HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 76.450.831 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.785 Themen, 325.113 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Steam: Wardell: Steam schuld an Half-Life Pause
Status: Offen
49 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (4):  « 1 [2] 3 4 »


Autor Beitrag
# 16
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 03.04.2011
63 Beiträge
Der maßgeblichste Grund ist mit ziemlicher Sicherheit die Engine. Die Leveldesigner (und nicht nur die) litten schon bei Episode Two und haben letztendlich an vielen Stellen quasi nur noch kaschiert.

Die letzte Levelplanung für Episode Two dürfte nun ungefähr rund fünf Jahre her sein. Das ist eine sehr lange Zeit. Bis der Nachfolger - egal in welcher Form - erscheint, sind seitdem mindestens 6 Jahre vergangen. In der Zeit hat man früher Half-Life 2 samt Engine entwickelt. Mit nur einem Bruchteil der heutigen Mitarbeiteranzahl..
13.04.2011, 10:15 Uhr Anzeigen
# 17
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.01.2011
195 Beiträge
@Trineas

Danke für die Aufklärung ;D

Ich Glaube nurnoch euch

Und an Half-Life

Vater Freeman in der Stasis geheiligt werde dein Name.
Deine Dritte Episode komme dein wille geschehe wie in City 17 so wie in Black Mesa. Und führe und nicht in versuchung sondern erlöse und von dem warten, denn dein ist die Crowbar der HEV-Anzug und die Gravati Gun

Arbendbrot
[Beitrag wurde 3x editiert, zuletzt von Crystal am 13.04.2011, 10:28]
13.04.2011, 10:16 Uhr Anzeigen
# 18
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 05.03.2010
34 Beiträge
Zitat:
Original von Crystal

z.B. Warum 26 leute auf JA geklickt habe D=
Ich sags mal so im Youtube style
26 Member sind Spy's von GameStop


Da bleibt mir nur ein HL2 Zitat:
"Protection team alert, evidence of anticivil activity in this community. Code: assemble, plan, contain." :P

Wobei das hier besser zur News passt:
"Alert, community, ground protection units, local unrest structure detected. Assemble, administer, pacify."
13.04.2011, 10:36 Uhr Anzeigen
# 19
Nachricht offline
Headcrab
9 Punkte
Dabei seit: 11.08.2008
33 Beiträge
Ob Steam schuld ist wage ich stark zu bezweifeln aber Fakt ist :

Es grenzt langsam an körperlich Folter von Valves Seite garnichts über Mr. Freeman zu berichten, dass Thema totzuschweigen und die Half Life Fans einfach nur dumm rumsitzten zu lassen.

Das ist aber auch die einzige Kritik an Valve die mir im Moment einfällt.
13.04.2011, 10:45 Uhr Anzeigen
# 20
Nachricht offline
Bullsquid
1.763 Punkte
Dabei seit: 21.04.2008
521 Beiträge
Zitat:
Original von Crystal

z.B. Warum 26 leute auf JA geklickt habe D=
Ich sags mal so im Youtube style
26 Member sind Spy's von GameStop


Na dann oute ich mich mal als Spy. Ein Großteil seiner Aussagen ist mal wieder völliger Müll, aber ich denke im Kern hat er vllt. doch recht: Ohne diesen gigantischen Steam-Erfolg hätte Valve nie diese Mitarbeitergröße erreicht und könnte sich ohne die fortlaufenden Einnahmen nicht das Privileg leisten, genau das zu tun, wozu sie gerade Lust haben. Ohne Steam wäre TF2 niemals das geworden, was es heute ist. Keiner weiß, ob es dann jemals Portal oder L4D gegeben hätte. Ich denke ohne Steam hätten wir seit einiger Zeit ein neues Spiel im HL-Universum. Keiner von uns kann das jemals wissen, allerdings kann es auch niemand 100%ig ausschließen. Heute hat Valve Teams für Steam, TG2, Portal 2, HL3 etc. Damals allerdings nicht. Da waren sie einfach nur ein Entwicklerstudio wie so viele andere. Die viel Geld mit einer erfolgreichen Marke hätten verdienen können. Das Valve durch ihren Erfolg bei Steam einen anderen Weg eingeschlagen haben rechne ich ihnen sehr hoch an!
13.04.2011, 10:53 Uhr Anzeigen
# 21
Nachricht offline
Vortigaunt
734 Punkte
Dabei seit: 20.11.2008
247 Beiträge
Portal ist auch ein Spiel aus dem HL Universum, Aperture Science ist direkter Konkurrent von Black Mesa, bzw war, siehe Ende von ep2
13.04.2011, 11:18 Uhr Anzeigen
# 22
Nachricht offline
Barnacle
581 Punkte
Dabei seit: 22.03.2010
519 Beiträge
Ich denke nicht das Steam dran schuld ist, denoch sollte Valve was Half Life angeht mal klar text reden seit Episode 2 gibts Pracktisch nur ausreden zu lesen, PS: Das Die Mitarbeiter machen dürfen was sie wollen das Glaubt der Redakteur jawohl selbst nicht.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Northernstar am 13.04.2011, 11:53]
13.04.2011, 11:53 Uhr Anzeigen
# 23
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Admin
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.340 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von Northernstar

Das Die Mitarbeiter machen dürfen was sie wollen das Glaubt der Redakteur jawohl selbst nicht.


Du bist also der Meinung, dass Valve-Mitarbeiter wie Gabe Newell, Doug Lombardi, Erik Wolpaw, Josh Weier, Chet Faliszek, Robin Walker und andere ganz bewusst gelogen haben? Und ich meine jetzt nicht irgendwie vage ausgedrückt oder so etwas, sondern ich spreche von einer ganz bewussten Lügenkampagne, die von allen Mitarbeitern befolgt werden muss. Denn anders lässt es sich nicht erklären, dass all diese Mitarbeiter das selbe sagen. Entweder sie sagen alle die Wahrheit oder sie befolgen eine bewusste Kampagne um die Presse und die Fans anzulügen. Du musst dich also für eines entscheiden. Wahrheit oder massive Lügenkampagne, was ist es?

Jetzt könnte man natürlich noch weitergehen und fragen, was Valve davon hätte diese Lügen zu verbreiten. Sie profitieren ja davon in keinster Weise, umgekehrt würden sie aber einen riesigen Imageverlust erwarten, wenn die Wahrheit ans Tageslicht käme (was früher oder später immer passiert). Also ja, der Redakteur glaubt es selbst. Es erscheint um einiges logischer als die zentral gesteuerte Lügenkampagne, für die es kein Motiv gibt aber die ein enormes wirtschaftliches Risiko darstellt.
13.04.2011, 12:06 Uhr Anzeigen
# 24
Nachricht offline
Barnacle
581 Punkte
Dabei seit: 22.03.2010
519 Beiträge
Valve ist immer noch ein unternehmen und die wollen Geld verdienen, wenn ein solches jeden machen läst was er will dann steht bald die Pleite an
13.04.2011, 12:09 Uhr Anzeigen
# 25
Nachricht offline
Vortigaunt
946 Punkte
Dabei seit: 23.08.2008
1.156 Beiträge
Zitat:
Original von Northernstar

Valve ist immer noch ein unternehmen und die wollen Geld verdienen, wenn ein solches jeden machen läst was er will dann steht bald die Pleite an


Valve ist vollkommen unabhängig und verdient tonnenweise Geld. Die können sich durch ihre Firmenpolitik so etwas problemlos leisten.
13.04.2011, 12:16 Uhr Anzeigen
# 26
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.01.2011
195 Beiträge
Auserdem wie kommst du darauf das wenn jeder das machen darf was er will oder wass er am besten kann die Firma Pleite geht
13.04.2011, 12:26 Uhr Anzeigen
# 27
Nachricht offline
Hound Eye
331 Punkte
Dabei seit: 17.09.2009
294 Beiträge
Wenn das so weiter geht dann könnt Ihr für das Wardell Gebashe bald eine eigene News Kategorie einrichten...

Gibt es bei Valve eigentlich eine Umsatzbeteiligung für die Mitarbeiter? Falls ja, dann würde es erklären weshalb es ständig News zu Steam gibt anstatt zu HL2. Mit Steam machen sie sicherlich mehr Kohle und deshalb machts auch mehr Spaß seine Zeit diesem Projekt zu widmen.

;-)

Zitat:
Original von Trineas

Offensichtlich. Deshalb solltest du auch nur das glauben, was auf dem Half-Life Portal steht...


Naja, im Allgemeinen schon, aber auch Ihr macht hier Fehler. Ich denke da z.B. an die News wo drin stand, dass Plants vs. Zombies ein Spiel von einem Independent Entwickler ist...^^
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von brummel am 13.04.2011, 12:45]
13.04.2011, 12:43 Uhr Anzeigen
# 28
Nachricht offline
Vortigaunt
939 Punkte
Dabei seit: 23.09.2009
365 Beiträge
Kann der Typ nicht langsam mal auf gut Deutsch gesagt die Fresse halten?

Andauernd so ein Bullshit von Steam Neidern...
13.04.2011, 12:58 Uhr Anzeigen
# 29
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.06.2009
137 Beiträge
Zitat:
Original von Northernstar

Valve ist immer noch ein unternehmen und die wollen Geld verdienen, wenn ein solches jeden machen läst was er will dann steht bald die Pleite an


Wie kann man sowas nur behaupten, wenn man keine Ahnung hat xD
Entweder man heißt Brad Wardell oder Northernstar.... :rolleyes:
13.04.2011, 13:26 Uhr Anzeigen
# 30
C
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.03.2011
79 Beiträge
Immerhin wissen wir schon mal die Nervensäge des Jahres...
Wenn ihr denkt dass er nur ständig über steam labert irrt ihr euch, er gibt über alles sein unnützen kommentar ab.... siehe andere websites.... (steam ist schlecht) (konsolen brauche höhere auflösungen). Er kann wirklich bei nichts die Klappe halten und dass man ihn überhaupt noch interviewt ist ......................
13.04.2011, 13:29 Uhr Anzeigen
nach oben
49 Beiträge

Seiten (4):  « 1 [2] 3 4 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?