HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 96.091.661 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 125 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.181 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Serie > Half-Life 2: Episode Two > Borealis???? 1 Bewertungen - Durschnitt: 5
Status: Offen
337 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (23):  « 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 23 »


Autor Beitrag
# 76
H-Milch  (33)
Nachricht offline
Bullsquid
1.515 Punkte
Dabei seit: 12.07.2007
390 Beiträge
Bevor wir wieder richtig zur Borealis zurrück gehn:

Du hast in deiner Theorie einen kleinen Fehler gemacht!

Mich spricht sie zwar auch so ncith an, aber du hast vergessen:
Lamarr wurde der Rüssel und die Zähne entfernt -> kann keine Wirte befallen.
Das es wirklich funktioniert beweist ja HL2, sonst wäre der gute Kleiner ja auch ein Zombie gewaorden.
27.11.2007, 15:39 Uhr Anzeigen
# 77
schM0ggi  (36)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.10.2007
44 Beiträge
Es ist nicht sicher, ob Lamarr in der Rakete war! Man hat nur gesehen, dass das Vieh rein gekrabelt ist .. mehr nicht .. oder habt ihr etwa die Türklappe zu gemacht?

In einem Interview mim Storyschreiber von HL wurde auch auf die Frage bzgl. Lamar und Rakete geantwortet, dass es vllt. gar net Lamarr war bzw. der Spieler das nicht wissen kann.

greetz
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von schM0ggi am 28.11.2007, 14:33]
28.11.2007, 14:32 Uhr Anzeigen
# 78
Neme69  (36)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.10.2007
24 Beiträge
das ist ja auch nicht unbedingt für die theorie nötig... auf jedenfall war irgendwas auf der rakete... 4kg übergewicht und das bekommt man kurz vor dem raketenstart mit während dr. kleiner nochma alles durchcheckt! :cool:

es geht nur darum, dass sich alles um diesen raketenstart und um das geschlossen combine riesen portal dreht! :D

außerdem hat gordon mal wieder den knopf gedrückt :rolleyes: !!!!
28.11.2007, 20:54 Uhr Anzeigen
# 79
WouLe  (31)
Nachricht offline
Headcrab
6 Punkte
Dabei seit: 02.10.2007
145 Beiträge
genau! wenn gordon nen knopf drückt, passiert was schlimmes :ugly: :D
28.11.2007, 21:39 Uhr Anzeigen
# 80
xxLDZxx  (39)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 27.06.2007
67 Beiträge
Also die Borealis können nur ein Eisbrecher sein da sie in Arktischen Gewässern unterwegs ist und ein Normales Schiff dort sehr schnell absaufen würde.

Warum die Arktis?

Mal davon ausgehend das AS ein sehr Paranoides Unternehmen ist(Nervengas das alle Mitarbeiter getötet hat in den PORTAL LABS so was ist nicht NORMAL) die Arktis die tödlichste Klimazone für Lebewesen (für Menschen, Pinguine und Eisbären klauen keine Technik(Nordpol)) außer dem müssen Rechner gut gekühlt werden um nicht kaputt zugehen und ein Super Genetik Rechner wie GLaDOS erst recht. Wo bei Sprechen wir über den Südpol oder Nordpol. Auf dem Nordpol ne Basis bauen ist nicht schlau da er sehr nahe an der Zivilisation(Russland ehemalige Sowjetunion, Bezug zur DoD und Philadelphia Project) ist und außer dem nur aus gefrorenen EIS besteht nicht wie der Südpol der ein Kontinent ist und aus Festen Gestein besteht und dem Eis und Schnee da drüber(Unterirdische Basis) nicht Unterwasser Basis die man mit einem U-Boot Torpedieren könnte oder einfacher entern als durch dicken Felsen sich zu bewegen wie in BM. Absichtlich unterirdisch da ein riesige Forschungs- Basis auf Satelliten Bildern und Reconflügen auffallen würde sowie die Unmengen an Versorgungsgütern die gebraucht werden würden um alles am laufen zuhalten. Wobei ein Eisbrecher der hin und her schwimmt Hin um zu testen zurück um aufzutanken auch sehr efizient wäre. Wobei Eisbrecher mit anderen Nordischen schiffen im Konvoi fahren und nicht einfach so rumschippern und Eis zerbrechen wie es ihnen gefällt.

Zur Theorie das der Eisbrecher mit Verspätung Teleprortiert wurde.

Plausibel und sehr wahrscheinlich wenn nicht sogar die einzige logische lösung.
Eisbrecher sind sehr widerstandsfähig aber er würde niemals mehre Jahre lang unbeschädigt geschweige den mehre Jahre lang über dem Wasser verbringen in der Arktis. Warum? Eis hat ein Ungeheueres Zerstörungspotenzial und würde so ein stück Stahl zerreisen und versenken. Eisbrecher sind Mit Sprengstoff ausgerüstet um sich aus einer Eisigen Umklammerung zu befreien. Diesen kann nur die Besatzung benutzen(Mehre Jahre im Eis ohne Hilfe zu rufen oder Versorgungsgüter zu haben geschweige den das der Sprengstoff so lange Reicht) .Außerdem sind die Combain da und Breen und andere haben nach der Kapitulation mit den Adwissoren Kooperiert (die sind Mental begabt und es würde mich nicht wundern wenn sie Gedankenlesen könnten wenn nicht dann alla Brainbug Gehirn saugen und dann alles wissen wodurch AS und deren Projekte sowie Pläne bekannt wären ergo würden sich die Combain so ein Schmankerl von Borealis nicht entgehen lassen.

Zur Theorie das da Eine Waffe Sei.

Naja Waffe die haben garantiert keine Super Pistole oder eine Brechstange der Verdammnis entwickelt. Wo bei man seit HL2 weiß das Ziegelsteine auch Waffen sind :P .Meiner Meinung nach ist Wissen die mächtigste Waffe von allen es könnte sein das der Glados den man in Portal zerstört hat der Prototyp war und der fertige Glados auf den Borealis ist und somit den Widerstand in dem Bestreben die Combain zu vernichten sehr Hilfreich wäre. Zum Beispiel wäre ein ungeheureres wissen an Bord das man zum Ausbilden von INGIS und Mathematikern benutzen könnte oder sogar das überspringen der Ausbildung und Glados II das machen lassen bis die Combain weg sind. Ein Zweites Portal gerät auf den Borealis. Mhhh ok dann müsste AS aber wesentlich weiter sein als BM. Die Größe des BM Portals und die Energie die Genutzt werden müsste auf ein Kleinen Eisbrecher zu verfrachteten werden außerdem was will der Widerstand mit dem Portal gerät machen sich auf die Heimatwelt der Combain Porten und einen Computer Virus installieren oder eine Genetische Bombe Explodieren lassen und somit einen Massen Genoziet veranlassen oder ala HL1 ein Störsender Installieren damit keine Portale aufgemacht werden was schwachsinnig wäre denn die Adwissoren sind ja auch Technisch begabt wie man sieht und sie den Störsender auch einfach ausmachen könnte(das sind keine Vorties die Bio Technik benutzen).
Um sich in die Zidadellen zu Porten könnte man auch Kleiners Teleporter benutzen aus HL2 dazu Braucht man die Borealis nicht. OK seit Z-17 weg ist das Portal auch vernichtet aber wenn sie es geschafft haben zwei dieser Dinger so zu bauen(Breen hat wohl kaum einen Baumarkt für Portal Technik aufgemacht) ist es auch kein Problem ein Dritten zu bauen.
OK Breen hat gewollt das Elli weiter Forscht aber wo hat dann der Dr.Mikrowelle die Teleporter für seine kleinen Strider Bomben her????

Die Sache mit Lamar und der Rakete.

Der andere Wissenschaftler war ja auch noch da vielleicht hat er die Luke mit Absicht zu gemacht damit Lamar verreckt da er ihn hasst. Niemand hat gesagt das man die Luke schließen sohl und er war der einzige in dem Raum außerdem wird niemand die Rakete starten ohne einen Letzen sicherheits- Check.

==Zusammengefügt by moc== Edit-Button verwenden, danke.

Zitat:
Original von Neme69

das ist ja auch nicht unbedingt für die theorie nötig... auf jedenfall war irgendwas auf der rakete... 4kg übergewicht und das bekommt man kurz vor dem raketenstart mit während dr. kleiner nochma alles durchcheckt! :cool:

es geht nur darum, dass sich alles um diesen raketenstart und um das geschlossen combine riesen portal dreht! :D

außerdem hat gordon mal wieder den knopf gedrückt :rolleyes: !!!!


Vielleicht war das die Aktentasche des G-Man^^
____________________________________
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Revultion!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:meute: :heavygear: :meute:
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von moc am 02.12.2007, 20:21]
02.12.2007, 19:39 Uhr Anzeigen
# 81
WouLe  (31)
Nachricht offline
Headcrab
6 Punkte
Dabei seit: 02.10.2007
145 Beiträge
Zitat:
Also die Borealis können nur ein Eisbrecher sein da sie in Arktischen Gewässern unterwegs ist und ein Normales Schiff dort sehr schnell absaufen würde.

Warum die Arktis?

Mal davon ausgehend das AS ein sehr Paranoides Unternehmen ist(Nervengas das alle Mitarbeiter getötet hat in den PORTAL LABS so was ist nicht NORMAL) die Arktis die tödlichste Klimazone für Lebewesen (für Menschen, Pinguine und Eisbären klauen keine Technik(Nordpol)) außer dem müssen Rechner gut gekühlt werden um nicht kaputt zugehen und ein Super Genetik Rechner wie GLaDOS erst recht. Wo bei Sprechen wir über den Südpol oder Nordpol....


ab da hab ich augehört zu lesen :D
ich kann dir aber sagen: Arktis <das gleiche wie> Antarktis=Südpol
wenn ich in erdkunde richtig augepasst hab, dann müsste das stimmen ;)
02.12.2007, 21:40 Uhr Anzeigen
# 82
H-Milch  (33)
Nachricht offline
Bullsquid
1.515 Punkte
Dabei seit: 12.07.2007
390 Beiträge
Wobei sehr viele unter Arktis Nordpol und Antarktis Südpol verstehen.
Ob es so richtig ist oder eine Verbreitete Falsche annahme kann ich nicht sagen.
03.12.2007, 16:06 Uhr Anzeigen
# 83
xxLDZxx  (39)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 27.06.2007
67 Beiträge
Zitat:
Original von WouLe

Zitat:
Also die Borealis können nur ein Eisbrecher sein da sie in Arktischen Gewässern unterwegs ist und ein Normales Schiff dort sehr schnell absaufen würde.

Warum die Arktis?

Mal davon ausgehend das AS ein sehr Paranoides Unternehmen ist(Nervengas das alle Mitarbeiter getötet hat in den PORTAL LABS so was ist nicht NORMAL) die Arktis die tödlichste Klimazone für Lebewesen (für Menschen, Pinguine und Eisbären klauen keine Technik(Nordpol)) außer dem müssen Rechner gut gekühlt werden um nicht kaputt zugehen und ein Super Genetik Rechner wie GLaDOS erst recht. Wo bei Sprechen wir über den Südpol oder Nordpol....


ab da hab ich augehört zu lesen :D
ich kann dir aber sagen: Arktis <das gleiche wie> Antarktis=Südpol
wenn ich in erdkunde richtig augepasst hab, dann müsste das stimmen ;)


Wenns das gleiche wäre würde man das wort Antarktis nicht brauchen und würde es nur Arktis nenen.

Danke für die Hilfe :)
____________________________________
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Revultion!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:meute: :heavygear: :meute:
03.12.2007, 19:08 Uhr Anzeigen
# 84
Kaibear  (31)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.11.2007
101 Beiträge
Wozu gibts internet lexikas?

Antarkis
Arktis

Nun sollte das beantwortet sein
03.12.2007, 19:48 Uhr Anzeigen
# 85
The Doctor  (38)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 12.11.2007
105 Beiträge
Zum Thema lamarr und Dr mangusson will ich mal das beisteuern:

Link
03.12.2007, 20:16 Uhr Anzeigen
# 86
WouLe  (31)
Nachricht offline
Headcrab
6 Punkte
Dabei seit: 02.10.2007
145 Beiträge
Zitat:
Wozu gibts internet lexikas?

Antarkis
Arktis

Nun sollte das beantwortet sein


k hab mich getäuscht :)
03.12.2007, 21:23 Uhr Anzeigen
# 87
Kaiser Norton  (40)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.12.2007
8 Beiträge
ich hab mir eure beiträge mal durch gelesen und dabei viele neue anregungen für meine theorie, die nicht vollkommen neu ist, erhalten.
wollte mich auch mal für die vielen hintergrundinformationen, besonders zu der leak version, bedanken. vieles davon hab ich nciht gewusst. ich bin sehr begeistert, dass die story von hl2 und portal so in ein ander greifen. portal sieht vom stil so völlig andres aus als hl, erinnert mich sehr an den film cube vom gesamtgefühl und trozdem passt es. valve mag nciht die längsten, aber sicher die durchdachtesten spiele präsentieren.

so jetzt mal einige ansätze zu meiner story theorie.

portal spielt vermutlich zur zeit, als die combine bereits die erde erobert haben.
wenn glados sagt:"die welt draußen hat sich verändert und auch ich weiß nicht, wer sie sind und was vorgeht...." so bezieht sie sich vermutlich auf die combine.

diese sind glaube ich nciht menschlich, die advisoren sind die bisher höchste befehlsinstanz die einem begenet und sie haben die erde ja erst durch den black mesa zwischenfall und das entstandene portal entdeckt.

der borealis zwischenfall muss allerdings zu zeiten von black mesa, also lange vor der portal geshcichte passiert sein. die wissenschaftler haben alle von der borealis gewusst, AS stand in direkter konkurenz zu BM und unter der cobine herrschaft könnte wohl kaum ein so groß angelegtes projet wie die borealis entstanden sein. auch ist es zweifelhaft, dass informationen übder die borealis nach einer invasion durch die combine noch nach außen gesickert wären.

ich denke also, dass das verschwinden der borealis nichts mit der zerstörung von glados zu tun hat. vielmehr könnte es damit zu tun haben, dass glados zu einem gewissen zeitpunkt mehr autonomie gewonnen hat, als vorgesehen war.
sie scheint an der planung der borealis und der damit zusammenhängenden portaltechnologie beteiligt gewesen zu sein. deshalb auch ihr name auf den blaupausen. irgendwann hat sie angefangen durch zu drehen und die menschen im enrichment center umzubringen. das scheint zeitlich in mehreren schüben geschehen zu sein. zu erst hat sie versucht alle mit dem giftgas umzubringen, dass sie auch in portal verwendet. damit beginnt sie aber erst, als eine der kugeln, ein ethik modul das genau das verhindern sollte, abällt. dieses ethik modul ist nach ihren eigenen worten nachträglich installiert worden. sie hat also nicht sofort alle umgebracht.
was danach passiert ist, lässt sich zwar nicht genau sagen, aber anscheinend hat sie ihr ziel erreicht. das enrichment center ist nur ein testlabor für menschen, die den umgang mit der portalkanone erlernen sollen. glados berichtet immer wieder von dem testprotokoll, an das sie sich stoisch hält.
die borealis scheint ein testschiff für eine größere portaltechnologie gewesen zu sein, ihr verschwinden könnte ein unfall gewesen sein, oder wahrscheinlicher, ebenfalls ein schritt der inzwischen hoch "wahnsinnigen" glados.

diese hat bei eintreffen der combine das enrichment center vollkommen für sich alleine und schickt immer noch, ihrem testprotokoll folgend, menschen durch die räume. zur borealis scheint sie keinen kontakt mehr zu haben, ich denke "still alive" bezieht sich auf den lagerraum mit den kugeln und dem einsamen kuchen. ob sie aber nicht doch von der borealis weiß, lässt sich eigentlich nicht sagen.
das die borealis sehr lange gebraucht hat, um die arktis zu erreichen, scheint auch nciht vollkommen unlogisch. das ist aber reine spekulation.
mich wundert, dass sich noch niemand gedanken zu judith und der borealis gemacht hat. sie scheint besser als alle anderen über das schiff bescheid zu wissen. auch wusste sie, wo es sich befand. warum?
AS scheint einen vorsprung von BM in der portal technologie befürchtet zu haben. sie könnten also die borealis, wie in EP2 angedeutet, übereilt fertig gestellt haben. dabei haben sie glados mehr individualität tzugestanden, um die portaltechnologie schneller zum erfolg zu führen.
judith scheint dabei eine schlüsselrolle zwischen BM und AS gespielt zu haben. vllt hat sie für AS industriespionage betrieben. vllt war es auch dr. breen, der alte opportunist, mit dem judith anscheinend früher ein ganz gutes verhältnis hatte.....
07.12.2007, 17:15 Uhr Anzeigen
# 88
Giftcrab  (30)
Nachricht offline
Bullsquid
1.047 Punkte
Dabei seit: 20.08.2007
337 Beiträge
ich finde deine theorie ganz interessant aber ich glaube weniger da Dr. Breen ein Spion von AS war, denn er war doch Admin von BM.
Und wenn er alles der Konkurrenz über seinen Betrieb erzählen würde, wäre es schlecht für ihn.
07.12.2007, 18:33 Uhr Anzeigen
# 89
Kaiser Norton  (40)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.12.2007
8 Beiträge
vermutlich hast du recht. ich würde judith aber durchaus als mögliche apature science agentin ansehen.
07.12.2007, 18:49 Uhr Anzeigen
# 90
KevOneill  (36)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 13.11.2007
40 Beiträge
Aber wussten nciht auch Eli und Dr.Kleiner von der Technologie in der Borealis? Eli befürchtet ja ein zweites Black Mesa ( Eher wohl den Vorfall) und Dr.Kleiner wollte ja unbedingt die Technologie benutzen bzw erforschen.
10.12.2007, 17:33 Uhr Anzeigen
nach oben
337 Beiträge

Seiten (23):  « 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 23 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 125 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?