HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.095.805 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 6 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.770 Themen, 324.964 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Valve Games > Left 4 Dead > Tipps & Tricks
Status: Sticky
54 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (4):  « 1 2 3 [4]


Autor Beitrag
# 46
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 21.11.2008
108 Beiträge
@SpawnDRINK
Ein bisschen mehr Enter drücken hättest du können.

Tank-Tipps:
1. ist es immer eine Sache einen Tank korrekt zu spielen.
Es gibt 3 Faktoren; Glück, eigenes Talent, gegnerische HP (bzw. Geschwindigkeit)

2. Boomer zu töten ist eine schlechte Idee, da der Tank dadurch lange genug ins Taumeln gerät um die hälfte seiner HP verlieren zu können.

3. Den Survivors hinterherrennen ist nie falsch nur wie mans anstellt ist das ausschlaggebende.
Bsp.: man konzentriert sich darauf mit den anderen special Infected zusammen zu arbeiten um sie entsprechend unter Druck setzen zu können.
Man sollte ebenfalls darauf achten, wo der Survivor hinrennen könnte (nie direkt draufschlagen sondern z.B. rechtzeitig etwas weiter links hinzielen bevor der Survivor nach Links fliehen konnte)
Ebenfalls sollte man auf großen offenen Flächen beim Hinterherrennen, Steine einsetzen (da sie das Ziel verlangsamen können)

4. Tankweitergabe kann gefährlich und auch dämlich sein, vor allem wenn der Vorspieler ihn auf 5 HP runterkommen ließ und dann sich zur Übergabe verschanzt hat.
(nicht wirklich kollegial) Also sollte man dabei darauf achten, dass der Tank als KI-Tank voll HP besitzt sonst bringt er rein gar nichts.

5. Jede Gelegenheit die sich für einen Tank bietet sollte entsprechend genutzt werden.
schwache Infected Unterstützung; nur Steine einsetzen.
starke Infected Unterstützung; Survivors auseinander treiben
Und alles was man durch die Luft werfen kann sollte man auch nutzen
(aber auch nur dann, wenn sich das Objekt zwischen Tank und Survivor befindet und nicht so wie manche Noobs, wo sich der Tank zwischen Survivors und Objekt aufhält)


Hunter-Tipps:
1. Nie ständig auf 25er Pounce-Gelegenheiten warten (die ergeben sich meist von selbst) sonst
nutzt ihr nicht die ganzen anderen Gelegenheiten wo z.B. ein Survivor alleine weit hinten ist und ein anderer Überlebender wohl erst dann helfen kann wenn man dem 50% HP abgezogen hat.

2. verpatzte Sprünge nicht korrigieren (haben euch die Überlebenden einmal entdeckt hilft entweder;
rasche Flucht mithilfe eines Sprunges
oder eine normale Attacke mit der rechten Maustaste)
Im anderen Fall würdet ihr wohl keinen großen Schaden mehr anrichten. bzw. gar keinen.

3. Als Hunter "nie" mehr als 1 Überlebenden alleine Angreifen (das wirkt nicht) schön darauf warten, dass euer Opfer mehr Abstand zur Gruppe hat.

4. Wenn Boomer attackiert hat und mind. 2 Überlebende erwischt hat, dann wäre es ratsam auf die nicht angeboomten zu springen.
angeboomte können wegen des Mobs schlecht auf euch schießen bzw. zu euch rennen um ihren Freunden zu helfen.
(leider vergessen das viele und springen stattdessen auf die geboomten)

5. Hunter sind gute Witch-Wächter. Sobald ein Überlebender vorhat eine Witch zu töten ist es wichtig sofort zur Stelle zu sein um dies mit
einem schnellen Sprung zu verhindern. Daraufhin schießen die anderen Überlebenden meist auf den Hunter was die Witch auf das Opfer hetzt.

6. Hunter sind ebenso noch gute Witch-Helfer indem sie direkt in die Gruppe hüpfen sobald die Witch ihr Opfer zerlegt.
Bsp.; hatte mal eine Partie wo die Gruppe in einem engene Raum stand und gemeinsam die Witch abknallen wollte. (schwache Waffen)
Sie schreckten sie auf und 1 ging zu boden. (sie hatten sich voll auf Witch konzentriert)
und ich sprang von hinterbei direkt auf den mittlersten der Gruppe;
so auseinandergetenzelt hatte die Witch einstweilen ihr Opfer komplett zerlegt :D



Smoker-Tipps:
1. Smoker nie direkt eine Gruppe attackieren. Besser vereinzelte zurück gebliebene Ziele.
und auch nur dann, wenn der Rest abgelenkt wird bzw. wenn auf dem Opfer kurz vorher ein Hunter saß
(dann fällt es meist nicht auf dass gleich ein Smoker zugeschlagen hat)

2. Smoker an wichtigen Stellen aufsparen (damit ist nicht ein Auto gemeint da dieses fast immer am Weltenende steht und keinen Effekt hat)
Es sind Stellen gemeint die man als Point-of-no-return bezeichnen kann. Wo die Gruppe nicht mehr zurück kann.
Man fängt sich einfach denjenigen der es nicht rechtzeitig runter schafft. Das ist meist töglich.

3. Bei Abgründen darauf achten, das der Zugwinkel fast 0% parallel zur Kante verläuft.
Wird ein Survivor auf diese Weise über die Kante gezogen hält er sich nicht fest und fällt bei einer Tötung des Smokers sofort runter.

4. Wenn euch ein Survivor jagd, dann stellt euch einfach knapp an eine Kante und wartet bis der Survivor um diese Ecke rennt.
Ein schneller klick und schon ist er gefangen (ist der Survivor ganz na hat er keine Zeit auf sowas zu reagieren)


Boomer-Tipps:
1. Immer angreifen!!!! (Boomer zu sparen stört nur und hat keinen Effekt)

2. So spawnen, dass mind. 2 Survivors angeboomt werden können.

3. Als Boomer nie lange Koridore entlang laufen (macht leiber nach der 1. Boomer attack eine Bombe)

4. Auf Survivors die zu Boden gingen sollte man so schnell als Möglich kotzen (damit die Horde dem Unglücklichen den Rest gibt)

5. Als Boomer nie dem Tank im Weg stehen (zählt wohl sonst so wie ein Eigentor wenn man den Tank ins Taumeln bringt)

6. Als Boomer schön darauf achten, dass die anderen Infected Player spawnen könne bzw. schon gespawnd sind bevor man anboomt.
Ein gutes Team hat oft mehr Effekt als blinde Attacke.

7. Wichtig für alle möchtegernpros !!!! Nie mit Boomer im Safe-Room der Survivors warten !!!!
(da muss ich ehrlich sein; hab ich schon 5 mal erlebt und geht mir auch jedesmal ziemlich auf den Geist wenn einer sowas macht)
*vergleichbar das warten als Tank im Saferoom (sollte Tür geschlossen werden und alle 4 Survivors befinden sich nur mit Tank darin stirbt er automatisch !!solltet ihr einfach mal ausprobieren!!)*

8. Bei Start darauf achten, dass man die Überlebenden so erwischt dass sie im Saferoom bleiben wollen. Instantspawn !!!




Survivor-Tipps:
1. keine Cheats oder Plugins verwenden. So etwas ist im Versus modus einfach unfair und verdirbt die Spielfreude.

2. Keine Suizide durchführen. Sowas verdirbt die Spielfreude.

3. Keine anderen Survivor mit Absicht verletzen. Sowas verdirbt die Spielfreude.

4. Keine Smoker ohne Team jagen gehen (viele machen diesen Fehler und bezahlen ihn auch hoch)

5. Nie alleine vorrennen (das Team kriegt vielleicht das meiste ab und hat somit keine Zeit zum hinterherlaufen)
*weshalb der Solospieler dann auch nicht Noob schimpfen braucht*

6. Wenn ein Tank kommt, dann betätigt gefälligst keinen Auslöser. Sowas ist überaus "dumm"
keine kann sich mit Tank + Auslöserhorde auf einmal anlegen (so einen hab ich mal kicken wollen und das restliche Team drückte F2 8/ )

7. Versucht wenn ihr angeboomt seit zuerst eure Kameraden ausfindig zu machen bevor ihr einfach wie wild um euch ballert.
bzw. bei jeder Horde immer darauf achten nicht auf die Kameraden zu ballern.
Ich z.B. verliere im Singelplayer durch horde meist nur 5 HP in einem ganzen Level.
Im Versus mode mit etwas weniger talentierten allerdings meist über 75 HP
(also da machen sich manche Leute echt keine Gedanken wohin sie ballern)

8. Immer beim Start darauf achten dass jeder den Saferoom verläst (Instantspawngefahr)

9. Bei Tank nie zu sehr verteilen sondern mehr darauf achten den Tank mit gemeinsamer Feuerkraft schnell auszuschalten
(hierbei hilft eine sog. Masseverhältnissrechnung)

10. Selbst wenn der Saferoom nahe ist und sehr verlockend aussieht, so lässt man trotzdem keine Kameraden so ohne weiteres zurück.
Da kann ich wieder ein Beispiel nennen, wo mich einmal 2 andere Survivor direkt vor der Saferoomtür liegen ließen während die Horde kam.
Sowas bezeichne ich als Asi.

11. In offensichtlichen Fällen von Stellen an denen mehrere Hunter und Smoker das Ende bedeuten könnten "nicht zu nahe aneinander stellen" dies verhindert, dass man ins Taumeln kommen kann.

12. Immer die Waffe tragen mit der man am besten umgehen kann.
PS: Hunting_Rifle braucht 3 - 5 "100%ige Headshots" um einen Tank zu killen!!! (lernt damit umzugehen und ihr lernt ein Meister-Tank-Killer zu werden)

13. Witch nie mit einer anderen Waffe als der Auto-Shotgun im Einzelgang killen.

14. Bei einer Horde schön in eine Ecke stellen und bei den Überlebenden bleiben.

15. Beim Nachladen schlagen nicht vergessen um so die Horde von anderen Surv. abzuhalten.

16. Generell bei Special-Infected das schlagen nicht vergessen. Ist zwar schön und gut wenn ihr direkt neben einem gehunteten steht,
aber wenn ihr nur schießt dann bringt das auch nicht gerade viel.
weiteres Beispiel: ich wurde gehuntet und mein Kamerad steht direkt neben mir.
Hinter ihm schlägt ein Zombie auf ihn ein. Er ballert auf den Hunter bzw. er versucht es
was aber wegen dem schlagenden Zombie schwer möglich ist.
Dies ging bis 0 HP so weiter und ich war tod.
Die Folge; über mich wurde ein Votekick gestartet (was ich mit einem schnellen Teamwechsel verhindert habe)
und nur wegen dem einen Spieler starben auch die anderen innerhalb weniger Sekunden.

17. Nie auf Boomer schießen wenn sie sich in Schlag-Reichweite befinden.
(es nervt überaus, wenn ich einen Boomer wegschlagen will und ein anderer drauf schießt sodass sich dann eine Horde Zombies über mich ergießt)
Wenn der kotzt dann kotzt der eben aber ihm gleich zu helfen kommt nicht gut.


--- mehr fällt mir momentan nicht ein ---
14.07.2009, 15:35 Uhr Anzeigen
# 47
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 21.11.2008
108 Beiträge
wow als ich den schrieb sah es in dem kleinen Beitragsfenster nach nicht so viel aus.
Jedenfalls habt ihr somit auch gleich eine ungefähre Ahnung meiner Spielweise.


PS: Ein Tipp viel mir noch ein.

Bei Hunterangriffen sollte man darauf achten in Bewegung zu bleiben (zuschlagen + im Kreis springen)
wenn ihr ihn zum taumeln bringt könnt ihr in mit weiterschlagen oder einem gezielten Schuss ganz leicht ausschalten.

A und noch einer; Bei Stellen wo ihr nicht mehr umkehren könnt das Gebiet vorher nach Smoker absuchen bzw. warten bis er auftaucht und gekillt werden kann
(das ersparrt euch einiges)
14.07.2009, 15:37 Uhr Anzeigen
# 48
Nachricht offline
Shock Trooper
7.098 Punkte
Dabei seit: 18.06.2008
2.567 Beiträge
Zitat:
Original von Bluewarior

A und noch einer; Bei Stellen wo ihr nicht mehr umkehren könnt das Gebiet vorher nach Smoker absuchen bzw. warten bis er auftaucht und gekillt werden kann
(das ersparrt euch einiges)


Oft kann auch einfach der letzte an einer ungefährlichen Stelle bleiben, während man herunterspringt. So kann der Smoker einen zum Beispiel nicht einfach an einen unzugänglichen Ort ziehen, wenn man beim Loch in den No-Mercy-Apartments auf der anderen Seite steht, so dass man automatisch ins Loch fällt. Ein anderes Beispiel wäre bei Dead Air, wo man sich bei der ersten Map hinter einen Lüfter stellen kann, so ist ein Hindernis zwischen sich und dem Dach, wo der Smoker möglicherweise steht.
Es ist außerdem darauf zu achten, dass Springen bei Abgründen mit einem Smoker in der Nähe immer sehr gefährlich ist. Wenn der Smoker höher steht als ihr und euch an einem Abgrund während eines Sprungs zieht, dann werdet ihr immer auf gleicher Höhe weitergezogen und haltet euch nicht fest. Wenn man bei DA1 zum Beispiel ganz am Anfang auf der Planke steht und beim Springen gepackt wird, dann hat man gute Chancen, über den Abgrund gezogen zu werden. Selbst wenn dann die Zunge zerschossen wird fällt der Survivor das Hochhaus hinunter.
15.07.2009, 21:02 Uhr Anzeigen
# 49
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 04.08.2009
8 Beiträge
kampagne:
Tank
Wenn ein Tank auf einen Kollegen zu läuft am Besten (mit Shotgun) hinter dem Tank nachlaufen und draufballern. Macht man locker mindestens 2000dmg mit 1-2 Magazin
04.08.2009, 16:54 Uhr Anzeigen
# 50
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 03.03.2009
207 Beiträge
ein sehr geiler trick mit smoker:
no mercy letztes kapitel.

oben auf den dach des hauses wo das funkgerät ist, sind 2 rohre:
eins zum linken dach und eins zum rechten dach.

unter den rechten rohr was zum rechten kleinen häuschen führt ist eine große schlucht. dort wo die leiter nach oben führt.
dort stellt ihr euch als smoker hin und wenn jemand über das dach gehen möchte (meistens wenn der tank kommt) rennen sie über das rohr.
in den moment wo sie über das rohr rennen zieht ihr als smoker den survivor runter und er is down.

toll nech^^

(ich hab auf dem bild gekennzeichnet wo der überlebende und der smoker stehen muss. die gestrichelte linie is dann halt die strecke, wo ihr den überlebenden runterzieht.)

Bild zum Trick
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Combinus Maximus am 17.02.2010, 20:09]
08.09.2009, 17:24 Uhr Anzeigen
# 51
DTB
Nachricht offline
Hound Eye
153 Punkte
Dabei seit: 07.06.2009
219 Beiträge
Zitat:
Original von Combinus Maximus

ein sehr geiler trick mit smoker:
no mercy letztes kapitel.

oben auf den dach des hauses wo das funkgerät ist, sind 2 rohre:
eins zum linken dach und eins zum rechten dach.

unter den rechten rohr was zum rechten kleinen häuschen führt ist eine große schlucht. dort wo die leiter nach oben führt.
dort stellt ihr euch als smoker hin und wenn jemand über das dach gehen möchte (meistens wenn der tank kommt) rennen sie über das rohr.
in den moment wo sie über das rohr rennen zieht ihr als smoker den survivor runter und er is down.

toll nech^^

(hab auf den bild mit den pfeil gekenzeichnet wo man als smoker stehen muss. die gestrichelte linie is der weg der zunge, auf den ihr den surv. runterzieht.)


sehr schöner trick
07.10.2009, 18:50 Uhr Anzeigen
# 52
Nachricht offline
Alien Grunt
5.007 Punkte
Dabei seit: 25.07.2009
266 Beiträge
Ich weis nicht ob es irgendwo hier schon geschrieben wurde aber:

Versus, Dead Air, Erste Map:

Dort gibt es direkt 3 gute Location für den Smoker,

1. direkt am Anfang wenn man aus dem Gewächshaus kommt und die Survivor über die Schmale Brücke müssen. Als Smoker auf das Dach gegenüber gehen und einen Survivor runterziehen. (Hat man Glück ist ein Hunter in der nähe der auf einen Survivor auf der Brücke springt, die dem anderen hochhelfen wollen, und alle anderen fallen von der Brücke)

2. Nachdem man aus einem Haus was auf ein Dach führt, wo die Survivor über einen Leiter hoch auf nächste Dach muss, als Smoker gegenüber von dem Haus auf das andere Haus geht und die Survivor runter zieht wennsie auf der Leiter sind, dann muss schnell ein Hunter auf den jenigen springen dann fältt er runter auf die Straße und ist tot.

3. Wenn die Survivor es über die Leiter nach oben geschafft haben müssen sie ja auf der anderen Seite wieder runter springen, da als Smoker versuchen den letzten zu erwischen, die anderen Teammates können ihm dann nicht mehr helfen.

Aber auch sonst als Hunter versuchen die Survivor auf schmalen stellen, wo Abgründe sind zu erwischen, denn meißtens taumeln die dann durch den Aufprall zur Seite und fallen dann in den Abgrund.

---------------

Campaign, Death Toll, Finale:

Geht beim Finale wenn ihr vor dem Haus steht, links auf den Flachen Felsen. Erstens kommen die Zombies nicht dort hoch, es gibt viel weniger Zombies zu töten, keine Hunter oder Boomer, nur ab und zu Smoker, und der Tank stirbt bevor er euch erreicht. (Also ich mein den Flachen Felsen links vom Haus (der ist nur von Wasser umgeben), nicht der rechts am ende der Map (der an der Wand steht) wo man so komisch draufspringen muss)

ES MÜSSEN ALLE 4 SURVIVOR AUF DEM FELSEN SEIN!
----------------
Dasselbe geht auch bei Campaign, No Mercy, Finale:

Hinten links auf der Map auf diesen Turm springen, auf dem ein Scheinwerfer steht, auf dem Turm müssen alle hinter den Absatz der etwas tiefer liegt stehen, dann sterben die Tanks, oder aber der Tank schafft es zu euch bleibt aber unten vor dem Turm stehen und stirbt irgendwann.

ES MÜSSEN ALLE 4 SURVIVOR AUF DEM TURM SEIN!
-----------------
Klappt auch bei Survival, nur muss dann einer der Survivor oben an dem weißen Lüfter stehen, der auf dem Haus ist wo das Funkgerät auf dem Tisch liegt, so sammeln sich die Smoker etc. unten im Haus (wo das Funk Gerät ist) weil einer der Survivor direkt über ihnen sitz und sie nicht dran kommen. Die anderen 3 wie gesagt auf dem Turm bleiben.
-----------------
Dann noch Survival, die Map mit dem Leuchtturm:

Direkt wenn man spawnt, nach links schauen, da ist son kleiner Felsen, auf den kann man draufklettern und man muss halt nur aufpassen das die Hunter und Smoker einen nicht runterjagen, aber mit Glück schafft man da seine 15 Min., der Tank kommt nicht auf den felsen, bei meinem versuch sind 2 leute gestorben aber sie haben trotzdem di Goldmedallie bekommen, da die anderen 2 überlebt haben, es klappt nicht immer und sofort aber versucht es und nach ein paar Versuchen habt ihr dann eure Gold Medallie.
[Beitrag wurde 3x editiert, zuletzt von mewshiny am 22.10.2009, 14:00]
22.10.2009, 13:41 Uhr Anzeigen
# 53
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 05.06.2010
19 Beiträge
Gibt es eine kostenlose Alternative zu Left 4 Dead?
07.06.2010, 14:45 Uhr Anzeigen
# 54
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 05.06.2010
19 Beiträge
Gut ich hab mir jetzt l4d gekauft! Ist ein super spiel!
19.06.2010, 13:12 Uhr Anzeigen
nach oben
54 Beiträge

Seiten (4):  « 1 2 3 [4]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 6 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?