HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 90.540.239 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 14 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.788 Themen, 325.165 Beiträge  
    FORUM 

Beitrag anzeigen

Hier kannst du einen Beitrag einzeln betrachten

Thread


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Alien Grunt
3.563 Punkte
Dabei seit: 28.10.2009
1.427 Beiträge
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Misserfolg den sie mit Alyx haben werden als Begründung für eine Absage nehmen.


Wie kannst du von einem Misserfolg reden, wenn das Spiel noch gar nicht draußen ist? Hast du es gespielt? Denkst du, dass Valve hier Softwareverkäufe jenseits der 10 Millionen erwartet, obwohl SteamVR gerade mal 1 Million Steamnutzer haben?

Das Spiel muss nur kritisch gut ankommen.

Zitat:
Original von HorstMcDonald

Ja, dieses Märchen hört man bei beliebigen anderen Produkten auch. Das ist nur Marketing/heiße Luft und soll das Gefühl wecken etwas Tolles zu verpassen.

Auch in einem Jahr wird VR weiterhin nur ein Nischenprodukt sein. Zu teuer, bringt den meisten nicht das Erlebnis was versprochen wird.

...Was meinst Du wieso selbst so ein, Sorry, totes Portal wie dieses noch regelmäßig besucht wird?


Marketing Geblubber und heiße Luft? Schon mal was von Corona gehört? Die Nachfrage ist nach der Ankündigung von Alyx stark gestiegen und der Grund warum die VR Headsets aktuell alle fast ausverkauft sind ist kein Geblubber, sondern eine Konsequenz des Viruses und der stillgelegten Produktionen in China. Das spricht zwar für dein Argument, weil die Headsets im Moment sich durch die geringe Menge so oft ausverkaufen, aber die Nachfrage wird nach Release des Titels weiter oben sein und auch in den nächsten Monaten wird vieles vergriffen sein. Dazu kommt noch, dass zwei weitere Titel von Valve in Entwicklung sind und wir könnten wohl dieses Jahr bereits die Ankündigung des nächsten großen VR Titels sehen.

Und ja, VR wird auch im nächsten Jahr eine Nische sein. Hast du was anderes erwartet? Weißt du noch was der Telekom Chef über das Internet in den 90ern sagte? "Das Internet ist nur eine Spielerei für Nerds, es wird sich nicht durchsetzen".

Wir bekommen hier zum ersten Mal in VR ein vollwertiges Spiel, welches nicht in 3 Stunden durchgespielt ist. Die Zeit von VR beginnt jetzt erst, weil so langsam endlich mal Headsets erscheinen, die man sich wirklich leisten kann.

Zitat:
Original von HorstMcDonald

PS: Übermorgen erscheint Black Mesa Source offiziell... Das kostet keine 1000$...


Tut Half Life Alyx doch auch nicht. Das kostet nur 45 Euro. Wenn du ein VR Kit meinst, es gibt auch welche unter 1000$, aber wenn du dich nicht informierst, ist das nun mal dein Problem.

Windows Mixed Reality: 250 Euro
Oculus Quest mit Link: 450 Euro
Oculus Rift S: 600 Euro
HTC Vive Pro: 800 Euro

Und dann gibt es noch gebrauchte. Wenn du nur die Premium Erfahrung haben willst, ja dann zahlst du über 1000 Euro. Aber deswegen holt sich auch nicht jeder Smartphone Nutzer ein Apple iPhone jenseits der 1000 Euro. Für Half Life 2 mussten die Leute damals auch komplett upgraden. Es lief nur auf den wenigsten PCs der Käufer.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von nermink am 05.03.2020, 19:25]
05.03.2020, 19:22 Uhr Anzeigen

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 14 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?