HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 71.819.890 Visits   ›› 18.326 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Left 4 Dead

Deutsche Wertungen

18.11.2008 | 17:15 Uhr | von Trineas
9.124 Hits
57 Kommentare
1 viewing
Heute wurde Left 4 Dead weltweit über Steam freigeschaltet, aus diesem Anlass haben nun zahlreiche Magazine und Spieleseiten ihre Reviews online gestellt. Auf der Website Metacritic.com, die hauptsächlich britische und us-amerikanische Tests in ihre Durchschnittswertung einbezieht, liegt Left 4 Dead momentan bei 91%, in Deutschland fallen die bisherigen Wertungen eine Spur geringer aus.

Die PC Action ist das bisher einzige Magazin, dass seinen Test auch schon im aktuellen Heft abgedruckt hat. Die Redaktion vergab 88%. Die Reviews von PC Games und Gamestar sind online abrufbar, beide Zeitschriften vergaben ebenfalls hohe 80er Wertungen:
Hauptkritikpunkt ist bei allen bisherigen Wertungen der Umfang. Zu wenig Waffen, zu wenig Maps, zu wenig Spielmodi. Dinge die Valve, wie auch schon bei Team Fortress 2, als kostenlose Content-Updates nachliefern möchte. Neben diesen negativen Punkten wurde das Gameplay, der AI-Director und der Spielspaß lobend hervorgehoben. PC Games-Tester Robert Horn führt eine "Einzigartige Atmosphäre, die vor Spannung nur so trieft" als Pluspunkt an, Petra Schmitz von der Gamestar schreibt als Fazit ihres Reviews: "Extrem spaßige Mehrspieler-Zombiemetzelei."

Left 4 Dead

Genre: Survival Horror / Co-op
Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: November 2008
Plattform: PC, Xbox 360
Kaufen: Steam | Amazon

Kommentare (57)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (3):  [1] 2 3 »


# 1
Dienstbier
ON
Wie ich es prophezeit habe, sehr gut, dass es Content-Updates geben soll. Das hält den Spieler bei der Stange.
Post 18.11.2008, 17:26 Uhr
# 2
ReAnimator
ON
Stimmt schon, vorallem waffen sind bis jez recht mager......
Post 18.11.2008, 17:32 Uhr
# 3
kritiken
(Gast)
ja in der GS wurde TF2 auch abgewertet wegen der geringen anzahl an spielmodi und maps. komischerweise wurde die wertung trotz der vielen neuen maps und modi nicht mehr angehoben...
Post 18.11.2008, 17:33 Uhr
# 4
daniboy_999
ON
Zitat:
Original von kritiken

ja in der GS wurde TF2 auch abgewertet wegen der geringen anzahl an spielmodi und maps. komischerweise wurde die wertung trotz der vielen neuen maps und modi nicht mehr angehoben...


gamestar führt sogenannte "kontrollbesuche" bei spielen durch. beim nächtsen kontrolllbesuch bei tf2 wird es sicher aufgewertet
Post 18.11.2008, 17:37 Uhr
# 5
DeaD_EyE
ON
Scheiß auf die Wertung :-D
Das Spiel werden genug Leute spielen. Die ganzen Magazine sind eh alle von einem Verlag und haben noch nie Unabhängig berichtet. Ich will jetzt aber nicht unterstellen, dass Valve für die Wertung gezahlt hat :-D
Post 18.11.2008, 17:38 Uhr
# 6
Miszy
ON
Naja, finde ich eigentlich schade, hätten sie von vorne rein, 2 Kampagnen mehr reingepackt, und manch andere Waffe auch rein gepackt. Dann hätte das Spiel vllt die ein oder andere Volle Punktzahl Marke erreicht.
Post 18.11.2008, 17:39 Uhr
# 7
Tadian
ON
Zu wenig Maps? Naja, find ich nich.
Zu wenig Spielmodi? Zwei reichen doch.
Zu wenig Waffen? Was soll man denn noch einbauen? Raketenwerfer? Viel variation gibts da nicht mehr... außer kleine Unterschiede vielleicht aber das is doch unnötig, dann lieber frische Maps ;)
Post 18.11.2008, 17:41 Uhr
# 8
_BaKa_
ON
Aaaach da macht euch mal keine Sorgen!!
Valve schiebt garantiert wie bei TF2 massig Content nach;)
Außerdem gibts ja noch die großartige Source-Modding-Community..

Ich freu mich schon auf zahlreiche neue Levels von professionellen Hobby-Moddern:)
An dieser Stelle ein ganz großes Lob an die, die durch ihre Maps ein großartiges Spiel noch besser machen
Post 18.11.2008, 17:41 Uhr
# 9
BloodyCow
ON
Ich habe langsam das Gefühl, als ob die meisten Leute von der Demo wirklich erfreut waren.
Bis zur Demo wollte ich mir das Spiel eigentlich holen, aber danach war ich eher enttäuscht.
Sehr kurz, schlechte Waffen, schlechte KI, brauchbare Atmosphäre.
Und 50 Euro ist das Spiel, auch wenn Content Updates angekündigt sind, nicht wert.
Aber das ist ja zum Glück nur meine Meinung. Ich spiel lieber COD5.
Trotzdem allen noch viel Spaß.^^
Post 18.11.2008, 17:56 Uhr
# 10
Blini
ON
Zitat:
Original von BloodyCow

Ich habe langsam das Gefühl, als ob die meisten Leute von der Demo wirklich erfreut waren.
Bis zur Demo wollte ich mir das Spiel eigentlich holen, aber danach war ich eher enttäuscht.
Sehr kurz, schlechte Waffen, schlechte KI, brauchbare Atmosphäre.
Und 50 Euro ist das Spiel, auch wenn Content Updates angekündigt sind, nicht wert.
Aber das ist ja zum Glück nur meine Meinung. Ich spiel lieber COD5.
Trotzdem allen noch viel Spaß.^^


Endlich,ich dachte ich bin der einzige dem L4d nicht gefällt,ich kann die guten Bewertungen wirklich nicht nachvollziehen,aber jedem seine eigene Meinung.
Post 18.11.2008, 18:10 Uhr
# 11
Tacticer
ON
Die Wertungen sind nachvollziehbar und entsprechen in etwa dem, was ich erwartet habe. Ich stimme zudem den Magazinen zu, dass es zu wenig Content gibt.

Sicherlich ist es ok, wenn ein Hersteller Content erst später liefert wie Valve bei TF2, aber dafür muss man dann eben beim Releasezeitpunkt schlechte Noten einplanen. Zudem ist es grad bei L4D jetzt kaum mehr löblich, sondern aus meiner Sicht eher "Pflicht", den Content nachzureichen wie versprochen. Und dass man als Spieler dabei weder Kontinuität noch genaue Zeitpläne hat, mag auch nicht jedem gefallen. Besser wäre gewesen, wenn es gleich zum Anfang vielleicht 6 Kampagnen + alle im Versus-Modus gegeben hätte und weiterer Content eher überraschend veröffentlicht würde.
Post 18.11.2008, 18:16 Uhr
# 12
joe
ON
Zitat:
Original von BloodyCow

Sehr kurz, schlechte Waffen, schlechte KI, brauchbare Atmosphäre.
Und 50 Euro ist das Spiel, auch wenn Content Updates angekündigt sind, nicht wert.


Sagt der, der Geld für Call of Duty ausgibt. :P
Post 18.11.2008, 18:19 Uhr
# 13
Legromancer
ON
Zitat:
Original von BloodyCow

Sehr kurz, schlechte Waffen, schlechte KI, brauchbare Atmosphäre.


1. Demo
2. sind halt realistische Waffen, versteh den Kritikpunkt aber eh nicht
3. :rolleyes: Junge, das sind Zombies. Jedes andere Verhalten wäre fehl am Platz
4. der Punkt geht in Ordung
Post 18.11.2008, 18:19 Uhr
# 14
Trintox
ON
Zitat:
Original von BloodyCow

Ich habe langsam das Gefühl, als ob die meisten Leute von der Demo wirklich erfreut waren.
Bis zur Demo wollte ich mir das Spiel eigentlich holen, aber danach war ich eher enttäuscht.
Sehr kurz, schlechte Waffen, schlechte KI, brauchbare Atmosphäre.
Und 50 Euro ist das Spiel, auch wenn Content Updates angekündigt sind, nicht wert.
Aber das ist ja zum Glück nur meine Meinung. Ich spiel lieber COD5.
Trotzdem allen noch viel Spaß.^^


wo isn da bitte die schlechte KI ?, ich hol mir auch cod5, left 4 dead ist mir aber erst mal wichtiger. nebenbei was ich schade finde ist das cod5 bei langen nich so gut sein soll wie cod4. cod5 spielt wieder in 2weltkrieg
Post 18.11.2008, 18:25 Uhr
# 15
DeaD_EyE
ON
Naja, COD5 ist von einem anderen Entwickler. Deswegen ist es mit COD4 auch nicht vergleichbar. Man kann aber auch nicht COD mit L4D vergleichen. Wenn du Krieg willst, spiel halt COD4 und COD5. Mir gefällt bei L4D der VS-Mode. Leider sind zur Zeit die Pings noch zu schlecht. Ich denke mal, dass sich das ändern wird, wenn mehrere Server online sind.
Post 18.11.2008, 18:45 Uhr
# 16
blub
(Gast)
das spiel bekommt man mittlerweile bei amazon.co.uk für 23€ + 6€ versand für insg. 29€ ! also mal bloß nicht meckern ;)
Post 18.11.2008, 18:51 Uhr
# 17
`basTi
ON
jep habs auch bei amazon uk für 30 eur gekauft
Post 18.11.2008, 18:55 Uhr
# 18
DeXteR
(Gast)
Ich habe CoD5 seit Freitag Abend.
US Version (uncut) für 55Euro. Find den Preis ziemlich fair, beim Media Markt etc. müsste ich 50 Euro zahlen und hätte nicht einmal halb soviel Spaß.

CoD5 ist genauso wie L4D ein Uncut-Muss!

Und CoD4 und CoD5 kann man schon miteinander vergleichen.
Es spielt sich fast gleich, Waffen kann man modifizieren, es gibt Perks etc.
Einzig alleine die Zeit in der die jeweiligen Titel spielen kann man nicht miteinander vergleichen.
CoD5 war übrigens nach guten 3-4h durch, genauso wie es bei CoD4 der Fall gewesen ist.
Egal dafür macht der MP einfach nur brutal Laune, die beiden Titel sind mit DoD/DoD:S die besten MP Taktik Shooter.

Achja in der Uncut von CoD5 gibt es auch einen ZombieModus, der macht brutal Laune. Leider gibts nur eine Map. Ich hoffei die Community oder die Entwickler liefern da mal ein paar anständige Maps nach.


L4D gibts leider erst in 1 oder 2 Tagen, früher bekommt mein Händler die Uncut nicht geliefert.
Aber lieber auf die Uncut ein paar Tage warten als nachher son verstümmeltes Spiel zu zocken.
Post 18.11.2008, 18:55 Uhr
# 19
blub
(Gast)
zu COD 5: das wurde nämlich wie der schlechte 3. teil schon von dem anderen activsion entwickler-studio (Treyarch) programmiert und nicht wie die top-erfolge cod, cod 2 & cod 4 von infinity ward !
Post 18.11.2008, 18:56 Uhr
# 20
Hicki
ON
Naja COD 5 1Stunde und man ist fertig :P

Left 4 Dead braucht ein paar Waffen mehr :
- AK 47
- Magnum
- MP5
- Messer ?!
- Flammenwerfer, natürlich nur an bestimmten Orten.
- Splittergranate
- Bogen und Speer zum Aufspiessen von Zombie :D (Spass Waffe)
Post 18.11.2008, 18:57 Uhr


Seiten (3):  [1] 2 3 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?