HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 92.610.158 Visits   ›› 18.317 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.788 Themen, 325.175 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > DOTA 2: Gamescom-Turnier: 1 Million Dollar Preisgeld
Status: Offen
45 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 2 [3]


Autor Beitrag
# 31
Nachricht offline
Vortigaunt
853 Punkte
Dabei seit: 28.02.2010
435 Beiträge
ich denke das die Profis von DOTA 2 eher abgeschreckt werden, wenn Valve so viele Updates rausbringt wie für TF. Die ganze Zeit Balance-änderungen sind denke ich nicht sonderlich förderlich für Leute, die genau wissen wollen was ein Charakter kann und was nicht.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Moex am 02.08.2011, 15:25]
02.08.2011, 15:24 Uhr Anzeigen
# 32
Nachricht offline
Headcrab
34 Punkte
Dabei seit: 11.07.2011
212 Beiträge
Ich sehe es schon. Die ersten Hüte für Dota2.
02.08.2011, 16:24 Uhr Anzeigen
# 33
Nachricht offline
Bullsquid
2.822 Punkte
Dabei seit: 09.07.2004
421 Beiträge
E-Sports.... brrrr :(

Früher, so 2003-2004 hoffte ich auf E-Sports als Speerspitze um PC-Spiele für die Öffentlichkeit bekannt und wichtig zu machen (so wie in Südkorea)

Aber seit dem ich sah, das E-Sportler eh nur das spielen was denen vorgegeben wird, auch wenn es noch so schlecht ist (MP con Painkiller), und die auf Tunieren mit eiskalten Blicken und Werbebannern auftreten ist es mir vergangen.

Zudem unterscheiden sie sich von echten Sport: z.B in Fußball ist eine Fanbasis sehr wichtig, ganz anders in E-Sports. So was ich mitbekommen habe sind die ganzen Proclans nur arrogant und egoistisch, mehr nicht.

Daher finde ich es nicht gut, das Valve die Pro-Gamer bedient, den die braucht wirklich niemand, auch ohne 1-Millionen würde es genug Werbung sein. Es schreckt mich eher ab, den so schaut es aus, als ob nur die Progamer und die Jahrelange Fanbase von DoTA angepeilt wird. Ich der nur kurz geschnuppert habe würde da keine Chance sehen und das Spiel garnicht kaufen oder nicht lange spielen.
02.08.2011, 16:34 Uhr Anzeigen
# 34
ilv
Nachricht offline
Bullsquid
2.243 Punkte
Dabei seit: 05.06.2009
936 Beiträge
Zitat:
Original von RedRevolution

Zudem unterscheiden sie sich von echten Sport: z.B in Fußball ist eine Fanbasis sehr wichtig, ganz anders in E-Sports. So was ich mitbekommen habe sind die ganzen Proclans nur arrogant und egoistisch, mehr nicht.


Erstmal direkt alle über einen Kamm scheren -.-
Pauschalisierungen ftw :mad:
02.08.2011, 17:00 Uhr Anzeigen
# 35
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 04.05.2011
264 Beiträge
Bin mal gespannt wenn die ersten Wettskandale um solche Games in den News erscheinen.
02.08.2011, 17:43 Uhr Anzeigen
# 36
Nachricht offline
Bullsquid
2.822 Punkte
Dabei seit: 09.07.2004
421 Beiträge
@ilv

Natürlich sind nicht alle so. Habe aber schon viel zu viel von diesem "E-Sports" gesehen als das ich es mögen würde.

Eine interessante Anekdote ist, das eigentlich die Casualisierung die meisten Spieler brachte, nicht die das Gegenteil, die"E-Sport" Szene die eigentlich nur für sich selbst existiert.
02.08.2011, 17:49 Uhr Anzeigen
# 37
Nachricht offline
Alien Grunt
3.929 Punkte
Dabei seit: 04.03.2008
1.172 Beiträge
eine millionen dollar preisgeld, ne is klar.
jetzt geht valve meiner meinung nach zu weit, ich finde ja schon 10.000 € preigeld zu viel, man macht ja nix tolles dafür!
ich glaube, ich brech meine ausbildung ab und werde "hart arbeitender" pro gamer.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Sockbat am 02.08.2011, 19:27]
02.08.2011, 19:26 Uhr Anzeigen
# 38
ilv
Nachricht offline
Bullsquid
2.243 Punkte
Dabei seit: 05.06.2009
936 Beiträge
Zitat:
Original von Plumber

ich glaube, ich brech meine ausbildung ab und werde "hart arbeitender" pro gamer.


Kannst du ja versuchen :D :D
02.08.2011, 20:01 Uhr Anzeigen
# 39
Nachricht offline
Vortigaunt
634 Punkte
Dabei seit: 19.04.2008
186 Beiträge
Zitat:
Original von Blood

Das ist doch Geisteskrank, fürs zocken ne Mille, meine Güte die Menschheit ist langsam echt am Ende.


Zitat:
Original von Plumber

jetzt geht valve meiner meinung nach zu weit, ich finde ja schon 10.000 € preigeld zu viel, man macht ja nix tolles dafür!


Wo ist denn das Problem? Wenn ich morgen beschließe ein 1 Millionen Euro Münzwurf Tunier zu veranstalten, dann ist das doch mein Ding? Wenn Valve eine Millionen ihres Werbebudgets für dieses Turnier ausgeben möchte, ist das auch ihre Entscheidung. So schlägt das ganze etwas größere Wellen.

Jedem das seine.

Ich finde es z.B. ein Unding, dass 40 Millionen Euro für jemanden ausgegben wird, der zusammen mit 21 anderen einem Ball hinterherlaufen soll.
02.08.2011, 20:55 Uhr Anzeigen
# 40
Nachricht offline
Alien Grunt
3.532 Punkte
Dabei seit: 28.10.2009
1.427 Beiträge
Zitat:
Original von Plumber

eine millionen dollar preisgeld, ne is klar.
jetzt geht valve meiner meinung nach zu weit, ich finde ja schon 10.000 € preigeld zu viel, man macht ja nix tolles dafür!


Stimmt, wie der über mir richtig sagt machen zB Fußballer auch nix anderes als einen Ball zu Treten, Bogenschützen versuchen auch nur mit einem Pfeil etwas zutreffen, usw. Du sagst dass sie nix besonderes tun, aber der E-Sport ist wie echter Sport, nur eben anders. Und du ziehst diesen Sport hier einfach runter, was auch nicht in Ordnung ist. Das Hohe Preisgeld ist eine gute Entscheidung, so lenkt man die Aufmerksamkeit auf dieses Ereignis, bringt es näher an die Öffentlichkeit, das Interesse wird geweckt. Der E-Sport wird nie an hohes Interesse treffen gäbe es dabei nicht eine Menge zu gewinnen und 1 Million ist echt ordentlich. Sehr clever von Valve.
02.08.2011, 21:11 Uhr Anzeigen
# 41
Nachricht offline
Headcrab
34 Punkte
Dabei seit: 11.07.2011
212 Beiträge
Zitat:
Original von useless

Zitat:
Original von Blood

Das ist doch Geisteskrank, fürs zocken ne Mille, meine Güte die Menschheit ist langsam echt am Ende.


Zitat:
Original von Plumber

jetzt geht valve meiner meinung nach zu weit, ich finde ja schon 10.000 € preigeld zu viel, man macht ja nix tolles dafür!


Wo ist denn das Problem? Wenn ich morgen beschließe ein 1 Millionen Euro Münzwurf Tunier zu veranstalten, dann ist das doch mein Ding? Wenn Valve eine Millionen ihres Werbebudgets für dieses Turnier ausgeben möchte, ist das auch ihre Entscheidung. So schlägt das ganze etwas größere Wellen.

Jedem das seine.

Ich finde es z.B. ein Unding, dass 40 Millionen Euro für jemanden ausgegben wird, der zusammen mit 21 anderen einem Ball hinterherlaufen soll.


Ich muss dazu sagen, dass die Hauptsache ist das all damit mehr Geld rausbekommen oder zummindestens erhofen mehr zu bekommen (als resultat).
02.08.2011, 21:12 Uhr Anzeigen
# 42
Nachricht offline
Headcrab
33 Punkte
Dabei seit: 05.01.2011
281 Beiträge
Hey, wie ich gerade auf Wikipedia gelesen habe sind eine Millionen Dollar, das größte je für ein esport-Turnier ausgeschriebene Preisgeld.
Valve weiss wie man ein Spiel promotet.
04.08.2011, 16:46 Uhr Anzeigen
# 43
Nachricht offline
Bullsquid
2.647 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
544 Beiträge
Dota 2 wird floppen, wenns kein f2p titel wird.
08.08.2011, 17:18 Uhr Anzeigen
# 44
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Shock Trooper
7.807 Punkte
Dabei seit: 02.10.2006
2.989 Beiträge
Andersrum: Dota 2 wird floppen, wenn es ein f2p Titel wird, denn dann heißt es Geld ausgeben oder verlieren. Ein gutes Spiel gibt jedem Spieler die gleichen Chancen.
16.08.2011, 10:08 Uhr Anzeigen
# 45
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.249 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Unsinn.
16.08.2011, 10:13 Uhr Anzeigen
nach oben
45 Beiträge

Seiten (3):  « 1 2 [3]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?