HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
DAY OF DEFEAT
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.200.033 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    STEUERUNG 

Hier bekommt ihr die wichtigsten Tastatur-Kommandos kurz erklärt.
Um an die Tastatur-Einstellungen zu kommen, drückt ihr im Spiel die Escape-Taste (oben rechts) und klickt dann auf Optionen. Dort wechselt ihr dann zur Registrierkarte "Tastatur".

Kommunikationsbefehle


  • Sprach-Kommunikation benutzen
    Nützt euch nur was wenn ihr ein Mikro habt. Wenn ihr dann die hier eingebundene Taste drückt, könnt ihr mit euren Mitspielern auf dem Server sprechen und zum Beispiel Taktiken festlegen oder übers Abendessen quatschen.

  • Spiel-GBO aktivieren)
    Mit der hier festgelegten Taste könnt ihr das GBO-Ingame-Menü aufrufen. Mit dem Menü habt ihr Zugriff auf viele Optionen: Ihr könnt eure Spielfigur Sprachbefehle wie "los los los" abgeben lassen oder euch via stillen Handzeichen mit euren Kameraden verständigen.
    Ausserdem könnt ihr hier Klasse und Team wechseln.
    Leider ist das GBO etwas umständlich, und eure Gegner werden euch bestimmt nicht die Zeit gönnen, mal eben in den Menüs zu wühlen. Daher sollte man lieber noch ein paar Tasten vergeben, die dann die einzelnen Abschnitte direkt abruft - das spart Zeit.

  • Chat-Nachricht
    Mit diesem Befehl könnt ihr kleine Textnachrichten schreiben, die jeder auf dem Server lesen kann.

  • Team-Nachricht
    Textnachrichten, die ihr über Team-Nachricht schreibt, können nur Mitglieder eures Teams lesen.

Day of Defeat: Befehle

  • Klasse ändern, Team ändern, Sprachmenü 1-3
    Das sind die bei der GBO-Beschreibung erwähnten "Quick Links". Damit kommt ihr mit einer Taste sofort in die richtigen Menüs.

  • Hauptwaffe abgeben
    Mit diesem Befehl lasst ihr eure Hauptwaffe fallen, wenn ihr dann über eine Waffe läuft, wird diese automatisch aufgehoben. Pistolen, Granaten und Messer können nicht weggeworfen werden!

  • Extra-Munition abgeben
    Mit dem Befehl kann man dem Kameraden Munition hinwerfen, recht praktisch falls diesen Besagte ausgegangen ist.

  • Zielobjekt abgeben
    Auf einigen Maps in denen man Wände und Missionsziele sprengen kann, liegen für diesen Zweck Sprengladungen herum. Wollt ihr diese an einen Mitspieler übergeben, drückt die Taste und eure Spielfigur lässt den Gegenstand fallen. Der Kamerad kann die Ladung dann einfach durch Drüberlaufen aufnehmen. Auf dod_jagd könnt ihr so auch die Dokumente loswerden.

  • Objekte verwenden / Granate aufheben)
    In Day of Defeat gibt es einige Gegenstände und Schalter, die ihr im Spiel benutzen müsst: Mörser-Granatwerfer und Aufzüge werden wohl die häufigsten sein. Die bedient ihr mit dieser Taste. Interessant: Geworfene Granaten explodieren nicht sofort, sondern brauchen eine gewisse Zeit zum zünden. Wenn also vor euch eine Granate liegt und ihr schnell genug seid, könnt ihr diese aufheben und zum Gegner zurück werfen!

  • Karte öffnen
    Mit dieser Taste ruft ihr die Übersichtskarte der aktuellen Map auf und könnt euch besser orientieren. Mit Mini-Map Zoom könnt ihr zwischen mehreren Zoom-Stufen wählen.

Bewegungs Befehle

  • Ducken
    Mit dem Befehl geht ihr in die Hocke, dadurch ergeben sich folgende Vor- und Nachteile:
    + Ihr gebt ein kleineres Ziel ab.
    + Eure Waffe schießt präzise.
    - Man bewegt sich in der Hocke nur langsam vorwärts.

  • Knien
    Drückt ihr die hier eingebundene Taste, legt sich eure Spielfigur der Länge nach auf den Boden. Vor- & Nachteile:
    + Ihr gebt nach vorne ein sehr kleines Ziel ab.
    + Die Waffe lässt sich viel besser kontrollieren.
    + Ist eure Waffe mit einem Zweibein ausgerüstet, könnt ihr das benutzen und so euer Waffe äußerste Präzision verleihen.
    - Man kann nur sehr langsam robben
    - Aufstehen dauert recht lang - man wird oft Opfer von Granaten

  • Sprint
    Wenn ihr diese Taste gedrückt haltet und euch dann vorwärts bewegt, läuft eure Spielfigur ein Weile sehr viel schneller - dadurch steigen eure Chancen, sniperverseuchte Gebiete lebend zu überqueren oder eurem Gegner zu entwischen. Vor- & Nachteile:
    + Kurzer Zuwachs an Geschwindigkeit.
    - Habt ihr eure Ausdauer (siehe Hud-Beschreibung) verbraucht, ist eure Spielfigur aus der Puste und bewegt sich einen Augenblick langsamer.
    - Während des Sprints wird eure Waffe ausgeblendet und ihr könnt nicht schießen.

Kampfbefehle

  • Primärangriff (Waffe abfeuern)
    Sollte jedem klar sein: Mit dieser Taste feuert ihr die Waffe ab, die ihr gerade in der Hand haltet. Die Bazooka müsst ihr erst schultern, bevor ihr sie abschiessen könnt.

  • Sekundärangriff
    Einige Waffen haben einen zweiten Angriffsmodus oder ein Spezial-Feature die ihr damit aktivieren könnt:
    • Scharfschützen benutzen damit das Zielfernrohr.
    • Granaten werden damit nicht geworfen sondern vor sich auf den Boden geworfen.
    • M1 Carbine, K98K, Enfield No.4 und K43 benutzen als Nahkampfangriff einen Kolbenhieb bzw. einen Bajonettstoß.
    • Waffen mit Zweibein klappen dieses aus wenn möglich.



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
Super, habe ein VR-Headset und werde es spielen
17.39 %
Werde mir hierfür VR-Hardware zulegen
30.43 %
Interessiert, aber werde mir kein Equipment dafür kaufen
41.3 %
Kein Interesse (aufgrund von VR)
8.7 %
Kein Interesse (Allgemein)
2.17 %
   
46 Stimmen
   
Umfrage-Details
6 Kommentare
Archiv
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?