HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.672.756 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Neotokyo ist veröffentlicht!

04.07.2009 | 10:45 Uhr | von Tacticer
15.571 Hits
74 Kommentare
1 viewing
Heute morgen ist die futuristische Multiplayer-Mod Neotokyo veröffentlicht worden. Mit einer Entwicklungszeit von fast fünf Jahren, gehört das Projekt zu den vielen kurz vor dem Half-Life 2-Release angekündigten Mods, von denen nicht mehr allzu viele in Entwicklung sind. Das Alter ist sicher mehr Vorteil als Nachteil, konnte das Mod-Team doch sehr viel Content einbauen und eine für die erste Version große Anzahl von zehn Maps erstellen.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Gespielt wird in Japan um das Jahr 2050. Die Regierung verliert an Kontrolle. Oppositionelle Kräfte versuchen zu putschen, verlieren aber, und gründen die Streitkraft "Jinrai", die einen erneuten Anlauf gegen die Regierungstruppe "NSF" wagt. Selbstverständlich sind die Kämpfe in 40 Jahren nicht mehr so wie heute, weshalb dem Spieler viele neue Waffen, Unsichtbarkeit, Thermal Vision als Sichtmodus, und per Satelliten-Uplink (Ghost-Funktion) sogar das Bestimmen der Positionen von Gegnern neue Möglichkeiten bieten. Dennoch ist Neotokyo im Grunde genommen ein normaler First Person-Shooter mit Klassensystem.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Heruntergeladen wird die Modifikation über den folgenden Link. Der Installationsassistent ist 843 Megabyte groß, für das Installieren sind zwei weitere Gigabyte einzuplanen. Ansonsten wird lediglich das Source SDK Base benötigt, das mit den meisten Source-Spielen von Valve kostenlos freigeschaltet wird.
Neotokyo hat das Potential, viele Spieler zu erreichen. Doch ob die Mod dauerhaft Spieler begeistert oder genauso schnell wie vormals das gar nicht einmal so unähnliche Perfect Dark: Source wieder in der Versenkung verschwindet, muss sich erst zeigen. Vermutungen können natürlich in den Kommentaren geäußert werden, auch über erste Spielberichte würden wir uns freuen.

Neotokyo

Engine: Source Mod
Typ: Multiplayer
Entwickler: Studio Radi-8
Released: 04.07.2009
Tags:  Apokalyptische Welt, First Person, Klassensystem, Shooter, Team gegen Team, Unsichtbarkeit/Tarnung, Zukunft

Kommentare (74)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (4):  « 1 2 3 [4]


# 61
Crystal_Edge
ON
Zitat:
Original von JackFrag

Die MOD is Obergrottig schlecht....nee Danke.


Das setting is net jedermanns sache aber SCHLECHT???
NIE IM LEBEN is die mod schlecht ....
Post 05.07.2009, 21:07 Uhr
# 62
Michnix
(Gast)
Hi,
also ich muss sagen ,ich bin positiv überrascht..... dieser Mod ist saugut....
das macht richtig Spass.........
Post 06.07.2009, 00:06 Uhr
# 63
Kain
(Gast)
Zitat:
Original von Crystal_Edge

hat jemand ne idee warum sie diesen großartigen soundtrack dazu gemacht ihn aber nicht ins spiel integriert haben?

bis auf die 2 sounds beim gewinnen der jeweiligen seite


Haben es nicht mehr geschafft den Player in diese Version zu packen, soll aber in der nächsten kommen
Post 06.07.2009, 00:11 Uhr
# 64
Predo
ON
habs heute abend recht ausführlich gespielt.
zwar drängt sich der vergleich mit dystopia auf, allerdings gibts da einige wesentliche unterschiede.
zu einem ist das gameplay eher an css angelehnt (falls man sowas überhaupt anlehnen nennen kann). der capture the ghost modus ist recht interessant gemacht und ziemlich spassig zu spielen.
der hauptunterschied zu dystopia sind aber die recht unterschiedlichen settings. da gibts straßenschlachten, laboratorien, parks, militärflughäfen, die alle mit sehr viel liebe zum design (glockenspiel im wind, motten vor der lampe, umherfahrende autos etc.) gemacht wurden. Bei dystopia meist eher in laboratorien und fabrikanlagen unterwegs ist.

ansonsten ist das spiel ziemlich spaßig, die unterschiedlichen klassen machen sinn, wobei ich als hardcoreneuling eher mit der schweren supportklasse am besten klarkomme.
ansonsten noch ein nettes feature neue waffen freizuspielen (nur schade dass die immer beim mapchange verloren gehen).

und ganz fetter bonus: der endgeile soundtrack
Post 06.07.2009, 05:03 Uhr
# 65
The_Underscore
ON
Zitat:
Original von Red

Crasht ständig. Auf welcher Engine-Version läuft das Spiel? Orange oder älter?


Afaik ist es die alte Ep1-Source-Engine.

Zum Soundtrack: Mit Winamp läuft das ganze eigentlich sehr gut, im Mod-Ordner findet man unter "soundtracks" sogar eine Playlist.
Post 06.07.2009, 14:39 Uhr
# 66
SolidFake
ON
Also, irgendwie kommt mir der Mod wie ein Cs-Source Abklatsch vor.
Außerdem gibts da null Innovation, weder von gametypes, noch von Waffen oder eventuellen Spezialfähigkeiten.
Da bleib ich doch lieber bei meinem Dystopia <3
Post 06.07.2009, 16:34 Uhr
# 67
criss748
ON
hab den Mod mal 1- 2 Stunden gespielt und möchte gerne mal meinen Eindruck darbieten.

Die Maps als solches sind sehr gut gelungen vor allem Design-technisch und die 3 verschiedenen Klassen sind auch sehr interessant gestallte jede mit vor und Nachteilen....

Außerdem ist der das Spieltempo allgemein relativ langsam in Gegensatz zu vielen anderen shootern was die taktische Komponente gut hervorhebt.

Weniger gut gefallen hat mir das die Runden sich dadurch enorm in die Länge ziehen können (was mir aber zum Glück nie passiert ist).
Auch das man nach jeder Runde seine Klasse + Waffe erneut auswählen darf / muss und das jeden neue Runde mit Skript anfängt, was zwar am Anfang ganz nett aussieht aber nach einiger Zeit echt nervig wird, da man in der Zwischenzeit nur dumm rumsteht.

Bei den 3 verschiedenen Klassen ist mir aufgefallen das Assault Klassen durch die Wärmesicht die meisten Vorteile hat, da man die Feinde dadurch immer besser sehen kann, nur durch Rauch wird man quasi Blind.

Geschmackssache ist außerdem das meiner Meinung zu ungenaue anvisieren. Man kann zwar mit allen Schnellfeuerwaffen zoomen, aber wo die Kugeln genau hinfliegen, kann man trotz genauen Zielens nicht wirklich bestimmen dank der sehr aktiven Streuung oder dem Rückstoß und da es kein Einzelfeuer gibt, ist das in der ein oder anderen Situation sehr unbefriedigend.

Die grafische Aufbereitung ist im Grunde solide, nur sollte man keine Hi- Res Texturen erwarten und die Models sehen beim genaueren hinsehen etwas klobig / matschig aus.

Alles in allem ist mehr als man von einem Mod erwarten kann und vielleicht werden die gröbsten Schnitzer noch gefixt, was zu hoffen ist da potenzial vorhanden.
Post 06.07.2009, 19:55 Uhr
# 68
Tacticer
ON
Zitat:
Original von Red

Crasht ständig. Auf welcher Engine-Version läuft das Spiel? Orange oder älter?


Zur Information: Das steht neuerdings im ModDB-Eintrag (und soll bei alten Mods auch nach und nach aktualisiert werden): "Source Mod basiert auf Source SDK Base / Multiplayer " >> d.h. also SDK Base (nicht SDK Base Orange Box) und kein weiteres Spiel benötigt, da keins dabei steht (logischerweise muss man allerdings die Berechtigung für das SDK Base haben).
Post 06.07.2009, 22:46 Uhr
# 69
RiZiBiZi
(Gast)
Ich find die Mod einfach nur geil!!
Post 07.07.2009, 05:04 Uhr
# 70
Crystal_Edge
ON
Zitat:
Original von Kain

Zitat:
Original von Crystal_Edge

hat jemand ne idee warum sie diesen großartigen soundtrack dazu gemacht ihn aber nicht ins spiel integriert haben?

bis auf die 2 sounds beim gewinnen der jeweiligen seite


Haben es nicht mehr geschafft den Player in diese Version zu packen, soll aber in der nächsten kommen


allerherzlichen dank :D
Post 07.07.2009, 17:30 Uhr
# 71
ManicK
ON
geniale mod, aber richtig schwer... ausser man campt, schleicht und guckt bei jeder ecke um die ecke. ^^

nahezu perfekter release ohne riesige bugs!
Post 12.07.2009, 21:29 Uhr
# 72
rasier0r
ON
Habs jetzt mal ein paar Tage gespielt und muss sagen, es ist echt pfad.
Suchtfaktor gleich null.

Naja für umsonst ist es Ok :(
Post 14.07.2009, 14:21 Uhr
# 73
λ Blutspender λ
ON
Echt geniale Mod, gleich 'runtergeladen und angezockt, muss sagen: echt schwer! Aber wirklich lustig! Kann ich jedem empfehlen der sie noch nicht runtergeladen hat!
Post 17.07.2009, 13:57 Uhr
# 74
grauer Wolf
ON
Ich habs 45 min runtergeladen und nu gehts nich sauerrei! Keine exe, is da Hl2 voraussetzung oder wie? Kann mir einer helfen bei dem das geht. pls
sendet mir ne PM
Post 27.07.2009, 17:14 Uhr


Seiten (4):  « 1 2 3 [4]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?