HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.754.472 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.762 Themen, 324.861 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Valve Games > Portal 2 > *Spoiler* Chell ist gar nicht..
Status: Offen
41 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  [1] 2 3 »


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Hound Eye
129 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
179 Beiträge
*Spoiler* Chell ist gar nicht..
..frei.

Wie wir wissen wird Chell am Ende von Portal 2 von GLADoS freigelassen. Sie landet in Mitten eines riesigen Getreidefeldes. Alles schön, ein Happy End.
Nun, wenn dies aber in Wirklichkeit alles erlogen ist? Es gibt nämlich ein paar kleine Hinweise aus dem ARG, den Valve damals veranstaltet hat. Da hat man ja eine Menge an Bildern gefunden, darunter diese zwei höchst interessanten:

http://valvearg.com/wiki/File:19.png
http://valvearg.com/wiki/File:37.jpg

Wie man sieht ist da eine der bewegten Wände mit Wolken bemalt. Wolken, wie aus der Endszene.
Dazu gibt es auch noch zwei weitere ganz interessante Bilder:

http://valvearg.com/w/images/4/4e/57.jpg
http://valvearg.com/w/images/8/85/32.jpg

Scheint, als hätte Aperture Science das ganz explizit getestet und es war schon ein Raum dafür vorbereitet, so dass es für GLADoS ein Kinderspiel war, einfach Chell mit dem Fahrstuhl dahin zu transportieren.

Nun, wieso sollte GLADoS nun Chell doch noch behalten wollen? Ganz einfach: Zum testen. Chell ist die perfekte Person zum testen und da sind selbst zwei Roboter kein richtiger Ersatz für ;)

Hier übrigens weitere Bilder, die bei dem ARG gefunden wurden: http://valvearg.com/wiki/Aperture_Science_TGA_Images
01.05.2011, 21:38 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Hound Eye
231 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
332 Beiträge
Naja trotzdem, GLaDOS wollte Chell loswerden, weil sie mit Chell nur Pech hatte, Gestorben, Kartoffel, vom Vogel geklaut. Ohne Chell gabs diese Probleme nicht. Die Roboter kann man viel besser kontrollieren wenn sie mal Widerstand zeigen sollten.
Ausserdem sieht man ja im Ende vom Coop dass GLaDOS genug menschliche Testobjekte hat.
Und diese Bilder beweisen nicht wirklich viel. Das waren mal Entwürfe für das Design der Verpackung und keine geheimen Hinweise^^
01.05.2011, 21:53 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Bullsquid
2.295 Punkte
Dabei seit: 16.07.2009
1.300 Beiträge
hokis, du hasst interessante Theorien, oder?
01.05.2011, 23:15 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Bullsquid
2.463 Punkte
Dabei seit: 12.06.2008
1.018 Beiträge
Nein, er diskutiert nur mit. Darf jetzt niemand mehr dagegen halten und nur hier posten wenn er den Verschwörungstheorien zustimmt? Ich finde das Ende auch schön, es muss kein Portal 3 mit Chell geben, meiner Meinung nach. Es wäre toll wenn sie auch wirklich frei wäre, das ist ein schöner Gedanke. Und wie hokis schon schrieb, ist es ziemlich schlüssig, warum das auch tatsächlich so sein kann.
01.05.2011, 23:30 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
24 Beiträge
Zitat:
Und diese Bilder beweisen nicht wirklich viel. Das waren mal Entwürfe für das Design der Verpackung und keine geheimen Hinweise^^


Die letzten zwei Bilder sind keine Verpackungsdesigns, vor allem das Bild mit der Scheune ist interessant.

Zitat:
Ich finde das Ende auch schön, es muss kein Portal 3 mit Chell geben,


Ich finds nicht wirklich ein happy End....

Ursprünglich sollte Jemand anderes in Portal 2 spielen, anstelle von Chell....

Ist daher fraglich in wie fern Valve vorraus plant...
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Samuel13 am 02.05.2011, 14:47]
02.05.2011, 14:46 Uhr Anzeigen
# 6
Survivor
Nachricht offline
Hound Eye
103 Punkte
Dabei seit: 22.09.2010
145 Beiträge
Zitat:
Original von Samuel13

Ich finds nicht wirklich ein happy End....

Ursprünglich sollte Jemand anderes in Portal 2 spielen, anstelle von Chell....

Ist daher fraglich in wie fern Valve vorraus plant...


Nun, Ratman ist noch immer da unten, richtig? Es gibt keine Anzeichen, die bestätigen, dass der tot sein sollte. Und einen tollen Begleiter hätte er zusätzlich auch noch. :)
02.05.2011, 17:16 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Thread-Starter
Hound Eye
129 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
179 Beiträge
Wo ist Rattman eigentlich?
Im Comic steigt er ja in so ein Bett ein und irgendwie sieht für mich die Umgebung so aus wie aus der Testkammer 00 (http://www.thinkwithportals.com/comic/#26). Da ist nämlich auch so ein komisches Bett drin gewesen, dass genauso aussah.
In Portal 2 jedoch ist dieses Bett verschwunden.

Zitat:
Original von hokis

Naja trotzdem, GLaDOS wollte Chell loswerden, weil sie mit Chell nur Pech hatte, Gestorben, Kartoffel, vom Vogel geklaut. Ohne Chell gabs diese Probleme nicht. Die Roboter kann man viel besser kontrollieren wenn sie mal Widerstand zeigen sollten.


Ja da hast du Recht. Aber ich denke mal, dass Chell einfach das perfekte Testsubjekt ist und da kann kein Roboter gegen ankommen.

Zitat:
Original von hokis

Ausserdem sieht man ja im Ende vom Coop dass GLaDOS genug menschliche Testobjekte hat.


Für mich sehen die nicht wie normale Menschen aus. Eher finde ich, dass diese Flüssigkeit, in der sie liegen, ein wenig wie der aussieht, wenn in Filmen Lebewesen geklont werden. (Beispiel Pokémon, wo das geklonte Mewtu in so einer Flüssigkeit gelebt hat http://www.abload.de/img/unbenannt4qsr.png)
Und geklonte Menschen werden wohl auch nicht perfekt an ihr Original rankommen, geschweige denn an Chell.

Zitat:
Original von hokis

Und diese Bilder beweisen nicht wirklich viel. Das waren mal Entwürfe für das Design der Verpackung und keine geheimen Hinweise^^


Nun, die Bilder wurden im Laufe des Portal-ARG veröffentlicht und wieso war es überhaupt angedacht so ein Motiv zu wählen? Muss ja ein Grund gewesen sein, dass man eine Wand mit Wolken bemalt hat.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von B1ackS0ul am 02.05.2011, 17:45]
02.05.2011, 17:40 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Hound Eye
231 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
332 Beiträge
Könnte schon sein dass das Klone sind. Aber WENN das alles stimmt was ihr sagt, wieso sollte GLaDOS Chell reinlegen? Das würde ja ziemlich keinen Sinn machen ihr diese Hoffnung zu machen und dann auch noch mühevoll in diese Kammer zu fahren. Das hätte dann auch gereicht wenn sie einfach wieder in einer Testkammer aufwachen würde. Ausserdem hat GLaDOS noch über 1500 Testsubjekte (keine Klone), vielleicht sind es diese, die die Roboter finden.
Und die Cover könnte hmm, was könnte der Grund sein. Vielleicht eine Art künstliche Erde damit sich die Mitarbeiter nicht ganz so eingesperrt unter der Erde fühlen? Sonst fällt mir grade nichts halbwegs logisches ein^^
02.05.2011, 17:58 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Alien Grunt
3.465 Punkte
Dabei seit: 17.09.2008
1.169 Beiträge
Ich sehe es genauso wie hokis und denke auch, dass dies zuweit gedacht ist. Vielleicht hat Valve sich darüber vorher Gedanken gemacht aber für mich wirkt alleine die letzte Szene wirklich wie ein Abschied und nicht wie ein weiterer Trick um sie zu testen.
Alleine die Körperhaltung von P-Body und Atlas und die Eintracht mit GLaDOS sagen für mich nichts weiter aus, als das die beiden bereit sind deinen Platz einzunehmen und du endlich gehen kannst. Deswegen auch der Abschlusssong und der Companion Cube als "Geschenk" von GLaDOS. Wir haben GLaDOS ja auch geholfen, wieder aktiviert zu werden. Das sollte man nicht vergessen.
02.05.2011, 18:14 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Thread-Starter
Hound Eye
129 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
179 Beiträge
GLADoS hat auch gelogen mit der angeblichen Überraschung für uns.
Zudem wäre es auch ein guter Grund, um Chell auch in der DLC zu spielen. Es kommt ja noch ein Comic dazu, da kann das ja erklärt werden.
Den Companion Cube kann man bestimmt dann für die Test gebrauchen, die GLADoS für uns errichtet.

Und
Portal 1 = The cake is a lie!
Portal 2 = The freedom is a lie!

In Portal 1 dachte man ja auch erst man wäre jetzt endlich frei, aber daraus wurde ja nichts und Valve hat das Ende umgeändert.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von B1ackS0ul am 02.05.2011, 18:28]
02.05.2011, 18:26 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Alien Grunt
3.465 Punkte
Dabei seit: 17.09.2008
1.169 Beiträge
Aber sieh es mal so. Als Kartoffel konnte sie nicht lügen und wir haben ihr auch dort geholfen. Egal wie böse GLaDOS war, ich würde es als ziemlich armselig ansehen wenn Valve jetzt versucht, dass Ende so hinzudrehen, dass man wieder weiterspielen "kann".
Warum sollte sie, nachdem wir ihr geholfen haben, die Kontrolle über AS zurückzugewinnen uns wieder testen wollen? Dafür sind doch A) Atlas und P-Body da und B) hat sie jetzt ihre Testsubjekte. Sie braucht Chell also gar nicht mehr.
Irgendwann ist es mal gut und für mich war Portal 2 hatte Portal 2 ein wirklich schönes Ende was aber auch wirklich ein Ende sein sollte.
02.05.2011, 18:37 Uhr Anzeigen
# 12
Nachricht offline
Hound Eye
231 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
332 Beiträge
Naja es KÖNNTE sein^^
Aber eher unwahrscheinlich, da einfach zu viel dagegen spricht.
Ausserdem spielt der Coop nach dem Singleplayer und im Coop war keine Spur von Chell.
Und sie ist garkein perfektes Testsubjekt. Sie sollte ja eigentlich garnicht getestet werden weil sie nie aufgibt. Und sie wird nie aufgeben nach der Freiheit zu suchen. Und die Gefahr dass GLaDOS dabei schonwieder fast draufgeht, wäre es nicht Wert wenn man tausende andere Testsubjekte hat. Aber du hast Recht, warten wir den Comic ab^^
02.05.2011, 18:41 Uhr Anzeigen
# 13
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
24 Beiträge
Zitat:
Nun, die Bilder wurden im Laufe des Portal-ARG veröffentlicht und wieso war es überhaupt angedacht so ein Motiv zu wählen? Muss ja ein Grund gewesen sein, dass man eine Wand mit Wolken bemalt hat.


Damit wir denken das der Parkplatz am Ende vom ersten Teil eine Illusion ist?
02.05.2011, 19:41 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Hound Eye
231 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
332 Beiträge
Zitat:
Original von Samuel13

Zitat:
Nun, die Bilder wurden im Laufe des Portal-ARG veröffentlicht und wieso war es überhaupt angedacht so ein Motiv zu wählen? Muss ja ein Grund gewesen sein, dass man eine Wand mit Wolken bemalt hat.


Damit wir denken das der Parkplatz am Ende vom ersten Teil eine Illusion ist?


Ausserdem sind das verworfene Ideen, vielleicht hatten sie damals eine ganz andere Idee wie das Ende aussehen sollte, so dass dieses Bild damals gepasst hatte.
02.05.2011, 19:44 Uhr Anzeigen
# 15
Nachricht offline
Alien Grunt
4.339 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
1.694 Beiträge
Zitat:
Original von hokis

Aber du hast Recht, warten wir den Comic ab^^


Nein! Jetzt! D:
02.05.2011, 19:57 Uhr Anzeigen
nach oben
41 Beiträge

Seiten (3):  [1] 2 3 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?