HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
PORTAL
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 55.340.949 Visits   ›› 18.244 registrierte User   ›› 31 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Portal

Bildungsoffensive: Spiel kurzfristig gratis

20.09.2011 | 00:01 Uhr | von Trineas
11.446 Hits
46 Kommentare
1 viewing
Update:

Letzte Chance: Noch einige Stunden ist Portal kostenlos über Steam erhältlich. Wer es noch nicht sein eigen nennt, hat nun die letzte Gelegenheit zuzuschlagen. In der Zwischenzeit sind auch weitere Details zur "Learn with Portals"-Aktion bekannt geworden. US-Präsident Barack Obama startete vergangenen Freitag die "Digital Promise"-Kampagne: "Es gibt keine Wunderwaffe wenn es um Bildung geht, aber Technologie kann ein mächtiges Werkzeug sein und Digital Promise hilft uns das Beste daraus zu machen." Valve beteiligt sich dabei unter anderem in Form eines Mapping-Wettbewerbs für Schüler, der nächstes Jahr über die Bühne gehen soll und mit 250.000 US-Dollar dotiert ist.

Valve-Chef Gabe Newell, der zu diesem Anlass ins Weiße Haus eingeladen wurde sagte gegenüber USA Today, dass er überrascht war von den Reaktionen der Lehrer, die Portal im Unterricht verwenden. "Sind wir nicht Feinde? Sind wir nicht Unterhaltung und ist das nicht das genaue Gegenteil von Bildung?"

Originalmeldung vom 16.09.2011:

Vor einigen Monaten hatte Valve eine Schulklasse bei sich zu Gast. Die Kinder arbeiteten damals mit dem Hammer-Mapeditor und erstellten eigene Levels für Portal, die sie dann sofort ausprobieren konnten. Was für viele Schüler ein großer Spaß war, beschäftigte sie gleichzeitig auch mit Dingen wie räumliches Vorstellungsvermögen, Teamwork, Physik, Mathematik und mehr. Immer öfter hat Valve seitdem gehört, dass kreative Lehrer Spiele wie Portal und Portal 2 in ihren Unterricht einbauen, um sonst schwierige Themen aufzulockern und das Interesse der Schüler zu wecken.

Aus diesem Grund startete das Entwicklungsstudio nun die Aktion "Learn with Portals" und diese hat auch einen positiven Nebeneffekt für alle anderen: Bis zum 20. September ist Portal erneut kostenlos verfügbar. Wer das Spiel in dieser Zeit in seinem Steam-Account freischaltet, behält es für immer in der Liste. Zwar dürften die allermeisten Leser Portal längst besitzen und durchgespielt haben, allerdings eignet sich die Aktion ja auch Freunden und Bekannten den Titel näherzubringen. Valve hat übrigens auch ein Video von dem Ausflug der Schulklasse im YouTube-Kanal veröffentlicht:

Portal

Genre: First Person-Action
Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: 10. Oktober 2007
Plattform: PC, Xbox 360, PS3, Mac
Kaufen: Steam | Amazon
  Übersicht  

Kommentare (46)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (3):  [1] 2 3 »


# 1
qu4d
ON
In meinen Augen eine grossartige Aktion. Nah am Zeitgeist und Praxis ist immer besser als dröge Theorie... nur ist das Video doch ein klein wenig wie ein Werbespot gedreht :D
Post 16.09.2011, 09:57 Uhr
# 2
GuterMensch
ON
Zitat:
Original von qu4d

[...] nur ist das Video doch ein klein wenig wie ein Werbespot gedreht :D


Das habe ich mir auch gedacht, aber gut, die wollen sich ja auch verkaufen xD
Post 16.09.2011, 10:17 Uhr
# 3
Aereton
ON
Erinnert mich an den Werbespot von Scientology :D
Aber bevor jetzt hier jemand rummosert: War nur ein spaß, ich vergleiche keinesfalls Valve mit einer Gehirnwaschenden Sekte!

Finds schon ne klasse Sache, mich beschleicht aber das Gefühl, dass die Lehrerin einfach rumspionieren wollte, wie weit Ep3 ist :D und hat das ganze als Schulexkursion getarnt. ^^
Post 16.09.2011, 10:31 Uhr
# 4
Bighomer
ON
wird gleich mal jedem den ich kenne angedreht.
Portal ist ein muss!
Und dann frage ich mich warum es bei uns nur so Pappnasen als Lehrer gibt die mit Computern überhaupt nichts anfangen können....
Post 16.09.2011, 12:11 Uhr
# 5
likeMIKE_de
ON
Kann das sein das Jeff Lane (2:03) ein bisschen Ähnlichkeit mit Chuck Norris hat??
Post 16.09.2011, 12:20 Uhr
# 6
qu4d
ON
Juck Norris? :ugly:
Post 16.09.2011, 12:32 Uhr
# 7
FighterNoir
ON
Oha, solche kleinen Kinder können schon Maps erstellen, ich bin mit dem Editor aufgeschmissen xD

Tolle Aktion von Vavle :)
Post 16.09.2011, 13:37 Uhr
# 8
iGhost
ON
Zitat:
Original von qu4d

Juck Norris? :ugly:


made my day :D
Post 16.09.2011, 13:45 Uhr
# 9
Badboy224
ON
das Mädchen am Ende... :D niedlich
Post 16.09.2011, 14:02 Uhr
# 10
FlyingCircus
ON
Über den Lerneffekt lässt sich sicher streiten, aber die Offenheit der Lehrerin gegenüber solch neuen Medien finde ich beeindruckend!
Post 16.09.2011, 14:04 Uhr
# 11
Zidane
ON
Was ist mit Half-Life? Das Spiel hat mich überzeugt Forscher zu werden.
Post 16.09.2011, 14:05 Uhr
# 12
Light08
ON
Zitat:
Original von FighterNoir

Oha, solche kleinen Kinder können schon Maps erstellen, ich bin mit dem Editor aufgeschmissen xD

Tolle Aktion von Vavle :)


Ich hab auch schon mit 12 angefangen zu mappen. Kein großes Ding. ;)
Post 16.09.2011, 14:09 Uhr
# 13
Exlua
ON
Dies ist in Deutschland undenkbar :(
Post 16.09.2011, 14:10 Uhr
# 14
Haribokid
ON
@FighterNoir: Mann muss sagen das die bestimmt 2 Wochen mit Proffesionelen Valvemitarbeitern zusammengearbeitet haben.

@Zidane: Wo siehst du einen Lerneffeckt bei Half-Life (bis auf die Schwerkraft manipolator).

War eigentlich auch Gabe mal bei denn Kindern?
Post 16.09.2011, 14:17 Uhr
# 15
MrKohlenstoff
ON
Zitat:
Original von Haribokid

@Zidane: Wo siehst du einen Lerneffeckt bei Half-Life (bis auf die Schwerkraft manipolator).


Effeckt? :D Naja, räumliches Vorstellungsvermögen, Hand-Auge-Koordination und Reflekte (!) - quasi die üblichen Verdächtigen - lernt man in HL ja praktisch zwangsläufig. Beim Mappen kommen natürlich noch weitere Dinge dazu, die vermutlich auch eher das Gehirn beanspruchen.

Zitat:
War eigentlich auch Gabe mal bei denn Kindern?


Man munkelt, dass Gabes Screentime aus dem Video geschnitten wurde, weil er ein Kind verspeist hat. Ich kann derartige Gerüchte allerdings nicht unterstützen, schließlich fände ich es nicht verkehrt wenn HL3 in nicht allzu ferner Zukunft das Licht der Welt erblickt.
Post 16.09.2011, 15:18 Uhr
# 16
ilv
ON
Phil <3 :D

btw: Juck Norris arbeitet bei Valve !1!!!

€: Haha von der Website
Zitat:
When we heard the buzz surrounding the new role video games are playing in education, we had to throw our hat in the ring.


:D :D
Post 16.09.2011, 15:37 Uhr
# 17
OMG - ein Kommentar
ON
Ich will aber auch dazu sagen, dass "Hammer" einer der am einfachsten zu bedienenden Welteditoren ist, die mir je untergekommen sind.
Post 16.09.2011, 15:48 Uhr
# 18
Bighomer
ON
Ich kann mit dem "Hammer" nichts anfangen,
ihr wollt doch alle bloß angeben
Post 16.09.2011, 16:39 Uhr
# 19
Zidane
ON
Zitat:
Original von Haribokid

@Zidane: Wo siehst du einen Lerneffeckt bei Half-Life (bis auf die Schwerkraft manipolator).


Kabel in Steckdosen einstecken, Schalter betätigen, Luken öffnen, etc.
Post 16.09.2011, 17:17 Uhr
# 20
MrKohlenstoff
ON
Zitat:
Original von Zidane

Kabel in Steckdosen einstecken, Schalter betätigen, Luken öffnen, etc.


Ohne Half Life wüsste ich wahrscheinlich heute noch nicht, wie man einen Lichtschalter bedient. :P
Post 16.09.2011, 17:22 Uhr


Seiten (3):  [1] 2 3 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Das Half-Life Portal ist zehn Jahre alt. Wie bist du auf die Seite gestoßen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 31 Benutzer online. Davon sind 3 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?