HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 75.237.691 Visits   ›› 18.322 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.785 Themen, 325.112 Beiträge  
    FORUM 

Beitrag anzeigen

Hier kannst du einen Beitrag einzeln betrachten

Thread


Autor Beitrag
# 1
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Thread-Starter
Nihilanth
11.193.345 Punkte
Dabei seit: 20.04.2004
8.927 Beiträge
Zitat:
Original von Tool8

Also ich habe jetzt nicht die größten, aber sicher auch keine ungewöhnlich kleinen Hände, und der X-Button (der ganz linke) ist für mich leider etwas unangenehm positioniert, so dass ich immer das Gefühl habe, meinen Daumen etwas weiter strecken zu müssen als sich "natürlich" anfühlt.


Vermutlich weil du ihn falsch hältst, nämlich wie einen Xbox-Controller. Du musst die Hände ein wenig nach innen drehen, dann passen sie auch perfekt auf die Griffe. Das wurde so konzipiert, damit die Daumen in einem steileren Winkel auf dem Trackpad liegen, da man sie so besser bedienen kann. Wenn du ihn so hältst, sind auch die ABXY Buttons einfach zugänglich, ohne dass man sich irgendwie verrenken muss.


Zitat:
Einige Probleme die ich habe: Das scrollen mit dem linken Trackpad ist (zumindest unter Mac OS X) nicht wirklich nutzbar. Die Seite scrollt damit nicht langsam runter, sondern macht Sprünge, so dass man selbst bei längeren Texten durch eine kleine Scrollbewegung direkt an das Ende des Textes katapultiert wird, ohne dass es möglich ist, durch kürzere Daumenbewegung kürzere Distanzen zu scrollen.


Versucht du zu scrollen indem du mit dem Daumen nach oben und unten wischt oder machst du eine Kreisbewegung, also dass du den Rand des Trackpads mit oder gegen den Uhrzeigersinn entlang fährst? Weil das hab ich ganz zu Beginn auch nicht kapiert und falsch gemacht.



Zitat:
Das gehört da einfach rein, wenn man das Spiel und den Controller selber gemacht hat. Klar kann ich mich hinsetzen und in ein paar Minuten meine eigene Steuerung machen. Aber ich sollte das bei einem Valve-Spiel nicht machen müssen. Das ist ja so, als würde man ein Spiel einfach auch ohne Tastenbelegung für Maus und Tastatur ausliefern und sagen: Kann man ja alles selber belegen.


Aber Valve ist es viel wichtiger Tools für die Community bereit zu stellen, siehe all die Entwicklungen der letzten Jahre rund um TF2, Dota 2, CS:GO, Source 2 und Steam selbst. Natürlich wäre es perfekt wenn sie alles gleichzeitig liefern könnten, aber realistisch gesehen ist das für ein kleines Studio (in Relation zu den massiven Projekten die es durchführt) nicht möglich. Und ich hab die offizielle Valve-Config die sie für L4D2 bereit gestellt haben ausprobiert und musste am Ende das allermeiste modifizieren, weil es unbrauchbar war für mich. Das bleibt einem ja ohnehin nicht erspart.


Zitat:
Etwas Positives zum Schluss: die Motoren unter den Trackpads machen einen phänomenalen Job und fühlen sich richtig schön an. Ich hatte den Effekt total unterschätzt, bevor ich ihn live ausprobieren konnte. So hat man tatsächlich fast das Gefühl, man würde einen Trackball oder sowas drehen. Dieses Detail ist tatsächlich sehr gut gelungen.


Lustig, weil genau das für mich das eher enttäuschendste Feature war, relativ zu dem was ich mir erhofft hatte. So sehr können sich Meinungen unterscheiden.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Trineas am 12.11.2015, 13:13]
12.11.2015, 13:13 Uhr Anzeigen

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?