HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.673.152 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.761 Themen, 324.852 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Half-Life Serie > Half-Life 3 > Dota Workshop mit Source 2 vielleicht auch bald Half Life?
Status: Offen
4 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 27.07.2011
92 Beiträge
Dota Workshop mit Source 2 vielleicht auch bald Half Life?
In diesem Thread der steamforen wird über den neuen workshop für Dota 2 berichtet.

Interessant ist hier ein neogaf thread indem Hinweise zu Source 2 gesammelt wurden.

Zitat:
Everything in this package is a new game. It's all the Dota assets and code ported over to Source 2. That's why Hammer is different. That's why the console is different.

Guys. Valve just soft launched the entire Source 2 engine.

EDIT: Because people are asking for proof.

Everything that would share a name with Source is named '...2'. That's 'engine2.dll', 'vconsole2.exe', 'vphysics2.dll'.

When you go to open a map in Hammer, it asks for .vmap files. One of the other options is '.vmf (Source 1.0)' files. Screenshot (thanks /u/darkmio)

The fucking console is redone.

There is a new Key-Value like format (that i'm gonna call KV2). It is type safe. It looks like this: http://pastebin.com/RVQtkv1j. EDIT: Looks like my name isn't going to stick. The engine calls them 'Schema Files', written by CSchemaTextWriter. (Voided found this)

EDIT2 (Probably the strongest evidence): That script also allows for different dlls to load and render different assets (vmaps are rendered by worldrenderer.dll, etc). This is quite a bit different from Source 1, as they had a large number of things in the engine libraries. This bit alone would indicate a significant amount of engine work has been done to split these bits out of the engine and into their own libraries.

EDIT: hey RPS i changed this paragraph, so you guys should probably use the updated paragraph as it's more correct.

EDIT3: lol, source2 apparently support fax machines. (VoiDeD found this) (source: http://privatepaste.com/513891c5dc ) Looks like the Tiff Library

EDIT4: from /u/nellody: https://developer.valvesoftware.com/...w_outliner.png notice the 'source2' in the path.

EDIT: the general consensus around the source reverse engineering community is that this is really source 2.

EDIT: hi neogaf.

EDIT:

3:01:56 AM <@VoiDeD> there's l4d3 crap all over the vscript code

EDIT: 'CSource2EntitySystem' is a class name. (thanks Netshroud)


Einige Punkte zusammengefasst:

- bei den Inhalten handelt es sich um ein komplett neues Spiel
- alle Inhalte übertragen auf Source 2
- neue Konsole und Hammer Editor
- will man eine Karte öffnen dann sucht Hammer nach .vmap aber es gibt auch die Option für .vmf(Source 1.0)

Außerdem:
https://developer.valvesoftware.com/w/images/3/35/Tileset_new_outliner.png
https://twitter.com/SteamDB/status/497516483229257728/photo/1


Warum poste ich das hier? Zunächst heißt es das valve langsam die Mod tools testen möchte die ja für source 2 einfacher und zugänglicher gemacht werden sollen. Valve hat außerdem passend zu steam os ein überarbeitete Oberfläche für steam herausgebracht.

Eine Vermutung von mir ist das valve langsam und durch Nutzer getestet alle Vorbereitungen für Source 2 auf den Weg bringt. Das Inhalte von Left4Dead und Dota übertragen wurden, könnte auch bedeuten das man übergreifend spielen kann.

Das würde eine Brücke zwischen schwächeren und neuen PCs schlagen. Trotzdem wäre es eine gute Unterstützung für die erscheinenden steam machines und mit mod/workshop Unterstützung zum Erscheinungstermin hätten half life fans schnell Möglichkeiten für Nachschub zu sorgen.

So könnte uns also eine Veröffentlichung von Source 2+Steam OS und steam machines in 2015 erwarten. Was meint Ihr?

Ach ja und noch eine Videozusammenfassung zum Thema:
https://www.youtube.com/watch?v=N7pbCj3xyMk&feature=youtu.be
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von Richard Upton Pickman am 10.08.2014, 15:29]
10.08.2014, 14:54 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Ichthyosaur
10.145 Punkte
Dabei seit: 28.11.2004
2.871 Beiträge
Sehr interessanter Post. Als "Fahrplan" könnte ich mir gut vorstellen, dass 2015 L4D3 erscheint, und dann 2016 oder 2017 HL3. Oder sie machen ein Bundle aus HL3 und L4D3, halte ich aber eher für unwahrscheinlich.
11.08.2014, 13:20 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Hound Eye
132 Punkte
Dabei seit: 30.04.2011
179 Beiträge
Zitat:
Original von Lamarr

Sehr interessanter Post. Als "Fahrplan" könnte ich mir gut vorstellen, dass 2015 L4D3 erscheint, und dann 2016 oder 2017 HL3. Oder sie machen ein Bundle aus HL3 und L4D3, halte ich aber eher für unwahrscheinlich.


Wieso L4D3 nicht schon in diesem Jahr? Soweit ich weiß hat Valve 2014 noch kein Spiel vorgestellt. Wenn man ihren aktuellen Fahrplan anschaut, dann erschien in jedem Jahr - mit Ausnahme von 2002 - mindestens ein Spiel:

2013 - Dota 2
2012 - Counter-Strike: Global Offensive
2011- Portal 2
2010 - Alien Swarm
2009 - Left 4 Dead 2
2008 - Left 4 Dead
2007 - Orange Box: Portal, Team Fortress 2, Half-Life 2: Episode 2
2006 - Half-Life 2: Episode 1
2005 - Day of Defeat: Source
2004 - Half-Life 2, Counter-Strike: Source
2003 - Day of Defeat
2002 - /
2001 - Half-Life: Blue Shift , Deathmatch Classic
2000 - Counter-Strike, Ricochet
1999 - Team Fortress Classic, Half-Life: Opposing Force
1998 - Half-Life

Demzufolge kann man durchaus auf eine baldige Ankündigung eines weiteren Spiels von Valve hoffen. Ein Left 4 Dead 3 benötigt keine lange Ankündigungszeit wie Portal 2 mit Spielen und Rätseln oder eine Beta wie CS:GO und Dota 2. Sondern es kann auch nur ein Monat oder ein paar Wochen vor Veröffentlichung erst angekündigt werden.
14.08.2014, 16:44 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Alien Grunt
4.342 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
1.694 Beiträge
Zitat:
Original von B1ackS0ul

Zitat:
Original von Lamarr

Sehr interessanter Post. Als "Fahrplan" könnte ich mir gut vorstellen, dass 2015 L4D3 erscheint, und dann 2016 oder 2017 HL3. Oder sie machen ein Bundle aus HL3 und L4D3, halte ich aber eher für unwahrscheinlich.


Wieso L4D3 nicht schon in diesem Jahr? Soweit ich weiß hat Valve 2014 noch kein Spiel vorgestellt. Wenn man ihren aktuellen Fahrplan anschaut, dann erschien in jedem Jahr - mit Ausnahme von 2002 - mindestens ein Spiel:

*snip*

Demzufolge kann man durchaus auf eine baldige Ankündigung eines weiteren Spiels von Valve hoffen. Ein Left 4 Dead 3 benötigt keine lange Ankündigungszeit wie Portal 2 mit Spielen und Rätseln oder eine Beta wie CS:GO und Dota 2. Sondern es kann auch nur ein Monat oder ein paar Wochen vor Veröffentlichung erst angekündigt werden.


Ich würd mich freuen. Left 4 Dead hat mir mäßig viel Spaß gemacht und mir sehr viel Zeit meines Lebens geraubt. :)
19.08.2014, 18:30 Uhr Anzeigen
nach oben
4 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?