HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 86.194.988 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 22 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.141 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Steam: Electronic Arts: Haben viel von Steam gelernt
Status: Offen
67 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (5):  [1] 2 3 ... 5 »


Autor Beitrag
# 1
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Nihilanth
11.193.301 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Steam: Electronic Arts: Haben viel von Steam gelernt
Vor wenigen Tagen enthüllte Publisher Electronic Arts die Spiele- und Distributionsplattform Origin, die den bisherigen EA Downloadmanager ersetzen soll. Sie soll mit 150 Titeln an den Start gehen und darüber hinaus zahlreiche Community-Funktionen bieten, wie etwa Ingame-Chat...

Ganze News lesen
06.06.2011, 12:03 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Vortigaunt
980 Punkte
Dabei seit: 24.06.2010
404 Beiträge
Heißt das, BF3 kommt nicht auf Steam? Ganz. Dickes. Disklike.
06.06.2011, 12:11 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Hound Eye
247 Punkte
Dabei seit: 05.12.2008
72 Beiträge
so wie ich die mitteilung verstanden habe, ja. kommt wohl auf origin.
06.06.2011, 12:13 Uhr Anzeigen
# 4
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.301 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Bisher ist nur bekannt, dass Star Wars: The Old Republic exklusiv auf Origin erhältlich ist. BF3 wird man ziemlich sicher auch über Steam kaufen können, aber es nutzt halt keine Steamworks-Features und möglicherweise muss man auch Origin installieren und nutzen, wenn man es über Steam gekauft hat.
06.06.2011, 12:15 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.01.2011
195 Beiträge
Denke ich auch mal die werden auch erstmal kucken wies lauft bevor die solche waghalsigen ankündigungen machen ^^
06.06.2011, 12:21 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Headcrab
65 Punkte
Dabei seit: 04.02.2011
262 Beiträge
Auch in vielen anderen Foren des Internets findet diese Entwicklung bei 90% der Leute auf Ablehnung,ich glaub nicht das die damit gut fahren werden.
EA ist zu spät,Steam hat sich etabliert,die müssen sich damit abfinden.
Und Steam kann gar kein Monopol werden:
1.Die Publisher bestimmen selber die Preise
2.Den Retail-Handel gibt es auch noch und der stirbt noch lange nicht,vorallen wegen den Konsolen
3.Ist die Benutzung von Steam kostenlos,den wenn Steam ein Monopol werden würde,müssten sie erstmal Geld für den Dienst an sich verlangen,damit sie dieses 'monopol'ausnützen würden,aber bevor dass passiert,müsste man die gesamten Arbeiter bei Valve austauschen,Gabe Newell mit eingeschlossen,aber das passiert eh nicht.
4.Ist Steam ein Shop wie jeder andere Shop in der realen Welt,man bezahlt und kriegt die Kopie,in dem Fall digital und versandkostenfrei geliefert ;)
von daher:
Steam:der inbegriff für die digitale online distribution von Spielen!
[Beitrag wurde 3x editiert, zuletzt von Cargetter am 06.06.2011, 12:29]
06.06.2011, 12:24 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Headcrab
40 Punkte
Dabei seit: 02.01.2006
80 Beiträge
ich mach mir da erst ne Meinung, wenn ich wirklich mit Origin konfrontiert werde ^^ Solang ich Origin noch nicht brauche, ist es mir erstmal relativ egal.
06.06.2011, 12:36 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Headcrab
85 Punkte
Dabei seit: 05.01.2011
281 Beiträge
Das EA mit Origin zu spät kommt ist wohl allen klar, aber ein anderes Problem sehe ich darin, dass es scheinbar die selbe Zielgruppe wie Steam hat.
Auch so spät kann man noch in den Online-Markt einsteigen, wie zum Beispiel GOG, die vor allem ältere Spiele für wenig Geld verkaufen.
Okay. die Spiele auf Origin sind, so wie es aussieht, ein kleines bisschen günstiger als auf Steam, aber ob ich mir nur für EA-Spiele einen eigenen Clienten installieren möchte ist ne andere Frage...
06.06.2011, 12:38 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 21.09.2007
119 Beiträge
Nenne den EADM um, füge ein paar Features hinzu, Origin ist da.
06.06.2011, 12:49 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Hound Eye
292 Punkte
Dabei seit: 17.09.2009
294 Beiträge
Ach Quatsch, Origin und andere sind noch lange nicht zu spät. Wie kommt ihr auf sowas? Das läuft hier ja nicht wie bei den Mobilfunklizenzen wo der Kuchen nur einmal verteilt wird.

Konkurrenz ist essentiell wichtig, auch für Steam. Nur weil Steam im Moment noch der Platzhirsch ist, bedeutet das nicht, dass sich ein besseres Konkurrenzprodukt nicht trotzdem durchsetzen könnte. Ob Steam oder Origin ist mir egal, wenn die Bedienung für mich entsprechende Vorteile bringt. Valve hat es anfänglich doch genau so gemacht und alle gezwungen Steam zu installieren die HL2 spielen wollten. BF3 wird DAS Spiel des Jahres in dem Bereich. Wenn es mit Origin irgendwelche Vorteile bringt, dann werden die Fans das auch installieren.
06.06.2011, 12:51 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.11.2009
18 Beiträge
Sollte BF3 nur auf der EA-Platform erscheinen, kommts mir nicht auf die Platte. Ich habe keine Lust mir unzählige distributions-Platformen zu installieren, nur um ein Spiel spielen zu können.
06.06.2011, 12:59 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 14.02.2009
51 Beiträge
Ich werde Origin nicht benutzen. Eine Platform reicht mir voll und ganz und Steam benutze ich auch nur, weil ich ein gewisses Maß an Vertrauen in Valve habe (unter anderem auch, weil sie ein Privatunternehmen sind und nicht mit allem was sie tun möglichst viel Kohle scheffeln müssen sondern auch mal die Community in den Vordergrund stellen können). Ein solches Vertrauen würde ich EA, Ubisoft, Activision und wie sie alle heißen niemals entgegen bringen (können).
06.06.2011, 13:14 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 18.09.2007
148 Beiträge
Das ist echt toll, da wird etwas angekündigt für ein total uninteressantes Spiel (weil MMORPG) und alle spekulieren auf einmal das es auch für BF3 Pflicht wird... einfach abwarten und nicht vorher schon aufregen?

Und wenn BF3 dann Origin braucht und es einen stört: Einfach nicht kaufen?
06.06.2011, 13:25 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Headcrab
65 Punkte
Dabei seit: 04.02.2011
262 Beiträge
Zitat:
Original von Iskariot

es einen stört: Einfach nicht kaufen?


boah langsam habe ich solche argumente satt!
man möchte bestimmte spiele halt nicht missen,aber wenn da sowas mitkommt machts einen schwerer,und deshalb wird das ganze gecrackt
so gesehen haste recht:nich kaufen,dafür illegal runterladen!
so ist recht
blabla blabla
nicht umsonst hat valve mich auf die rechte schiene zurückgebracht,mann!
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Cargetter am 06.06.2011, 13:36]
06.06.2011, 13:35 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
77 Beiträge
Na schön Dank, ich hasse es zig Millionen Accounts zu verwalten.
Ich fands immer gut wenn Steam mehr und mehr Marktmacht hatte und das viele Publisher auf Steam setzen.
Aber jetzt noch Origin, na toll. :(
06.06.2011, 13:42 Uhr Anzeigen
nach oben
67 Beiträge

Seiten (5):  [1] 2 3 ... 5 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 22 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?