HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 95.191.468 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.181 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Tools & Server: Zu unrecht gebannt: VAC als "Virenscanner"
Status: Offen
42 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 2 [3]


Autor Beitrag
# 31
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Nihilanth
11.193.210 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Naja, es ist schon interessant, dass es das ausschließlich bei Call of Duty-Spielen gibt und nicht etwa bei Valve-Games.
____________________________________
12.01.2011, 11:13 Uhr Anzeigen
# 32
Nachricht offline
Vortigaunt
947 Punkte
Dabei seit: 17.11.2005
320 Beiträge
Zitat:
Original von Lumorn

Zitat:
Original von Tool8

Gefällt mir überhaupt nicht, wenn Daten von Prozessen, die unabhängig vom Spiel sind, an Valve zur Auswertung geschickt werden. Das geht Valve überhaupt nichts an.


dann verrate uns eine bessere Möglichkeit Cheater zu erkennen.

nenene das 30€ für ein gutes Antivirus Programm für mache
zu viel ist -.-
dann haben sie es nicht anders verdient.

sollen sich alle einen Mac kaufen :D


Ein Antivirus Programm funktioniert doch auch, ohne dass ich alle Prozesse die ich laufen habe an den Entwickler schicken muss, also ohne inet. Reicht doch wenn das auf der Client Seite analysiert wird. Dass man VAC selbst nicht manipuliert können sie ja gerne übers inet schauen. Ich finde das auch nicht in Ordnung und schließe mich da Tool8 an. Vor allem fühl ich mich auch nicht ausreichend informiert welche daten überhaupt übermittelt und ausgewertet werden. Auch bei den Spielen selbst.

mfg
12.01.2011, 11:51 Uhr Anzeigen
# 33
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.05.2010
471 Beiträge
Zitat:
Original von joly

Zitat:
Original von Lumorn

Zitat:
Original von Tool8

Gefällt mir überhaupt nicht, wenn Daten von Prozessen, die unabhängig vom Spiel sind, an Valve zur Auswertung geschickt werden. Das geht Valve überhaupt nichts an.


dann verrate uns eine bessere Möglichkeit Cheater zu erkennen.

nenene das 30€ für ein gutes Antivirus Programm für mache
zu viel ist -.-
dann haben sie es nicht anders verdient.

sollen sich alle einen Mac kaufen :D


Ein Antivirus Programm funktioniert doch auch, ohne dass ich alle Prozesse die ich laufen habe an den Entwickler schicken muss, also ohne inet. Reicht doch wenn das auf der Client Seite analysiert wird. Dass man VAC selbst nicht manipuliert können sie ja gerne übers inet schauen. Ich finde das auch nicht in Ordnung und schließe mich da Tool8 an. Vor allem fühl ich mich auch nicht ausreichend informiert welche daten überhaupt übermittelt und ausgewertet werden. Auch bei den Spielen selbst.

mfg


Du weisst auch nicht, was Windows oder Google über dich im Hintergrund für Informationen sammeln ... ich glaube das will ich gar nicht wissen :(

Was VAC angeht bringt das doch eh nix ... in CSS laufen genauso viele Cheater rum wie damals schon in CS ...

Und was Anti-Virus angeht ... Avira Anti-Vir gibt es in einer Gratis-Version die genug Schutz bringen sollte

Für die CoD-Spieler tut mir das als Valve-Fanboy natürlich nicht leid xDDD 60 € für so'n "Spiel" zu zahlen und dann gebant werden *rofl*
12.01.2011, 14:36 Uhr Anzeigen
# 34
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.06.2009
137 Beiträge
naja, beschweren sollten sie sich nicht, dass sie kein L4D2 bekommen habe, sondern eher dankbar sein, dass das zuverlässige VAC sie vor gefhährlicherem gewarnt haben xD
____________________________________
-Jike

12.01.2011, 14:51 Uhr Anzeigen
# 35
Nachricht offline
Hound Eye
135 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
95 Beiträge
jetzt hab ich angst das Viren entwickelt werden die speziell ein VAC Ban hervorrufen sollen
12.01.2011, 15:51 Uhr Anzeigen
# 36
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.08.2010
75 Beiträge
Zitat:
Original von Trineas

Naja, es ist schon interessant, dass es das ausschließlich bei Call of Duty-Spielen gibt und nicht etwa bei Valve-Games.


Das könnte daran liegen, weil man VAC für diese Spiele überdurchschnittlich (oft) pflegt, zumindest zeitnah zur jährlichen Veröffentlichung.
Bei Valve-Games ist man da ja bekanntlich nicht äußerst bemüht.
12.01.2011, 19:24 Uhr Anzeigen
# 37
Nachricht offline
Vortigaunt
814 Punkte
Dabei seit: 28.02.2010
435 Beiträge
Der Steam-Client als Virenscanner und in ein paar Jahren auch als Betriebssystem ;)
12.01.2011, 21:07 Uhr Anzeigen
# 38
Nachricht offline
Vortigaunt
679 Punkte
Dabei seit: 12.02.2009
388 Beiträge
Zitat:
Original von AlexVoit

jetzt hab ich angst das Viren entwickelt werden die speziell ein VAC Ban hervorrufen sollen


Die Idee ist genial!
13.01.2011, 00:22 Uhr Anzeigen
# 39
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 10.01.2011
17 Beiträge
Zitat:
Original von RP-01

VAV: VALVe-Anti-Virus

Da die Leute das Potential haben, wäre die Idee gar nicht mal so schlecht.


Klar, weil VAC so gut funktioniert willst du gleich nen Antivirus von Valve. Super Idee.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von kirk1h am 13.01.2011, 02:49]
13.01.2011, 02:47 Uhr Anzeigen
# 40
Nachricht offline
Bullsquid
1.171 Punkte
Dabei seit: 21.08.2010
957 Beiträge
Zitat:
Original von kirk1h

Zitat:
Original von RP-01

VAV: VALVe-Anti-Virus

Da die Leute das Potential haben, wäre die Idee gar nicht mal so schlecht.


Klar, weil VAC so gut funktioniert willst du gleich nen Antivirus von Valve. Super Idee.


Wieso denn nicht? Wenn das so weiter geht, besteht das Internet in 10 bis 20 Jahren nur aus:
- Valve
- Google
- Der Internetseite der Familie Zirsten, um über den letzten Schweden-Urlaub zu berichten.
13.01.2011, 07:51 Uhr Anzeigen
# 41
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 18.09.2007
162 Beiträge
Zitat:
Original von Zockerfreak112

Hat was positives: Wenigstens wissen die Leute, dass sie einem Trojaner haben - wenn man das nicht weiß, ist ests noch viel schlimmer.

Edit:
Zitat:
Original von Bindal

In zwei, drei Jahren dann released Valve den "SAVE" - Steam Anti-Virus E-irgendwas (denkt euch selbst was passendes aus).
^^


Wie wärs mit Eraser? Ausradierer? :)
Ist dann so VAC, Firewall und Virenscanner in einem. Und radiert alles aus.


die idee ist echt gut!
würde ich mir schützen lassen :D
ach nee, sonst machen die einfach save2 :)
13.01.2011, 09:47 Uhr Anzeigen
# 42
Nachricht offline
Shock Trooper
7.052 Punkte
Dabei seit: 28.06.2008
2.500 Beiträge
Hehe :)
Sie machen daraus aber nicht "SAVE2", sondern "Save2". Denn die einzelnen Buchstaben werden keine Bedeutung haben. ;)
____________________________________
„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.” - Immanuel Kant
13.01.2011, 16:20 Uhr Anzeigen
nach oben
42 Beiträge

Seiten (3):  « 1 2 [3]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?