HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 88.413.164 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 21 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.154 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Dota 2: Kein Halloween-Event: Spieler erzürnt
Status: Offen
41 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 [2] 3 »


Autor Beitrag
# 16
Nachricht offline
Barnacle
410 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Was ich viel schlimmer finde ist, dass jetzt auf einmal die zu Recht erzürnten Fans als "bescheuert" usw. betitelt werden, und dass Valve nichtmal ein Statement auf die Reihe bekommt. Hingegen eigentlich unbeteiligte dritte Firmen wie Volvo schon. Tolle Firma...
03.11.2013, 10:35 Uhr Anzeigen
# 17
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.02.2013
10 Beiträge
Zitat:
Original von blackAngel.it

kein diretide, seit ewigkeiten keine heroes, keine bugfixes, nur hüte...ich hoff mal die machen was wirklich geiles, sonst hört der shitstorm so schnell nicht auf...


Alleine die Balance Änderungen vom Patch 6.79 bedeuten eine Menge Arbeit.
03.11.2013, 11:18 Uhr Anzeigen
# 18
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 29.11.2010
47 Beiträge
@HorstMcDonald:
Sorry, aber ich glaube die Definitionen von "zu Recht" gehen hier sehr weit auseinander. Klar, es war sehr suboptimal dass Valve nicht wirklich klar mitgeteilt hat ob es ein Event geben wird oder nicht. Aber du musst dir mal vor Augen führen dass die "Community" hier quasi "ausrastet" weil eine Firma das Produkt welches sie KOSTENLOS und ohne Verpflichtungen anbieten nicht in der Form erweitert wie sie (die Community) es gern hätte.
Das ist fast so als würde man eine Eisdiele "Shitstormen" weil das kostenlose EIs was sie verteilen eine Kugel Vanille ist und nicht 2 Kugeln Erdbeer. Und das kanns doch echt nicht sein, oder?
03.11.2013, 11:52 Uhr Anzeigen
# 19
ilv
Nachricht offline
Bullsquid
2.286 Punkte
Dabei seit: 05.06.2009
936 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Was ich viel schlimmer finde ist, dass jetzt auf einmal die zu Recht erzürnten Fans als "bescheuert" usw. betitelt werden, und dass Valve nichtmal ein Statement auf die Reihe bekommt. Hingegen eigentlich unbeteiligte dritte Firmen wie Volvo schon. Tolle Firma...


Kritik zu üben ist schon ok, aber das ist doch einfach ausgeufert.
Facebook-Seite von Volvo, Obama, dem Papst etc zu spamen, Cyborgmatt anrufen und bedrohen?
Also das geht eindeutig zu weit. Es ist nicht lustig sondern einfach nur bescheuert.
Am Anfang war es vielleicht noch lustig, aber man kann es auch übertreiben.

Wieso fühlen sich die Spieler im Recht?
Meines Wissens nach wurde nie ein weiteres Diretide angekündigt. Außerdem ist es auch kein regelmäßiges Event, da es erst einmal statt gefunden hat.

Und dann wundern sich die Spieler auch noch warum sie in der Öffentlichkeit teilweise im schlechten Licht stehen....
03.11.2013, 11:55 Uhr Anzeigen
# 20
Nachricht offline
Alien Grunt
3.574 Punkte
Dabei seit: 28.10.2009
1.427 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Was ich viel schlimmer finde ist, dass jetzt auf einmal die zu Recht erzürnten Fans als "bescheuert" usw. betitelt werden, und dass Valve nichtmal ein Statement auf die Reihe bekommt. Hingegen eigentlich unbeteiligte dritte Firmen wie Volvo schon. Tolle Firma...


Das Fehlen von Kommunikation zwischen Community ist etwas, dass die Firma seit Jahren quasi "auszeichnet". Half Lifefans können dir ein Lied darüber singen.

Vollkommen überrascht, über Valves Nicht-Kommunikation sollte man also nicht sein, da es etwas ist, das wirklich schon seit Half Life 2 Zeiten von vor über 10 Jahren existiert.
03.11.2013, 12:01 Uhr Anzeigen
# 21
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 03.11.2013
1 Beitrag
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Was ich viel schlimmer finde ist, dass jetzt auf einmal die zu Recht erzürnten Fans als "bescheuert" usw. betitelt werden, und dass Valve nichtmal ein Statement auf die Reihe bekommt. Hingegen eigentlich unbeteiligte dritte Firmen wie Volvo schon. Tolle Firma...


Dass Valve (noch) kein Statement abgegeben hat ist das eine.

Dass diese "sogenannten" Fans aber wegen so einer Belanglosigkeit gleich zu derart überzogenen Reaktionen neigen, das andere!

Wie man für so ein Kindergarten-Verhalten auch noch Verständnis aufbringen kann, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, Sorry!
03.11.2013, 12:05 Uhr Anzeigen
# 22
Nachricht offline
Barnacle
457 Punkte
Dabei seit: 27.06.2012
348 Beiträge
Nichts für ungut, aber die Leute die diese Sache abziehen bzw übertreiben ist gerade einmal eine Hand voll. Sagen wir mal es sind genau soviele Leute die gerade auf metacritic wüten. Also 2000 Leute von 6.5 Millionen.

Also "bescheuert" ist hier nur ein Bruchteil der Community und die gibt es in jedem Spiel.
03.11.2013, 12:18 Uhr Anzeigen
# 23
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 29.11.2010
47 Beiträge
Natürlich ist es nur ein kleiner Bruchteil der Community und eine "Idiotenquote" gibts in jedem Spiel. Aber ich persönlich habe ein solches Ausmaß an "Shitstorm" wegen so einer banalität in den knapp 10 Jahren die ich das Internet jetzt schon nutze noch nie gesehen. Ich meine, schau dir doch mal an was die machen:
- Das Spiel massiv "downvoten" nur weil ihnen eine einzelne Kleinigkeit nicht gefällt.
- "Unbeteiligte" mitreinziehen indem sie Firmenseiten zuspammen.
- Die Facebookseite des Präsidenten der USA, einer der mächtigsten Männer der Welt, zuspammen.

Lass dir das mal auf der Zunge zergehen. Weil ein kostenloses Spiel für das sie nichts gezahlt haben nicht so geändert wurde wie sie es gewollt hätten spammen sie auf der Seite des Präsidenten rum. Selbst für die durchschnittliche "Idiotenquote" ist das ziemlich unnormal und zeugt auch nicht grad von einem gesunden Verhältniss zum Spiel.
Ich mein, was kommt als nächstes? Hungerstreiks weil bei Left4Dead der Tank abgeschwächt wird? Bombendrohungen weil bei einem CS Update eine Pistole leicht abgeschwächt wurde? Plünderrungen weil ein Dota-Char genervt wird?
03.11.2013, 12:27 Uhr Anzeigen
# 24
Nachricht offline
Barnacle
410 Punkte
Dabei seit: 06.09.2012
464 Beiträge
Ja klar, es ist kostenlos und die Reaktionen sind unverhältnismäßig. Aber es geht hier um VALVE. Das ist die Firma, die für sich in Anspruch nimmt, immer nur das Beste für die Spieler zu wollen. Damit wirbt sie bei jeder Gelegenheit.

Wenn sie dann soetwas wie mit dem Event nicht auf die Reihe bekommen, ist es die eine Sache, wenn sie es dann nichteinmal schaffen angemessen oder mit Witz darauf zu reagieren zeigt das nur, wie hilflos sie in Wirklichkeit sind.

Es ist ja schließlich nicht das erste Mal, dass sie Ihre Fans wegen soetwas vergraulen...
03.11.2013, 13:37 Uhr Anzeigen
# 25
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 02.11.2008
277 Beiträge
Zitat:
Original von uLu_MuLu

Alleine die Balance Änderungen vom Patch 6.79 bedeuten eine Menge Arbeit.


Ach, vielleicht sind ein paar der Änderungen etwas aufwändiger, aber das meiste würde eine Person alleine in ner Woche coden... Der wirkliche Aufwand sind das Balancing und die Bugfixes, und in der Sparte bin ich auch nicht wirklich zufrieden mit dem Patch.

Zitat:
Original von Green-Rabbit

Das ist fast so als würde man eine Eisdiele "Shitstormen" weil das kostenlose EIs was sie verteilen eine Kugel Vanille ist und nicht 2 Kugeln Erdbeer. Und das kanns doch echt nicht sein, oder?


Naja, der Vergleich hinkt schon ein wenig... die Eiskugeln von Valve sind eher die cosmetics und die ganzen Kisten/Schlüssel, und die sind alles andere als kostenlos. Und wenn Valve Dota2 einfach abschalten würde, dann ist das auch nicht vergleichbar mit "eisverkäufer geht in urlaub" oder so...

Auch wenn's f2p ist, und man nicht gezwungen wird etwas zu bezahlen, hat man doch bestimmte Erwartungen vom Entwickler. Und wenn sie schon "jährlich" schreiben, dann solls auch so sein, oder zumindest sagen, was sich geändert hat.
TF2 hat ja auch das Update gekriegt.

Die Cosmetics von Dota2 machen sie nicht mal selber(und von denen haben wir eigentlich auch schon genug, zumindest für die meisten Heroes), also frag ich mich schon was die die ganze Zeit machen.

Und ich will ganz bestimmt nicht die Reaktionen von der Community verteidigen, die letzten paar Aktionen waren echt zum Fremdschämen. Aber Valve hätte das so leicht verhindern oder zumindest entschärfen können.
03.11.2013, 13:51 Uhr Anzeigen
# 26
fsp
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 18.09.2012
190 Beiträge
Zitat:
Original von Remake...?

Exakt. Ein Satz hätte genügt und es wäre nie zu so einem grossen Shitstorm gekommen.

Offenbar arbeiten sie an etwas grösserem, womit sie keine Zeit für ein Halloween Event hatten.


Valve kommuniziert allgemein wenig (bis garnicht, wie man sieht) mit der Dota-Community. Das entlädt sich nun eben.
03.11.2013, 14:59 Uhr Anzeigen
# 27
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.11.2007
101 Beiträge
http://www.dota2.com/diretide/

es steht ja nun leider wirklich "jährlich" drin...
03.11.2013, 15:52 Uhr Anzeigen
# 28
Nachricht offline
Alien Grunt
3.388 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
Ich find der Unmut ist schon berechtigt, da aufgrund der Art und Weise wie Valve bei TF2 mit den Events verfährt und die Art und weise wie sie bei Dota2 letztes Jahr stattgefunden haben schon den Schluss zugelassen haben das diese jährlich stattfinden. Besonders weil es von Valve keine anderslautende Nachricht gab.

Und kostenlos ist hier kein Argument... Valve hat die Dota Fans mit seiner dürftigen (nicht vorhandenen) Kommunikation verärgert und muss jetzt die Konsequenzen aushalten.

Aber eins ist sicher so laufen sie LOL sicher nicht den Rang ab.

Edit: Auch wenn ich ein Dota2 & Valve Fan bin muss ich sagen hier kann man Valve wirklich nicht mehr verteidigen... ein Einzeiler hätte ja schon genüg und nicht wirklich viel Arbeit gemacht
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Paul (Bademeister) am 03.11.2013, 16:08]
03.11.2013, 16:06 Uhr Anzeigen
# 29
Nachricht offline
Headcrab
76 Punkte
Dabei seit: 11.07.2011
212 Beiträge
Also ich versteh es weniger. Vor allen das man so Handeln muss.
Fehlende Communikation ist für mich kein Argument und das fehlende Event noch weniger.

Wie schon oben im Comic. Valve ist nicht eure Freundin oder hat dazu zugesagt. Solang Valve das liefert wo man auch eine Gegenleistung für bringt braucht man nicht meckern. Vor allen wenn es Kostenlos/Geschenkt ist was man nichtmal anehmen muss.

Wenn ihr es anders haben wollt dann sucht euch eine Alternative oder macht es besser darunter zähl ich auch die Communikation, weil der Servise ist auch umsonst.

Da Arbeiten Leute am Hauptprodukt für Lau aus eigener Freude, weil sie es aus ihrer sicht besser machen wollen und stellen es jeden zur verfügung. Das einzige was funktionieren muss sind eure Skins, weil ihr dafür in Dota bezahlt und weil ihr die Sachen auch in euren Inventar anschauen könnt muss nichtmal das Spiel laufen.
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von Hari龜 am 03.11.2013, 17:13]
03.11.2013, 17:10 Uhr Anzeigen
# 30
ilv
Nachricht offline
Bullsquid
2.286 Punkte
Dabei seit: 05.06.2009
936 Beiträge
Zitat:
Original von Haribokid

Da Arbeiten Leute am Hauptprodukt für Lau aus eigener Freude, weil sie es aus ihrer sicht besser machen wollen und stellen es jeden zur verfügung. Das einzige was funktionieren muss sind eure Skins, weil ihr dafür in Dota bezahlt und weil ihr die Sachen auch in euren Inventar anschauen könnt muss nichtmal das Spiel laufen.


Stimmt, die employees kriegen für ihre Arbeit bestimmt kein Geld :D :D
03.11.2013, 17:49 Uhr Anzeigen
nach oben
41 Beiträge

Seiten (3):  « 1 [2] 3 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 21 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?