HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 78.142.568 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.117 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Portal 2: Über 3 Mio. Mal illegal geladen!
Status: Offen
83 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (6):  [1] 2 3 ... 6 »


Autor Beitrag
# 1
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Shock Trooper
7.891 Punkte
Dabei seit: 02.10.2006
2.989 Beiträge
Portal 2: Über 3 Mio. Mal illegal geladen!
Die Internetseite Torrentfreak.com veröffentlicht alljährlich neue Zahlen zu den im abgelaufenen Jahr am häufigsten über Tauschbörsen heruntergeladenen Raubkopien von PC-, Xbox- und Wii-Spielen. Unter den Top 5 taucht auch der neueste Star aus dem Hause Valve auf. Wie man diese Ergebnisse bewerten soll, daran hat sich ein Redakteur des Half-Life Portals versucht.

Ganze News lesen
14.01.2012, 13:18 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Vortigaunt
802 Punkte
Dabei seit: 03.02.2008
305 Beiträge
Habs legal gekauft und bereut...
50€ war das Spiel schlicht und einfach nicht wert, wenn man davon ausgeht dass eine Orange Box mit HL2, EP1, EP2, TF2 und P1 mal 50€ gekostet hat.

Das nächste Spiel werde ich sicher nicht mehr blind kaufen, sondern evtl. vorher ausgiebig "testen".
14.01.2012, 13:27 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Alien Grunt
3.617 Punkte
Dabei seit: 28.10.2009
1.427 Beiträge
Also ich habe 50 eu gezahlt und bereue es überhaupt nicht. Selten habe ich diesen Betrag in ein Spiel gesteckt und es nicht bereut. Bisher habe ich über 50 Stunden in das Spiel reingesteckt. Ein Vollpreistitel muss mich mindestens 15-20 Stunden unterhalten, und das hat Portal 2 geschafft.

Es ist schon ein wenig traurig, dass Portal 2 so oft illegal runtergeladen wird und die meisten eigentlich wissen, dass Spiele Monate nach Release eigentlich immer einen Rabatt bekommen (und bei Portal 2 ging das wirklich schnell) oder dass Steam stets diese Sales mit sich bringt.
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von nermink am 14.01.2012, 13:35]
14.01.2012, 13:34 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Hound Eye
223 Punkte
Dabei seit: 02.05.2008
204 Beiträge
Ich hab vorallem im Koop sehr viel Spaß mit Portal 2 gehabt, aber ich bin auch froh dass ich es nicht auf Steam vorbestellt habe. Die 30€ die ich im Endeffekt dann dafür gezahlt habe wars schon mehr oder weniger wert.
14.01.2012, 13:34 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Hound Eye
146 Punkte
Dabei seit: 14.03.2011
222 Beiträge
Ich finde das ist eine Frechheit.
Ich könnte VALVe absolut verstehen wenn sie sagen würden: "so Leute, kein Portal 3 für euch"
14.01.2012, 13:39 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Headcrab
32 Punkte
Dabei seit: 27.11.2010
131 Beiträge
wow...50 euro...das ist mir mittlerweile kein einziges spiel mehr wert.
ich habe es wenige stunden vor release über steam gekauft (UK) und die kopie portal 1 gleich weiter verkauft. effektiver preis unter 20 euro.
ich habs durchgespielt und geliebt, danach hats meine freundin durchgezockt, die ihr zweites pc spiel im leben spielte (nach portal 1)...hat sich gelohnt.

zur diskussion:
sei vorsichtig mit deinem "testen". ich würde mir das nicht trauen, was so allg. gemacht wird.
ermittler sind auch nicht blöde und nur weil scheinbar niemand erwischt wird, heißt das nicht,dass man sicher ist....daten werden gespeichert...ich meine 2 jahre...oder ein halbes
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von itsamess am 14.01.2012, 13:44]
14.01.2012, 13:43 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Hound Eye
184 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
332 Beiträge
P2 ist inzwischen extrem billig von daher werden jetzt die Downloads vermutlich etwas kleiner sein^^ Aber dass Leute es damals runtergeladen haben kann ich voll nachvollziehen. Man muss bedenken dass etwa 90% der Leute sich das Spiel eh nicht gekauft hätten und Valve somit kein Geld verliert. Ausserdem wenn sich alle Leute die Games legal kaufen würden, würden wir inzwischen 100€ oder mehr für ein Game zahlen... EA und Activision würden das schon hinkriegen^^
14.01.2012, 13:46 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Hound Eye
101 Punkte
Dabei seit: 23.08.2010
230 Beiträge
Bei dem wohl besten Game des Jahres(abgesehen von Skyrim(Platz 1 FTW!!!))
ist das auch kein Wunder. Solln sie es halt laden!

Selbst Notch sagte: "Dann ziehs dir doch!"

Ich kanns heutzutage verstehen, dass viele Leute sich etwas downloaden, weil es immer mehr schrottspiele gibt, die vorher mit Trommelwirbel angekündigt werden, aber dann das gegenteil sind(Siehe FlatOut 3-.-) Das schlimmste ist immernoch, dass es immer weniger Demos gibt. Ergo ziehen sich alle das Spiel, testen es und überlegen danach kauf oder nicht kauf. Oder der klassiker: garnichts kaufen und alles ziehen^^
14.01.2012, 13:54 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Hound Eye
118 Punkte
Dabei seit: 05.01.2011
281 Beiträge
So ist das eben. Jedes Spiel wird raubkopiert egal wie gut oder schlecht es ist und egal wie viel es kostet. Das ist auch keine Ausrede für Entwickler oder Publisher PC-Spiele mit schrecklichen DRM-Maßnahmen zu verkrüppeln oder gar ganz zu streichen.
Das einzige was man machen kann um Raubkopien zu verhindern ist es einen Mehrwert für die Käufer zu bieten.
Das kann zum einen über Bonusmaterial in der Ladenversion passieren.(Dark Souls, Witcher 2)
Oder über einen guten Support und kostenlose DLCs.(Portal 2, L4D2, Witcher 2)
Andere Möglichkeiten fallen mir jetzt auf die schnelle nicht ein.
14.01.2012, 13:54 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.06.2010
66 Beiträge
Ich bin zwar eine Person die versucht jeden Euro in Spielstunden auszukitzeln, muss aber sagen, dass ich bei Valve immer blind kaufe bzw. werde. Portal hat mich unterhalten, das zählt am Meisten.
Schaue ich mir zur Zeit DotA 2 an, wo alleine die Beta mich gut 60h beschäftigt hat, sehe ich ja zu was Valve fähig ist.
14.01.2012, 13:58 Uhr Anzeigen
# 11
ilv
Nachricht offline
Bullsquid
2.328 Punkte
Dabei seit: 05.06.2009
936 Beiträge
Zitat:
Original von Anubis

Ich finde das ist eine Frechheit.
Ich könnte VALVe absolut verstehen wenn sie sagen würden: "so Leute, kein Portal 3 für euch"


lol :D
ernst gemeint?
14.01.2012, 14:01 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Hound Eye
146 Punkte
Dabei seit: 29.11.2004
281 Beiträge
Zitat:
Original von Anubis

Ich finde das ist eine Frechheit.
Ich könnte VALVe absolut verstehen wenn sie sagen würden: "so Leute, kein Portal 3 für euch"


Kindisch.

Und als Quelle gibt die Seite an:
Zitat:
The data for these estimated download numbers is collected by TorrentFreak from several sources, including reports from all public BitTorrent trackers.


Kurz: "Daumen mal Pi". :rolleyes:
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Elbart am 14.01.2012, 14:06]
14.01.2012, 14:05 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Hound Eye
263 Punkte
Dabei seit: 09.05.2010
334 Beiträge
Wie Valve immer sagte, biete einen Mehrwert für die Spieler die zahlen, dann ist Raubkopie eine Art Demo.

Ganz ehrlich gesagt ich hatte dieses Jahr kein einziges Spiel gesehen was so oft in meiner Freundesliste gekauft wurde. Ich bin mir sicher, dass viele nicht zuletzt wegen der enormen Preissenkungen bei Portal 2 doch zugeschlagen haben und allein wegen des Coop Moduses lohnt es sich.

Ich persönlich hatte es damals vorbestellt und es keine einzige Sekunde bereut :)
Für mich bestes Spiel 2011 und ich bin gespannt wie das neue DLC wird !

Ich bin mir sicher, dass die Dunkelziffer deutlich höher ist. Ich kenne selbst einige Leute die hatten es gezogen, aber wo es reduziert wurde wegen Coop gekauft.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Euphoria am 14.01.2012, 14:09]
14.01.2012, 14:06 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 29.05.2010
13 Beiträge
ersteinmal super Artikel "Die Mär von der Raubkopie", wircklich lesenswert. und vertritt vollkommen meine meinung. Wenn mann ein spiel mag sollte mann es auch kaufen. Nur so kann sich schließlich auch richtig bei den entwicklern bedanken. Wenn mann sich eine kopie aus dem Netz zieht um das spiel zu testen (ggf keine Demo) dann ist das ok. Dann spiel doch die ersten 3 Missionen, aber wenn das spiel dich dann rockt dann kauf es dir. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
14.01.2012, 14:07 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Vortigaunt
658 Punkte
Dabei seit: 01.08.2007
101 Beiträge
Valve kann noch froh sein, die haben garantiert die Ausgaben bei weitem wieder eingespielt, möchte garnicht wissen wie oft es legal gekauft wurde... Finde es schlimmer, wenn Spiele die, sei es in technischer oder narrativer Hinsicht, herausragende Arbeit geleistet haben die Ausgaben die im Laufe der Entwicklungen Angefallen sind nichtmehr reinbekommen...
14.01.2012, 14:08 Uhr Anzeigen
nach oben
83 Beiträge

Seiten (6):  [1] 2 3 ... 6 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?