen. Soweit bekannt, ist kein neues Spiel mehr auf Basis der Source-Engine bei Valve in Arbeit. Alle künftigen Titel dürften wohl auf Basis von Source 2 entwickelt werden. Theoretisch könnte er noch Maps für CS:GO mit Source 1 erstellen, das muss dann er selbst entscheiden, wo er glaubt, dass sein Talent den meisten Nutzen für das Unternehmen hat.
____________________________________
14.03.2014, 12:13 Uhr Anzeigen
# 9
HorstMcDonald  (124)
Nachricht offline
Hound Eye
329 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Vielleicht soll er die künftigen Valve Spiele ja auch gleich mit auf Unity 3D portieren...^^

Würde mich trotzdem nicht wundern, wenn irgendwann eine Dear Esther Version auf Basis der Source 2 Engine auftaucht.
14.03.2014, 13:37 Uhr Anzeigen
# 10
Light08  (34)
Nachricht offline
Alien Grunt
4.181 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
1.699 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

[...]das muss dann er selbst entscheiden, wo er glaubt, dass sein Talent den meisten Nutzen für das Unternehmen hat.


Als ein "Environment Artist" wäre die sinnvollste Tätigkeit ja wohl bei der SE2 mitzuwirken. Bin mal gespannt.
Dieser Glückliche darf evt. sogar noch vor uns die SE2 in vollem Glanz erspähen... ^^
____________________________________
14.03.2014, 14:09 Uhr Anzeigen
# 11
King2500  (40)
HLP - Webmaster
Nachricht offline Admin
Gargantua
25.826 Punkte
Dabei seit: 27.09.2003
6.051 Beiträge
Zitat:
Original von Light08

Zitat:
Original von Trineas

[...]das muss dann er selbst entscheiden, wo er glaubt, dass sein Talent den meisten Nutzen für das Unternehmen hat.


Als ein "Environment Artist" wäre die sinnvollste Tätigkeit ja wohl bei der SE2 mitzuwirken. Bin mal gespannt.
Dieser Glückliche darf evt. sogar noch vor uns die SE2 in vollem Glanz erspähen... ^^


Evtl. ? :-)
____________________________________
14.03.2014, 14:12 Uhr Anzeigen
# 12
Wing  (35)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 14.03.2014
2 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Vielleicht soll er die künftigen Valve Spiele ja auch gleich mit auf Unity 3D portieren...^^


?

Welchen Sinn solte das haben :confused:
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Wing am 14.03.2014, 18:32]
14.03.2014, 18:31 Uhr Anzeigen
# 13
TheSniperFan  (43)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 29.04.2010
134 Beiträge
Der Typ ist unglaublich talentiert. Schaut euch mal sein Portfolio an.
Neben Dear Estehr finde ich noch die CSS Map "de_forest" besonders beeindruckend. Das war 2007 für CSS. 2007, also die richtig, richtig alte Source Engine.

Von Mirror's Edge ganz zu schweigen.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von TheSniperFan am 14.03.2014, 21:56]
14.03.2014, 21:55 Uhr Anzeigen
# 14
ilv  (33)
Nachricht offline
Bullsquid
2.204 Punkte
Dabei seit: 05.06.2009
936 Beiträge
Obwohl ich von Dear Esther nix halte, waren die Levels ziemlich gut designt.
Hauptsache er nimmt bei Valve kein Einfluss aufs "Gameplay" :ugly:
15.03.2014, 00:06 Uhr Anzeigen
# 15
Ralexand  (36)
Nachricht offline
Bullsquid
2.755 Punkte
Dabei seit: 29.12.2004
938 Beiträge
Boah, welche Ignoranz ... :P
____________________________________
"Remember when we thought Black Mesa was as bad as it could get?"
15.03.2014, 02:05 Uhr Anzeigen
nach oben
18 Beiträge

Seiten (2):  [1] 2 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 14 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?