HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 88.253.139 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 20 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.154 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Valve Games > Left 4 Dead > Welche Kampagne ist eure beste??
Status: Sticky
96 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (7):  « 1 ... 3 4 [5] 6 7 »


Umfrage: Lieblings-Kampagne? [Detail-Ergebnisse]
     
No-Mercy 38.19 %
Death Toll 15.08 %
Blood Harvest 16.08 %
Dead Air 30.65 %
     
199 Stimmen

Autor Beitrag
# 61
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.07.2006
30 Beiträge
Dead Air spiele ich sehr gerne und ist meiner Meinung n. am meisten herausfordernd, vom Finale abgesehen und vom Anfang, also das dazwischen. :D

Das beste und schwerste Finale hat No Merci = grösste Herausforderung/der meiste Spass wenns alle schaffen.
15.03.2009, 01:08 Uhr Anzeigen
# 62
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.08.2008
20 Beiträge
defenitiv die einfachste ist death toll, wegen dem letzen level, iwo wurde der bug noch nicht gefixed
15.03.2009, 12:51 Uhr Anzeigen
# 63
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 30.07.2006
30 Beiträge
Du meinst wo man sich auf den Felsen stellen kann, beim Bootshausfinale. Jo, das schwerste ist da noch, auf den Felsen drauf zu kommen. Ich spiel das lieber normal, so ist das zu langweilig.
16.03.2009, 00:49 Uhr Anzeigen
# 64
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 18.03.2009
5 Beiträge
Ich find Mercy Hospital und Dead Air am besten.
Mercy wahrscheinlich weil ich die am meisten Spiele ;D
18.03.2009, 22:02 Uhr Anzeigen
# 65
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.08.2008
20 Beiträge
ich fin die toll wo es bugs gibt wo der tank ncht hn, kann, ein tipp an alle:
nutzt die bugs nur wenn ihr mit den engesten freunden spielt, den es spricht sich rum und dann wird der bug gefixt, was zB auf experte alles unmöglich macht. des war so scheiße in death toll, ich hab 3 h gespielt, damit der tank am ende auf einmal den felsen hoch klettert
22.03.2009, 14:42 Uhr Anzeigen
# 66
Nachricht offline
Vortigaunt
647 Punkte
Dabei seit: 14.11.2008
228 Beiträge
Bei mir ist der noch nie auf den Stein geklättert. Außerdem ist der Bug sogar schon auf Public Servern bekannt. Ich hoffer der wird gefixt, denn so ist das Finale einfach nur langweilig. Außer auf Expert war der ganz hilfreich.
22.03.2009, 17:02 Uhr Anzeigen
# 67
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.03.2009
122 Beiträge
ich habe am liebsten Dead Air wegen den abstürzenden flugzeug am ende, Death Toll und Blood Harvest wegen der tolen Atmosphäre und verschidenen gegenden. nur mercy hospital hat zwar auch ne gute atmosphäre aber wen man die zu oft spielt ist einfach die Luft draussen. beispiel versus weißt genau wo die boss infizierten spawnen können und spawnen werden. was man bei Blood Harvest nur Schwer sagen kann da der anfang bewaldet ist. aber nur asm anfang schwer aber ansonsten weiß man auch da ungefähr wo sie spawnen können und werden.
11.04.2009, 14:13 Uhr Anzeigen
# 68
Nachricht offline
Hound Eye
343 Punkte
Dabei seit: 22.07.2007
359 Beiträge
Schwere Entscheidung. Mir gefallen alle vier. Aber ein paar Unterschiede gibt's schon.

No Mercy ist ohne Frage super designt, aber eben weil es sehr oft gespielt wird, find ich die Kampagne auf die Dauer etwas langweilig.

Bei Dead Air find ich das Flughafen-Szenario cool, auch die Baustelle ist spannend. Nur das Finale gefällt mir dabei nicht so. Klar, der Flugzeugabsturz rockt, aber ich mein eher, wie es sich spielt. Das Gelände ist so offen, dass man mit dem MG kaum was erwischt und man wenig Deckung hat. Das macht die Sache nicht ganz einfach.

Bei Death toll gefällt mir dafür das Finale besonders gut, auch der Church Guy ist natürlich lustig ("Ding Dong! Dinner's served!"). Aber der Teil in der Kleinstadt gefällt mir dafür nicht so. Kann auch nicht so richtig sagen, warum. Außerdem ist das die einzige Kampagne, bei der ich nicht raffe, warum die so heißt. ;-)

Blood Harvest hab ich letztendlich als meinen Favoriten gewählt. Da spricht ich einfach das "etwas andere" Szenario an, das auch noch cool umgesetzt ist. Das Ende mit dem Maisfeld und der Farm ist einfach klasse (auch wenn es leider kein MG gibt). Auch der Wald am Anfang und die vereinzelten Häuser im vierten Level mag ich. Und im Versus ist BH auch besonders cool (allein schon als Abwechslung gegenüber NM, was sonst meistens gspielt wird).

Also Fazit: Sie liegen alle nah beieinander, aber BH ist mein Favorit, DT an letzter Stelle. So oder so hoffe ich bald auf neue. Valve bringt wohl so schnell keine raus,a ebr wenn das SK kommt, kommt ja unter anderem auch "I hate Mountains". Wird bestimmt gut.
13.04.2009, 15:13 Uhr Anzeigen
# 69
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 23.04.2009
6 Beiträge
Blood Harvest hat mir bisher am besten gefallen. Das Maisfeld in Kombination mit anstürmenden Zombiehorden wirkt wie in einem guten Film und auch das Farmhaus am Ende der Kampagne passt hervorragend zum Setting. Schade nur, dass die Team-Mitgleider einem so sehr auf der Pelle rücken, wenn man den SP-Modus spielt. Ich kann keinem sagen: "Du, geh' in's Kinderzimmer und bewache das Fenster und du gehst in den Flur und sicherst die Treppe während ich mich um das Schlafzimmer kümmere."

Die laufen mir alle ständig hinterher und das nervt. Teamplay schön und gut, aber die Leute scheinen nicht zu wissen, was "taktisches Positionieren" bedeutet.
23.04.2009, 11:49 Uhr Anzeigen
# 70
Nachricht offline
Thread-Starter
Barnacle
458 Punkte
Dabei seit: 23.11.2008
104 Beiträge
schon 124 stimmen!!!
so langsam bekommen wie hier ein statistisch exaktes Ergebnis :)
23.04.2009, 12:28 Uhr Anzeigen
# 71
Nachricht offline
Hound Eye
343 Punkte
Dabei seit: 22.07.2007
359 Beiträge
Zitat:
Original von Adeptus Sororitas

Blood Harvest hat mir bisher am besten gefallen. Das Maisfeld in Kombination mit anstürmenden Zombiehorden wirkt wie in einem guten Film und auch das Farmhaus am Ende der Kampagne passt hervorragend zum Setting. Schade nur, dass die Team-Mitgleider einem so sehr auf der Pelle rücken, wenn man den SP-Modus spielt. Ich kann keinem sagen: "Du, geh' in's Kinderzimmer und bewache das Fenster und du gehst in den Flur und sicherst die Treppe während ich mich um das Schlafzimmer kümmere."

Die laufen mir alle ständig hinterher und das nervt. Teamplay schön und gut, aber die Leute scheinen nicht zu wissen, was "taktisches Positionieren" bedeutet.


Deswegen sollte man lieber MP-Modus spielen. :) Bots sind nur im Notfall zu gebrauchen.
23.04.2009, 14:42 Uhr Anzeigen
# 72
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 27.04.2009
5 Beiträge
Blood Harvest finde ich auch besonders gelungen.
Die Aussage, das Maisfeld in Kombination mit den anstürmenden Zombiehorden wirkt wie in einem Feld, kann ich voll und ganz unterstützen.
Ist vorallem mal was anderes durch den Wald zu laufen, als "ständig" von Haus zu Haus.
27.04.2009, 12:33 Uhr Anzeigen
# 73
Nachricht offline
Bullsquid
1.035 Punkte
Dabei seit: 02.11.2008
438 Beiträge
Ich finde Blood Harvest irgendwie am besten. Man ist immer draußen (vortel für die Zombies in VS + noch gefährlicher in Expert), Zombies kommen von überall. Am anfang ein Wald und am Ende das Maisfeld ....der reinste Horror :D. Wenn es nach mir ginge, wäre das Feld noch viel größer und ohne Orientierungshilfen oder Deckungen wie zb den Zaun/Traktor etc.
@ganor: Bei der Minigun und dem Dead Air Finale bin ich deiner Meinung. Imo ist sie einfach nutzlos, weil blöd positioniert (bei No Mercy kann man wennigstens etwas mit ihr anfangen und bei DeathToll immerhin im SP-/Coop-modus)
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Xenom am 05.05.2009, 22:33]
05.05.2009, 22:28 Uhr Anzeigen
# 74
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 10.12.2007
164 Beiträge
Dead Air
Ich persönlich mag eher dieses städliche. Häuserschluchten, Dächer
und das Szenario Flughafenterminal.
Respekt an die Konzeptzeichner und Mapper von dem Team von L4D einen kleinen
Flughafen so böse und langatmig spielbar zu machen.
Eigt ist der Climax von L4D jeweils im 3. Kapitel, aber ich finde, dass das 4. Kapitel am
längsten und schwierigsten ist. Also von meinem Bauchgefühl her.
13.05.2009, 13:46 Uhr Anzeigen
# 75
Nachricht offline
Vortigaunt
621 Punkte
Dabei seit: 20.05.2009
295 Beiträge
Ich finde Dead Air am besten, da es für mich eigentlich die beste Atmosphäre hat.
21.05.2009, 23:21 Uhr Anzeigen
nach oben
Umfrage:
96 Beiträge

Seiten (7):  « 1 ... 3 4 [5] 6 7 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 20 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?