HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.086.149 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 19 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.770 Themen, 324.964 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Editing > Coding > Sourcemod mit Dev-C++
Status: Offen
10 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.08.2008
27 Beiträge
Sourcemod mit Dev-C++
servus,

der titel sagt es schon, ich möchte gerne eine mod mit Dev-C++ kompilieren.
ich weiß aber nicht wie, da der ganze sourcecode anscheinend auf MSVC++ ausgerichtet ist :mad:
weiß jemand von euch wie das geht?

mfg rungaaz
31.01.2009, 15:14 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 13.10.2008
5 Beiträge
Dev C++ hat einen Beta Konverter für microsoft projekt files, einfach damit versuchen.
Wenn es dir nur darum geht kein Geld auszugeben nehm VC++ 2008 Express, für Linux gibts leider keine Lösung.
12.02.2009, 16:00 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Thread-Starter
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.08.2008
27 Beiträge
thx

mir gehts darum kein microsoftprodunkt zu benutzen :D

danke nochmal werd ich gleich mal versuchen.
mfg splinter


[edit]

hab grad gegoogelt aber nix gefunden wo find ich diesen converter?
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von rungaaz am 16.02.2009, 17:13]
16.02.2009, 17:09 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 13.10.2008
5 Beiträge
du musst einfach versuchen die projektfile zu öffnen dann müsste der dialog kommen
17.02.2009, 18:14 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Thread-Starter
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.08.2008
27 Beiträge
hmm,

also ich habe eine *.sln-datei mit dev-c++ geöffnet.
es wird mir eben das ganze zeugs, was eben in so ner datei steht angezeigt.

aber nirgends kommt ein dialog oder dergleichen...


mfg splinter
19.02.2009, 21:16 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 04.12.2011
2 Beiträge
Dev-c++ ist nicht so toll. Warum benutzt du nicht einfach
Code::Blocks? Das ist umsonst und kann Visual Studio Project
und Visual Studio Solutions importieren. Ausserdem kannst
du zu Definitionen, Deklarationen und Implementationen springen.
25.12.2011, 23:06 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.12.2010
102 Beiträge
Würde auch sagen, nutze Codeblocks. Ist sehr gut und auch opensource. Und wie gesagt, kann es auch den Mist von Microsoft importieren.
31.08.2012, 23:30 Uhr Anzeigen
# 8
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 03.10.2012
7 Beiträge
Gott verdammt antwortet doch wenisgtens mal auf eine Frage!
Wo bekommt man diese sln dateien her?
Wie dekompiliere ich diese server.dll damit ich den sprint bearbeiten kann?
Wie kompiliere ich die .cpp dateien wieder zu einer server.dll?

Ich hoffe das mir wenigstens mal einer darauf antworten kann!
Ist ja sonst voll zum heulen hier!
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von pk9-c17 am 04.10.2012, 21:41]
04.10.2012, 21:40 Uhr Anzeigen
# 9
HLP - Webmaster
Nachricht offline Admin
Gargantua
25.937 Punkte
Dabei seit: 27.09.2003
6.036 Beiträge
Zitat:
Original von pk9-c17

Wo bekommt man diese sln dateien her?
Wie dekompiliere ich diese server.dll damit ich den sprint bearbeiten kann?
Wie kompiliere ich die .cpp dateien wieder zu einer server.dll?

Ich hoffe das mir wenigstens mal einer darauf antworten kann!
Ist ja sonst voll zum heulen hier!


Na na, werd mal nicht patzig, ja?

Zu deiner Frage:
Theoretisch müsstest du die Geschwindigkeit über die Console Variable sv_maxspeed verändern können. Eventuell gibt es da auch eine andere.

Ansonsten wäre dann erstmal meine Frage ob du eine eigene Mod machst. Hier zu findest du alles im Source SDK. Darin ist dann auch der Code für deine Mod zum Anpassen und Kompilieren. Aber ich warn dich schon mal vor: der ist nicht ganz unumfänglich! Du findest darin auch die Projektdateien (sln).

Dekompilieren ist weder erlaubt, noch hilft es dir weiter und außerdem aufgrund des SDKs auch nicht erforderlich. Zum kompilieren brauchst du eine Entwicklungsumgebung wie Visual Studio / C++ oder Dev C++.
16.10.2012, 20:07 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 04.12.2011
2 Beiträge
Zitat:
Original von pk9-c17

Wo bekommt man diese sln dateien her?
Wie dekompiliere ich diese server.dll damit ich den sprint bearbeiten kann?
Wie kompiliere ich die .cpp dateien wieder zu einer server.dll?


1) Sind normalerweise im SDK enthalten
2) Selbst wenn es legal ist, "decompilieren" kannst du sowieso gleich vergessen. Eine DLL besteht aus nativem Byte Code, und den kannst du dir mittels OllyDbg & Co. ansehen. Einen Sourcecode daraus zu machen geht nicht, da sich aus der erzeugten Binärdatei keine 1:1 Rückschlüsse zum originalen Sourcecode ziehen lassen. Dieser ist eben zu abstrakt.
3) Ein DLL Projekt erstellen, den Sourcecode schreiben und compilen & linken. Die Exports nicht vergessen.

Des Weiteren empfehle ich ein Lernbuch.
03.11.2012, 18:00 Uhr Anzeigen
nach oben
10 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 19 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?