HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 96.222.536 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 35 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.181 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Steam Games: EA zum Steam-Boykott: Einigung möglich
Status: Offen
48 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (4):  [1] 2 3 4 »


Autor Beitrag
# 1
Dienstbier  (33)
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Shock Trooper
7.764 Punkte
Dabei seit: 02.10.2006
2.989 Beiträge
Steam Games: EA zum Steam-Boykott: Einigung möglich
Electronic Arts hat überraschend Stellung zu den Boykott-Vorwürfen in der Battlefield 3-Sache bezogen. Vor gut einem Monat wurde bekannt, dass der im Oktober erscheinende Shooter zum Release nicht über Steam angeboten werden soll. Der milliardenschwere Publisher sieht sich, so wörtlich, in seinen Möglichkeiten eingeschränkt, direkt mit dem Kunden zu interagieren, um ihn mit Patches und anderen herunterladbaren Inhalten zu versorgen.

Ganze News lesen
07.08.2011, 11:47 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Headcrab
19 Punkte
Dabei seit: 29.11.2004
281 Beiträge
Hoffentlich bleibt Valve standhaft. Ich habe keine Lust, dass mich EA mit deren Mist vollspammt.
07.08.2011, 11:53 Uhr Anzeigen
# 3
Joshua  (38)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 21.11.2008
54 Beiträge
steam-Boykott pffff , es wir nichts bringen ^^ . BF3 kauf ich mir auf jeden Fall ^^.
____________________________________
MSI GT627-8647VHP // Intel Core 2 Duo P8600 2,4GHz --->+TURBO----->2,8 GHz // 4 DDR2 // Geforce 9800m GS 1G DDR3 // 500 GB HDD
07.08.2011, 11:56 Uhr Anzeigen
# 4
CrimsonMoon  (37)
Nachricht offline
Barnacle
386 Punkte
Dabei seit: 27.10.2008
398 Beiträge
Naja selbst wenn BF3 bei Steam kaufbar sein wird wird es trotdem eine installierte version von Origion mit konto vorraussetzen und das nervt mich -.-
07.08.2011, 12:06 Uhr Anzeigen
# 5
GDI  (39)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.08.2011
2 Beiträge
Eher sollte Origin boykottiert werden!

Und zwar wegen solchen Dreistigkeiten:
http://www.hlportal.de/?sec=forum&site=thread&thread_id=24427
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von GDI am 07.08.2011, 12:12]
07.08.2011, 12:12 Uhr Anzeigen
# 6
HurrDurr  (124)
Nachricht offline
Alien Grunt
3.291 Punkte
Dabei seit: 17.09.2008
1.169 Beiträge
Sollen sie sich einigen! Ich will einfach nur Battlefield 3 spielen und gut ist. Am liebsten wäre es mir natürlich über Steam. Ich verstehe halt einfach nicht, warum EA aufeinmal so angepisst ist. Ihren Onlinevertrieb haben sie schon länger und nur weil das Teil jetzt auf einmal Origin heißt rasten sie aus :|
07.08.2011, 12:31 Uhr Anzeigen
# 7
joly  (38)
Nachricht offline
Vortigaunt
943 Punkte
Dabei seit: 17.11.2005
320 Beiträge
"Dass die vertraglichen Probleme im Zusammenhang mit der Unterstützung der EA-eigenen Download-Plattform Origin stehen, liegt nahe."

Liegt vieleicht nahe, aber meiner Meinung nach daneben. So wie ich das mal gelesen hatte ist denen der Prozess bis Updates bei Steam freigeschaltet werden einfach zu langsam. Dadurch würden sich Updates auch von anderen Plattformen (xbox etc.) verschieben und das wollen sie nicht. Mit Origin hat das glaube ich nichts zu tun.
07.08.2011, 12:36 Uhr Anzeigen
# 8
Darth.Hunter  (40)
Nachricht offline
Hound Eye
159 Punkte
Dabei seit: 30.10.2005
193 Beiträge
Zitat:
Original von joly

"Dass die vertraglichen Probleme im Zusammenhang mit der Unterstützung der EA-eigenen Download-Plattform Origin stehen, liegt nahe."

Liegt vieleicht nahe, aber meiner Meinung nach daneben. So wie ich das mal gelesen hatte ist denen der Prozess bis Updates bei Steam freigeschaltet werden einfach zu langsam. Dadurch würden sich Updates auch von anderen Plattformen (xbox etc.) verschieben und das wollen sie nicht. Mit Origin hat das glaube ich nichts zu tun.


Unwahrscheinlich. Steam ist eigentlich sehr schnell, macht aber auch ein Stück weit QA, was dem Verbraucher wieder zu gute kommt. Wenn ihr mitbekommen habt, was beim Release von The Witcher 2 los war, da hat Valve beispielsweise extrem viel Geduld mit CD Project Red gehabt, die ihrerseits den Launch total verdaddelt haben.
Dem gegenüber steht ein Zertifizierungsprozess bei xbox, ps3 & co., der selbst für Patches greift. Das kostet den Entwickler nicht nur extra Kohle, sondern auch Zeit. Die Steam-Freigabe kann wohl kaum langsamer sein als der Zertifizierungsprozess auf Konsolen. Passiert höchstens, wenn der Entwickler Mist baut und Sachen implementiert, die mit der Vertriebsplattform nicht funktionieren. Das sollte man aber als Entwickler vorher wissen.
____________________________________
07.08.2011, 12:40 Uhr Anzeigen
# 9
Fear 4 Fun  (33)
Nachricht offline
Bullsquid
2.504 Punkte
Dabei seit: 17.07.2007
1.423 Beiträge
Hmm ich glaube dann warte ich 1 ,2 Monate mit dem Kauf .
____________________________________
Genieße jeden tag so,

als sei es dein letzter!
07.08.2011, 12:49 Uhr Anzeigen
# 10
Prototype877  (30)
Nachricht offline
Headcrab
7 Punkte
Dabei seit: 29.11.2010
291 Beiträge
Ich würd mir Ja gern Crysis 2 Kaufen. Doch Origin ist scheiße
und über Steam gibts das nicht mehr.

Tja, wenn die mein Geld nicht wollen. :rolleyes:
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Prototype877 am 07.08.2011, 13:09]
07.08.2011, 13:08 Uhr Anzeigen
# 11
EaglePsyX  (12)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 25.06.2009
215 Beiträge
Die Leut,e die die Vertragsverhandlungen durchführen werden jetzt sicher nicht sehr auf DOTA2 fokusiert sein -.-
07.08.2011, 13:19 Uhr Anzeigen
# 12
King2500  (40)
HLP - Webmaster
Nachricht offline Admin
Gargantua
25.822 Punkte
Dabei seit: 27.09.2003
6.051 Beiträge
Jetzt schiebt EA schon Valve die Schuld in die Schuhe.... Wie dreist ist das denn?
____________________________________
07.08.2011, 13:36 Uhr Anzeigen
# 13
Bindal  (33)
Nachricht offline
Bullsquid
1.167 Punkte
Dabei seit: 21.08.2010
957 Beiträge
Zitat:
Original von Prototype877

Ich würd mir Ja gern Crysis 2 Kaufen. Doch Origin ist scheiße
und über Steam gibts das nicht mehr.

Tja, wenn die mein Geld nicht wollen. :rolleyes:


Kaufs woanders? Die Retail z.B. braucht weder origin noch Steam und hat ein eigenes Update-System.
07.08.2011, 13:44 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Alien Grunt
3.303 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
Wie wenig das Valve intressiert bzw. wie wenig Valve auf EA anhewiesen ist sieht man ja an der nicht vorhandenen Reaktion auf EA Muskelspiel... (genauso wenig wie sie auf die drohungen von den Retail verkäufern in GB reagiert haben)
____________________________________
07.08.2011, 14:01 Uhr Anzeigen
# 15
Robber  (32)
Nachricht offline
Headcrab
95 Punkte
Dabei seit: 02.05.2008
204 Beiträge
Ich seh ja ein das HLPortal eine Valve Fansite ist, aber ich seh nicht ganz ein das hier Valve so blind verteidigt wird wenn alle Hinweise darauf zeigen dass in diesem Fall eher Valve als EA das Problem ist.

Zitat:
Original von GDI

Eher sollte Origin boykottiert werden!

Und zwar wegen solchen Dreistigkeiten:
http://www.hlportal.de/?sec=forum&site=thread&thread_id=24427


Valve darf jeden Steam Account ohne jeglichen Grund löschen, das ist noch schlimmer.
07.08.2011, 14:10 Uhr Anzeigen
nach oben
48 Beiträge

Seiten (4):  [1] 2 3 4 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 35 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?