HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
BLACK MESA
MISC
›› Willkommen!   ›› 68.979.936 Visits   ›› 18.325 registrierte User   ›› 16 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Black Mesa: Fan-Video mit alternativem Ende

29.09.2012 | 13:41 Uhr | von Trineas
9.227 Hits
20 Kommentare
1 viewing
Gordon Freeman löst zwar die Katastrophe in Black Mesa, die das Leben der Menschheit für immer verändern wird, mit seinen eigenen Händen aus, versucht dann aber den Schaden so gut es geht zu minimieren und stellt sich, zu Beginn nur mit einer Brechstange bewaffnet, gegen die Alien-Invasion. Doch was wäre, wenn er einen anderen Ausweg suchen würde? Der Half-Life-Fan TomahawxX hat ein kurzes Video dazu erstellt, das in der Mod Black Mesa spielt. Er hat dazu übrigens nicht den Source-Filmmaker verwendet, sondern nur Scripts und einen Depth of Field-Filter.

Black Mesa

Engine: Source Mod
Typ: Singleplayer, Multiplayer
Entwickler: Crowbar Collective
Released: 14.09.2012
Tags:  First Person, Gordon Freeman, Half-Life-Universum, keine Wahlmöglichkeit, Remake, Shooter, Story-basiert

Kommentare (20)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Jetiman
ON
Krass, wenn man sich in das Video vertieft ist das echt hart.
Finde das erschreckend wenn man so durch die Gänge läuft und so viele Tote sieht die vorher recht glücklich waren...
Post 29.09.2012, 13:46 Uhr
# 2
Timmy
ON
Ja, aufjeden Fall.

Sehr beeindruckend das Video :)
Post 29.09.2012, 14:22 Uhr
# 3
Lamarr
ON
Episch, wie immer. :)
Der verlinkte CSS Fragmovie ist für mich btw der beste seiner Art.
Post 29.09.2012, 14:23 Uhr
# 4
TomahawxX
ON
danke. In den Kommentaren findet gerade eine große Diskussion um die Person Gordon Freeman und verschiedene Interpretationen seiner Persönlichkeit statt. Sind recht interessante Meinungen dabei auch bezüglich des Clipendes
Post 29.09.2012, 14:32 Uhr
# 5
Alryx
ON
Ich find's genial!
Bild & Ton passen perfekt zusammen...tolle Atmosphäre!

Interessante Technik!
Wieviel Zeit hast Du denn darin investiert?

Gruß, Alryx
Post 29.09.2012, 14:46 Uhr
# 6
Blackwolf
ON
sehr schöne arbeit!
Post 29.09.2012, 15:07 Uhr
# 7
mewshiny
ON
Ich glaube zwar nicht das Gordon der Typ ist, der so schnell aufgibt, aber trotzdem das Video ist echt Klasse! :)
Post 29.09.2012, 16:29 Uhr
# 8
RATman
ON
Bei den Videos von TomahawxX sieht man ganz eindrucksvoll, wie unnötig der Source Filmmaker ist.
Post 29.09.2012, 16:44 Uhr
# 9
Joshua
ON
Was hat das bitte mit alternativem Ende zu tun?
Post 29.09.2012, 16:49 Uhr
# 10
λGarryλ
ON
Richtig gut gemacht, Gorden muss ja auch Gefühle haben.
Post 29.09.2012, 16:50 Uhr
# 11
TomahawxX
ON
Zitat:
Original von Alryx

Ich find's genial!
Bild & Ton passen perfekt zusammen...tolle Atmosphäre!

Interessante Technik!
Wieviel Zeit hast Du denn darin investiert?

Gruß, Alryx


Eineinhalb Wochen

Zitat:
Original von RATman

Bei den Videos von TomahawxX sieht man ganz eindrucksvoll, wie unnötig der Source Filmmaker ist.


Das stimmt nicht ganz. Der Source Filmmaker ist viel einfacher und handlicher. Für mich war nur dieser Weg beser, da ich ihn gewohnt bin. Mit dem Source Filmmaker geht alles besser, Kamera Handling, Animationen, etc und du kanst neuen Content selbst hinzufügen und eigene Animationen einbauen.

Ich konnte durch meinen Weg nur das Recyclen was bereits im Spiel vorhanden ist. Man beachte zum Beispiel die Animation der Hände, wenn Gordon den toten Wissenschaftler sieht. Diese Animation ist nur eine aufpolierte Version der Händeanimation, die die Mod beim Bekommen des HEV-Suits zeigt. Es wurde also keine eigene Animation erstellt, was im Source Filmmaker möglich wäre, sondern nur durch Compositing oder allgemein 2D-Nachbearbeitung 2D-Nachbearbeitung.

Das heisst, dass meine Möglichkeiten mit meiner Art des Bearbeitens stark limitiert sind, was sie beim SFM nicht sind
Post 29.09.2012, 17:14 Uhr
# 12
Fuci
ON
cooles Video aber Story ist schr*tt ;) ein wahrer Freeman geht nach Xen und tötet den Nihilanth!
Aber ich kann verstehen, dass er sich selbst umbringt, da es in dieser Version von Black Mesa noch kein Xen gibt ;)
Post 29.09.2012, 17:33 Uhr
# 13
Freak34
ON
Wieso ist die Story Schrott? Ich finde den Ansatz sehr interessant, vorallem unter dem Aspekt, was passiert wäre, wenn Gordon diese ganze Katastrophe nicht hätte verarbeiten können. Ich bin ganz ehrlich: Wäre ich in so einer besch***eidenen Situation wie Gordon, wüsste ich auch nicht, wie ich weiter machen würde. Man weiß nicht, was hinter jeder Tür lauern könnte. Und man kann nicht erwarten, dass man direkt nach Beginn dieser Katastrophe unbesorgt sich eine Knarre holt und alle Aliens abballert. Es ist eine Wahl zwischen Pest und Cholera: Entweder bringt man sich selber um oder man wird entweder von einer Headcrab befallen oder auf sonst irgendeine Weise getötet. Spätestens bei der Army hilft nichts mehr.



btw: sehr cooles Video! :)
Post 29.09.2012, 17:39 Uhr
# 14
RATman
ON
Zitat:
Original von TomahawxX

Das heisst, dass meine Möglichkeiten mit meiner Art des Bearbeitens stark limitiert sind, was sie beim SFM nicht sind


Da habe ich mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Mir ist klar, das der SFM viel mehr Freiheiten und Möglichkeiten bietet, als die Source eigenen Mittel. Das gilt aber auch nur, wenn man sie auch nutzt. Wenn ich mir den Großteil der SFM Videos auf YT anschaue, stinken die alle gegen dein Video ab. Ich wollte damit nur sagen, das man mit ein wenig Mühe und Leidenschaft, auch ohne den SFM großartige Videos erstellen kann.
Post 29.09.2012, 18:07 Uhr
# 15
Ralexand
ON
Zitat:
Original von TomahawxX

danke. In den Kommentaren findet gerade eine große Diskussion um die Person Gordon Freeman und verschiedene Interpretationen seiner Persönlichkeit statt. Sind recht interessante Meinungen dabei auch bezüglich des Clipendes


Oh krass, das is von dir? Hatte mir das gestern schon angesehen und fands richtig toll gemacht!
Post 29.09.2012, 19:20 Uhr
# 16
SpeedKiller49
ON
pussy gorden ende xD
Post 29.09.2012, 21:54 Uhr
# 17
Blowfish
ON
das video an sich ist gut, allerdings kann ich mich mit dem ende nicht anfreunden
Post 30.09.2012, 09:50 Uhr
# 18
Sockbat
ON
nichts gegen den Film, der ist gut, aber wiso extra ne news dafür?
Post 30.09.2012, 11:14 Uhr
# 19
nZero
ON
Zitat:
Original von SieVers

nichts gegen den Film, der ist gut, aber wiso extra ne news dafür?


Weil es sehr gut gemacht ist und etwas mit HL und BM zu tun hat?
Post 01.10.2012, 09:13 Uhr
# 20
heidl
ON
und weil es viele sonst vermutlich nicht gesehen hätten. mich eingeschlossen. ist wirklich super, wirft einen ganz anderen blick auf die Resonance Cascade.
Post 03.10.2012, 20:40 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wann denkst du erscheint die Mod Black Mesa?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 16 Benutzer online. Davon sind 2 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?