HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 77.291.230 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.117 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > Blog > Valve (ent)täuscht mit The War Z
Status: Offen
46 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (4):  « 1 [2] 3 4 »


Autor Beitrag
# 16
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 05.03.2012
80 Beiträge
Diese absoluten Abzocker bleiben im Store, während ehrliche Indie-Entwickler mit teils wunderschönen Spielen jahrelang darum kämpfen müssen, ein bisschen Anerkennung von Seiten Steam zu kriegen... Traurig!!
20.07.2013, 18:25 Uhr Anzeigen
# 17
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.336 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Das Spiel ist trotz aller Kritik, trotz Metascore-Wertung von 20% unter den Top 20 der meistgespielten Steam-Games. Zeig mir ein einziges Indie-Spiel, das Monate nach dem Release noch so populär ist.

Ich persönlich halte nichts von dem Spiel, aber vielen anderen gefällt es. Und Popularität ist nunmal der stärkste Faktor der berücksichtigt wird, am Ende ist Steam immernoch ein Shop und wenn für etwas Nachfrage herrscht, wird es auch angeboten. Siehe auch: http://www.hlportal.de/?site=articles&do=showarticle&article_id=155
20.07.2013, 19:42 Uhr Anzeigen
# 18
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 28.11.2011
33 Beiträge
Ohne genaueres zu wissen...: Hammerpoint hat nach der Veröffentlichung bei Steam einiges an Kritik eingesteckt und sich gebessert! Darum sind sie wieder im Store. Ich meine sie benutzen sogar mittlerweile Punkbuster als AntiCheat Mechanismus... Ich sehe keinen Grund, trotz mancher "Startblödheiten", warum sie jetzt verbannt werden sollten.

Die Namensänderung kommt nach dem Disaster und vor zukünftigen Verwechslungen allen genau richtig! Warum also dieses gebashe, wenn man es noch nie gespielt hat? :)

Ich find's 'n lustiges Spiel, trotz Hacker und nonsense. Aber wer spielt nur gute Spiele?
20.07.2013, 20:05 Uhr Anzeigen
# 19
Nachricht offline
Bullsquid
1.507 Punkte
Dabei seit: 23.07.2005
432 Beiträge
Zitat:
Original von DeaD_EyE

Man hat keinen guten Einstieg, wird andauernd von Teammates getötet, muss ewigkeiten durch die Gegend laufen usw.


es gibt in dem Spiel keine Teammates ;) - du kannst zwar eine Gruppe bilden , aber es sind deshalb noch lange keine Teammates.
21.07.2013, 13:32 Uhr Anzeigen
# 20
Nachricht offline
Headcrab
83 Punkte
Dabei seit: 30.04.2012
121 Beiträge
LÄCHERLICH
21.07.2013, 17:06 Uhr Anzeigen
# 21
HLP - Redakteur
Nachricht offline
Alien Grunt
4.590 Punkte
Dabei seit: 25.01.2005
723 Beiträge
Weiß nicht ob das hier rein passt, aber ich kam damals von DayZ und hab direkt dann auch die WarZ beta für relativ viel Geld gekauft und hatte immer Spaß wenn ichs gespielt hab. Es hatte sogar viele der nervigen Probleme von DayZ nicht.

Von WarZ-Versprechen hab ich auch nicht allzu viel mitbekommen, deshalb konnte ich wohl auch nicht sonderlich enttäuscht werden.
Es ist sicherlich kein Meisterwerk, und offensichtlich ein billiges DayZ Rip-Off. Aber DayZ ist nun mal auch kein Meisterwerk (dafür aber kostenlos, ok, die allermeisten Spieler haben aber nur dafür immerhin Arma2 plus Add-On kaufen müssen) und ich hatte bei beiden mit Freunden immer viel Spaß.

Das soll natürlich nicht das katastrophale Verhalten von Hammerpoint entschuldigen (die sich aber selber zumindest entschuldigten) und sicherlich wird die kommende DayZ Full / Gold beide toppen.

Zu erwähnen wäre noch die sehr günstige "7 Days To Die" -Beta, die sicher jeder mal anschauen sollte der WarZ oder DayZ mochte. Leider noch nicht auf Steam erhältlich, aber immerhin nun greenlight und kickstarter.
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von CarnifexX am 21.07.2013, 20:32]
21.07.2013, 20:23 Uhr Anzeigen
# 22
Nachricht offline
Barnacle
523 Punkte
Dabei seit: 20.12.2004
111 Beiträge
Warum sollte es einem Entwickler, der durch negative Handlungen aufgefallen ist und sich dann im Anschluss gebessert hat, verboten sein, jemals bei den Fehler nachzubessern?

Dass es marketingtechnisch nicht sonderlich klug ist, das Spiel unter selbem Namen weiterzuführen, sollte ja klar sein.

Bei The War Z waren es ja augenscheinlich dreistere Fehltritte, aber naja...sehe das gespalten.
22.07.2013, 01:16 Uhr Anzeigen
# 23
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 02.11.2008
65 Beiträge
Guter Artikel.
Ist ein weiterer Punkt auf der Liste, der Enttäuschungen, die Valve in letzter Zeit füllt.

Wobei ich es wie manch andere hier sehe: Wer etwas 'blind' kauft, sollte sich nicht wundern, wenn es nicht den eigenen Erwartungen entspricht. Vor allem, wo es dank Internet absolut kein Problem sein sollte, sich vorab gründlich zu informieren.

Allerdings verdient Hammerpoint Interactive als Entwickler keine zweite Chance. Es gibt immer mal wieder nachvollziehbare Gründe, dass beim Release Dinge nicht passen und es etwas dauert, bis ein Spiel gut ist. Auch kommt es immer wieder zu mehr oder weniger größeren Fällen von fehlenden Inhalten, mit denen aber geworben wurde.
Irgendwann ist aber eine gewisse Grenze erreicht ... und hier ist es der Fall.
22.07.2013, 17:38 Uhr Anzeigen
# 24
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 03.09.2009
109 Beiträge
Hammerpoint Interactive hat Kunden gezielt getäuscht, Kritik in Foren gebannt und Forenmitglieder beleidigt. Sie haben unterschwellig recycelt, geklaut und leere Versprechungen geliefert. Und woran sie als erstes arbeiten ist natürlich der ingame-shop, anstatt sich zu kümmern das versprochene Produkt zu liefern. Hier gibt es eine ausführliche Einsicht zum Thema von Origin:
http://www.theorigin.de/content.php?1060-The-War-Z-Kampf-der-Gem%C3%BCter

Und dass Valve es anscheinend toleriert und es weiterhin im Store anbietet ist wirklich eine Farce und ein Schlag ins Gesicht für ehrliche Entwickler, die versuchen ihre Spiele auf Steam veröffentlichen zu dürfen.

@ Trineas, dein Kommentar ist wieder so Platt und Pro-Steam, dass ich dich glatt fragen möchte wie Gabes Eier schmecken. Sorry aber du bist an Fanboy-Faktor kaum zu überbieten.
23.07.2013, 08:37 Uhr Anzeigen
# 25
Nachricht offline
Alien Grunt
3.434 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
Zitat:
Original von tomkilla

Hammerpoint Interactive hat Kunden gezielt getäuscht, Kritik in Foren gebannt und Forenmitglieder beleidigt. Sie haben unterschwellig recycelt, geklaut und leere Versprechungen geliefert. Und woran sie als erstes arbeiten ist natürlich der ingame-shop, anstatt sich zu kümmern das versprochene Produkt zu liefern. Hier gibt es eine ausführliche Einsicht zum Thema von Origin:
http://www.theorigin.de/content.php?1060-The-War-Z-Kampf-der-Gem%C3%BCter

Und dass Valve es anscheinend toleriert und es weiterhin im Store anbietet ist wirklich eine Farce und ein Schlag ins Gesicht für ehrliche Entwickler, die versuchen ihre Spiele auf Steam veröffentlichen zu dürfen.

@ Trineas, dein Kommentar ist wieder so Platt und Pro-Steam, dass ich dich glatt fragen möchte wie Gabes Eier schmecken. Sorry aber du bist an Fanboy-Faktor kaum zu überbieten.


Och Gott immer diese Flamer und Day Z Fanboys....
Der Entwickler von War Z hat scheiße gebaut und zwar ordentlich. Dafür haben sie sich nen ordentlichen Shitstorm eingefangen.

In wieweit sich was geändert hat kann ich nicht beurteilen weil ich mir das Spiel nicht kaufen werde.
Aber ich kann doch anderen nicht verbieten es zu kaufen ? Oder sie angehen weil sie es kaufen Oo.

Es spielen bis zu 8000 Leute gleichzeitig also scheinen genug Leute Spaß dabei zu haben bzw ein guten Grund zu geben das Spiel im Shop zu haben.
Am Ende hat sich Hammerpoint doch nur ins eigene Fleisch geschnitten... den ohne den Scheiß den sie gebaut haben würde jetzt viel mehr Leute ihr Game spielen.

Außerdem wie stellst du dir das vor Hammerpoint aus dem Steam Shop zu bannen ??? Die ist schon klar das es Verträge geben wird zwischen Hammerpoint und Valve ?

Und deine beleidigende Art is mal unter aller Sau. So Idioten wie du wundern bzw beschweren sich dann das ihre Beiträge aus Foren gelöscht werden bzw das sie gabannt werden Oo :rolleyes:

P.S. Ich bin auch ein DayZ Spieler
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Paul (Bademeister) am 23.07.2013, 10:14]
23.07.2013, 10:13 Uhr Anzeigen
# 26
Nachricht offline
Shock Trooper
7.178 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Zitat:
Original von tomkilla

@ Trineas, dein Kommentar ist wieder so Platt und Pro-Steam, dass ich dich glatt fragen möchte wie Gabes Eier schmecken. Sorry aber du bist an Fanboy-Faktor kaum zu überbieten.


Ich stimme mit dir überein, dass es eine Frechheit von Hammerpoint war.
Aber Trineas hat lediglich Fakten genannt, nämlich dass es durchaus eine recht große Spielerschaft gibt. Und persönlich werden muss man hier nicht.
23.07.2013, 13:22 Uhr Anzeigen
# 27
Nachricht offline
Hound Eye
278 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
Hammerpoint ist an Dreistigkeit kaum zu übertreffen...es ist schon fast amüsant!^^
Screens von der Spielewelt, welche vielfach besser aussehen, als das, was der Spieler tatsächlich zu Gesicht bekommt (Augenkrebsgefahr).
Statt "ich bin einer der wenigen Überlebenden"-Atmosphäre, läuft man sich im Minutentakt über den Weg. :D
usw.!
Wurde ja alles schön zusammengefasst! (siehe Link von Fanboy "tomkilla" weiter oben).

Aber...so schlecht ich das Spiel auch finde, und so verachtenswert die Handlungen von Hammerpoint auch sind, möchte ich nicht, dass Valve da als Richter fungiert.
Wir Spieler sollten immernoch selbst entscheiden, was wir kaufen & was nicht.
Und offensichtlich haben sich enorm viele Spieler für diesen Mist entschieden...und wenn sie damit Spaß haben, dann ist ja gut...wer kein Spaß hat, ist ne Pappnase und hätte sich besser informieren sollen.
23.07.2013, 13:57 Uhr Anzeigen
# 28
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.07.2009
97 Beiträge
Zitat:
Original von Alryx

Hammerpoint ist an Dreistigkeit kaum zu übertreffen...es ist schon fast amüsant!^^


Nicht zu übertreffen? Oh doch...und zwar übertreffen sie sich sogar selbst.
Hat jemand mal von dem Spiel "Big Rigs Over the Road Racing" gehört?

Das Spiel ist so schlecht, dass es wieder witzig ist. Es wurde als Vollpreisspiel verkauft und macht den Eindruck, dass die Entwickler nicht einmal angefangen haben daran zu arbeiten. Und das Spiel stammt von niemand geringerem als Sergey Titov, dem Chef hinter Hammerpoint und WarZ.
http://en.wikipedia.org/wiki/Big_Rigs:_Over_the_Road_Racing

Wobei ich ja immer noch glaube, dass Herr Titov sich da einfach einen Spaß erlaubt hat. Aber nun zu meiner eigentlichen Frage: Warum sollte ich danach WarZ kaufen? Nicht nur, dass es von minderer Qualität war, es ist ein Meisterwerk der Dreistigkeit. Da geht natürlich das Vertrauen in einen Entwickler verloren. Glückwunsch Herr Titov. Ums mit dem Siegesbild von Big Rigs zu sagen: You're WINNER!

EDIT: Hab das Thema bisschen verpasst. Um noch kurz b2t zu kommen: Meiner Meinung nach hat Valve keinen großes Fehler gemacht. Es war halt immerhin im Sale. Die meisten Spiele welche "hinter WarZ" reduziert angeboten wurden, waren den ganzen Sale über reduziert. Da WarZ nur für 24 oder 48 Stunden angeboten wurde, wird natürlich darauf aufmerksam gemacht. Und wer es dann trotz der Metacritic kauft ohne sich zu informieren ist selber Schuld.Im Shop könnte man höchstens dazuschreiben, dass es sich um WarZ handelt.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von SkuLLfac3 am 23.07.2013, 15:07]
23.07.2013, 14:56 Uhr Anzeigen
# 29
Nachricht offline
Hound Eye
278 Punkte
Dabei seit: 13.02.2011
511 Beiträge
@SkuLLfac3

HAHA...Danke! :D
Hab mich gerade sehr über diesen Test zu "Big Rigs" amüsiert!...sehr empfehlenswert!^^
http://www.gamezone.de/Big-Rigs-Over-the-Road-R...-Test-von-ShadowAngel-1005868/

Das ist vermutlich sogar wirklich das schlechteste Spiel aller Zeiten!

Und tatsächlich...es ist von Sergey Titov, dem Chef hinter The War Z!
Insofern hat er sich um einiges gesteigert, und trotzdem ist sein neues Plagiat...ähm...Werk ein schlechtes Spiel!^^
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Alryx am 23.07.2013, 15:24]
23.07.2013, 15:23 Uhr Anzeigen
# 30
Nachricht offline
Headcrab
9 Punkte
Dabei seit: 09.02.2005
84 Beiträge
Täuschungen und Missinformationen im Vorfeld schön und gut, trotzdem ein gutes Spiel und für den Preis, der teilweise bei Angeboten verlangt wird, darf man nicht meckern. Selbst spielen bevor ihr schimpft, wie schlecht es doch sein soll.
24.07.2013, 09:53 Uhr Anzeigen
nach oben
46 Beiträge

Seiten (4):  « 1 [2] 3 4 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?