HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 65.734.281 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 34 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    BLOG 

Erstes Feedback zum Steam Controller

10.11.2015 | 19:59 Uhr
Der Steam Controller ist nun seit knapp vier Wochen in meinem Besitz und ich habe die ersten Gehversuche mit dem neuartigen Gamepad gemacht. Das wichtigste für mich war die Implementierung der Trackpads und da wurde ich nicht enttäuscht! Ich denke, dass dieses Steuerungskonzept den vorherrschenden Analogsticks in den meisten - wenn nicht allen - Anwendungsfällen überlegen ist. Das schreibe ich als jemand, der die Steuerung per Analogstick gewöhnt ist und damit auch schon den ein oder anderen Shooter gespielt hat. Das Trackpad bietet einfach eine deutlich höhere Präzision. Die verbesserten Trigger und Grifftasten kann ich ebenfalls nur begrüßen. Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass in Zukunft weitere Controller dieser Art erscheinen werden. Meine bisherigen Tests waren eher kurz, umfassten aber eine Reihe von Genres: Von Counter-Strike über Super Mario World bis hin zu Civilizations V war alles dabei. Ist der Controller richtig konfiguriert, kann man praktisch jedes Spiel gut spielen.

Das Konfigurieren kann allerdings viel Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere bei Spielen, die von Haus aus gar keine Controller-Unterstützung bieten. In dem Fall muss erst in den Spieloptionen die Tastaturbelegung konsultiert werden und anschließend der Controller auf genau diese Tasten gemappt werden. Probleme bei der Erkennung der Eingabe oder der Belegung der Tasten hatte ich so gut wie nie. Nur bei einem Emulator wurden die Touchpads des Controllers nicht als Analogsticks erkannt, obwohl dies in den Steam Controller-Optionen so eingestellt war - also eher ein exotischer Sonderfall. Für die Gamer-Riege, die es richtig ernst meint, wird der Controller sicherlich keine Alternative sein. Die Maus ist dem Pad mit ihrer hohen Bewegungsfreiheit überlegen und ist einfach das, über Jahrzehnte gelernte, Eingabegerät der PC-Spieler. Mal sehen, wie sich die mit Touch-Oberflächen heranwachsende Jugend dazu in ein paar Jahren entscheiden wird.

Die Verarbeitung des Controllers würde ich als gut bewerten. Er ist leicht, es wackelt nichts und die Bedienelemente sprechen sehr exakt an. Die Haptik der Trackpads ist großartig. Mir gefallen die Druckpunkte und Klickgeräusche meines Xbox 360-Controllers zwar etwas besser und das „Rattern“ des Trackpads in bestimmten Modi sowie der An-/Aus-Ton ist für meinen Geschmack zu laut, ich bin mir aber sicher, dass sich zumindest ersteres auch umstellen lässt. Ihre Stärken ausspielen kann die ausgezeichnete Hardware des Controllers insbesondere dank der umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten. Valve hat so ziemlich alle denkbaren Bedienungsszenarien abgedeckt und lässt den Nutzer alles einstellen. Mein persönliches Highlight ist dabei die Maussteuerung auf dem Windows-Desktop, die bei Einstecken des Controllers sofort einsatzbereit ist. Nichts ist schlimmer als während einer „Living Room Session“ auf Maus und Tastatur wechseln zu müssen.

Die Freiheit hat aber auch ihre Nachteile: Man wird bei jedem Spiel, das man zum ersten Mal startet, zunächst vor die Entscheidung gestellt, wie man es steuern möchte, auch bei XInput-Spielen. Ich denke, dass man hier die Geduld des Durchschnittsspielers etwas überstrapaziert, ohne dass es notwendig wäre. Ist XInput möglich, sollte dies standardmäßig aktiviert sein und ansonsten sollte das beliebteste Community-Profil zugewiesen werden. Des Weiteren ist die Steuerung im Big Picture-Modus meiner Meinung nach noch etwas ungeschickt umgesetzt. Erst steuert man per Analogstick und Tastenfeld, dann wieder über Trackpad und Trigger. Man sollte dort einfach sowohl per Trackpad als auch per Analogstick steuern können, so machen es die Konsolen auch. Was die Community-Vorlagen der Spiele angeht, bin ich zuversichtlich, dass schon bald der größte Teil an Spielen mit guten Konfigurationen ausgestattet sein wird. Vielleicht werden einige Steam Controller-Besitzer einen Sport daraus machen, möglichst viele Spiele zu konfigurieren. Bedenken habe ich eher, dass ein Dschungel an Konfigurationen entstehen wird, die keiner einheitlichen Benennung und Beschreibung folgen und es somit aufwändig wird, die gewünschte Einstellung zu finden. An dieser Stelle müsste noch etwas an Komplexität herausgenommen werden. Wer den PC ins Wohnzimmer verfrachten will, muss dabei auch an den Wohnzimmerspieler denken.
Weitere Blog-Beiträge von Dienstbier:
- Die ersten Schritte in einer anderen Welt (09.08.2015)
- Dienstbier im Dienste des HLP (09.07.2014)
- Die fetten Jahre sind vorbei (05.04.2013)
- Alle Blog-Beiträge
Dienstbier
HLP - Redakteur
offline
Alle Beiträge
« Neuerer Beitrag Übersicht Älterer Beitrag »

Kommentare (2)
Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
ON Steam
Moin,

danke für euer Feedback. Sehr interessant und unerwartet ähh....ernüchternd. Zumindest hatte ich nur frohlockendes erwartet.

Das Valve die Community-Configs übergreifend nicht fertig hat enttäuscht :( (Oder habe ich das was falsch verstanden?). Das bestätigt für mich die Bananen-Produkt-Mentalität ein bisschen. Deswegen werde ich wohl auch noch warten bis ein Update rauskommt und das Abenteuer länger online ist. Bin grad eh nicht liquide und wie ihr an der Zeit seht bin ich gerade eh nicht zuhause für längere Zeit.

Naja, eine Frage hätte ich noch. Wie waren die Eindrücke mit dieser DAISY-Texteingabe? Ist das wirklich so easy?

Und was werden eurer Meinung nach die nächsten (notwendigen) Verbessungen sein?

Beste Grüße aus Brisbane,
Frohman
Post 11.11.2015, 04:48 Uhr
# 2
ON Steam
Zitat:
Original von Frohman

Moin,

danke für euer Feedback. Sehr interessant und unerwartet ähh....ernüchternd. Zumindest hatte ich nur frohlockendes erwartet.


Ja, bei der Verfügbarkeit der Konfigurationen sollte man sich als Käufer noch nicht zu viel vormachen, aber auf die Hardware bezogen kann ich wirklich guten Gewissens frohlocken. Das Ding macht einfach nur Spaß. :)


Zitat:
Original von Frohman

Das Valve die Community-Configs übergreifend nicht fertig hat enttäuscht :( (Oder habe ich das was falsch verstanden?).


Meinst du, dass Configs für Steam-fremde-Spiele über die Community geteilt werden können? Das ist aber auch schwierig zu realisieren, man hat ja bei Steam-fremden-Spielen keine eindeutige ID. Man könnte das über den Namen verknüpfen, aber das wäre nicht sehr verlässlich.

Zitat:
Original von Frohman

Naja, eine Frage hätte ich noch. Wie waren die Eindrücke mit dieser DAISY-Texteingabe? Ist das wirklich so easy?


Ja, klappt wie ich finde sehr gut, allerdings muss ich mir erst noch angewöhnen drei Tasten auf der Rückseite des Controllers zu haben. Momentan greife ich immer noch um, wenn ich die Bumper klicken will, weil meine Zeigefinger auf den Triggern liegen. Alles noch etwas akrobatisch momentan. Ich glaube so fühlt es sich an, wenn Menschen zum ersten Mal die Bedienung Maus und Tastatur lernen...

Zitat:
Original von Frohman

Und was werden eurer Meinung nach die nächsten (notwendigen) Verbessungen sein?


Gute Frage. Also zunächst muss es gute, einheitliche Configs für alle Spiele geben. Das ist das, was wirklich notwendig ist.

Danach könnte man das haptische Feedback noch ausbauen.

Und dann könnte die XInput-Erkennung noch etwas besser klappen. Ich wäre immer noch für eine Option, den Controller manuell als XInput-Gerät auszugeben, da er wie gesagt manchmal nicht als solches erkannt wird.)


Edit: Noch ein kleines Detail: Im Gegensatz zum XBox 360-Controller muss man nicht das Batteriefach lösen, sondern kann ihn per Knopfdruck ausschalten! Das nervt mich beim 360 immer...
Post 12.11.2015, 13:54 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 34 Benutzer online. Davon sind 3 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?