HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
COUNTER-STRIKE: SOURCE
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 70.290.812 Visits   ›› 18.326 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MAPS 

Diese Seite gibt einen Überblick über alle offiziellen Maps, die in der aktuellen Version von Counter-Strike: Source enthalten sind. Grundsätzlich wurden die Maps mit der Zeit grafisch und leicht spielerisch aufgewertet - DE_Dust bekam zum Beispiel eine neue HDR-Version spendiert.

Geiselrettungs-Szenario - 'Bombenlegen / Entschärfen'-Szenario

Geiselrettungs-Szenario

cs_assault

(Offizielle Map seit dem 6.07.2005)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Geiselrettungs-Szenario: 4 Geiseln
Ort/Zeit: Lagerhaus (Industriegebiet)

Beschreibung:
In Assault haben die Terroristen ein Lagerhaus in ihrer Gewalt und halten Geiseln im Kontrollraum gefangen. Die CTs können durch den Haupteingang, einen Lüftungsschacht im Dach oder eine kleine Tür an der Rückseite ins Gebäude gelangen. Die Map hebt deutlich die Defensivstellung der Ts hervor.

cs_compund

(Offizielle Map seit dem 24.02.2005)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Geiselrettungs-Szenario: 4 Geiseln
Ort/Zeit: Lagerhaus (Industriegebiet)

Beschreibung:
In einem heruntergekommenen Gebäude, das durch Mauern vom äußeren Gebiet abgegrenzt ist, verbarrikadieren sich die Ts. Die CTs starten auf dem Außengelände und können entweder durch den linken oder rechten Durchgang Zugang erhalten. Optional kann man auch versuchen schnell über das mittig gelegene Fahrzeug am Rande der Mauer zu springen. Die Geiseln werden in einem hölzernen Kabuff auf den hinteren Teil der Map gefangen gehalten und warten zu dritt auf ihre Retter. Durch das freie Gelände kann es schnell zu Distanzkämpfen oder Campern kommen - genügend Deckungen sind in den Gebäuden vorhanden. Auf der freien Erdfläche mangelt es hier jedoch und daher ist ein sorgsam bedachtes Vorgehen Pflicht. Wer möchte kann auch versuchen, durch die Gebäude zum Ziel zu kommen - hier ist es aber gefährlich, denn viele dunkle Ecken bieten gute Verstecke. Insgesamt vielleicht etwas zu sehr auf Distanz ausgelegt und es fehlen Deckungsmöglichkeiten, wenn man die weiten Strecken im inneren der Mauern entlang läuft.

cs_havana

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Geiselrettungs-Szenario: 4 Geiseln
Ort/Zeit: Heruntergekommenes Viertel von Havanna (Kuba)

Beschreibung:
Aus einem heruntergekommenen Wohnkomplex in der Hauptstadt Kubas müssen mehrere Geiseln an die Straße gebracht werden. Havana ist eine Map, die mit vielen kleinen und ähnlich wirkenden Wegen verwirrt und so viel Einarbeitungszeit verlangt, grafisch ist sie gelungen.

cs_italy

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Geiselrettungs-Szenario: 4 Geiseln
Ort/Zeit: Italienische Kleinstadt im Sommer

Beschreibung:
Man befindet dich in einer italienischen Stadt, was man an den Gebäuden erkennen kann. Es gibt viele Wege, um zu den Geiseln zu gelangen, wobei sich alle relativ leicht von den Ts überwachen lassen. Auffällig für die Map sind ein großer Marktplatz, italienische Musik und lauter Gemälde an den Wänden.

cs_militia

(Offizielle Map seit dem 18.01.2006 )

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Geiselrettungs-Szenario: 4 Geiseln
Ort/Zeit: Haus in einer felsigen Region

Beschreibung:
Die Terroristen haben ein Haus in den Bergen gestürmt und halten Geiseln in der Garage und im Partyraum gefangen. Die CTs können das Haus von der Vorderseite oder über die Kanalisation erreichen. Gerade die Vorderseite mit weitläufigen Flächen ist gut zu überwachen und von Snipern zu sichern - ein Vorteil für die Ts.

cs_office

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Geiselrettungs-Szenario: 4 Geiseln
Ort/Zeit: Bürogebäude im Winter

Beschreibung:
Office spielt - wie der Name schon sagt - in einem Bürogebäude, in dem die Geiseln gefangen gehalten werden. Die CTs haben viele verschiedene Wege, um in den Komplex zu kommen, für die Terroristen ist es daher schwer, alle Eingänge und Fenster zu sichern.

Detail: Office ist eine der wenigen Winter-Maps.

'Bombenlegen / Entschärfen'-Szenario

de_aztec

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Aztekische Tempelruine irgendwo im Urwald

Beschreibung:
Aztec spielt in einer alten aztekischen Ruine. Da die archäologisch wertvolle Anlage eine Touristenattraktion ist, haben die Terroristen vor, sie in die Luft zu jagen. Als Schnittstelle zwischen CTs und Ts dienen ein Tor als direkter Weg, daneben gibt es noch Wege durch Wasserkanal und über eine Brücke.

de_cbble

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Eine Burg

Beschreibung:
Die zwei Teams stehen sich im Innenhof einer Burg gegenüber. Diese wollen die Terroristen zerstören und dabei den wegen seiner politischen Entscheidungen ins Fadenkreuz geratenen Besitzer Lord William eliminieren. Die Map ist mit ihren Türmen und Versteckplätzen durch viele Camper und Sniper etwas in Verruf geraten.

de_chateau

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Ein Schloss

Beschreibung:
Die Burg von Lord Williams wurde zerstört, er überlebte (siehe auch: Cbble). Jetzt baut er sich eine neue Residenz auf, was die Terroristen natürlich wiederum verhindern wollen. Die Map bietet Kämpfe über mehrere Stockwerke, sowie im Weinkeller. Insbesondere die Architektur beeindruckt.

de_dust

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Eine Stadt in der Wüste

Beschreibung:
Eine Wüstenstadt ist der Schauplatz für die Auseinandersetzungen auf de_dust, die CTs müssen verhindern, dass Waffenkisten gesprengt werden. Die Map ist recht simpel und eingängig aufgebaut, an verschiedenen Punkten entstehen oft verbissene Kämpfe, die das Bombenlegen überflüssig machen, und die Map schnell ins Deathmatch ausarten lassen.

de_dust2

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Eine Stadt in der Wüste

Beschreibung:
Wegen der Beliebtheit von Dust entwickelt, spielt diese Map ebenfalls in einer Wüstenstadt. Durch relative Ausgeglichenheit, jeweils immerhin drei Wege zu den Bombenplätzen und ein einfaches Layout wurde Dust 2 zur beliebtesten CS-Map. Wie der Vorgänger stark Deathmatch-anfällig.

de_inferno

(Offizielle Map seit dem 13.05.2005)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Kleinstadt

Beschreibung:
In Inferno gilt es für die Terroristen, in einer Kleinstadt eine von zwei Gas-Pipelines in die Luft zu jagen, klar, die CTs müssen das verhindern. Inferno ist eine mittelgroße Map, die vor allem aus langen, offenen Geraden besteht, an den Bombenplätzen gibt es dafür sehr viel Deckung in Form von Kisten.

de_nuke

(Offizielle Map seit dem 01.12.2005)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Kleinstadt

Beschreibung:
Nuke spielt in einer Raketenbasis, die zwei Bombenplätze befinden sich in einer Halle und im Untergeschoss, wo die Raketen gelagert werden. Die Map ist eingängig und ausgeglichen und bietet dennoch verschiedenste Wege die Bombe zu legen. Dieser Punkt macht Taktik und Teamplay recht wichtig.

de_piranesi

(Offizielle Map seit Release)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Neoromanischer Palast

Beschreibung:
Ein neoromanischer Palast namens "Villa Piranesi" soll als Museum eröffnet werden. Das scheint die Gelegenheit für die Terroristen zu sein, die Hauptattraktionen, eine Sonnenuhr und ein Modell des Sonnensystems, zu zerstören. Die Map ist mit mehreren Etagen und vielen Wegen recht komplex.

de_port

(Offizielle Map seit dem 24.02.2005)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Hafen

Beschreibung:
In diesem Hafen liegt ein Schiff an, das Ziel eines Terroranschlages werden soll. Alternativ werden Treibstofflager angezielt. Scharfschützen haben in diesem Gebiet einige gute Zugangspunkte - zwischen den Silos und der Lagerhalle gibt es einen freien Korridor, der sich für Scharfschützen-Duelle anbietet. Daher sollte man es sich zweimal überlegen, dort entlang zu laufen und lieber das unterirdische Tunnelsystem verwenden, um an die Zugriffspunkte zu gelangen. Tipp: Auf den Silos sind auch ideale Sichtverhältnisse gegeben. Dies trifft natürlich auch umgekehrt zu - wer zu lange hier bleibt, sitzt auf dem Präsentierteller.

de_prodigy

(Offizielle Map seit dem 16.12.2004 )

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Unterirdischer Gebäudekomplex / Abend

Beschreibung:
Prodigy spielt in einem größtenteils unterirdischen Gebäudekomplex, der den Ts als angreifbare Ziele ein Computerlabor und einen Kontrollraum für eine Benzinpipeline bietet. Die Map ist ziemlich groß und dennoch klar aufgebaut und vereint lange Geraden und engere Räume.

de_tides

(Offizielle Map seit dem 17.01.2005 )

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Kleinstadt

Beschreibung:
Eine idyllische Kleinstadt liegt schlummernd im fahlen Mittagslicht. Die Terroristen planen einen Angriff auf zwei verschiedene zentrale Punkte - ein Cafe und einen Marktplatz. Enges Leveldesign bietet hektische Kämpfe, die nicht jedermanns Geschmack sind. Horizontaler Kampf wird durch die fast überall vorhandenen zwei Ebenen gefördert.

de_train

(Offizielle Map seit dem 24.02.2005)

Mehr: 2. Bild - 3. Bild - Level-Übersicht
Bombenlegen / Entschärfen-Szenario: 2 Bombenplätze
Ort/Zeit: Güterbahnhof

Beschreibung:
Train ist abgekürzt für Trainyard - einen Güterbahnhof mit mehreren Gleisen und abgestellten Waggons. Darunter sind jedoch zwei, die mit nuklearer Ladung bestückt sind und somit zum Ziel von Terroristen werden. Train bietet ein recht ausgewogenes Gameplay mit vielen Plätzen zum Verstecken. Das Legen der Bombe und das Entschärfen werden dadurch stark erschwert.

FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?