HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 90.706.919 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.788 Themen, 325.167 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Portal > News > Entwickler: Gordon Freeman: Hello, I'm a Mac!
Status: Offen
77 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (6):  « 1 [2] 3 4 ... 6 »


Autor Beitrag
# 16
Nachricht offline
Bullsquid
1.964 Punkte
Dabei seit: 29.09.2007
605 Beiträge
Schade nur dass Mac-Gaming von Apple persönlich "unterbunden" wird. Schon mal die Grafikkarte eines iMacs ausgetauscht?
03.03.2010, 22:48 Uhr Anzeigen
# 17
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 14.06.2009
6 Beiträge
Zitat:
Original von FlyingCircus

Schade nur dass Mac-Gaming von Apple persönlich "unterbunden" wird. Schon mal die Grafikkarte eines iMacs ausgetauscht?


genau das meine ich auch... es fehlt ein Gerät zwischen iMac und MacPro...
03.03.2010, 22:50 Uhr Anzeigen
# 18
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline
Shock Trooper
7.354 Punkte
Dabei seit: 19.12.2003
1.608 Beiträge
Und das letzte Bild in der Reihe: http://www.macworld.com/article/146840/2010/03/valve_mac.html
Schöne Hommage an den 1984 Apple Spot. Bin auf die Anforderungen gespannt. Viele Modelle mit guter Grafikkarte gibt es ja nicht gerade. Schön wäre es, wenn Valve es geschafft hätte, Optimierung an der Source-Engine vorzunehmen, sodass auch die Standard Geforce 9400M noch was nützt.

@Xenom: Das ist deine Meinung und das ist gut so. Nicht jeder muss alles gut finden. Ich bin von Windows über Linux zum Mac gekommen und bleibe vorerst dabei. Ein iPhone besitze ich auch. Wer das Ding einmal eine Woche lang benutzt hat, wird es nie wieder hergeben wollen.

Wer's nicht will, nimmt was anderes. Irgendwas mit was er halt besser zurecht kommt. Eine Diskussion darüber zu führen was besser ist, ist doch völliger Blödsinn.
03.03.2010, 22:53 Uhr Anzeigen
# 19
Nachricht offline
Bullsquid
1.964 Punkte
Dabei seit: 29.09.2007
605 Beiträge
Zitat:
Original von GumJack85

Zitat:
Original von FlyingCircus

Schade nur dass Mac-Gaming von Apple persönlich "unterbunden" wird. Schon mal die Grafikkarte eines iMacs ausgetauscht?


genau das meine ich auch... es fehlt ein Gerät zwischen iMac und MacPro...


Da der einzige Vorteil eines MacPros auf austauschbaren Komponenten beruht, wird es so ein Gerät wohl nie geben... Apple müsste die Hardwareexklusivität opfern um ernsthaft ins Spielegeschäft einzusteigen.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von FlyingCircus am 03.03.2010, 22:55]
03.03.2010, 22:55 Uhr Anzeigen
# 20
Nachricht offline
Bullsquid
2.171 Punkte
Dabei seit: 27.06.2007
570 Beiträge
Also wenn Postal 3 mit Source für Mac, Linux und Windows kommt
und die Orange Box + L4D auch für Mac,
dann sollte sie doch auch für Linux drin sein oder?

Goodbye Microsoft.
03.03.2010, 23:11 Uhr Anzeigen
# 21
Nachricht offline
Vortigaunt
837 Punkte
Dabei seit: 04.12.2007
437 Beiträge
ich finde es immer lustig, wie die angeblichen Linux-Freaks dann ihre Spiele unter Wine laufen lassen müssen... dann doch gleich das Original... aber back2topic:
Steam als Multiplatformprogramm stelle ich mir schon goil vor...
03.03.2010, 23:17 Uhr Anzeigen
# 22
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.05.2009
128 Beiträge
Lol schon krass das mit den Turrets wobei Zitat "letzte bild sollte die letzte Ausbaustufe des Turrets " Nicht ganz so gut ist oder?
Ich meine, PC´s muss man ja auch aufrüsten oder? :P
Aber vom Design ist das Portal Turret eine schöne Maschine, die sentry gun n´ Killer ( womit ich nicht sagen will das P-Turret schlechter ist, sondern viel mehr Wert auf Design statt Nützlichkeit und standhaftigkeit
gelegt wurde)
03.03.2010, 23:17 Uhr Anzeigen
# 23
Nachricht offline
Bullsquid
1.019 Punkte
Dabei seit: 02.11.2008
438 Beiträge
TL:DR: ich hab mal wieder zu viel zeit ;)


Zitat:
Original von ultio

Also Xenom, hast du überhaupt schonmal ein iPhone benutzt?


Einen iphone nicht aber nen iPod touch, ja. Schlimmer noch, ich musste eins kaufen ....für jemand anders ;) 180€ (!).... für einen mp3 Player.
Ich gebe zu das Touch-Display und dessen Bedienbarkeit sind unerreicht. Das wars aber auch schon. Mir hat es nach 10 minuten Rumspielen mit dem DIsplay gereicht, das ipod hatte sonst nichts um mich zu begeistern. Denn abgesehen von den Touchdisplays und den ruckelfreien Menüs hinken Äpfel in Sachen Technik, Features und vor allem Preis/Leistung hinterher...

Mit MacOS hab ich mich noch nicht so "intensiv" auseinandergesetzt aber dennoch etwas. Bei uns in der Uni gibts nämlich auch Macs und die muss man benutzen, wenn der Raum mit dem Pcs voll ist. Und wenn er nicht voll istm ist der Raum mit den Macs automatisch leer :D
Zitat:
Dir ist schon klar das das iPhone seiner zeit vorrauswar/(ist).....bisher gibt es mit einem solchen Umfang an Funktionen


Das iphone, abgesehen von dessen Touch-DIsplay, war nie seinet Zeit voraus. Im vergleich zu normalen 0815-Klapphandys vielleicht schon, allerdings will das iphone sowohl preislich als auch was die Funktionen angeht mit Smartphones verglichen werden und da hatte es von Anfang an das Nachsehen.

Meine Theorie: die Bedienbarkeit und das Design macht Applles so beliebt.
Wer nicht zu bequem ist 2 Tasten mehr zu drücken kommt mit anderen Geräten besser zurecht. Und wird vor allem zu nichts gezwungen. Ein ipod ist ohne itunes nicht zu gebrauchen. ->zwang zu itunes. Damit auch nicht ohne weiteres an Linux-systeme anzuschliessen. Akku ausgeleiert....neuen kaufen? Nee, an Apple schicken, die richten das schon, für ein paar 100 eureo :D Hab ich schon was zur Preis-Leistung gesagt? Der Mensch, für den ich das ipod gekauft habe wollte auch eine Schutzhülle haben. Es gab ein stück Leder für 30€ und eine Hülle mit Displayschutz für 60€ o0


Zitat:
Wer's nicht will, nimmt was anderes. Irgendwas mit was er halt besser zurecht kommt. Eine Diskussion darüber zu führen was besser ist, ist doch völliger Blödsinn.


Würde ich auch so sagen. Ich will auch keinem meine Meinung aufzwingen. Bei meinem ersten comment hab ich mir nur kurz vorgestellt was wäre wenn Apple weiter wächst und man irgendwann ohne Appleprodukte nicht mehr kann, so wie das heute mit MS-Windows der Fall ist. Denn MS hat im vergleich zu Apple eine äußerst kundenfreundliche Politik.

Zitat:
Original von Puma-Raphi123

Lol schon krass das mit den Turrets wobei Zitat "letzte bild sollte die letzte Ausbaustufe des Turrets " Nicht ganz so gut ist oder?
Ich meine, PC´s muss man ja auch aufrüsten oder? :P


Na genau das hab ich auch gemeint. PCs KANN man aufrüsten, dann schiessen sie auch Raketen ;) Macs werden das aus Prinzip nie können
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Xenom am 03.03.2010, 23:43]
03.03.2010, 23:40 Uhr Anzeigen
# 24
Nachricht offline
Alien Grunt
3.371 Punkte
Dabei seit: 12.08.2004
488 Beiträge
Dann werd ich nach Jahren auch mal wieder ein VALVe Spiel auf meinem Computer installieren =) sehr geil ^^ Vorausgesetzt natürlich, ich kann die Spiele die ich damals unter Windows gekauft habe nun unter Mac OS X installieren. Neu kaufen werde ich es nicht.

PS: Ach, lasst doch die Diskussion, ob PCs oder Macs dem jeweils anderen überlegen sind. Macs sind für viele Menschen einfach schöner, das Betriebssystem liegt mir z.B. auch viel besser als Windows. Da kann aber jeder seine individuellen Erfahrungen machen. Es gibt Leute, die wollen eben einen PC mit Highend-Grafikkarte zum Zocken für (relativ) wenig Geld und andere, die ästhetische Ansprüche an das Gerät stellen, vor dem sie so viel Zeit verbringen (müssen) und bereit sind, dafür auch mehr zu bezahlen. Ich werde mir auf absehbare Zeit jedenfalls keinen PC mehr ins Haus stellen, hab aber kein Problem damit, wenn jemand anders lieber einen PC benutzt. Ist halt einfach die persönliche Vorliebe des Einzelnen. Das selbe gilt übrigens auch fürs iPhone. Qualität (auch was gutes Design angeht) kostet nunmal. Und nach 10 Minuten iPod touch-benutzung ein Urteil übers iPhone zu fällen ist übrigens schon ein bisschen gewagt ;-)
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Tool8 am 03.03.2010, 23:57]
03.03.2010, 23:44 Uhr Anzeigen
# 25
Nachricht offline
Hound Eye
198 Punkte
Dabei seit: 26.10.2007
105 Beiträge
Endlich ein Schritt näher an der Übernahme von GamersGate und Impulse........
03.03.2010, 23:47 Uhr Anzeigen
# 26
Nachricht offline
Headcrab
89 Punkte
Dabei seit: 29.11.2004
281 Beiträge
Wieso an Ep3 arbeiten, wenn man auch ein OS unterstützen kann, das selbst vom Entwickler mittlerweile vernachlässigt wird. :rolleyes:
03.03.2010, 23:59 Uhr Anzeigen
# 27
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 25.01.2008
53 Beiträge
Oh Gott, jetzt sind die Apple Fanboys sogar schon auf HL Portal.
04.03.2010, 00:02 Uhr Anzeigen
# 28
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 02.11.2008
33 Beiträge
Zitat:
Original von WuschelWolf

Oh Gott, jetzt sind die Apple Fanboys sogar schon auf HL Portal.


Wie wahr!!! [leider]...
04.03.2010, 00:17 Uhr Anzeigen
# 29
Nachricht offline
Headcrab
77 Punkte
Dabei seit: 01.11.2008
103 Beiträge
war ja eigentlich absehbar das jetzt die Spiele auch für Mac portiert werden... sonst wäre ja die Mac unterstützung für steam ja relativ sinnfrei xDD
04.03.2010, 00:18 Uhr Anzeigen
# 30
Nachricht offline
Hound Eye
229 Punkte
Dabei seit: 30.10.2005
193 Beiträge
Ohhhhh das wär so geil! Dann könnte ich endlich Steam auf mein MacBook packen :D
Das könnte endlich der erhoffte Durchbruch für Mac Games sein. Ich hab auch nur noch einen Windows-Rechner wegen der Spiele.
04.03.2010, 00:26 Uhr Anzeigen
nach oben
77 Beiträge

Seiten (6):  « 1 [2] 3 4 ... 6 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?