HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 96.106.339 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 126 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.181 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Serie > Half-Life 2: Episode Two > Borealis???? 1 Bewertungen - Durschnitt: 5
Status: Offen
337 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (23):  « 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 23 »


Autor Beitrag
# 61
WouLe  (31)
Nachricht offline
Headcrab
6 Punkte
Dabei seit: 02.10.2007
145 Beiträge
komisch... die lichter der borealis leuchten obwohl das schiff schon vor mehreren jahren verschwunden ist..

entweder hat Valve da geschlampt oder es sind noch Lebewesen (oder was anderes) an bord..
16.11.2007, 15:21 Uhr Anzeigen
# 62
menthologe  (36)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 14.11.2007
7 Beiträge
Vielleicht sind die ja durch n Raum/Zeitloch . Für uns sind es meherere Jahre , für die Besatzung nur wenige Minuten oder Stunden?!

Wer weiß ;)
16.11.2007, 18:36 Uhr Anzeigen
# 63
Kaibear  (31)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.11.2007
101 Beiträge
Genau das würde meine These unterstützen!
Das Blut is ja schließlich auch noch da... also wurde die Borealis in einen Eisberg und in die zukunft teleportiert!
16.11.2007, 21:38 Uhr Anzeigen
# 64
Hellboy2204  (35)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 24.10.2007
75 Beiträge
Ihr meint also wie bei HL2 wo gordon mit alyx von novaprospekt zu dr.kleiner zurück will!! Aber erst 7tage danach ankommt!!
Bei der Borealis halt mehrere Jahre!
17.11.2007, 12:51 Uhr Anzeigen
# 65
kilah214  (33)
Nachricht offline
Barnacle
536 Punkte
Dabei seit: 21.08.2006
140 Beiträge
Diese Theorie wäre sogar realistisch (hl? realistisch?^^), wenn Masse des teleportierten "Objekts" und Teleportationsdauer proportional wären.

Gordon und Alyx -> 7 Tage

Borealis, welche ja um ein Vielfaches mehr Masse hat -> vll mehrere Jahre :confused:
17.11.2007, 15:15 Uhr Anzeigen
# 66
Kaibear  (31)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.11.2007
101 Beiträge
Es würde auch erklären warum GMan überall neutral is!

Durch diese Theorie ergibt alles sinn
17.11.2007, 16:51 Uhr Anzeigen
# 67
bpewien  (39)
Nachricht offline
Alien Grunt
4.712 Punkte
Dabei seit: 28.06.2007
1.638 Beiträge
Das klingt zwar alles sehr plausibel, aber ein Schönheitsfehler ist dennoch in der Theorie.

Gordon & Alyx waren nicht die einzigen, die zu 2 teleportiert wurden, davor waren ja auch Judith Mossmann & Eli.
Hat bei denen dann der Transport auch eine volle Woche gedauert?
____________________________________
"If our music survives, which I have no doubt it will, then it will because it is good!" Jerry Goldsmith (1929-2004), Komponist (Star Trek, Rambo, Alien uvm.)
17.11.2007, 17:03 Uhr Anzeigen
# 68
KaneTheMessia  (34)
Nachricht offline
Vortigaunt
621 Punkte
Dabei seit: 27.07.2004
41 Beiträge
Meines Wissens nach nicht. Denn als Alyx und Gorden teleportiert wurden wurde der Teleporter beschädigt
17.11.2007, 17:30 Uhr Anzeigen
# 69
Kaibear  (31)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.11.2007
101 Beiträge
Das heißt das evtl. ein Teleporter auf der Borealis defekt wurde und dadurch ein Fehlfunktion in gang setzte.
17.11.2007, 17:51 Uhr Anzeigen
# 70
WouLe  (31)
Nachricht offline
Headcrab
6 Punkte
Dabei seit: 02.10.2007
145 Beiträge
die theorie, dass die borealis beim teleport mehrere jahre gebraucht hat um anzukommen (wohin auch immer) is wirklich gut und deshalb wurde sie vllt so lange nicht entdeckt

aber die teleportdauer von 1 woche (bei alyx und gordon) wurde durch den combineteleporter verursacht

ob AS combinetechnologie gebunkert hat oder mit den combine kommuniziert hat, kann man nich sagen

ich glaub aber, dass BM und AS noch vor der resonanzkaskade von den combine wussten...
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von WouLe am 17.11.2007, 18:10]
17.11.2007, 18:10 Uhr Anzeigen
# 71
Kaibear  (31)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.11.2007
101 Beiträge
ich frag mich wieso niemand anderes von euch hier darauf gekommen ist, ich als 14Jähriger Bängel komm auf sowas aber 16 -??? Jährige nicht :rolleyes:
Noch nie Star Trek gesehn oder noch nie C&C Alarmstufe Rot gespielt?

Nja in meiner Theorie is AS=Combine was dies erklären würde
17.11.2007, 20:15 Uhr Anzeigen
# 72
WouLe  (31)
Nachricht offline
Headcrab
6 Punkte
Dabei seit: 02.10.2007
145 Beiträge
Zitat:
ich frag mich wieso niemand anderes von euch hier darauf gekommen ist, ich als 14Jähriger Bängel komm auf sowas aber 16 -??? Jährige nicht :rolleyes:
Noch nie Star Trek gesehn oder noch nie C&C Alarmstufe Rot gespielt?


keine ahnung was du meinst... :dozey:

Zitat:
Nja in meiner Theorie is AS=Combine was dies erklären würde


meiner meinung nach is die theorie müll. :P
aber jedem das seine :rolleyes:
17.11.2007, 21:37 Uhr Anzeigen
# 73
Neme69  (36)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.10.2007
24 Beiträge
Dr. Kleiner sagte doch nach dem Teleport, dass die Combineteleporter "langsamer" sein als die von den Menschen. Ich weiß nur nicht ob das "generell" gemeint war, oder jetzt bezogen auf die Verbindung von Combineteleporter auf DR. Kleines Teleporter.

Auf jedenfall find ich die Theorie gar nicht so abwägig, dass die Borealis erst vor ein paar Wochen oder Monaten aufgetaucht ist, aufgrund von Zeitversetztem Teleport. Ob der Teleport jetzt was mit Glados und Portal zu tun hat ist ja in dem Fall egal. Es gibt keine Beweise die dafür oder dagegen sprechen, also muss man beides akzeptieren, der rest wird noch aufgeklärt :P!

Jetzt finde ich das ganze aber Interessant wenn man diese ganze Zeitreise geschichte weiter ausführt:

Bisher war ich immer der Theorievertreter, dass keiner, weder G-Man noch Combine noch sonst wer durch die Zeit reisen können.

Was aber wenn das ganze Half Life ähnlich gestrickt ist wie in "12 Monkeys" oder "Planet der Affen", dass alles was in Half Life passiert darauf hinausläuft, dass am Schluss die Zeitreise entwickelt wird (Dr. Kleiner meinte ja nach diesem 1 Wöchigen Teleport: "Das ermöglicht uns ja einen völlig neuen Ansatz" ; Reisen in die Zukunft wären schonma möglich) und mit dem Versuch mittels Zeitreise den BlackMesaVorfall zu verhindern und Rückgängig zu machen, wird eigentlich erst der Baustein dafür gelegt, dass alles passiert wie is passiert ist :D ! (siehe 12 Monkeys)

Aber das würde ich nichtmal Valve zutrauen...
25.11.2007, 23:11 Uhr Anzeigen
# 74
Nachricht offline
Bullsquid
1.182 Punkte
Dabei seit: 27.06.2007
706 Beiträge
:D das gibt stoff für nen paar vortsetzungen ^^
____________________________________
And Remember!!! Respect is everything!!!
26.11.2007, 09:55 Uhr Anzeigen
# 75
Neme69  (36)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.10.2007
24 Beiträge
Jetzt, da der Patch endlich draußen ist, habe ich das Spiel erneut durchgespielt!

Mir ist am Schluss noch ein genialer Gedanke für meine Zeitreisetheorie á Planet der Affen gekommen :rolleyes: !

Obwohl ich eigentlich gar nicht der Verfechter der Zeitreisentheorie bin, könnte die Half Life Saga allerdings auch so gestrickt sein, rein theoretisch!

Und zwar folgendes:
G-Man ließ Alyx ja ihrem Vater ausrichten, dass er mit ungeahnten Konsequenzen rechnen solle!
Eli glaubt natürlich daran, dass damit die Borealis gemeint ist, da ihn das vermutlich an Black Mesa erinnert.

Meine Zeitsprungtheorie besagt jedoch, dass es sich dabei nicht um Borealis handelt, sonder um die Rakete die gestartet wird!

Ihr fragt euch sicherlich warum das so ist, denn die Rakete ist ja zur Rettung der Menschheit durch die Combine!

An diesem Punkt wird die Theorie interessant:
An Bord der Rakete befindet sich ja anscheinend Lamarr (man kann sehen, wie er in die Rakete klettert und die Luke geschlossen wird! Außerdem wird vor dem Start nochmal erwähnt, dass ein Übergewicht von 4kg in der Rakete ist!). Außer der stumme Freeman scheint das niemand gemerkt zu haben.
Da Eli am Bau der Rakete beteiligt war und wieder einen Fehler damit begeht, indem er mithilft sie zu starten, lässt der G-Man ihn die Worte ins Ohr flüstern.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich alle was so besonders an Lamarr ist.
Nun wie genau das ganze jetz abläuft kann sicher jeder selbst ausmalen, aber es gibt z.b. die möglichkeit das Lamarr (mal wieder) an der Elektronik in der Rakete rumgepfuscht hat und dadurch beim Senden der Dateien und/oder schließen des Portals weggebeamt wurde oder durch die Zeit gereist ist oder oder oder... das kann jetzt eigentlich fast alles sein, wenn man sich an andere Dimensionen oder Zeitreisen festsetzt.

Auf jedenfall muss es ein Ereignis sein, durch das die Combine entsanden sind!
(ein Beispiel wäre, dass Lamarr auf einen fremden Planeten in einer anderen Dimension, lange bevor es die Menschheit gab, gebeamt wurde, dort einen Organismus übernahm und sich weiter entwickelte, so entstand der erste Urvorfahr der Advisor.... soweit mir bekannt ist sind Headcrabs A-Sexuell sprich Forpflanzung ohne Geschlechtspartner... was evtl eine Dominante Spezies erschaffen hat ---> der Rest ist Evolution)

Dadurch wäre logisch betrachtet: Ein zerstören der Rakete durch die Combine, der eigene Untergang gewesen, was die Combine allerdings nicht wussten. Durch das Starten der Rakete wurde quasi alles ausgelöst! Ohne Zukunft, keine Vergangenheit und umgekehrt!

Vielleicht hat G-Man keine Ahnung von alle dem und ist einfach nur ein Mitglied eine Wiederstandstruppe gegen die Combine.
Vielleicht aber doch und starrt deshalb die Rakete so mistrauisch in der "Zwischensequenz" an!
Wer weiß, ich glaube allerdings wenn G-Man auch Zeitreisender wäre und das alles wüsste, dann würde er es Verhindern, vielleicht weiß er aber auch das bestimmte Dinge nicht verändert werden dürfen oder können!
Vielleicht war er früher mal Combine und jetzt Wiederstandskämpfer, also kann er das nicht Verhindern, weil er sonst selbst nicht Existieren würde? Also versucht er jetzt mit Alyx und Gordon die Combine anderweitig zu bekämpfen, so dass er selbst auch weiterleben kann!

Woah schon wieder so lang der Text -.-! Wollte ich gar nicht, naja hf bei der Theorie, sagt mir bitte eure Meinung dazu! Achja ihr denkt vielleicht ich hab zu viel Freizeit? Ich bin halt einfach nur n Half Life Freak :D und denk mir die tollsten Theorien aus!

Sorry bin vom Thema abgekommen, aber die These musste ich einfach los werden :D , hat aber wenig mit der Borealis zu tun...

Für Kritik bin ich immer offen!
Neme
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Neme69 am 27.11.2007, 00:53]
27.11.2007, 00:51 Uhr Anzeigen
nach oben
337 Beiträge

Seiten (23):  « 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 23 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 126 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?