HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 90.723.798 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.788 Themen, 325.167 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Portal 2: Puzzle-Spiel im Schulunterricht
Status: Offen
19 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (2):  « 1 [2]


Autor Beitrag
# 16
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Ichthyosaur
11.351 Punkte
Dabei seit: 19.11.2004
2.378 Beiträge
Zitat:
Original von The_Underscore

Zitat:
Original von Stahlkopf

Zitat:
Etwa um zu demonstrieren, dass die Masse eines Objekts keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit im freien Fall hat[...]


Sorry, ich verstehs nicht. Ist es nicht so, dass die Masse eines Objekts nur im Vakuum keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit hat? Und in so einer Aperture Science Testkammer gibt es ja schließlich Sauerstoff...

Bitte berichtigt mich, wenn ich mich täusche!


Auf der verlinkten Valve-Website steht auch: "Students will demonstrate that friction, not mass, will slow objects in free fall. Students will derive the equation for the speed of an object in free fall using conservation of energy and show that mass is not a factor." Tatsächlich ist diese Reibung ("friction") aber masseabhängig.
Edit: Und im Vakuum gibt es natürlich keine Reibung; du hast also recht und Valve ist da ein Fehler unterlaufen.


Die Reibung ist nicht von der Masse Abhängig sondern von der Oberfläche (hier stand physikalischer humbug).

Ich find es eine gute Aktion, wir haben im Physik Unterricht damals auch Differentialgleichungen mit dem Zerfall von Bierschaum erklärt. Anschaulichkeit hilft vielen Leuten dabei es besser zu verstehen.

That said: Schön wäre es, wenn Valve (oder irgendwer sonst) langfristig auch ein Informatik Curriculum entwickelt, in dem die Schüler dann auch selber die gelernten Regeln zu Physik und Mathematik in ein Spiel erst rein bringen müssen. (Statt nur zu beobachten).
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von e-freak am 21.06.2012, 22:57]
21.06.2012, 20:37 Uhr Anzeigen
# 17
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
179 Beiträge
sorry das ist lachhaft.
Portal 2 hat im Unterricht nichts verloren. Das ist Unterhaltungssoftware ohne erzieherischen Wert.

Die SIMULIERTE Physik soll Schülern erklären wie echte Physik funktioniert? Da gibt es schönere Praxisbeispiele.
Die Rätsel sollen für Schüler spannend sein und ihnen was genau beibringen?
Die Rätsel in Portal 2 sind lachhaft - und bringen einem nichts bei was man wissen müsste.

Ich hoffe dass sich kein Lehrer auf so einen billigen Werbetrick einlässt.
22.06.2012, 19:32 Uhr Anzeigen
# 18
Nachricht offline
Shock Trooper
7.005 Punkte
Dabei seit: 18.06.2008
2.567 Beiträge
Zitat:
Original von e-freak

Die Reibung ist nicht von der Masse Abhängig sondern von der Oberfläche (hier stand physikalischer humbug).


Okay, Google gibt dir recht. Aber trotzdem hat die Masse irgendeinen Einfluss auf die Fallgeschwindigkeit in der Luft; Wikipedia sagt zumindest, die Höchstgeschwindigkeit beim Fallen wäre masseabhängig.
22.06.2012, 22:34 Uhr Anzeigen
# 19
Nachricht offline
Headcrab
28 Punkte
Dabei seit: 28.05.2010
99 Beiträge
Zitat:
Original von Light08

Warum kann unser Unterricht nicht so sein? D:


q.q da stimm ich dir voll und ganz zu ... WIESO
23.06.2012, 00:00 Uhr Anzeigen
nach oben
19 Beiträge

Seiten (2):  « 1 [2]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?