HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.670.793 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 11 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.761 Themen, 324.852 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Valve Games > Portal 2 > Eure Ideen für eine Story von Portal 3!
Status: Offen
6 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.04.2011
13 Beiträge
Eure Ideen für eine Story von Portal 3!
Hallo liebe HLPortal-Community,

nun ist es ja schon fast zwei Jahre her, seitdem Portal 2 released wurde. Natürlich wünsche auch ich mir erstmal eine Fortsetzung von Half-Life, aber auch eine von Portal wünsche ich mir sehr. Nun möchte ich mal nach euren Vorstellungen fragen, wann Portal 3 spielen könnte, worin es in Portal 3 geht oder ob es überhaupt noch ein Portal 3 geben könnte!

Ich bin gespannt auf eure Gedanken!

Mit freundlichen Grüßen,
Louis
19.03.2013, 20:04 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Hound Eye
170 Punkte
Dabei seit: 10.08.2012
398 Beiträge
Ich bin nachwievor der Überzeugung dass Glados
ihre "Caroline" Vergangenheit nicht gelöscht hat und uns nur
mit einem falschen Wissen vorerst weiterziehen lässt.

Das ganze Ende ist in meinen Augen einfach zu schön um wahr zu sein.
Das Häusschen da mitten im Weizenfeld gehört nachwievor
zum Testgelände.
(siehe Sonnenenergie für die Lichtbrücken-Animationen bei den Fahrstühlen)

Valve hat ja auch inzwschen den alternativen Anfang veröffentlicht und genau
die gleiche Idee haben die sich vielleicht für das Weizenfeld
aufbewahrt.

https://www.youtube.com/watch?v=oZe8SZt86O4

. Im Großen und Ganzen denke ich dass Portal 3 zuerst ein wenig
Außenwelt bieten wird (in welcher Form auch immer) aber wir letztendlich
trotzdem durch Glados
in ihre neue Testkammern gescheucht werden.

Gut vorstellen könnte ich mir sogar eine weiterentwickelte Version von
der Portalgun (ähnlich Gravity Gun).

Und über das Schicksal von Doug Rattmann wissen wir eigentlich auch nix
genaues
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Voodoo1988 am 31.03.2013, 03:16]
31.03.2013, 03:07 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.04.2013
7 Beiträge
Hi unso, ich bin der neue :)

Bin durch zufall auf den Thread gestoßen, als ich Google ein wenig durchsuchte und ich fand das ganze hier sehr ansprechend um mal seiner Kreativität freien lauf zu lassen. In den letzten Tagen habe ich mich intensiv mit der Geschichte von Portal und Portal 2 beschäftigt, da ich sie endlich komplett verstehen will. Leider schreiben viele was anderes und verdrehen einige Fakten.

Als Story für Portal 3 wünsche ich mir ein Prequel, das vor den Ereignissen des ersten und zweiten Teils spielt. In einer Zeit in der Cave Johnson vielleicht noch lebt, bevor Caroline zu GLaDOS wird, bevor GLaDOS das erste mal aktiviert wird und versucht die Wissenschaftler, am 'Bring deine Tochter mit zur Arbeit Tag' zu töten. Der beste Charakter wäre dazu Doug Rattmann, der ehemalige Apture Science Mitarbeiter, deren gemalte Kunstwerke von Chell man in beiden Teilen bewundern konnte. Doug war der einzige, der dem Giftgas Angriff von GLaDOS am 'Bring deine Katze mit zur Arbeit Tag' überleben konnte und auf der Flucht vor GLaDOS war. Auch er musste die Testkammern durchlaufen, konnte sich aber immer wieder Verstecke suchen, an die GLaDOS nicht rankam - diese sind in Portal als Rat Man Dens bekannt. Rattmann ist auch der Grund weshalb Chell noch lebt und er ist für mich der interessanteste Charakter aus dem Portal Universum. In der Testkammer 17 im dritten Kapitel (glaube ich) kann man sogar seine Stimme hören, wenn man sich an die Wand im Secret Room stellt. Er spricht davon, dass Chell ihn helfen soll, das irgendjemand ihm helfen soll aber seine Worte ergbene eher weniger Sinn, da er durch seine paranoide schizophrenie gar nicht mehr klar kommt und als einzigen Freund seinen Begleiterkubus hat. Doug ist der Grund, weshalb grade wir als einzige in Portal 2 noch leben, denn die gesamte restliche Energie von Aperture Science wurde in die Cyro Kammer von Chell umgewandelt. Ich würde es sehr spannend finden zu sehen, wie Doug vor GLaDOS flieht, sich versteckt, sie versucht zu sabotieren und dafür sorgt, dass Chell ganz oben auf der Liste der Testsubjekte steht.

Durch ein Prequel würden viele Fragen geklärt werden, z.B. ob Chell wirklich die Tochter von Cave Jonshon und Caroline ist.
Ich würde es cool finden, wenn noch mehr ihre Vorstellungen und Ideen posten würden. Mich interessiert das ganze sehr :)
24.04.2013, 11:31 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Barnacle
550 Punkte
Dabei seit: 27.06.2012
348 Beiträge
Ja, das ist durchaus Interessant. Bei einigen Stellen wird es aber sicher schwierig werden Gameplay Elemente hinzuzufügen, ausser sie kommen nur kurz vor, ähnlich dem Start der Half-Life Spiele, wo man zu Beginn eig. nur rumläuft.

Zudem ist es auch Interessant, was mit dem Rattenmann passiert, nachdem er Chell gerettet hat. Ev. kann man daraus auch ein Spiel machen. Im Zusammenhang mit der Schizophrenie kann man damit eine nette Story flechten (mit diversen Twists) und auch andere Gameplayelemente hinzufügen. Man stelle sich die Kammer in Portal 1 vor, in der man den Begleiterkubus zerstören muss. Zusammen mit der Schizophrenie könnte dieser nun sprechen und uns erst richtig in eine (zwecklose) Entscheidungssituation bringen. Wobei dadurch das Spiel ein wenig anders werden würde, als die Vorgänger, wenn alles plötzlich ziemlich schräg wird, wenn der Protagonist verrückt ist.


PS:
Zitat:
Original von MarkColour

[...] aus dem Portal Universum. [...]


Korrektur: Aus dem Half-Life Universum. :evileye:
24.04.2013, 19:38 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.04.2013
7 Beiträge
Du hast natürlich recht @Remake - es ist das HL Universum :)

Grade diese 'neuen' Gameplay Elemente gemischt mit dem eigentlichen Portal Stil wären sicherlich nochmal ein weiterer gelungener Schritt von Valve.

Auch dieses 'Rumlaufen' finde ich sehr interessant. Einfach um die Umgebung kennen zu lernen. Es muss nicht von Dauer sein, wäre aber besser um zu verstehen was passiert ist, bevor GLaDOS ihre Tage bekommen hat ^^
24.04.2013, 22:20 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Barnacle
550 Punkte
Dabei seit: 27.06.2012
348 Beiträge
Wenn die Atmosphäre und Story stimmt, könnte ich auch stundenlang rumlaufen. :D
24.04.2013, 22:29 Uhr Anzeigen
nach oben
6 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 11 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?