HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
BLACK MESA
MISC
›› Willkommen!   ›› 67.119.417 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 33 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Half-Life: Source

Serie "Freeman's Mind" ist beendet

03.01.2015 | 15:30 Uhr | von filL
13.051 Hits
17 Kommentare
1 viewing
Gerade noch zum Ende des Jahres 2014 veröffentlichte Ross Scott die letzte von insgesamt 71 Episoden seiner Serie Freeman's Mind und erfüllte damit auch knapp sein Versprechen, die Serie in diesem Jahr zu Ende zu bringen. Die erste Episode erschien bereits im Dezember 2007, also vor sieben Jahren. Die Idee von Freeman's Mind ist so einfach, dass man sich eigentlich fragt, warum nicht schon viel früher jemand auf diese Idee gekommen ist: Ross Scott spielte Half-Life: Source durch und verlieh Gordon Freeman etwas, das er von Valve nie erhielt - eine Stimme.

Der Witz an der ganzen Sache ist, dass Ross Scott hier diverse Dinge der Spielmechanik aufs Korn nimmt wie zum Beispiel die Reaktion und Interaktion mit NPCs oder die Architektur von Black Mesa - man bedenke den Raum ohne Boden, in dem die vielen Kisten hängen oder der Aufzugschacht, dessen Notleiter man nur durch einen riskanten Sprung erreichen kann. Ebenso entwickelt sich Gordon Freeman in der Serie erst allmählich vom Naturwissenschaftler zum Überlebenskünstler.

Zunächst ungewohnt fällt dem Zuschauer, der Half-Life bereits selbst gespielt hat, auf, dass Gordon in der Serie nur selten rennt - an einem gewöhnlichen Arbeitstag schließlich nichts ungewöhnliches, wenn man an den eigenen denkt. Immerhin geht es in der Serie auch eher an die Gedankengänge, die Ross Scott dem Protagonisten in den Kopf setzt. Positiver Nebeneffekt ist aber auch, dass man nicht selten Bereiche des Spiels zu sehen bekommt, die einem neu sein könnten, schlicht aus dem Grund, dass der eigentliche Spielverlauf dort nicht automatisch hinführt.

A propos Abzweigungen: Auch Ross Scott veröffentlichte innerhalb der Serie drei Folgen als Special, die nicht zum eigentlichen Verlauf gehören. Eine dieser Folgen ist das spieleigene Tutorial - vielen eher als Hazard Course bekannt - die anderen beiden stellen alternative Enden innerhalb des Verlaufs dar, zum Beispiel, dass Freeman beim Sprung durch den Aufzugschacht die Leiter verfehlt und abstürzt. Nun wünschen wir euch aber viel Spaß beim Ansehen der Episoden.



Ross Scott ist übrigens auch der Schöpfer der Reihe "Civil Protection", die City 17 als Schauplatz hat.

Kommentare (17)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Axemen210
ON
Oh Gott,
Dass Das nochmal ein Ende findet hätte ich nicht gedacht ^^

Ich habe Freeman's Mind schon lange nichtmehr gesehen, aber ich fand es immer recht amüsant. Ross sagte 2012 mal in irgendeinem Podcast, Ich glaube es war Podcast 17, kann mich aber auch irren, dass er nach Beendigung von Freeman's Mind, ein Freeman's Mind 2 machen möchte, indem er Half-Life 2 in der selben Machart durchspielen möchte, wenn die Zuschauer soetwas noch sehen wollen.
Post 03.01.2015, 16:06 Uhr
# 2
pyth
ON
Bin beeindruckt, dass Ross Scott es doch noch geschafft hat. Über einen Nachfolger würde ich mich auch freuen, aber jetzt hat er sich erst einmal eine Pause verdient.

"No one is more deserving of a rest..."
Post 03.01.2015, 16:47 Uhr
# 3
Axemen210
ON
Zitat:
Original von pyth

"No one is more deserving of a rest..."


I see what you did there :D
Post 03.01.2015, 20:18 Uhr
# 4
filL
ON
Zitat:
Original von pyth

Bin beeindruckt, dass Ross Scott es doch noch geschafft hat. Über einen Nachfolger würde ich mich auch freuen, aber jetzt hat er sich erst einmal eine Pause verdient.

"No one is more deserving of a rest..."


...bis es dann in ein paar Jahren hoffentlich heißt: "Rise and shine, Mr. Scott."

Würde mich auch über eine Fortsetzung sehr freuen. Habe mich an so mancher Stelle schlapp gelacht.
Post 03.01.2015, 20:57 Uhr
# 5
DJMars
ON
Hatte ich gar nichts von mitbekommen o.O Eure Beschreibung macht aber Lust auf's Ansehen.
Post 03.01.2015, 21:17 Uhr
# 6
Bindal
ON
Es war es wert. Hoffe das im verlauf des Jahres genug Interesse bei Ross entsteht, Season 2 mit HL2 zu starten.

Was übrigens nicht im Artikel erwähnt wird, aber in zwei sehr späten Episoden etwas bedeutung bekommt: Es gibt (natürlich) Nachahmer, inklusive der anderen Half-Life Spiele (von Parker und Felix zu Barney und Chell). Dabei sind natürlich auch Opposing Force und Blue Shift. Und beide Reihen (OpFor von KrimsinYT und Blue Shift von IRAMightyPirate) bekommen in Freemans Mind eine Referenz bzw ein Mini-Crossover (in beiden Falle ein Voice-Over aus den beiden Serien). Sind beide schon seit einer Weile beendet, aber auch sehenswert.
Post 03.01.2015, 22:29 Uhr
# 7
Frohman
ON
Ouh man, wie konnte sowas an mir vorbei gehen bisher :( :D

Er beendet es, ich fange an ;)

Greetz,
Frohman
Post 03.01.2015, 22:33 Uhr
# 8
SgtFopper
ON
Zitat:
Original von Frohman

Ouh man, wie konnte sowas an mir vorbei gehen bisher :( :D

Er beendet es, ich fange an ;)

Greetz,
Frohman


Geht mir genauso. Bin gerade "erst" bei Episode 3 und komme vom Schmunzeln nicht mehr weg! :auslachen:
Post 03.01.2015, 23:10 Uhr
# 9
Kyle07
ON
Klingt sehr gut. Den Gedanken, in Videospielen zu gehen anstatt zu laufen, hatte ich von klein an. Bei Tomb Raider 1 für PC fragte ich mich, dass es doch komisch sei so rumzulaufen, auch wenn man was entdeckt, würde man sich doch dabei Zeit lassen.

Doch dann merkte ich mit drücken der Shift-Taste, dass diese großen Level nur mit Gehen doch langweilig sind.^^

Die Serie Freemans Mind klingt sehr cool. Ich werde es mir ansehen.
Post 04.01.2015, 13:53 Uhr
# 10
Red Slu9
ON
Für alle, die die letzten sieben Jahre nachholen: Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwas über neun Stunden!
Post 04.01.2015, 19:52 Uhr
# 11
King2500
ON
Danke. Habe mich das auch schon gefragt, wie lange es wohl dauert alle anzusehen. Bin aktuell bei Folge 12 :)
Post 04.01.2015, 20:04 Uhr
# 12
DJMars
ON
Geht das mit dem Hochklettern an bestimmten(?) Stellen trotz fehlender Leiter eigentlich wirklich?
Post 04.01.2015, 21:35 Uhr
# 13
King2500
ON
Nope.
Normal braucht man da Kisten.
Post 04.01.2015, 23:21 Uhr
# 14
SgtFopper
ON
Ich könnte mir echt gut vorstellen, mal deutsche Untertitel für die englischen zu machen, wenn ich durch bin mit der Serie. Im offiziellen Accursed Farms-Forum hat man mal angefangen mit deutschen Untertitel und das hielt sich nicht lange.

Bin up-to-date bei Episode 44, wo ein fliegend-sterbender Headcrab mit dem Wort "Motherfucker" verabschiedet wurde. Fragt sich nur, wie ich das im deutschen wiedergeben würde im Untertitel. ;-)
Post 05.01.2015, 09:46 Uhr
# 15
Kyle07
ON
Zitat:
Original von SgtFopper

...
Bin up-to-date bei Episode 44, wo ein fliegend-sterbender Headcrab mit dem Wort "Motherfucker" verabschiedet wurde. Fragt sich nur, wie ich das im deutschen wiedergeben würde im Untertitel. ;-)


So komisch es klingt, aber ich glaube dass "Motherfucker" ohne Übersetzung im deutschen weniger Schlimm klingt als das übersetzte "Mutterficker".

Außerdem haben sich im Deutschen Wörter wie "Fuck" in der Sprache etabliert, es würde nicht fremd klingen. Zumindest nicht bei einer jüngeren Zielgruppe.
Post 05.01.2015, 10:03 Uhr
# 16
filL
ON
Zitat:
Original von DJMars

Geht das mit dem Hochklettern an bestimmten(?) Stellen trotz fehlender Leiter eigentlich wirklich?


Nein, dafür wurde der noclip-Cheat verwendet.
Post 05.01.2015, 23:38 Uhr
# 17
Julian90
ON
Ich finde die Serie ziemlich gut, aber irgendwie ist es schade, dass er die
ganzen coolen Waffen nicht aufhebt/benutzt. Bin aber auch "erst" bei Folge 50

Gruß
Post 07.01.2015, 19:07 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wann denkst du erscheint die Mod Black Mesa?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 33 Benutzer online. Davon sind 2 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?