HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 85.558.362 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 24 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.140 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Serie > Allgemein & Storyline > Die wahre Identität von G-Man! - Eine Theorie über die Zeit! 10 Bewertungen - Durschnitt: 5
Status: Sticky
1.272 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (85):  « 1 ... 83 84 [85]


Autor Beitrag
# 1261
Nachricht offline
Bullsquid
1.279 Punkte
Dabei seit: 27.06.2007
706 Beiträge
jo is freu mich auch schon auf 2015 ... :rolleyes:
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von bratZHeadhunter am 03.11.2010, 09:17]
03.11.2010, 09:17 Uhr Anzeigen
# 1262
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 29.11.2010
17 Beiträge
[Dieser Beitrag wurde gelöscht]
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von GamGa am 27.10.2011, 12:06]
29.11.2010, 20:20 Uhr Anzeigen
# 1263
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 23.04.2011
4 Beiträge
Hat denn niemand mal daran gedacht dass in Episode Two Aperture Science vorkommt?

Nun hat Gman diese Fähigkeit in Richtung einer Wand zu gehen und zu verschwinden (siehe Gman Sighting in Wassergefahr).

Da wäre die Theorie einer verbesserten Portaltechnik wohl plausibel oder?
08.05.2011, 00:29 Uhr Anzeigen
# 1264
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.09.2010
4 Beiträge
So nun will ich auch mal meinen senf dazugeben

also ich vermute das der G man ein Hochraniger angestelter vileicht auch leiter von der geselschaft die hinter black mesa steckt ist.

da er ja oft genug sagt meine arbeitsgeben ..........

des weiteren benutzt er wohl eine änliche macht wie die vorts jedoch glaube ich das sie künstlich hergestelt wird und verstärkt wird daher können die vorts sie nicht immer stoppen.

er könte diese technologie durch untersuchungen des vileicht darmaligen kleinen xd nilanten selber habe siehe hl da ja bereits vor gordons arbeit die zwischenwelt xen besucht worden ist

aber mit aller verscheinlichkeit ist es nicht gordon es wäre zu absurd obwohl viel darfür spricht
jedoch werden wir die warheit erst erfahren wenn infos durchsikern und ich glaube auch das net mal die spiele entwikler genau wissen welche geschichte sie dem "gman" geben sollen
26.05.2011, 02:29 Uhr Anzeigen
# 1265
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.05.2011
3 Beiträge
Mensch der Gman verkörpert doch nur einen/die Entwicker der Half Life serie. Er hat doch die ganze Half Life Welt erschaffen. Z.B. Alyx, zu anfang von hl2 waren die entwickler sich nicht einig, ob alyx eine Hauptfigur wird oder nicht und der gman sacht ja zum ende von hl2 auch, das sie inzwischen sehr wichtig ist und in den späteren episoden immer dabei ist.
01.06.2011, 15:37 Uhr Anzeigen
# 1266
Nachricht offline
Headcrab
88 Punkte
Dabei seit: 11.07.2011
212 Beiträge
Ein was ist gans sicher. Der Gman ist keine illussion. Weil man ihn noch vor den vorfall in Blackmesa sehen kann und sich auch mit Personen unterhält.
(wenn das schon irgendwo steht sry, aber ich lese keine 85 seiten)
16.07.2011, 21:23 Uhr Anzeigen
# 1267
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 22.01.2009
33 Beiträge
Der GMan ist euer Deutschlehrer der euch beibringt wie man vernünftige, deutsche Sätze schreibt.
01.08.2011, 20:23 Uhr Anzeigen
# 1268
Nachricht offline
Bullsquid
1.669 Punkte
Dabei seit: 01.07.2007
563 Beiträge
Zitat:
Original von Robat

Der GMan ist euer Deutschlehrer der euch beibringt wie man vernünftige, deutsche Sätze schreibt.


und er verschwindet immer wieder, weil ihm die fehler irgendwann zu grausig werden? :eek:
04.08.2011, 18:04 Uhr Anzeigen
# 1269
Nachricht offline
Headcrab
52 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
179 Beiträge
GMan kommt mir so vor, als sei er ein Gesahnter von einer Konkurrenzfirma von Black Mesa, der Gorden dazu benutzt, um die Firma zu ruinieren und vielleicht seine eigene mehr in Vorteil zu bringen.

Es wird wahrscheinlich nicht eine irdische Firma sein, sondern eine außerirdische und GMan hat die Gestalt eines Menschen angenommen (Nur mit der Aussprache unserer Sprache hapert es ein wenig ;)) und auf unserer Erde wollen sie wohl die Combine vernichten, die vielleicht genauso wie die Black Mesa einer Konkurrenzfirma angehören.
04.08.2011, 20:39 Uhr Anzeigen
# 1270
Nachricht offline
Headcrab
88 Punkte
Dabei seit: 11.07.2011
212 Beiträge
Ich habe jetzt meine theori erstellt:
Gman ist ein Politiker der Vortigaunts dessen Patei den Krieg zuerst begann (deshalb hassen die Vortigaunts Gman und kämpfen geg ihn und daher auch der Sprachfehler von Gman).
Ergebniss war sie haben gegen die Combines verloren ( Vortigaunts versklavt).
Gman lies sich das nicht auf sich sitzten suchte eine Lebensform der es möglich war die Combines aufzusuchen und gegen sie zu kämpfen (er traff die Menschen).
Eins führte zum anderen und die Menschen kämpfen unfreiwillig gegen die Combines.

Edit:
-füge noch hinzu das Gman einen Vormwandler besitzt (wiso nicht)
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Hari龜 am 05.08.2011, 17:26]
05.08.2011, 17:12 Uhr Anzeigen
# 1271
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 28.10.2011
2 Beiträge
Der G-Man heisst so wegen seiner Model Datei.
Er ist ein Ausserirdischer aus der Spiralgalaxie NGC 5005.
28.10.2011, 09:29 Uhr Anzeigen
# 1272
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.04.2008
245 Beiträge
Das mit den Arbeitgebern ist ein sehr guter Hinweis. Es ist aktuell sehr schwer zu sagen für wen er arbeitet. Ich denke nicht, das der G-Man ein Mensch ist.
Das Gordon der G-Man wäre - sehr interessante Theorie. Aber ich denke das wäre viel zu einfach.
Auch wenn wir Jahre auf ein neues Half-Life warten müssen; für Valve ist die Marke einfach zu wichtig um diese untergehen zu lassen mit einem halbgaren, undurchdachten Spiel. Deshalb finde ich es gut, das Valve die Handlung mit neuer Technik weiter erzählen will. Auch wenn der VR-Zwang nicht sein müsste.
Ich denke das der G-Man einfach nur wie ein Avatar für ein Alien ist das uns unbekannt ist.

Achtung, fetter Spoiler zu HL: Alyx





Am Ende vom VR-Spiel wurde ja weiter daran festgehalten, das Gordon auch weiterhin vom G-Man gelöst ist. Und das ist einer der spannendsten Punkte. Im Rebellen-Hauptquartier kam es am Ende zu immer heftigeren Strider-Wellen. Evtl G-Mans Einfluss den Combine zu helfen Gordon am Fortschritt zu hindern...
Das mit Epistle 3 finde ich viel zu krude und ich Zweifel diese Version an.
14.07.2021, 17:50 Uhr Anzeigen
nach oben
1.272 Beiträge

Seiten (85):  « 1 ... 83 84 [85]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 24 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?