HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 64.227.498 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 22 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Entwickler

Erste Source 2-Screenshots

28.01.2014 | 14:02 Uhr | von Trineas
21.129 Hits
87 Kommentare
1 viewing
Update 2:

Das Half-Life Portal kann nun die Authentizität der beiden Bilder bestätigen. Sie stammen aus einem Source Engine 2-Preview für externe Partner vom März 2011.

Update:

Auf der Website valvetime.net ist ein weiterer Screenshot aufgetaucht, der die Villa aus einem anderen Blickwinkel und größerer Entfernung zeigt. Derselbe Nutzer der das Bild gepostet hat schreibt außerdem, dass die Präsentation aus dem Jahr 2011 stammt. Soweit bekannt befindet sich Source 2 seit 2010 in Entwicklung. Gleichzeitig ist auch ein Explorer-Screenshot aufgetaucht, der zeigt, welche Ordner sich im "source2"-Verzeichnis befinden. Darunter neben Half-Life 3 auch Left 4 Dead 3 und Counter-Strike 2. Der zuvor erwähnte Poster des neuen Screenshots behauptet, dass dieses Bild authentisch sei, bleibt weitere Details aber schuldig. Bis zu einer offiziellen Bestätigung von Valve sollten alle Bilder und Infos natürlich weiterhin mit einer gewissen Skepsis begegnet werden.

Originalmeldung vom 27. Januar 2014:

Im neogaf.com-Forum hat ein User einen Screenshot aus einer angeblich vertraulichen Präsentationsmappe veröffentlicht, die Bilder aus einem überarbeiteten Left 4 Dead 2-Level enthält, das mit der Source-Engine 2 gerendert sein soll. Bei dem Nutzer handelt es sich um crazy buttocks on a train, besser bekannt unter seinem Akronym cboat, der seit Jahren anonym Informationen aus der Spieleindustrie veröffentlicht, letztes Jahr vor allem über die Xbox One. Konkret zu sehen ist die überarbeitete Villa aus dem Finale der Swamp Fever-Kampagne in L4D2.



Während beispielsweise die Säulen und Teile der Vegetation komplett neu erstellt wurden, werden an anderen Stellen alte Models aus dem Originalspiel genutzt, wie etwa die Bäume. Insgesamt ist die Map viel detailreicher und die Beleuchtung dürfte nun in Echtzeit erfolgen, während das originale Left 4 Dead 2 noch statische Lightmaps nutzte. Obwohl es viel Arbeit wäre das alles zu fälschen, kann es zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Sollte es authentisch sein, stellt sich die Frage, ob Valve das komplette Spiel auf Source 2 portiert oder nur dieses Level als Demo nutzt.

Kommentare (87)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (5):  [1] 2 3 ... 5 »


# 1
Trineas
ON
Vergleich mit dem originalen Left 4 Dead 2: http://cloud-4.steampowered.com/ugc/48781432989...B18EC57729CD59B3837F501FEF0C3/


/edit:
Vergleichsbild zum zweiten Screenshot: http://cloud-2.steampowered.com/ugc/48781432990...C7A1C2A87D5BD2C9E7F1D4436B5D6/
Post 27.01.2014, 20:19 Uhr
# 2
FireStar
ON
Nett, aber ob das reicht? Gut ist wenns echt ist auch nur ne Beta, wenn nicht sogar noch Alpha.
Post 27.01.2014, 20:23 Uhr
# 3
SgtFopper
ON
Sieht auf jeden Fall sehr nett und detailreich aus, wenn es tatsächlich die Source Engine 2 sein sollte!

EDIT:
Wusste ja nicht, dass Valve sogar deutsche Devs mit an Bord hat, die an der Source 2 mitwirken! :rolleyes:
Post 27.01.2014, 20:31 Uhr
# 4
DrSnuggle
ON
Zitat:
Original von FireStar

Nett, aber ob das reicht? Gut ist wenns echt ist auch nur ne Beta, wenn nicht sogar noch Alpha.


Für was soll es denn reichen? Maximales Staunen?
Ich persönlich habe relativ geringe Erwartungen an "Source 2". Wenn ich mir die Plfanzen auf dem Screenshot betrachte, ist meine Erwartungshaltung offenbar ganz gut gesteckt.
Post 27.01.2014, 20:35 Uhr
# 5
Trineas
ON
Zitat:
Original von SgtFopper

EDIT:
Wusste ja nicht, dass Valve sogar deutsche Devs mit an Bord hat, die an der Source 2 mitwirken! :rolleyes:


Das ist zu 99,9% nicht von einem Valve-Mitarbeiter. Das ist offenbar eine Mappe die an andere in der Spielebranche (potentielle Lizenznehmer?) gegangen ist und wo sie nun geleakt wurde. Die Präsentation heißt ja auch source2_external.ppt. Würde auch erklären, wieso cboat diese hat. Der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwie mit Microsoft verknüpft.


Zitat:
Original von DrSnuggle

Für was soll es denn reichen? Maximales Staunen?
Ich persönlich habe relativ geringe Erwartungen an "Source 2". Wenn ich mir die Plfanzen auf dem Screenshot betrachte, ist meine Erwartungshaltung offenbar ganz gut gesteckt.


Die Assets, vor allem das Gras und die Bäume, sind aus dem Originalspiel. Außerdem haben Models nichts mit der Engine zu tun. Und für konkrete Details, etwa ob und wie Tessellation genutzt wird, ist das Bild sowieso zu klein. Auch zur Beleuchtung kann man nicht viel sagen.
Post 27.01.2014, 20:39 Uhr
# 6
Frohman
ON
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von SgtFopper

EDIT:
Wusste ja nicht, dass Valve sogar deutsche Devs mit an Bord hat, die an der Source 2 mitwirken! :rolleyes:


Das ist zu 99,9% nicht von einem Valve-Mitarbeiter. Das ist offenbar eine Mappe die an andere in der Spielebranche (potentielle Lizenznehmer?) gegangen ist und wo sie nun geleakt wurde. Würde auch erklären, wieso cboat diese hat. Der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwie mit Microsoft verknüpft.


Ja, vorallem, warum ist unten die deutsche Spracheinstellung??? :confused: Oder woher kommt der Typ?
Post 27.01.2014, 20:49 Uhr
# 7
SgtFopper
ON
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von SgtFopper

EDIT:
Wusste ja nicht, dass Valve sogar deutsche Devs mit an Bord hat, die an der Source 2 mitwirken! :rolleyes:


Das ist zu 99,9% nicht von einem Valve-Mitarbeiter. Das ist offenbar eine Mappe die an andere in der Spielebranche (potentielle Lizenznehmer?) gegangen ist und wo sie nun geleakt wurde. Würde auch erklären, wieso cboat diese hat. Der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwie mit Microsoft verknüpft.


Spätestens seit dem bösen HL2-Leak wird Valve nicht nochmal den Fehler machen und irgendwelches "sensible" Material vor Release an irgendwelche möglichen Lizenznehmer verschicken, wo dann so ein Quark passieren könnte, wie dieser jetzt.

Wenn Valve offiziell was zu Source 2 veröffenlichen wird, werde ich es erst für bare Münze nehmen!
Post 27.01.2014, 20:52 Uhr
# 8
DrSnuggle
ON
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von SgtFopper

EDIT:
Wusste ja nicht, dass Valve sogar deutsche Devs mit an Bord hat, die an der Source 2 mitwirken! :rolleyes:


Das ist zu 99,9% nicht von einem Valve-Mitarbeiter. Das ist offenbar eine Mappe die an andere in der Spielebranche (potentielle Lizenznehmer?) gegangen ist und wo sie nun geleakt wurde. Die Präsentation heißt ja auch source2_external.ppt. Würde auch erklären, wieso cboat diese hat. Der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwie mit Microsoft verknüpft.


Zitat:
Original von DrSnuggle

Für was soll es denn reichen? Maximales Staunen?
Ich persönlich habe relativ geringe Erwartungen an "Source 2". Wenn ich mir die Plfanzen auf dem Screenshot betrachte, ist meine Erwartungshaltung offenbar ganz gut gesteckt.


Die Assets, vor allem das Gras und die Bäume, sind aus dem Originalspiel. Außerdem haben Models nichts mit der Engine zu tun. Und für konkrete Details, etwa ob und wie Tessellation genutzt wird, ist das Bild sowieso zu klein. Auch zur Beleuchtung kann man nicht viel sagen.


Mir egal woher das Gras und die Bäume stammen. Beides ist auf dem Screenshot für den Betrachter in Szene gesetzt worden. Was wollen sie damit also mitteilen? Wir haben uns jetzt mehr Mühe gemacht als damals?
Post 27.01.2014, 21:02 Uhr
# 9
Mator
ON
Sieht auf jeden Fall hübsch aus, aber es ist zu klein, um sich ein konkretes Bild darüber zu machen.
Valve arbeitet noch mit Word vor 2007? o.O
Post 27.01.2014, 21:08 Uhr
# 10
Trineas
ON
Zitat:
Original von MatorKaleen

Valve arbeitet noch mit Word vor 2007? o.O


Das ist nicht von Valve. Derjenige der die Präsentation geöffnet und den Screenshot gemacht hat, ist zu 99,99% kein Valve-Mitarbeiter.


@DrSnuggle

Es geht darum, dass man eine Engine nicht anhand von einem fünf Jahre alten Baum-Model bewerten kann. Du bewertest Source 1 ja auch nicht danach wie der G-Man in Half-Life Source ausgesehen hat, oder?


Btw. valvetime.net hat versucht zu entziffern was links unten in der letzten Folie steht:

Redesigned Tools & Workflow

Powerful GUI front end for content authoring.
Can be easily extended with custom and per-game tools
Browser for quickly finding, managing, editing assets
Simple, automatic compiling of content
Post 27.01.2014, 21:10 Uhr
# 11
JackHates
ON
Ich würde ja gerne mal eines Tages irgendwas offizielles seitens Valve sehen.
Ja sie taten sich schon immer schwer, irgendwelche Informationen oder Bilder/Videos vorab zu veröffentlichen, aber so wie ich das sehe hat Valve schon lange keinen allzu hohen Rang mehr als Spieleentwickler (mir fällt grad kein besseres Wort dazu ein).

Die Spiele basieren alle auf ihren alten Produkten und somit alten Ideen. L4D2 und Portal2 waren zwar gut, aber halt nichts innovatives, und grafisch natürlich keine Augenweide. Mit CS:GO haben sie wohl bei den meisten endgültig zu einem Standard zurückgefunden, über welchen Valve ja lange Zeit erhaben war durch das Half Life Franchise. Und Dota2 ist zwar gelungen, ich spiel es wirklich gerne, aber ich schätze dass die meisten Firmen es gut hingekriegt hätten, aufgrund der ausgezeichneten Vorlage alter Dota Mod Entwickler.

Ich erhoffe mir 2014 mehr Infos zu Valve´s kommenden Projekten, die ihre eigenen Games betreffen. So schön die Steam Machine und alles weitere auch sein können, Valve ist und bleibt für mich auch ein Spieleentwickler. Und ihr Umgang mit den Fans ist manchmal einfach nur enttäuschend.

b2t: Viel lässt sich durch den Screenshot nicht erahnen, und ob er echt ist oder nicht, ist denke ich zweitrangig. Wichtiger wäre es, wenn durch diese "geleakten" Bilder vielleicht mal die ein oder andere Information aus Valve gelockt werden können (bzgl. Source2).
Post 27.01.2014, 21:15 Uhr
# 12
puro
ON
Zitat:
Original von SgtFopper

Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von SgtFopper

EDIT:
Wusste ja nicht, dass Valve sogar deutsche Devs mit an Bord hat, die an der Source 2 mitwirken! :rolleyes:


Das ist zu 99,9% nicht von einem Valve-Mitarbeiter. Das ist offenbar eine Mappe die an andere in der Spielebranche (potentielle Lizenznehmer?) gegangen ist und wo sie nun geleakt wurde. Würde auch erklären, wieso cboat diese hat. Der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwie mit Microsoft verknüpft.


Spätestens seit dem bösen HL2-Leak wird Valve nicht nochmal den Fehler machen und irgendwelches "sensible" Material vor Release an irgendwelche möglichen Lizenznehmer verschicken, wo dann so ein Quark passieren könnte, wie dieser jetzt.

Wenn Valve offiziell was zu Source 2 veröffenlichen wird, werde ich es erst für bare Münze nehmen!


Was soll daran sensibel sein? Eine popelige PP die nur einen Einblick darauf gibt was kommt? Sensibel wäre eine Veröffentlichung des gesamten Source-Codes von Source 2, aber sowas ist absolut uninteressant und wird Valve höchstens ein bisschen ärgern, aber es ist nichts weltbewegendes.
Post 27.01.2014, 21:17 Uhr
# 13
Timmy
ON
Wirklich viel sagt das Bild ja nicht aus.

"Simlpy automatic compiling of content" steht da. Was steht da noch unten links auf dem Bild?
Post 27.01.2014, 21:22 Uhr
# 14
Trineas
ON
Zitat:
Original von Timmy

"Simlpy automatic compiling of content" steht da. Was steht da noch unten links auf dem Bild?


Siehe mein Posting #10
Post 27.01.2014, 21:24 Uhr
# 15
bl4
ON
ist alles egal wichtig ist sie haben zerstörung drin wie zb bf. alles andere ist nur eine engine ..
Post 27.01.2014, 21:25 Uhr
# 16
DrSnuggle
ON
Zitat:
Original von Trineas

@DrSnuggle

Es geht darum, dass man eine Engine nicht anhand von einem fünf Jahre alten Baum-Model bewerten kann. Du bewertest Source 1 ja auch nicht danach wie der G-Man in Half-Life Source ausgesehen hat, oder?


Würde ich wahrscheinlich nicht tun. Wobei mich der G-Man damals auch nicht in einer PowerPoint-Präsentation zur Engine als quasi-Vorführobjekt begrüßt hat.
Post 27.01.2014, 21:30 Uhr
# 17
Kyle07
ON
L4D2 würde ich nicht auf der Source 2 Engine sehen wollen. Ich hoffe das ist nur eine Demo.
Die Demo ist wirklich gut, sieht sehr hübsch aus. Unfassbar wie plötzlich das Originalbild so leer aussieht. o.O

Bin auf Valves erste offizielle Bilder / Videos von Source 2 gespannt. Irgendwann muss was kommen und die Engine entwickelt man nicht aus Spaß.
Post 27.01.2014, 21:40 Uhr
# 18
pyth
ON
Hier der gleiche Screenshot ohne JPEG-Kompression, falls es jemanden interessiert.
Post 27.01.2014, 22:07 Uhr
# 19
MilkFreeze
ON
Zitat:
Original von JackHates

Die Spiele basieren alle auf ihren alten Produkten und somit alten Ideen. L4D2 und Portal2 waren zwar gut, aber halt nichts innovatives, und grafisch natürlich keine Augenweide. Mit CS:GO haben sie wohl bei den meisten endgültig zu einem Standard zurückgefunden, über welchen Valve ja lange Zeit erhaben war durch das Half Life Franchise. Und Dota2 ist zwar gelungen, ich spiel es wirklich gerne, aber ich schätze dass die meisten Firmen es gut hingekriegt hätten, aufgrund der ausgezeichneten Vorlage alter Dota Mod Entwickler.


Du kannst auch neue Details an bewährte Konzepte anfügen. Und das kann sehr gut werden (Portal 2). Andere Entwickler pumpen einfahc nur die Grafik auf und entfernen Bugs oder verändern die Balance. Oder sie fügen Features an, die für die Kernmechaniken des Spiels irrelevant sind. Innovation ist schwierig ohne neue Technologien. Mit VR oder Bewegungssteuerung was innovatives machen ist leichter, als innovative Konzepte innerhalb der gesetzten Technologie zu finden. Wir haben mehr als 20 Jahre PC-Gaming hinter uns. Natürlich gibt es immernoch viele, viele Gebiete, die nicht bereits abgesteckt wurden. Und bestimmt warten noch ein paar Dutzend Genres darauf, entdeckt zu werden. Neue Spiel-elemente und Belohnungssysteme, neue Interaktionsmöglichkeiten und so weiter... aber es braucht die richtigen Leute mit der richtigen Inspiration zur richtigen Zeit. Das fällt nicht vom Himmel.

Deswegen findet man so viele neue Ideen auf dem Indie-Markt: Es gibt einfach unmengen von Indie-Entwicklern die jeden Tag etwas ausprobieren. Da ist die Chance einfach größer, etwas zu finden was funktioniert.

Was ich erwarte ist keine blanke Innovation mehr, wie es Portal gezeigt hat - sondern ich erwarte, dass die Nachfolger entweder die Story sinnvoll ergänzen, oder die Qualität des Gameplays verbessern. Das taten Portal 2, CS:GO, Dota 2 und L4D2 in ausreichendem Maße. Mehr, als in anderen prominenten Sequels von anderen Spieleschmieden.
Post 27.01.2014, 22:31 Uhr
# 20
Mator
ON
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von MatorKaleen

Valve arbeitet noch mit Word vor 2007? o.O


Das ist nicht von Valve. Derjenige der die Präsentation geöffnet und den Screenshot gemacht hat, ist zu 99,99% kein Valve-Mitarbeiter.


Es geht nicht darum, wer sie geöffnet hat, sondern, wer sie gemacht hat. Und diese Person hat diese Präsentation als .ppt-Datei abgespeichert, jedoch ist seit Word 2007 .pptx der Standard.

Warum sollte Valve seine Präsentationen in einem veralteten Format abspeichern? Kompatibilitätsgründe können es auch nicht sein, da ein Power Point Viewer kostenlos erhältlich ist.

Und warum veröffentlicht man nur einen Screenshot einer Präsentation, wenn doch offensichtlich Zugang zur gesamten Präsentation hat?
Post 27.01.2014, 22:36 Uhr


Seiten (5):  [1] 2 3 ... 5 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 22 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?