HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
DOD: SOURCE
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.028.565 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 33 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Team Fortress 2

Fixes für TF2, CS:S und Source-Engine

23.02.2011 | 00:01 Uhr | von Jasiri
7.451 Hits
16 Kommentare
1 viewing
Immer wieder mal veröffentlicht man bei Valve ein Update auch für ältere Spiele. Auch diesmal widmet man sich wieder kleineren Fehlern in Team Fortress 2 sowie in Counter-Strike: Source wie auch in der Source-Engine selbst.

Im Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 ist es nun nicht mehr möglich, Teammitglieder, die gerade den Equalizer nutzen, mittels Amputator oder Crusader's Crossbow zu heilen. Auch die Fists of Steel, eine der neuen Waffen des Australian Christmas-Updates, wurden leicht überarbeitet. Allerdings handelt es sich dabei nur um Änderungen kosmetischer Natur, welche auch nur das rote Team betreffen.

In Counter-Strike: Source hingegen wurde nur die Map de_inferno leicht überarbeitet, wobei kleine von der Community vorgeschlagene Änderungen implementiert wurden, um die Karte zu verbessern.

Nicht nur die beiden genannten Spiele, sondern auch Day of Defeat: Source sowie Half-Life 2: Deathmatch, betrifft dieses Update, denn eine potentielle Schwachstelle im Servercode wurde behoben. Durch vom Standard abweichende Netzwerkpakete konnte es hier zu einem Absturz des Servers kommen.

Die vollständige Liste der Änderungen im Überblick:

  • Source Engine Changes (CS:S, DoD:S, TF2, HL2:DM)
  • Fixed a server crash exploit caused by malformed network packets.

  • Counter-Strike: Source
  • Updated De_Inferno.
  • o Community fixes.

  • Team Fortress 2
  • Fixed the Amputator and the Crusader's Crossbow healing teammates that have the Equalizer as their active weapon.
  • Updated the Red team skin for the Fists of Steel.
Wie immer werden die Updates automatisch von Steam heruntergeladen und installiert.

Team Fortress 2

Genre: Ego-Shooter
Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: Oktober 2007
Plattform: PC, Xbox 360, PS3, Mac, Linux
Kaufen: Steam
Weitere News zum Thema:
- Sechster Comic erschienen (11.01.2017)
- Scream Fortress 8 gestartet (22.10.2016)
- Scream Fortress 2015 gestartet! (30.10.2015)
- Invasion Update erschienen (07.10.2015)
- Update bringt Waffenskins, Maps, Comic (03.07.2015)
- Alle News

Kommentare (16)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Fear 4 Fun
ON
Jut Valve . ^^ Immer weiter so .
Post 23.02.2011, 04:17 Uhr
# 2
Monolith2215
ON
ja das mag ich an valve. die hören auf die community und gehen aktiv auf ihre wünsche ein, und vorallem kümmern sie sich um ALLE ihre games, nicht nur die aktuellsten. würd mich nicht wundern wenn bald ein kleines update für hl1 rauskommt ;)

die meisten firmen kümmern sich was patches, fixes und updates betrifft vllt maximal ein halbes jahr um ihre games, dann wirds links liegen gelassen und sich neuen projekten zugewandt. wenn man überlegt das half life 2 schon fast 7 jahre alt ist, und die immernoch updates rausbringen...

valve ist einfach genial. ich wär froh dort zu arbeiten!

würd mich nicht wundern wenn steam bald zu nem kompletten OS ausgebaut wird :) das wär dochmal was! dann würds heissen "asta la vista, windows!". microsoft würde dann eh von Valve aufgekauft werden ;)

weiter so, valve!
Post 23.02.2011, 07:17 Uhr
# 3
djpromise
ON
Das liebe ich so sehr an Valve :)

Auch wenn man in vielen Foren oder auch hier in einigen News immer die Leute sagen hört "Valve hat keine eigenen Ideen mehr ... Valve kauft sich nur die Modder und deren Ideen ein ...". Welcher andere Spieleentwickler hört so sehr auf seine Fans / Spieler ?! Und aktualisiert Inhalte älterer Spiele auf Wunsch der Fans / Spieler ?! Ich wüsste KEINEN!

Valve <3

P.S. Jetzt fehlt nur noch der Release von Portal 2 und danach die Ankündigung von EP3 ... dann können wir doch alle wunschlos glücklich sein :)
Post 23.02.2011, 07:20 Uhr
# 4
horsch
ON
Zitat:
Original von djpromise

Das liebe ich so sehr an Valve :)

Auch wenn man in vielen Foren oder auch hier in einigen News immer die Leute sagen hört "Valve hat keine eigenen Ideen mehr ... Valve kauft sich nur die Modder und deren Ideen ein ...". Welcher andere Spieleentwickler hört so sehr auf seine Fans / Spieler ?! Und aktualisiert Inhalte älterer Spiele auf Wunsch der Fans / Spieler ?! Ich wüsste KEINEN!

Valve <3


Immer diese Fanboys...
Valve will nur Geld, dahinter steckt weder Liebe noch wollen Sie den Fans etwas gutes tun, es geht denen einzig um das Geld, wann kapiert ihr Kinder / Fanboys das endlich :rolleyes:
Sie hören nur so "sehr" auf Fans, weil wir die Käufer sind, logisch!
Selbst EA ändert ihre Spiele so ab, wie es einige fans wollen, Bad Company 2 z.B. und viele andere hundert Firmen auch.
Das hat rein garnichts mit "wunsch der Fans" zu tun, meine güte werdet endlich erwachsen!
Die Updates sind 100% nicht gekommen weil Valve sich dachte "oh, guck mal die fans wünschen sich so sehr ein Update, lass uns alle fleißig bis weihnachten arbeiten damit Santa die Geschenke austeilen kann..." rofl

P.S. das es nicht gut ist habe ich nicht gesagt ^^
Aber dieses Fanboy gerede geht mir so auf den Sack, bleibt doch mal sachlich, es ist gut aber nicht überragend!
Post 23.02.2011, 08:33 Uhr
# 5
Skilance
ON
@horsch:
Ich würde mal sagen Valve geht es nicht auschließlich um die Fans aber auch nicht auschließlich um's Geld. Beides spielt eine Rolle.

Zu sagen, dass es ihnen lediglich ums Geld geht ist genau so eine Schwarz-Weiß-Geschichte wie das, was du als Fanboy-Gehabe interpretierst.
Post 23.02.2011, 08:49 Uhr
# 6
BillZ
ON
TF2 und CS:S sind noch hochaktuelle MP-Spiele mit endlosen Spielerschaaren. Kein Wunder also, dass man sich noch um die kümmert.

Und für die anderen Spiele dort oben war es "nur" ein server crash exploit lol
Also immer cool bleiben ;)

Ich würde mir z.B. ein Balancing für die Thomspon in DoD:S wünschen aber was kommt? Nüschts! --> EIne Runde Mitleid für BilLZ hehe
Post 23.02.2011, 10:46 Uhr
# 7
Joe1337
ON
Was genau wurde denn an de_inferno verbessert?
Post 23.02.2011, 13:07 Uhr
# 8
Bighomer
ON
Zitat:
Original von BillZ

Ich würde mir z.B. ein Balancing für die Thomspon in DoD:S wünschen aber was kommt? Nüschts! --> EIne Runde Mitleid für BilLZ hehe


wieso?So schlimm ist die Thompson doch gar nicht...
Post 23.02.2011, 17:09 Uhr
# 9
GrafGurke
ON
Ich würde mich wirklich über BOTs in Day of Defeat freuen.
Post 23.02.2011, 17:15 Uhr
# 10
Sport Drink
ON
Zitat:
Original von Bighomer

Zitat:
Original von BillZ

Ich würde mir z.B. ein Balancing für die Thomspon in DoD:S wünschen aber was kommt? Nüschts! --> EIne Runde Mitleid für BilLZ hehe


wieso?So schlimm ist die Thompson doch gar nicht...


Geh mal auf einen vollen Public ohne Medium-Begrenzung und dann wiederhole deine Aussage bitte nochmal, danke.
Post 23.02.2011, 17:45 Uhr
# 11
Diplomingenieur
ON
Zitat:
Original von Sport Drink

Zitat:
Original von Bighomer

Zitat:
Original von BillZ

Ich würde mir z.B. ein Balancing für die Thomspon in DoD:S wünschen aber was kommt? Nüschts! --> EIne Runde Mitleid für BilLZ hehe


wieso?So schlimm ist die Thompson doch gar nicht...


Geh mal auf einen vollen Public ohne Medium-Begrenzung und dann wiederhole deine Aussage bitte nochmal, danke.


Ist wahrscheinlich auch Gewöhnungssache...
Aber ich selbst bin eh nicht grade der beste Spieler und merk das dann auch gar nicht. :P
Post 23.02.2011, 21:54 Uhr
# 12
Diplomingenieur
ON
@horsch
Du kannst aber nicht abstreiten, dass bei Valve der Support in viel größerem und besserem Umfang geliefert wird als bei anderen Firmen.
Post 23.02.2011, 21:57 Uhr
# 13
Cargetter
ON
@diplomingenieur
vollkommen recht,deshalb liebe ich valve dafür
manchmal denke ich irgendwann wird valve eine perfekte source engine gemacht haben die ohne bugs läuft,wenn es nicht schon andere völlig fehlerfreie engines gibt,hat valve das potenzial !
keep up
Post 23.02.2011, 22:14 Uhr
# 14
Jasiri
ON
Zitat:
Original von Joe1337

Was genau wurde denn an de_inferno verbessert?


Weiß ich leider auch nicht und in der Update-Mail stand nur was von den besagten "Community Fixes" :(
Post 24.02.2011, 01:48 Uhr
# 15
proseven
ON
was sind die community fixes?wo steht es denn genauer was da drann gemacht wurde au der map de inferno.
Post 24.02.2011, 13:26 Uhr
# 16
Jasiri
ON
Zitat:
Original von proseven

was sind die community fixes?wo steht es denn genauer was da drann gemacht wurde au der map de inferno.


Ich weiß auch nicht genau, wie es ablief, aber es sieht so aus, als wäre da im Steam-Forum eine Diskussion über Optimierungspotential aufgekeimt und man hat dann halt vorgeschlagene Änderungen übernommen. War wohl auch schon in der CS:S-Beta spielbar, aber dummerweise finde ich dafür keine belastbaren Quellen und ich selbst spiele CS:S nicht.
Post 24.02.2011, 13:33 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Spielst du in Day of Defeat: Source auch Custom Maps?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 33 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?