HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.103.328 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 14 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.770 Themen, 324.968 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Off-Topic > Sonstiges > Pronys?
Status: Offen
23 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (2):  [1] 2 »


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 31.05.2011
33 Beiträge
Pronys?
Ich weiss nicht ob ich es richtig geschrieben habe aber: Was haben solche Psycho-Ponys mit Valve Spielen zu tun?(Das Wort Psycho ist NICHT als Beleidigung gemeint)
12.01.2012, 17:49 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Shock Trooper
6.660 Punkte
Dabei seit: 24.12.2005
1.962 Beiträge
Ich verstehe nicht ganz, was du damit meinst. :confused:
Könntest du dich vielleicht präziser ausdrücken?
12.01.2012, 18:20 Uhr Anzeigen
# 3
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Ichthyosaur
11.382 Punkte
Dabei seit: 04.12.2005
3.420 Beiträge
Ich denke mal er ist verwundert, warum viele seit neustem auf My Little Pony ausrasten. Ebenfalls für mich ein Mysterium.
12.01.2012, 20:35 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Shock Trooper
6.660 Punkte
Dabei seit: 24.12.2005
1.962 Beiträge
Falls er das tatsächlich meint, wäre meine Antwort folgende:

Es hat nichts direkt mit Valve-Spielen zu tun. Es ist nur, dass aus bestimmten Gründen, auf die ich jetzt nicht eingehen werde (keine Lust), die Fernsehserie My Little Pony: Friendship is Magic zu einem großen Hit geworden ist.
Das verdankt sie nicht zuletzt der Verbreitung durch das Internet und da viele Valve-Spiele mit einer gewissen Popularität verbunden sind, und Multiplayer-Games sind, ist es unvermeidbar, dass die MLP Fanbase mit der Community dieser Spiele in Kontakt kommt.
Verdammt, die meisten Bronies sind Team Fortress 2 Spieler, daher wird von vielen TF2 als Brony-Hochburg wahrgenommen. :rolleyes:
Es ist schon erstaunlich. :D
12.01.2012, 20:58 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.157 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.880 Beiträge
In der Tat erstaunlich, dass - entschuldigt den Audruck - so ein Hirnfuck so einen Meme auslösen kann...
12.01.2012, 22:32 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Alien Grunt
5.600 Punkte
Dabei seit: 19.04.2009
2.476 Beiträge
Bin ich damit der einzige der sogar findet das Hello Kitty Männlicher als Brony's ist?
13.01.2012, 08:24 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Alien Grunt
3.466 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
das is eher etwas was man ignorieren sollte..

und wenn jemand in deiner friendslist damit anfängt... gottseidank gibt es eine blockfunktion bei steam ^^
13.01.2012, 18:47 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Shock Trooper
6.660 Punkte
Dabei seit: 24.12.2005
1.962 Beiträge
Und jetzt geht das Gehate wieder los.
Das ihr genervt seid, weil irgendwelche Bekannte euch damit auf die Pelle rücken, kann ich verstehen. Aber gibt es überhaupt irgendwelche anderen Argumente außer, Ponies sind schwul?(Was meines Erachtens kein gültiges Argument ist.)
13.01.2012, 19:51 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Alien Grunt
3.466 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
Mein Argument ist nich Ponies sind schwul sondern Kinderkacke... und das noch nichtmal besonders hochwertige...

Es ist eine billig produzierte Serie um Spielzeug an kleine Mädchen zu verkaufen.

Nicht mehr und nicht weniger. das hat nix mit gehate zu tun sondern ich persönlich finde es einfach nur peinlich wenn erwachsene bzw fast erwachsene irgendeinen Kram für Mädchen um die ca 6 Jahre zum Kult erheben und so tun als wäre es die absolute Offenbarung.
14.01.2012, 12:14 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Shock Trooper
6.660 Punkte
Dabei seit: 24.12.2005
1.962 Beiträge
Das sind meiner Meinung nach alles Argumente die falsch sind!

Zitat:
Original von Paul der Badevogel

Es ist eine billig produzierte Serie um Spielzeug an kleine Mädchen zu verkaufen.


Viele andere bekannten Sendungen, Filme oder sogar Spiele nehmen viel Geld durch Merchandising ein. Der Unterschied bei MLP ist, dass die Serie auf den Spielzeugen basiert und nicht umgekehrt. Diese Tatsache lautet noch lange nicht, dass die Sendung dadurch schlechter oder weniger unterhaltsam ist.
Hinsichtlich deiner Meinung, dass es sich um eine billig produzierte Serie handelt, die qualitativ nicht hochwertig ist, kann ich nur den Kopf schütteln.
Die Serie hat vergleichsweise sehr gute Animationen und Synchronsprecher. :P

Zitat:
Original von Paul der Badevogel

[...] ich persönlich finde es einfach nur peinlich wenn erwachsene bzw fast erwachsene irgendeinen Kram für Mädchen um die ca 6 Jahre zum Kult erheben [...]


Da fällt mir ein sehr passender Zitat von Walt Disney ein.
Zitat:
Original von Walter Elias Disney

"You're dead if you aim only for kids. Adults are only kids grown up, anyway."


Was auf Deutsch soviel heißt wie:"Du bist verloren, wenn du dich/(deine Produkte) nur an Kinder richtest. Erwachsene sind eh nur ausgewachsene Kinder." Naja, so in etwa. :rolleyes:
Genau das war der Hintergedanke den Lauren Faust, Schöpferin der Serie, hatte, als sie Friendship is Magic geschaffen hat.
Es sollte eine werden Sendung die sowohl Kinder als auch deren Erwachsene sehen können, ohne das Verlangen zu haben, sich die Augen auszustechen. Das die Sendung so einen großen Anklang gefunden hat, ist meines Erachtens Zeugnis dafür, wie hervorragend dies funktioniert hat.

Dazu kommt, dass die Sendung gar nicht so kindisch ist, wie du es behauptest. Es geht nicht um ein paar Ponys, die den ganzen Tag über nur rumhüpfen, Teepartys feiern, sich schminken oder sonstige "Mädchensachen" machen, in Fakt sind einige Ponys das genaue Gegenteil davon und halten von diesen Sachen genau so wenig wie wir.
Die meisten Folgen behandeln die Stärken und Schwächen der einzelnen Charaktere, deren Konflikte und Probleme und wie sie damit umgehen.
Ich glaube kaum, dass eine Serie, die für kleine 6jährige Mädchen ist, sich mit Xenophobie, Eifersucht, Habgier oder kriegerischen Auseinandersetzungen... auseinandersetzt. :rolleyes:

Wenn du Beispiele dafür haben willst, kann ich ruhig weiter ausführen. :redface:

Man sieht schon, dass mir das ganze sehr wichtig ist...
14.01.2012, 16:16 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Alien Grunt
3.466 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
ich diskutiere nicht mit einem erwachsenem männliche Pony fan ^^ das ist mir zu absurd
besonders wenn er einer Werbesendung und dessen Werbespruch nen philsopischen Anspruch zugesteht ^^

Ich wollt nur darstellen das ich ablehne Ponys als schwul zu bezeichnen sondern das es kindisch ist.

Und Zitate von Walt Disney schön und gut.. und es gibt sicher auch Kinderserien die enthalten auch manch einen Witzt der eher an die Eltern als an die Kinder gerichtet ist... Ich schau auch gerne so Sachen wie Phineas und Pherb mit meinem Sohn.
Mich aber aufgrund dessen als Phineas und Pherb Fan ausgeben und darüber überall reden würde ich nicht umbedingt... dazu hätte ich gar nicht das bedürfnis....

Gute Kinderserien und Filme an denen auch Erwachsene (ich auch)ihren Spaß haben können
gibt es auf jedenfall... Ponies zähl ich jetzt aber nicht dazu....
Ist genauso nen dämlicher Hype wie dieses Schnappi Lied (ein tolles Kinderlied... aber so genial oder lustig wie manch einer getan hat ist es wirklich nicht... da gibt es wesentlich bessere Kinderlieder)

und was an dem Argument falsch sein soll das diese Serie produziert wird um My Littly Ponys zu verkaufen weiss ich jetzt nicht... aus welchen Sinn produziert Mattel bzw Hasbro sie sonst?
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Paul (Bademeister) am 14.01.2012, 18:18]
14.01.2012, 18:16 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Shock Trooper
6.660 Punkte
Dabei seit: 24.12.2005
1.962 Beiträge
Zitat:
Original von Paul der Badevogel

Ist genauso nen dämlicher Hype wie dieses Schnappi Lied (ein tolles Kinderlied... aber so genial oder lustig wie manch einer getan hat ist es wirklich nicht... da gibt es wesentlich bessere Kinderlieder)


Ich finde, dass der Vergleich da ein wenig hinkt.

Zitat:
Original von Paul der Badevogel

und was an dem Argument falsch sein soll das diese Serie produziert wird um My Littly Ponys zu verkaufen weiss ich jetzt nicht... aus welchen Sinn produziert Mattel bzw Hasbro sie sonst?


Ich denke ich habe im vorherigen Post ziemlich klar dargestellt, dass MLP in der Tat gewisse Werbezwecke erfüllt. Es ging mir lediglich darum, dass jemand die Serie auf das geringste heruntergestuft und verallgemeinert hat, wo sie doch eigentlich mehr als das beinhaltet.

Was mich eigentlich gestört hat ist, dass viele abwertende Bemerkungen über My Little Pony oder die Bronies selbst von sich geben ohne irgendeine nachvollziehbare Erklärung abzugeben, deshalb sie es nicht mögen. Besonders wenn die meisten einfach voreingenommen behaupten, dass die Sendung schwul oder kindisch ist, obwohl sie sich nichtmal die Mühe machen zu schauen, was es eigentlich ist.
Möglicherweise macht das einen großen Teil der Faszination aus. In früherer Zeit gab es viele Kinderserien die gewaltsam auf niedlich gemacht haben und dachten, dass dies und viel Rumgesinge reicht um Kindern zu gefallen. Das mag ja möglicherweise bei 3-oder 4jährigen der Fall sein, aber solche konnt schon ich als kleines Kind nicht leiden.
Ich denke, dass es das ist was viele Leute mit kindisch in Verbindung bringen.
Verdammt bin ich müde. Das war bei der 3. Generation von My Little Pony der Fall.
Meine Vermutung ist, dass Friendship is Magic auf ersten Blick wie eine weitere dieser Sendungen scheint, es sich aber bei genauerem hinsehen als wesentlich tiefgründiger entpuppt, jedenfalls wenn man der Sendung ne Chance gibt . :rolleyes: Und das ist erst einer der Hauptgründe für die große Fanbase. Es ist einfach etwas völlig anderes, etwas was man bei sowas nicht erwartet hätte.


@Paul: Ich finde es schön, dass du überhaupt irgendeine Stellungnahme gibst. Und auch wenn ich ich dem ganzen persönlich nicht zustimmen kann, kann ich es wenigstens nachvollziehen. Schönen Abend noch. :redface:
14.01.2012, 20:41 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.157 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.880 Beiträge
Es gibt im Internet sicher Plätze und entsprechende Boards wo dieses abseitige und hirnverbrannte Zeug gerne gesehen ist - hier mit Sicherheit nicht. Ich kenne kaum einen Internetkult, dessen Anhänger so ein Missionierungsbewusstsein und Mitteilungsbedürfnis an den Tag legen, wie es bei Bronyfags der Fall ist.
14.01.2012, 21:09 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Ichthyosaur
11.484 Punkte
Dabei seit: 23.12.2007
4.156 Beiträge
Falls wer nicht weiß woher dieser scheiß trend kommt:

Das ganze find auf der Webseite "4chan" an im Channel "b" (laut einem aus meiner Steam friendlsite "Der Abschaum der Internets") 4chen ist ein Imageboard, heißt man kann Bilder reinstellen , was auch sehr oft genutzt wird.

im Channel "/b/" gehts aber meistens um PENIS PENIS PENIS xD. Naja jedenfalls hat anscheinend einer mit Pony angefangen und einer fands gut usw. usw. Da warens alle verrückt danach so sehr das Ponys inzwischen auch im Channel "/b/" gebannt sind.

Naja gibt auche in eigenes Pony Image board.

Eigentlich hab ich ja nix gegen pony und auch Bronys, aber es geht mir halt aufn Sack das andauernd meine Friends in Steam damit anfangen und versuchen mich zu "konvertieren"...

€: Das mit Kinderkacke usw. find ich jetzt teilweiße dumm, weil ich als 16 jähriger wieder angefangen hab Pokemon zu spielen ...
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Drakon am 14.01.2012, 22:06]
14.01.2012, 22:04 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Alien Grunt
3.466 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
Vieleicht war ich ein wenig hart ^^

Um mal groß meinen Standpunkt nochmal zu umschreiben....

Kindersendungen enthalten teilweise inhalte die mehr auf erwachsene abziehlen als auf Kinder.
Es gibt viele vordergründige Kindersendungen die man sich auch als Erwachsener anschauen kann.
Ich persönlich finde das Programm am Mittag und Nachmittag auf Super RTL Intellektuell hochwertiger als auf den restlichen Privaten.
Ich spiele selbst Yu Gi Oh mit meinem Sohn und finde das als Erwachsener selbst recht spaßig.
Deshalb bin ich noch lange nicht ein Yu Gi Oh Fan....bzw prangere Yu Gi Oh als genial überall an ^^

My Little Pony mag nicht schlecht sein aber der Hype und diese Religion die ERWACHSENE darum aufbauen ist völlig übertrieben... den so gut oder soweit ist es nicht von der typischen Kindersendung entfernt....

Und warum hinkt der vergleich zu Schnappi ??? auch dieses war ein Kinderprodukt was durch einen massiven internet hype zu einem großem erfolg wurde. Genbauso wie Ponies Bronys egal.... Es haben sich mehr Erwachsene die Single gekauft als Knder bzw Erwachsene für Kinder... oder das Lied angehört.

Deshalb... Hey für mich volkommen OK wenn das jemand gut findet.... aber ich kann nicht verstehen wenn jemand den Hype darum anheizt ^^
Weil ich das persönlich einfach nicht verstehen kann... Es ist eine Marketing Sendung (eine Tatsache an der nich zu rütteln ist und den ich wiederholt habe weil du meine Argumente als allgemein falsch bezeichent hast) und die nicht mit dem Anspruch in Auftrag gegeben wurde Anspruchsvoll zu sein oder ein Erwachsenes Publikum zu treffen.

Ohh gott jetzt diskutier ich doch mit nem Pony Fan ^^
hey und du diskutierst mit nem 30 jährigen der sich noch comics kauft und selbst auf viel Kinderkacke steht... und die sogar noch vor anderen eingesteht aber dieser missionierungswahn find selbst ich peinlich.
15.01.2012, 00:11 Uhr Anzeigen
nach oben
23 Beiträge

Seiten (2):  [1] 2 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 14 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?